1. Website Planet
  2. >
  3. Blog
  4. >
  5. Wie viel kostet es, einen professionellen Website-Entwickler einzustellen?

Wie viel kostet es, einen professionellen Website-Entwickler einzustellen?

Hendrik Human
Hendrik Human
49
13 August 2019

Das heutige moderne Zeitalter hat eine scheinbar endlose Anzahl von Online-Website-Erstellern, die ein ziemlich verlockendes Versprechen abgeben: Sie werden deine Website erschwinglich und schnell erstellen. Und besonders in Anbetracht der Tatsache, dass du keine Programmier- oder Designerfahrung benötigst, könntest du dich schnell dazu entschließen, dich anzumelden und eines dieser Online-Tools deine Website für dich erstellen zu lassen.

Es ist sicherlich wahr, dass Plattformen wie WixWordPress und BigCommerce die Erstellung einer Website extrem einfach gemacht haben. Tatsächlich werden 25% des Webs mit WordPress betrieben. Abhängig von deinen genauen Bedürfnissen und deinem Budget ist ein Website-Entwickler jedoch immer noch die beste Wahl.

Dieser Artikel informiert dich über die Fakten, damit du dich entscheiden kannst, welche Vorgehensweise für dich besser ist.

Einstellung einer Website Entwickler vs DIY – Wofür entscheidest du dich?

Es gibt ein paar Make-or-Break-Faktoren, die dich schnell dazu zwingen könnten, zu entscheiden, ob du einen Website-Entwickler engagierst oder nicht:

Dein Budget

Die Einstellung eines Website-Entwicklers könnte sogar für eine Standard-Website leicht die Gesamtkosten deiner Website verdoppeln, verdreifachen oder sogar vervierfachen. Du könntest schnell eine Webseite für etwas mehr als $100 (oder sogar weniger) selbst erstellen. Mit einem Entwickler würde es dich beinahe $500 Minimum kosten. Mehr dazu später.

Wie viel kostet es, einen professionellen Website-Entwickler einzustellen?

Werfe einen Blick auf deinen Zeitplan

Ja, Webseiten-Builder haben es sehr einfach und schnell gemacht, deine eigene Webseite zusammenzustellen und zu starten. Allerdings kann es einige Wochen bis zu einigen Monaten dauern, bis du sicher bist, dass die Website einzigartig ist und alle notwendigen Funktionen und Inhalte hat. Dies gilt insbesondere, wenn du einen Ganztagsjob oder andere Verpflichtungen hast.

Verstehen, was es bedeutet, eine Website selbst zu erstellen

Auch mit einem Website-Builder ist die Erstellung einer Website ein mehrstufiger und vielschichtiger Prozess. Du musst:

  • Einen Builder auswählen: Es gibt viele Möglichkeiten mit eigenen Vor- und Nachteilen, vom einfachen Weebly oder Wix bis hin zum etwas aufwändigeren WordPress.org.
  • Deine Seite gestalten: Auch wenn du Vorlagen zur Verfügung hast, musst du planen, wie deine Website aussehen wird und welche Inhalte (Texte, Bilder, etc.) du brauchst.
  • Deine Seite erstellen: Dieser Prozess umfasst das Sammeln der Inhalte, das Erstellen der Seiten, das Erstellen (oder Auswählen) des Layouts für jede Seite, um sicherzustellen, dass sie gut aussieht und mobil funktioniert.
  • Hosting abwickeln und eine Domain kaufen: Du musst jemandem eine monatliche Gebühr zahlen, um deine Webseite online zu hosten, damit andere sie im Internet sehen können. Du musst auch einen Domainnamen von einem Registrar wie Crazy Domains kaufen, der deine Website online eindeutig identifiziert (wie Internet-Immobilien). Bei einigen Buildern, wie z.B. Wix, ist eine Domain in deinem Hosting-Abonnement enthalten.
  • Wartung: Das Web verändert sich ständig. Deine Website muss ständig aktualisiert werden, um sicherzustellen, dass die Features noch funktionieren und deine Sicherheit nicht gefährdet wird.

Wie viel kostet es, einen professionellen Website-Entwickler einzustellen?

Vergleiche die Vor- und Nachteile bei der Einstellung eines Website-Entwicklers

VorteileNachteile
Jemand mit Erfahrung wird deine Webseite erstellen.Du wirst nicht die volle Kontrolle über jede Entscheidung haben.
Du hast die Wahl zwischen einem kundenspezifischen Design oder maßgeschneiderten Funktionen.Erweiterte benutzerdefinierte Funktionen kosten dich extra.
Du wirst Ruhe und mehr Freizeit genießen.Du brauchst ein wesentlich größeres Budget für deine Webseite.

 

Wie viel kostet es dich, einen Website-Entwickler einzustellen?

Wenn du eine unkomplizierte Antwort in Form eines Stundensatzes oder einer Pauschale erwartest, solltest du dich darauf einstellen, enttäuscht zu werden. Die Kosten für die Einstellung eines Website-Entwicklers, um deine Website zu erstellen, können dramatisch variieren, basierend auf einer Reihe von Faktoren:

  • Land: Die Lohnforderungen sind sehr unterschiedlich, je nachdem, in welchem Land du lebst. Mit dem Aufkommen von “freiberuflichen Websites” kann man jedoch im Grunde aus praktisch jedem Land Leute beauftragen.
  • Features: Je mehr Funktionalität, desto mehr kostet es dich. Eine Website mit integriertem Shop benötigt deutlich mehr Zeit zum Zusammenstellen als ein einfacher Blog. Erhöhte Sicherheit, Interaktivität und Menge an Inhalten spielen ebenfalls eine Rolle.
  • Design: Einige Website-Entwickler oder Designer verwenden Vorlagen (ihre eigenen oder die von Dritten). Wenn du willst, dass sie ein Design für einen Neuanfang erstellen oder ein besonders kompliziertes anpassen, kostet es dich für die zusätzlichen Stunden und Fähigkeiten, die man braucht, mehr.

Also, was ist das Entscheidende?

Genaue Zahlen zu bestimmen ist schwierig. Allerdings, eine grundlegende Website, bestehend aus ein paar Seiten, ein modernes und anständiges Design, und grundlegende Funktionen werden dich bei der Einstellung eines Entwicklers zwischen $ 500 bis $ 1.000 kosten.

Für eine weiterentwickelte Website mit Interaktivität, einem kompletten Shop und anderen erweiterten Funktionen kannst du leicht zwischen 3.000 und 5.000 Dollar bezahlen. Möglicherweise musst du auch für einen regelmäßigen Support bezahlen, um deine Seite zu pflegen, besonders wenn sie nicht von einem Website-Builder erstellt wurde, was 20 bis 80 Dollar pro Stunde kosten könnte.

Wenn du keinen Website-Entwickler einstellst, hast du wahrscheinlich immer noch folgende Kosten:

  • Eine Domain: $10-$20
  • Ein Hosting-Angebot: $8-$25 p/m
  • Eine Prämienvorlage (optional): $25-$100
  • Premium-Plugins oder -Anwendungen: $5-$50

Du mußt für das Hosting weiter bezahlen und deine Domain selbst erneuern, unabhängig davon, ob du einen Website-Entwickler einstellst oder nicht.  Ein Entwickler kann dir auch einen Aufpreis für die Einrichtung oder Nutzung eines dieser Programme berechnen.

Fazit: Mieten oder nicht mieten? – Das ist die Frage.

Wie viel kostet es, einen professionellen Website-Entwickler einzustellen?

Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, ob du einen professionellen Website-Entwickler engagieren solltest, solltest du herausfinden, mit welchen der folgenden Szenarien du dich besser identifizieren kannst:

  • Einen Website Entwickler einstellen, wenn:
  • Du ein 100% einzigartiges Website-Design willst.
  • Du erweiterte Funktionen auf deiner Website implementieren möchtest.
  • Sicherheit ein großes Anliegen ist.
  • Du ein großes Budget hast.
  • Du zeitlich eingespannt bist.
    • Keinen Website-Entwickler einstellen, wenn:
  • Du mit einem CMS (Content Management System) oder Website-Builder zufrieden bist.
  • Du etwas mehr Zeit und Energie hast, um deine Fähigkeiten zu entwickeln und deine Website zusammenzustellen.
  • Du im Moment nur eine relativ einfache Website benötigst.

Überlegen dir genau, welche dieser beiden Kategorien zu deiner aktuellen Situation passt, und du wirst wissen, wie du dich entscheiden musst.

49 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

We check all comments within 48 hours to make sure they're from real users like you. In the meantime, you can share your comment with others to let more people know what you think.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

Freut mich, dass es Dir gefallen hat!

Mit Deinen Freunden teilen!

© 2019 WebsitePlanet.com. Alle Rechte vorbehalten