1. Website Planet
  2. >
  3. Blog
  4. >
  5. 5 beste kostenlose Web Hosting Services (2019 UPDATE)

5 beste kostenlose Web Hosting Services (2019 UPDATE)

Ari Esmond
Ari Esmond
70
13 August 2019

Wenn Du bereit bist, Deine erste Website zu veröffentlichen, brauchst Du erst ein gutes zu Hause dafür. Dafür gibt es mehrere verschiedene Optionen. Vielleicht suchst Du im Moment auch nur eine temporäre Lösung, bevor Du Dich für ein langfristiges Hosting-Paket entscheidest. Auf jeden Fall ist kostenloses Hosting eine tolle Möglichkeit für einen Start.

Es gibt viele komplett kostenlose Hosting-Lösungen. Auch wenn einige davon ziemlich limitiert sind, gibt es bei anderen durhaus großzügige Angebote. Bei einigen hast Du die Option, Extras zu kaufen. Damit sind zum Beispiel E-Mail oder technische Unterstützung gemeint.

Suchst Du nach einem kostenlosen Web-Hoster, musst Du vorsichtig sein. Einige kostenlose Hoster füllen Deine Website mit Werbung und sie sieht dann nicht sehr professionell aus. Zu weiteren Einschränkungen gehören Limits beim Speicherplatz, langsamere Geschwindigkeiten und Probleme bei der Leistung. Du willst auf jeden Fall verhindern, dass deine Website wegen Ausfallzeiten oft nicht erreichbar ist.

Einige kostenlose Hoster versuchen die Ausgaben gering zu halten, indem Sie Kompromisse bei der Sicherheit eingehen. Sie nehmen billige Server oder arbeiten mit veralteter Software. Du musst auf jeden Fall wissen, welchen Anbietern Du auch wirklich trauen kannst.

Damit Du die Recherche nicht selbst durchführen musst, haben unsere Experten mehrere Dutzend freien Hosting-Lösungen ausgiebig getestet. Deswegen können wir Dir eine Liste mit den fünf besten kostenlosen Web-Hosting-Lösungen präsentieren.

Unsere Top Fünf der kostenlosen Hosting-Anbieter

  • 000webhost – anfängerfreundlich und 100 % werbefrei
  • FreeHosting – viele Funktionen und der Speicherplatz ist sehr großzügig bemessen
  • GoogieHost – kostenloses Cloud Linux Hosting für verbesserte Leistung
  • 5GB Free – qualitativ hochwertige Server und kostenlose MySQL-Datenbanken
  • AwardSpace – Du kannst mit nur einem Konto bis zu vier Websites kostenlos hosten

Was die besten kostenlosen Web-Hosting-Lösungen bieten sollten

Beim Test von kostenlosen Web-Hosting-Lösungen achten wir besonders auf die folgenden Bereiche:

  • 100 % werbefreies Hosting. Auch wenn Du kein Budget für Premium-Hosting hast, brauchst Du eine Website, die nicht so aussieht, als wäre sie kostenlos. Sie darf also nicht mit Werbung zugepflastert sein.
  • Genug Speicherplatz und Bandbreite für eine einfache Website. Du musst wissen, dass Du genug Speicherplatz hast und das Deine Website nicht mit unzureichender Bandbreite oder Ausfallzeiten zu kämpfen hat.
  • Installation von WordPress und anderen CMS-Lösungen. Einfache Website-Baukästen sind für bestimmte Zwecke ganz nett, aber vielleicht braucht Dein Auftritt einfach mehr. Dein kostenloser Web-Host muss einfache Installationsmöglichkeiten von fortschrittlicheren Anwendungen anbieten. Ein sehr wichtiges Beispiel an dieser Stelle ist natürlich WordPress.
  • Einfach zu verwaltende Steuerzentrale. Du willst eine Hosting-Lösung, mit der Du Deine Dateien und andere Aspekte Deiner Web-Hosting-Lösung einfach managen kannst. Dafür eignet sich eine Steuerzentrale wie zum Beispiel cPanel.

1. 000webhost – sicheres und zuverlässiges Web Hosting

000webhost hat sich zur Aufgabe gemacht, kostenlosen Hosting anzubieten, das zuverlässig und sicher ist. Außerdem bietet der Provider mehr als genug Speicherplatz und Bandbreite an, damit Du einen Blog oder eine Business-Website erstellen kannst. Anfängerfreundlichkeit ist das Ziel und es gibt ein Versprechen, dass das Angebot 100 % werbefrei ist.

Eine Website zu erstellen, ist einfach. Ein Assistent begleitet Dich durch die notwendigen Schritte. Du kannst den zur Verfügung gestellten Website-Baukasten nehmen, eine existierende Website hochladen oder WordPress installieren.

Nutzt Du das Angebot von 000webhost, wird Deine Website als Subdomain gehostet (zum Beispiel example.000webhostapp.com). Das kann unprofessionell wirken. Willst Du eine individuelle Domain, kannst Du in Deinem 000webhost Dashboard eine via Hostinger kaufen.

Domains sind zwar relativ günstig, aber wenn Du (via Hostinger) eine kostenpflichtiges Premium-Paket abschließt, bekommst Du eine kostenlos dazu.

Was die kostenlose Version zu bieten hat

Du solltest beim kostenlosen Paket von 000webhost natürlich nicht die fortschrittlichen Funktionen eines Premium-Pakets erwarten (wie zum Beispiel automatische Backups), aber es ist alles vorhanden, um ein Blog oder eine einfache Firmen-Website zu erstellen. Beim kostenlosen Paket ist enthalten:

  • 10 GByte Bandbreite und 1 GByte Feestplattenplatz. Das ist mehr als ausreichend, um eine Website zu erstellen, solange Du zum Beispiel nicht jede Menge Video-Dateien hochladen möchtest.
  • Ein-Klick-Installationen. Du kannst über 50 Anwendungen, inklusive WordPress sehr schnell installieren. Damit hast Du sehr viel Flexibilität.
  • Unterstützung für PHP und MySQL. Hast Du das technische Know-How, wird Dir gefallen, dass Du bei 000webhost über das Dashboard Zugriff auf PHP und MySQL-Datenbanken hast. Weiterhin werden JavaScript und CSS unterstützt.
  • Kostenloser Schutz mit SSL. Läuft Deine Website auf einer Subdomain von 000webhost, dann ist das SSL-Zertifikat automatisch inbegriffen. Deine website wird ein vertrauenswürdiges Schloss in der URL zeigen. Deine Besucher wissen auf diese Weise, dass die Daten verschlüsselt und geschützt übertragen werden.

Im Gegensatz zu anderen kostenlosen Hosts wie zum Beispiel FreeHosting kannst Du das kostenlose Paket nicht mit zusätzlichen Funktionen aufrüsten. Die einzige Option für weitere Funktionen ist ein kostenpflichtiges Paket. Die Preise für die kostenpflichtigen Varianten sind zwar gering, aber frustrierend kann es schon sein, dass Du nur wegen einer Funktion wie zum Beispiel Backups oder E-Mail aufrüsten musst.

Was bekommst Du, wenn Du bezahlst?

Die kostenpflichtigen Pakete von 000webhost sind sehr günstig (sie fangen bei weniger als 1 $ pro Monat an), aber Du bekommst viele zusätzliche Funktionen. Dazu gehören:

  • Mindestens das Zehnfache an Speicherplatz und Bandbreite
  • Wöchentliche Backups
  • Technischen Kundenservice Live 24/7
  • E-Mail-Konten
  • Laufzeitgarantie von 99,9 %
  • Kostenlose Domain (mit dem Premium-Paket)
  • Unbegrenzt Websites, Festplattenpatz, Bandbreite und E-Mail (Premium-Paket)
  • 30-tägige Geld-Zurück-Garantie

Wann solltest Du ein Upgrade in Erwägung ziehen?

Kommst Du jeden Monat wieder in die „Gefahrenzone“ oder „kritische Zone“, wie das von 000webhost genannt wird, dann ist es wohl an der Zeit, auf ein Pro-Paket zu aktualisieren. 000webhost bietet einen groben Überblick zu verbrauchter Bandbreite und benutztem Speicherplatz. Deswegen ist es relativ einfach zu wissen, wann Du ein Upgrade in Erwägung ziehen solltest.

5 Best -Really- Free Web Hosting Solutions-image1

cPanel?Ja – cPanel ist kostenlos enthalten
CMS Installer?Ein-Klick-Installationen für über 50 Komponenten, inklusive WordPress
SSL-ZertificateKostenlos – durch das eigene SSL-Zertifikat von 000webhost abgedeckt

2. FreeHosting – flexibles, kostenloses Web Hosting

FreeHosting hebt sich durch die unglaubliche Menge an Funktionen ab, die kostenlos enthalten sind. Es gibt mehrere hundert Apps wie zum Beispiel WordPress und Joomla, die Du mit nur einem Klick installieren kannst. Auch technisch anspruchsvollere Funktionen wie Management von Apache und PHP 7 sind vorhanden. Bei FreeHosting bekommst Du Premium-Funktionen ohne zusätzliche Kosten.

Im Gegensatz zu vielen kostenlosen Hosting-Anbietern bekommst Du bei FreeHosting keine Subdomain (zum Beispiel freehosting.com/yourusername). Das hat Vorteile, aber auch Nachteile. Mit einem eigenen Domain-Namen wird Deine website professioneller aussehen. Auf der anderen Seite kosten Domain-Namen Geld.

Was die kostenlose Version zu bieten hat

FreeHosting ist in diesem Beitrag eine der Hosting-Optionen mit den meisten Funktionen. Im kostenlosen Paket ist enthalten:

  • Bandbreite wird nicht gemessen. Auch wenn FreeHosting eine Fair-Use-Richtlinie hat, der Du zustimmen musst, ist das bei den meisten Web-Hostern so, die „unbegrenzte Bandbreite“ bieten. Es gibt tatsächlich nur wenige Einscränkungen.
  • 10 GByte Speicherplatz. Die Menge an Speicherplatz ist wirklich großzügig (es ist die zehnfache Menge von dem, was 000webhost zur Verfügung stellt).
  • Softaculous Auto Installer. Du bekommst auf mehr als 480 Web-Anwendungen Zugriff, die Du sofort auf Deiner Website installieren kannst. Das ist fast die zehnfache Menge der Apps, die 000webhost anbietet.
  • Ein E-Mail-Konto. Du bekommst eine einzige E-Mail-Adresse der Form du@deinedomain.de. Sie ist im Preis enthalten. Willst Du weitere E-Mail-Adressen, kannst Du optional welche dazukaufen. Spam-Kontrolle und garantierte Auslieferung sind bei der kostenlosen E-Mail-Adresse ebenfalls enthalten.

Die größte Einschränkung von FreeHosting ist, dass Du es nicht testen kannst, ohne einen Domain-Namen zu erwerben. Hast Du noch keinen Domain, die irgendwo anders gehostet ist, musst Du etwas kaufen, um loslegen zu können. Das geht leider nicht anders. Allerdings kosten Domains nicht viel und Dank der zusätzlichen Funktionen von FreeHosting ist es die Sache vielleicht wert.

Was bekommst Du, wenn Du bezahlst?

Bei FreeHosting hast Du mehrere Optionen, wenn Du ein Upgrade des Web Hostings in Betracht ziehst. Du kannst entweder auf ein kostenpflichtiges Paket umsteigen und bekommst dadurch einige zusätzliche Funktionen oder Du kaufst zu Deinem kostenlosen Paket weitere Funktionen hinzu.

Beim kostenpflichtigen Paket ist exklusiv dabei:

  • Web Logs
  • Web-Statistiken
  • Backups / Datensicherungen
  • Umfassende Ressourcen

Addons:

  • Zusätzliche Postfächer
  • Zusätzliche MySQL-Datenbanken
  • Erweiterte technische Unterstützung
  • SSL-Zertifikat
  • MultiPHP – Du wählst aus, welche PHP-Version Dein Hosting-Paket verwenden soll

Wann solltest Du ein Upgrade in Erwägung ziehen?

Im kostenlosen Paket sind so viele Funktionen enthalten, dass Du Dch schon fragst, ob ein Upgrade überhaupt notwendig ist. Willst Du allerdings Vertrauen zu Deinen bsuchern aufbauen, dann ist ein SSL-Zertifikat sehr wichtig. Das ist also ein Upgrade, das Du ernsthaft in Betracht ziehen solltest.

cPanel?Ja
CMS installer?Softaculous Installer mit mehr als 480 Apps inklusive WordPress
SSL-ZertifikatDu kannst ein SSL-Zertifikat als Zusatz zu Deinem kostenlosen Paket kaufen

3. GoogieHost – 100 % Cloud-basiert für bessere Leistung

Suchst Du nach einer kostenlosen Web-Hosting-Lösung, die hohe Geschwindigkeiten bietet, dann bietet GoogieHostfür verbesserte Geschwindigkeit und Stabilität Cloud Linux Hosting. Um die Leistung noch zu verbessern, kannst Du beim Anmelden die Option CDN (Content Delivery Network) Cloudflare kostenlos für Deine Website hinzubuchen.

Genau wie bei 000webhost benutzt auch GoogieHost Subdomains für kostenloses Web Hosting. Du kannst aber eigene Domains kaufen, damit Dein Auftritt etwas professioneller aussieht. Entscheidest Du Dich für die Option mit der Subdomain, dann hast Du die Auswahl aus zwei verschiedenen Domains: beispielsubdomain.cu.ma oder beispielsubdomain.thats.im.

Was die kostenlose Version zu bieten hat

GoogieHost bietet viele Funktionen bei seinem kostenlosen Paket. Du bekommst:

  • Kundenservice. Die meisten Anbieter kostenloser Pakete stellen dafür keinen Kundenservice zur Verfügung. Der Kundenservice von GoogieHost hilft Dir aber gerne weiter, sollte es irgendwelche Probleme geben.
  • 1 GByte SSD Speicherplatz. SSD ist schneller und stabiler als herkömmlicher Speicherplatz (HDD / Festplatten). Das wirkt sich positiv auf die Leistung und die Geschwindigkeit Deiner Website aus.
  • Unbegrenzte Bandbreite. Es gibt kein Limit auf den Datenverkehr, den Du empfangen kannst. Bei GoogieHost gibt es einen sogenannten Uplink von 100 MBPS, deswegen können sich auf Deiner Website problemlos viele Besucher gleichzeitig tummeln.
  • Kostenlose Geschäfts-E-Mails. Richte für Dein Unternehmen eine professionelle E-Mail-Adresse ein, damit Deine Kunden gleich den richtigen Eindruck von Dir bekommen.
  • Softaculous Auto Installer. Anwendungen lassen sich mit dieser Funktion schnell und einfach installieren. Damit ist auch WordPress gemeint. Du bekommst mit diesem Installer auf über 300 verschiedene Anwendungen Zugriff.
  • Kostenlos SSL. Deine Website wird automatisch durch das SSL-Zertifikat von GoogieHost geschützt.

5 Best -Really- Free Web Hosting Solutions-image2

Beim kostenlosen Paket von GoogieHost gibt es allerdings ein paar Einschränkungen. Weil Du nur eine einzige kostenfreie Website hosten kannst, überprüft GoogieHost, ob Du Dich auch daran hältst. Auch wenn Du Dich an die Regeln hältst, gibt es oftmals eine Verzögerung, bevor Dein kostenloses Konto genehmigt wird. Glaubt der Anbieter, dass Du mehrere Konten hast, wirst Du von der Plattform verbannt und verlierst damit auch Deine Website.

Was bekommst Du, wenn Du bezahlst?

Es gibt keine Option, das kostenlose Paket von GoogieHost mit zusätzlichen Funktionen aufzubessern. Steigst Du auf ein kostenpflichtiges Paket um, bekommst Du:

  • Lite Speed – damit lädt sich Deine Website noch schneller.
  • Backups
  • Unterstützung via Live Chat
  • Wähle verschiedene Server-Standorte
  • 1 GBPS Uplink
  • 99,99 % Laufzeitgarantie

Wann solltest Du ein Upgrade in Erwägung ziehen?

Willst Du Dein Geschäft oder Dein Blog expandieren und brauchst dafür vielleicht eine separate Website, dann solltest Du wegen der strengen Regeln von GoogieHost bezüglich mehrerer Websites ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Paket durchführen.

cPanel?Ja
CMS installer?Softaculous Installer mit mehr als 300 Apps, inklusive WordPress
SSL-ZertifikatKostenlose – ist unter dem Schirm von GoogieHosts SSL

4. 5GB Free – qualitativ hochwertige Server aus den USA

5GB Free funktioniert nach dem Prinzip, dass Du zwar mit einem kostenlosen Paket anfangen kannst, aber irgendwann (in nicht allzu ferner Zukunft) auf ein kostenpflichtiges Paket umsteigen wirst oder musst.

Verglichen mit einigen anderen kostenlosen Hosting-Anbietern in unserer Liste bietet 5GB Free nicht mehr, hat aber möglicherweise den Vorteils, aus den USA zu stammen und bietet die gleichen qualitativ hochwertigen Server wie Premium-Hosting-Anbieter an.

Was die kostenlose Version zu bieten hat

5GB Free bietet ausreichend Funktionen, damit Du Deine Website schnell und unkompliziert online stellen kannst. Du bekommst:

  • 5 GByte Speicherplatz. Das ist fünfmal so viel wie bei 000webhost oder GoogieHost. Solange Du keine Website mit sehr vielen Medien erstellst, sollte dieses Limit überhaupt kein Problem sein.
  • 20 GByte Bandbreite. Verglichen zur unbegrenzten Bandbreite, die von GoogieHost und FreeHosting angeboten wird, schein 20 GByte relativ gering zu sein. Erstellst Du aber ein normales Blog oder eine Geschäfts-Website und erwartest keine Unmengen an Datenverkehr, dann sollte das ausreichen.
  • Der automatische Installer Installatron. Dieser Auto-Installer hilft bei der Installation von Anwendungen wie zum Beispiel WordPress und vielen anderen. Insgesamt stehen mehr als 150 Anwendungen zur Verfügung.
  • PHP und MySQL. Du bekommst bei den kostenlosen Konten von 5GB drei MySQL-Datenbanken.

Bei der kostenlosen Version bekommst Du Kundenservice nur über ein Forum und nicht von Mitarbeitern des Unternehmens. Gibt es irgendwelche Probleme, musst Du Deine Fragen im Forum stellen und hoffen, dass Dir jemand eine passende Antwort gibt. Das Forum wird von den Experten im Auge behalten, aber die Antwortzeiten variieren.

Was bekommst Du, wenn Du bezahlst?

5GB Free ist eine Plattform, die Dir beim Einstieg helfen soll. Es wird nicht erwartet, dass Du das kostenlose Paket bis in alle Ewigkeit nutzt. Viele der netten, aber nicht unbedingt notwendigen Funktionen sind nur im kostenpflichtigen Paket enthalten. Dort bekommst Du:

  • 100 GByte Festplattenplatz
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • E-Mail-Konten
  • SSL-Zertifikat
  • 24/7-Unterstützung per Telefon, Chat oder E-Mail
  • Spam-Filter
  • Addon Domains

Wann solltest Du ein Upgrade in Erwägung ziehen?

Weil es beim kostenlosen Paket keine Unterstützung für SSL gibt, wirst Du bereits ein Upgrade durchführen wollen, wenn Du einen Online-Shop einrichtest oder Kundendaten sicher verarbeiten willst.

cPanel?Ja
CMS installer?Installatron Installer mit über 150 Anwendungen, inklusive WordPress
SSL-ZertifikatNur beim Pro-Paket enthalten (beim kostenlosen Hosting gibt es keine Unterstützung für SSL)

5. AwardSpace – zusätzliche Websites zu Deinem Hosting-Paket hinzufügen

Willst Du mehr als eine Website hosten, dann hast Du bei AwardSpace die Möglichkeit dazu. Hier darfst Du bis zu vier Websites kostenlos betreiben. Drei davon sind allerdings Subdomains. Auf diese Weise hast Du die Möglichkeit, Websites für Freunde, Familie oder Kunden zu hosten.

Beim kostenlosen Paket von AwardSpace profitierst Du von automatischem Firewall-Schutz, der Deine Website vor böswilligen Angriffen schützt. AwardSpace nimmt die Sicherheit sehr ernst. Für ein SSL-Zertifikat musst Du aber ein kostenpflichtiges Paket abonnieren.

Was die kostenlose Version zu bieten hat

  • 1 GByte and Speicherplatz. Genau wie bei 000webHost oder GoogieHost bekommst Du auch hier genug Platz, um eine tolle Website erstellen zu können. Mit 1 GByte kannst Du zirka 600 Bilder speichern, aber für große Video-Dateien ist es nicht optimal.
  • 5 GByte Datenverkehr monatlich. Das ist die kleinste Bandbreiten-Erlaubnis auf unserer Liste, dennoch sollte es für einfache Websites und Blogs reichen.
  • Ein E-Mail-Konto. Dein kostenloses E-Mail-Konto wird mit SpamAssassin und ClamAV Antivirus geschützt.
  • CMS Installation. Auch wenn AwardSpace den Zacky App Installer einsetzt, kannst Du beim kostenlosen Paket nur eine der drei vorhandenen CMS-Optionen, WordPress, Joomla oder Crav installieren.
  • Subdomains. Bei Deinem Hosting-Paket kannst Du bis zu drei Subdomains benutzen.

Bei AwardSpace stehen Dir lediglich drei CMS-Optionen zur Verfügung. Das ist eine ziemliche Einschränkung. Verglichen mit den anderen kostenlosen Hosting-Lösungen in unserem Beitrag, ist hier auf jeden Fall Luft nach oben.

Der Zugang zum Kundenservice und dem technischen Support ist eingeschränkt. Die Sales-Abteilung steht Dir natürlich 24/7 zur Verfügung!

Was bekommst Du, wenn Du bezahlst?

Zu den Standard-Funktionen von AwardSpace bei einem Upgrade gehören:

  • Höhere Geschwindigkeiten
  • Unbegrenzter Speicherplatz
  • Unbegrenzer Datenverkehr
  • Bessere Sicherheit
  • Mehr E-Mail-Konten
  • Kostenlose SSL-Zertifikate
  • Mehr als eine Website
  • Kostenlose, lebenslange Domain (bei den Pakete Web Pro Plus und höher)
  • Kompletter Zugriff auf den Zacky App Installer

Wann solltest Du ein Upgrade in Betracht ziehen?

Willst Du Web-Anwendungen mit fortschrittlichen Funktionen installieren, musst Du ein Upgraed durchführen. Damit sind zum Beispiel ein Forum (MyBB oder BBPress), E-Commerce (beispielsweise Magento oder OpenCart) oder Online-Bildung (zum Beispiel Moodle) gemeint. Deine Website wird vielleicht auch beliebter und bekannter und deswegen reichen möglicherweise irgendwann die 5 GByte Bandbreite nicht mehr aus. Auch in diesem Fall wird es Zeit für ein höherwertiges Paket.

cPanel?Statt dem Quasistandard cPanel setzt AwardSpace seine eigene Steuerzentrale ein, die sich „Advanced Control Panel“ nennt
CMS installer?Du kannst beim kostenlosen Paket WordPress, Joomla oder CRAV installieren
SSL-ZertifikatNur bei den kostenpflichtigen Paketen enthalten (kein gemeinsam genutztes SSL beim kostenlosen Hosting)

3 kostenpflichtige Hosts, die allerdings wirklich erschwinglich sind

Kostenloses Hosting ist für kleine und temporäre Websites möglicherweise ausreichend, aber größere Projekte verlangen eine kostenpflichtige Lösung. Ein individueller Domain-Name, mehr Speicherplatz und 24/7 Kundenservice sind nur einige der Vorteile von kostenpflichtigem Hosting.

Das Beste an der Geschichte ist, dass „kostenpflichtig“ nicht gleich „teuer“ bedeuten muss. Das Gegenteil ist der Fall. Ich stelle einige qualitativ hochwertige Web-Hoster vor, die weniger als ein Kaffee bei Starbucks kosten. Willst Du eine Website haben, die professionell aussehen soll, dann lies weiter.

Hostinger

Hostinger hat fast 30 Millionen Anwender und macht deswegen irgendetwas richtig. Die Hosting-Lösungen des Unternehmens lassen sich einfach benutzen, auch Einsteiger kommen schnell zurecht. Der Anbieter ist richtig günstig. Wie günstig, fragst Du Dich? Während Sonderangeboten haben ich auch Pakete für unter einem Euro pro Monat gesehen.

  • Viel Speicherplatz und Bandbreite, auch beim einfachsten Paket.
  • Einfache Ein-Klick-Installationen für WordPress.
  • Professioneller Kundenservice, der schnell antwortet. Du erreichst ih über den 24/7 Live Chat.
cPanel?Individuelles cPanel, das auf Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit optimiert wurde
CMS Installer?Softaculous Ein-Klick-Installationen enthalten WordPress und noch sehr viele weitere CMS-Lösungen
SSL-ZertifikatWird zum Kauf angeboten, aber ich würde raten, einfach beim Kundenservice nach einem zu fragen … Du weißt nie, was dabei herauskommt.

Hostwinds

Hostwinds bietet trotz fairer Preise einen ausgezeichneten Service an. Die Pakete sind wirklich erschwinglich. Das Unternehmen bietet für Neuabonnenten hohe Rabatte und die Shared-Hosting-Pakete bieten mitunter die meisten Funktionen, die Du auf dem Markt findest.

  • Ein kostenloses SSL-Zertifikat schützt die Privatsphäre Deiner Besucher und wirkt sich positiv auf das SEO Ranking aus.
  • Hosting auf Solid State Drives sorgt für ein schnelles Erlebnis.
  • Unbegrenzt Speicherplatz und Bandbreite.
cPanel?cPanel ist bei allen Paketen enthalten.
CMS Installer?Es gibt den Ein-Klick-Installer von Softaculous.
SSL-ZertifikatBei allen Paketen enthalten.

iPage

iPage bietet eine universelle Hosting-Lösung, die pro Monat nur ein paar Euro kostet. Der Ruf des Unternehmens in Bezug auf qualitativ hochwertiges Hosting ist gut. Vielleicht ist es für global operierende Unternehmen und sehr große Shops nicht ideal, aber dennoch ein toller Anbieter, um mit einer eigenen Web-Präsenz anzufangen.

  • Bei den Abonnements sind eine kostenlose Domain, kostenloses SSL-Zertifikat und mehrere tausend Design-Vorlagen enthalten.
  • Enthält SiteLock Security, das eine zusätzliche Schutzschicht bietet.
  • Es gibt nur ein Hosting-Paket für kleinere und mittelgroße Websites, das für alle gleich ist.
cPanel?Nein, es wird vDeck als Steuerzentrale einegsetzt.
CMS Installer?Auto-Installation ist für WordPress und viele andere CMS-Plattformen möglich.
SSL-ZertifikatEnthalten
DIE AKTUELLEN PREISE VON IPAGE

Überraschenderweise gibt es WIRKLICH gute kostenlose Optionen für das Web Hosting

In der Vergangenheit war kostenloses Web Hosting auf kostenlose Website-Baukästen beschränkt, die den gesamten Auftritt mit Werbung vollgestopft haben. Damit war sofort klar, dass es sich um eine kostenlose Lösung handelt. Heutzutage gibt es kostenlose Hosting-Lösungen, die viele Funktionen bieten, die Du normalerweise bei Premium-Angeboten erwarten würdest, aber sie haben natürlich ihre Grenzen.

Du kannst eine WordPress-Website mit einer eigenen individuellen Domain für weniger als 15 Euro hosten und bekommst dazu noch einen guten Domain-Namen. In den meisten Fällen reicht Dir vielleicht eine kostenlose Subdomain für den Anfang und um den individuellen Namen kümmerst Du Dich später.

Welchen kostenlosen Hoster soll ich nun nehmen?

Suchst Du nach der besten Leistung, dann ist das Cloud-basierte Web Hosting von GoogieHost stabiler und bietet höhere Geschwindigkeiten. Des Weiteren wirst Du dich ein kostenloses SSL-Zertifikat geschützt.

Legst Du Wert auf den meisten Speicherplatz und erlaubte Bandbreite, dann schränkt FreeHosting Deine Bandbreite nicht ein und Du bekommst mehr Speicherplatz als bei den anderen Anbietern auf der Liste.

Möchtest Du mehrere Websites gleichzeitig betreiben, dann darfst Du bei AwardSpace bis zu vier verschiedene Websites bei Deinem Hosting-Konto hinterlegen.

Hier findest Du eine nützliche Vergleichstabelle, die Dir bei einer Entscheidung helfen soll:

 Herausragende FunktionBandbreiteSpeicherplatzSSL
000webhostDashboard auf einen Blick10 GByte1 GByteKostenlos
FreeHostingMehr als 480 Web-AnwendungenUnbegrenzt10 GByteAls Addon verfügbar
GoogieHostCloud LinuxUnbegrenzt1 GByte SSDKostenlos
5GB FreeHochperformante Rechenzentren, die in den USA stehen20 GByte5 GByteNur bei den kostenpflichtigen Paketen verfügbar
AwardSpaceBis zu 4 Websites hosten5 GByte1 GByteNur bei den kostenpflichtigen Paketen verfügbar
70 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

We check all comments within 48 hours to make sure they're from real users like you. In the meantime, you can share your comment with others to let more people know what you think.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

Freut mich, dass es Dir gefallen hat!

Mit Deinen Freunden teilen!

© 2019 WebsitePlanet.com. Alle Rechte vorbehalten