Unsere Website enthält Links zu Partner-Webseiten und wir erhalten eine Partner-Provision für jeden Kauf auf der Partner-Website, der über unserer Link erfolgt ist. Mehr erfahren. Unsere Bewertungen sind nicht von der Teilnahme an diesen Programmen beeinflusst.
  1. Website Planet
  2. >
  3. Blog
  4. >
  5. Die 9 besten Blog-Beispiele + Tipps für 2022

Die 9 besten Blog-Beispiele + Tipps für 2022

Dawn Prevete Dawn PreveteExperte für Webseiten-Entwicklung
Unabhängig davon, welche Art von Blog Du erstellen möchtest, ob es sich um ein persönliches Tagebuch oder um etwas Geschäftliches handelt, kann sich der Beginn entmutigend anfühlen. Glücklicherweise ist die Erstellung eines effektiven und gut aussehenden Blogs einfacher, als Du vielleicht denkst.

Mit dem richtigen Builder und einigen wirklich inspirierenden Blog-Beispielen hast Du alle Werkzeuge, die Du brauchst, um Deinen Blog zum Laufen zu bringen.

Um Dir die nötige Inspiration zu geben, habe ich das Internet nach den absolut besten Blog-Beispielen durchforstet, die ich finden konnte. Die Blogs auf dieser Liste zeigen, wie Du Dir eine Fangemeinde aufbauen, Deine Talente oder Dein Fachwissen nutzen und Deine Website profitabel machen kannst.

Wusstest du, dass Du in wenigen Minuten einen großartigen Blog erstellen kannst? Wix hat 200 einzigartige Vorlagen für Blog-Websites. Diese sehen nicht nur gut aus, sondern haben auch die meisten Funktionen, die Du brauchst, bereits integriert. Wähle Deine Lieblingsvorlage, lade Deine eigenen Bilder und Texte hoch, und schon kann es losgehen!

1. Seasons in Color (Erstellt mit Wix)

Seasons in Color blog.
Ein vorgestellter Artikel zieht die Besucher an. Bewege den Mauszeiger und finde weitere Ideen!
Besuche die Website unter: https://www.seasonsincolour.com/

Das auffällige Design von Seasons in Color ist ebenso einladend wie der Inhalt der Website. Eine einfache Gittergalerie auf der Startseite hebt die vorgestellten Blog-Kategorien hervor, z.B. Außenbereiche und Küchendesign. Die Gittergalerie ist eine der vielen benutzerfreundlichen Funktionen, die es den Lesern erleichtern, sich auf die Themen zu konzentrieren, die sie interessieren.

Normalerweise bin ich kein Freund von Pop-ups, aber dieser Blogger hat den Pop-up-Assistenten von Wix genutzt, um das, was als aufdringlich empfunden werden kann, ansprechend zu gestalten, indem er den Abonnenten exklusive Inhalte und ein Gratisgeschenk (automatische Teilnahme an einem monatlichen Gewinnspiel) anbietet. Blogger können zudem die integrierten E-Mail-Marketing-Tools von Wix nutzen, um ihre Pop-ups noch effektiver zu gestalten.

Simply Tabitha blog posts.
Der Aufbau einer persönlichen Beziehung zu den Lesern ist das A und O eines jeden Lifestyle-Blogs.
Besuche die Website unter: https://www.simplytabitha.com/blog

Simply Tabitha ist ein persönlicher Lifestyle-Blog, der lebendig, hip und immer auf den Punkt ist. Er ist ein gutes Beispiel dafür, wie man einen erfolgreichen Blog aufbauen kann, indem man ganz einfach seine Gedanken und Empfehlungen mitteilt. Simply Tabitha hat alles, was man braucht: ein klares Design, hochwertige Fotos, eine benutzerfreundliche Navigation und einen Nischenfokus.

Ich finde es toll, wie dieser Blog Persönlichkeit ausstrahlt, was durch Tabithas unterhaltsame Beiträge und die eingebetteten Bilder von ihrem Instagram-Account unterstützt wird. Diese persönliche Note macht es wahrscheinlicher, dass die Leser auf die Affiliate-Links in ihren Beiträgen und auf die Shop-Seiten im Collage-Stil klicken. Am wichtigsten ist, dass sie regelmäßig neue Inhalte hinzufügt, um ihre Follower zum Wiederkommen zu bewegen.

Pro-Tipp. Wenn Du nicht die Zeit oder die Fähigkeiten hast, einen attraktiven Blog zu gestalten, kannst Du einen professionellen Designer beauftragen, einen für Dich zu erstellen. Das muss auch nicht unbedingt ein Vermögen kosten. Du kannst einen Designer bei Fiverr für weniger als 5€ engagieren und bekommst trotzdem einen gut aussehenden Blog auf der Plattform Deiner Wahl.

3. Suvelle Cuisine (Erstellt mit Wix)

Suvelle Cuisine blog portfolio page.
Die Verwendung von Links zu sozialen Medien oder YouTube in Deiner Galerie kann das Engagement erhöhen.
Besuche die Website unter: https://en.suvellecuisine.com/blog

Das neutrale Farbschema und die minimalistische Ästhetik von Suvelle Cuisine eignen sich perfekt für einen Blog, der sich auf hochwertige Mode, Lifestyle und Essen konzentriert. Dieses Design zeigt, wie man Besucher durch unterschiedliche Bildgrößen und Typografie sowie durch den Einsatz von Hover-Effekten und Videos ansprechen kann. Zahlreiche Aufrufe zu Aktionen laden die Leser zum Klicken und Entdecken ein.

Der Inhalt von Suvelle Cuisine ergänzt die separate Website der Designfirma des Bloginhabers. Die Kontaktseite verweist auf die Designdienstleistungen des Autors, aber ansonsten behält der Blog seinen eigenen Fokus. Dieser Ansatz unterstreicht, wie Du einen persönlichen Blog auf subtile Weise mit der Identität Deines Unternehmens in Einklang bringen kannst.

4. Family Xperience (Erstellt mit Wix)

Family Xperience blog page.
Einen Instagram-Feed ganz oben auf der Homepage zu platzieren ist ungewöhnlich, aber effektiv.
Besuche die Website unter: https://www.familyxperience.com/blog

Family Xperience bietet Ratschläge zu Erziehung, Bildung und Reisen aus der Sicht einer französischsprachigen kanadischen Familie. Dieser Blog bietet Inhalte für jeden, unabhängig davon, in welcher Phase der Elternschaft er sich befindet und welche Art von Informationen er sucht.

Family Xperience zeigt, dass kurze Beiträge und die Angabe einer geschätzten Lesedauer das Interesse der vielbeschäftigten Leser wecken können. Die meisten Beiträge kann man in nur 1-3 Minuten lesen. Dieser Blog zeigt auch, wie ein Elternblog eine Gemeinschaft von Familien aufbauen kann, da die Besucher Konten anlegen können, um Beiträge zu kommentieren und mit anderen Lesern zu diskutieren.

5. Old Brand New (Erstellt mit Squarespace)

Old Brand New homepage.
Ein klassisches Grid-Layout und ein einfaches Menü machen das Surfen in diesem Blog zu einem Vergnügen.
Besuche die Website unter: http://www.oldbrandnew.com/blog

Fröhliche Farben und ein helles, animiertes Logo sorgen dafür, dass die DIY-Designtipps von Old Brand New Spaß machen und leicht zugänglich sind. Die Bloggerin Dabito verwandelt untätige Surfer in treue Abonnenten, indem sie hilfreiche Tipps gibt, die jeder bei der Renovierung seiner eigenen Räumlichkeiten anwenden kann. Die Beiträge sind bildlastig, textarm und mit nützlichen Vorher-Nachher-Fotos versehen.

Die meisten Beiträge schließen mit einem „Get the Look“-Abschnitt, der Links zu Produkten enthält, die die Leser kaufen können. Die Presseseite von Old Brand New und die Konzentration auf bezahlte, gesponserte Inhalte sind großartige Beispiele dafür, wie Du Dein Fachwissen nutzen kannst, um eine treue und profitable Fangemeinde aufzubauen.

On Stage blog website.
Das Hero-Image bildet den Rahmen für einen Nischenblog, der sich der Leistung widmet.
Besuche die Website unter: https://www.onstageblog.com/

Wenn Du ein kulturelles Nachrichtenblog starten willst, aber nicht weißt, wie Du anfangen sollst, empfehle ich Dir einen Blick auf OnStage zu werfen, das 7 Jahre alte Projekt von Chris Petersen. Die Fans werden von der einzigartigen Mischung aus aktuellen Rezensionen, lebendigen Meinungen und unterhaltsamen Podcasts über Theater, Schauspiel und die Welt hinter den Kulissen angezogen.

Ein Medley von Blogeinträgen bleibt am oberen Rand der Seite stehen, wenn die Besucher zu scrollen beginnen, was den Blog reichhaltiger und spannender macht. Weitere herausragende Inhalte sind kostenlose Podcasts, eine Webserie und eine Seite, die der Theaterpädagogik gewidmet ist. Wenn Nachrichten oder Kommentare Deine Leidenschaft sind, hol Dir Tipps von OnStage und sorge für frische Inhalte.

7. Decor8 (Erstellt mit Squarespace)

decor8 blog website.
Bei Decor8 geht es sowohl um die Kunst des Bloggens als auch um Wohndesign.
Besuche die Website unter: https://www.decor8blog.com/blog

Decor8 sieht aus wie ein normaler Einrichtungsblog, ist aber viel mehr als das. Die Leser finden hier zwar hilfreiche Tipps für die Inneneinrichtung ihres Hauses, aber dieser Blog ist nicht auf eine bestimmte Nische festgelegt. Er bietet auch Anleitungen (und Online-Kurse) für alle Leser, die davon träumen, ihren Lebensunterhalt mit Bloggen und sozialen Medien zu verdienen.

Besucher können sich einen kostenlosen, auf der Homepage eingebetteten Podcast anhören. Per Mausklick können sie auch wöchentliche Vorträge über Inneneinrichtung, Lifestyle-Tipps und Business Branding abonnieren. Besucher mit kostenlosen Inhalten zu fesseln und gleichzeitig exklusive Inhalte nur für Mitglieder anzubieten, ist ein cleverer Weg, um ein engagiertes Publikum aufzubauen. Das ist der Grund, warum die E-Kurse von Decor8 so schnell ausverkauft sind.

8. Katelyn’s Wedding Words (Erstellt mit Squarespace)

Katelyn's Wedding Words blog post.
Testimonials in Verbindung mit qualitativ hochwertigen Bildern zufriedener Kunden sind unschlagbar.
Besuche die Website unter: https://www.weddingwords.us/vow-writing-tips

Katelyn’s Wedding Words fiel mir ins Auge, weil es ein großartiges Beispiel dafür ist, wie ein gut gestalteter Blog ein Talent in ein florierendes Unternehmen verwandeln kann. Wenn man eine persönliche Dienstleistung anbietet, kann ein einleitendes Video auf der Homepage sehr effektiv sein, um potenziellen Kunden die eigene Authentizität zu vermitteln – dieser Blog ist ein Paradebeispiel dafür.

Katelyn verstreut weitere Videos auf der gesamten Website. Besucher, die sich die FAQ ansehen, können sogar Paaren dabei zusehen, wie sie die Gelübde austauschen, bei deren Erstellung sie ihnen geholfen hat. In den Blogbeiträgen werden Tipps zum Schreiben von Gelübden und Reden gegeben, was Katelyns Glaubwürdigkeit weiter unterstreicht.

It's Magic Thyme gardening blog homepage.
Das Hinzufügen einer geschätzten Lesedauer zu den Beiträgen macht einen Blog benutzerfreundlicher.
Besuche die Website unter: https://itsmagicthyme.com/

It’s Magic Thyme nutzt seinen cleveren Titel, um die Aufmerksamkeit der Leser zu gewinnen, die dann mit klugen Ratschlägen über Gartenarbeit und Nachhaltigkeit gehalten wird. Das Logo, die Farbpalette und die Bilder schaffen eine warme und einladende Atmosphäre, die eine Beziehung zur Zielgruppe aufbaut.

Ich kann nicht genug über den cleveren Einsatz von Typografie in diesem Blog sagen. Durch die Verwendung verschiedener Schriftarten, Größen und Zeilenhöhen schafft der Blogger ein dynamisches und angenehmes Leseerlebnis. Eine weitere wichtige Erkenntnis aus diesem Blog ist die Einbettung von Videos und Bildfolien in ihre langen Blogbeiträge, um die Besucher zu fesseln.

Die 3 besten Website-Builder für angehende Blogger

Bei der Auswahl Deines Blog-Builders solltest Du Dich für ein Komplettpaket entscheiden, das Hosting, SSL-Zertifikat und (idealerweise) einen benutzerdefinierten Domänen-Namen umfasst. Dein Builder sollte außerdem viele hochwertige Vorlagen, einen benutzerfreundlichen Editor und robuste Blogging-Funktionen bieten.

Website-Builder wie Wix, Squarespace und Zyro bieten Dir all das und mehr, einschließlich wichtiger SEO- und Analysetools. Mit diesen Anbietern kannst Du Deinen Blog auch ganz einfach mit Affiliate-Links, einem Shop, Anzeigen und vielem mehr zu Geld machen.

1. Wix: Beste Allzweck-Blogging-Plattform

Wix setzt den Branchenstandard für Benutzerfreundlichkeit und Anpassbarkeit. Wix bietet über 200 einzigartige Blog-Vorlagen, bei denen Du jedes Element bearbeiten kannst, einschließlich Schriftarten, Farben, Widgets und Layout. Mit den Blogging-Tools von Wix kannst Du Beiträge planen und mit Tags versehen, Videos und Audios hinzufügen und den Lesern die Möglichkeit geben, zu kommentieren und zu teilen.

Mit einem Klick auf das Plus-Zeichen in Deinem Editor kannst Du neue Seiten hinzufügen, wie z.B. einen Online-Shop. Die benutzerfreundliche Oberfläche von Wix, die in mehreren Sprachen, einschließlich Deutsch, verfügbar ist, vereinfacht die Umwandlung von Text und Bildern in klickbare Affiliate-Links. Als Krönung erhältst Du eine personalisierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Optimierung der Suchmaschinenoptimierung Deines Blogs sowie detaillierte Analyseberichte.

wix logo alt 2

Wix jetzt für nur $4.50 pro Monat!

Abonniere ein Jahrespaket und genieße die Ersparnisse.

7202 Benutzer verwendeten diesen Coupon

2. Squarespace: Ideal für bildlastige Blogs

Squarespace ist bekannt für saubere, schöne Vorlagen, die sich leicht anpassen lassen und auf jedem Gerät gut aussehen. Du kannst aus sieben verschiedenen Blog-Layouts wählen und Beiträge im Voraus planen. Die robusten SEO-Tools eignen sich hervorragend für die Vermarktung Deines Blogs, obwohl Du für E-Mail-Marketing-Tools extra bezahlen musst.

Mit Squarespace kannst Du auch ganz einfach Videos und Podcasts zu Deinen Blogbeiträgen hinzufügen und mit den Bildbearbeitungstools kannst Du sogar Deine Blogbilder optimieren. Es wird Dich auch freuen zu hören, dass der Editor auf Deutsch angezeigt werden kann. Squarespace bietet eine 14-tägige kostenlose Testphase, die Du verlängern kannst, wenn Du mehr Zeit brauchst, um die Plattform zu testen.

squarespace logo alt 2 1 1

Spare heute bis zu 30 % beim Paket von Squarespace!

Erhalte zusätzliche ein Jahr lang eine kostenlose Domain!

1031 Benutzer verwendeten diesen Coupon

3. Zyro: Erschwinglicher, einfacher Blog-Builder mit hilfreichen KI-Tools

Ein einfaches Interface, das Deutsch unterstützt, und solide Blogging-Tools – einschließlich mehrerer Beitragsstile, Kategorien und Zeitplanung – machen Zyro zu einer guten Option für Anfänger. Zyro bietet eine kostenlose Testversion an, und der Einsteigertarif ist eine der günstigsten Optionen auf dem Markt.

Wenn Du keine Ideen hast, hilft Dir die KI-Suite von Zyro dabei, Dein Logo und Deinen Blog zu entwerfen, Ideen für Blogbeiträge vorzuschlagen und sogar keywordreiche Inhalte zu schreiben. Abgesehen davon, dass es für Anfänger nützlich ist, ist es einfach eine praktische Möglichkeit, Zeit für wichtige SEO-Arbeiten zu sparen.

zyro logo alternative

Sparen Sie bis zu 72 % auf Ihren Zyro Tarif!

Nur begrenzt verfügbar - nicht verpassen!

44 Benutzer verwendeten diesen Coupon

Ein guter Blog handelt von Dir oder Deiner Marke

Die wichtigste Erkenntnis aus dieser Liste ist, dass jeder Blog ein persönliches Flair in sein Thema einbringt. Es gibt aber auch noch ein paar andere Ideen, die Du im Hinterkopf behalten solltest. Bilder und Videos halten die Besucher bei der Stange, der geschickte Einsatz von Typografie kann ein unterhaltsames Leseerlebnis schaffen, und die ständige Aktualisierung Deiner Website mit neuen Inhalten ermutigt die Leser, wiederzukommen.

Natürlich ist es wichtig, sich darüber klar zu werden, was Du mit Deinem Blog machen willst – aber die Verwirklichung Deiner Vision hängt letztendlich von dem von Dir gewählten Builder ab. Glücklicherweise erleichtert ein großartiger Builder wie Wix das Bloggen.

FAQ

Welcher Website-Builder eignet sich am besten zum Bloggen?

Wix ist die beste All-in-One-Plattform für Blogger, egal ob Du einen eigenständigen Blog starten oder einen Blog zu einer größeren Website hinzufügen möchtest. Mit wenigen Klicks lassen sich individuelle Blog-Layouts erstellen, Videos und Podcasts hinzufügen und Social Media Feeds integrieren.

Wenn Du noch unentschlossen bist, sieh Dir unsere Übersicht der 10 besten Website-Builder für das Jahr 2022 an, von denen die meisten solide Blogging-Funktionen bieten.

Kann man mit Blogs Geld verdienen?

Ja. Viele Blogger setzen auf Affiliate-Marketing, um Provisionen für Produkte zu verdienen, die sie in Beiträgen vorstellen. Zudem kannst Du Beiträge, die nur für Abonnenten bestimmt sind, Online-Kurse und E-Books verkaufen. Blogger mit einer großen Fangemeinde können sogar von Werbekunden für gesponserte Inhalte bezahlt werden. Darüber hinaus kannst Du Pay-per-Click-Werbung nutzen, um jedes Mal bezahlt zu werden, wenn ein Leser auf eine Anzeige klickt.

Wie wählt man das beste Thema für einen Blog aus?

Am besten wählst Du ein Thema, für das Du Dich begeisterst. Viele Blogger bauen sich eine treue Fangemeinde auf, indem sie Gedanken teilen, die auf ihren Erfahrungen und ihrem Fachwissen basieren. Wenn Du ein Thema wählst, das Dich nicht wirklich interessiert, wird es schwieriger sein, Inhalte zu schreiben, die die Leser fesseln.

Sobald Du Dich für ein Thema entschieden hast, hilft Dir unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Erstellung einer Website im Jahr 2022 dabei, Deinen Blog in kürzester Zeit auf die Beine zu stellen.

Wie viel kostet es, einen Blog zu starten?

Einen Blog zu starten muss nicht teuer sein. Du kannst Deinen Blog mit Wix kostenlos starten, allerdings hast Du dann eine Wix-Subdomain und ein Wix-Branding auf Deiner Website. Du kannst jederzeit auf einen kostenpflichtigen Tarif umsteigen, wenn Dein Blog gut läuft. Wenn Dein Budget knapp bemessen ist, kannst Du mit Zyro für eine geringe monatliche Gebühr einen Blog einrichten und sogar Produkte verkaufen.

Diesen Artikel bewerten
4.8 Bewertet von 5 Nutzern
Du hast schon abgestimmt! Rückgängig
Das Feld ist erforderlich Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 10 Zeichen
Irgendwelche Kommentare?
Antworten
%s Antworten ansehen
View %s reply
Relevante Beiträge
Mehr relevante Beiträge anzeigen
Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.
Popup final window
Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

We check all comments within 48 hours to make sure they're from real users like you. In the meantime, you can share your comment with others to let more people know what you think.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

Freut mich, dass es Dir gefallen hat!

Mit Deinen Freunden teilen!

2806112
100
5000
44111597