REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN SendinBlue

Rangierte auf Platz 3 von 11 Email Marketing Anbieter und Newsletter Programm
4.7
1 0
Basierend auf 1 Reviews in 1 Sprachen
Preise
FREE $0.0
LITE $25
ESSENTIAL $39
Hauptfunktionen
Kostenlose Testversion
E-Mail-Vorlagen
A/B-Testing
Newsletter
Marketing-Automatisierung
Dale Cudmore
Dale Cudmore
Experte für E-Mail-Marketing
SendinBlue ist ein E-Mail-Marketing-Dienstleister (EMS), der Unternehmen bei der Kundengewinnung unterstützt und so zu gesundem Wachstum verhilft. Speziell durch die einzigartige Möglichkeit von SMS-Marketingkampagnen heben sie sich positiv von vielen Wettbewerbern ab. Die Tarife von SendinBlue sind überaus vielfältig und machen den Service für alle Arten von Unternehmen interessant – unabhängig von Größe und Marketing-Knowhow.

Übersicht

sendinblue-overview

Modernstes E-Mail-Marketing leicht gemacht

SendinBlue wurde 2012 gegründet und ist in der Branche aktuell sehr angesagt.

Das Hauptziel des Anbieters ist es, „moderne“ E-Mail-Marketing-Funktionen auch kleinen und mittelgroßen Unternehmen bereitzustellen. Bisher waren diese Funktionen großen Unternehmen vorbehalten.

Mit einem großzügigen kostenlosen Angebot und einzigartigen Funktionen, wie SMS-Marketing-Kampagnen, hat sich SendinBlue schnell zu einer populären E-Mail-Marketing-Plattform gemausert.

Das bedeutet aber nicht, dass sie der perfekte Anbieter für jeden sind. Wenn Du herausfinden möchtest, ob SendinBlue alle Funktionen bietet, die Du benötigst, dann lies auf jeden Fall weiter.

Funktionen

5.0

Einzigartige Features, die nur wenige Konkurrenten bieten

Es ist deutlich ersichtlich, dass SendinBlue nicht nur einfach andere E-Mail-Marketing-Anbieter kopiert, sondern eine eigene Sichtweise auf bestimmte Abläufe hat und versucht, innovative Funktionen zu integrieren.

SendinBlue bietet grundlegende Split-Testing-Funktionalität, einen visuellen Editor, Unterstützung für mehrere Nutzer und vieles mehr. Es ist nahezu unmöglich alles aufzuzählen, aber ich werde versuchen, Dir einen detaillierten Überblick über die wichtigsten Funktionen zu geben, mit denen sich SendinBlue von der Konkurrenz abhebt.

Es sei allerdings erwähnt, dass einige dieser Features nur ab bestimmten Tarifstufen verfügbar sind.

Wunderschöne E-Mail-Vorlagen (es können auch eigene Vorlagen gespeichert werden)

SendinBlue bietet mehr als 70 E-Mail-Vorlagen, was im Vergleich zu anderen Anbietern nicht wirklich viel ist. Dafür sind die Vorlagen aber wirklich wunderschön.

SendinBlue-features1

Alle Vorlagen in der Galerie sehen professionell aus und sind für die Darstellung auf Mobilgeräten geeignet.

Auch wenn die Anzahl der Vorlagen aktuell noch überschaubar ist, sind sie trotzdem in Kategorien unterteilt (z.B. Newsletter, Urlaub).

Zusätzlich zu den Vorlagen aus der Galerie können mit dem E-Mail-Editor auch eigene Vorlagen erstellt und gespeichert werden.

SendinBlue-overview2

So kannst Du Dir z.B. eine Vorlage für neue Blogeinträge erstellen und diese dann immer wieder verwenden, wenn Du einen neuen Eintrag auf Deinem Blog veröffentlichst.

Einfache E-Mail-Automatisierungsworkflows

SendinBlue bietet einige der modernsten und dennoch bedienerfreundlichsten E-Mail-Automatisierungsfunktionen.

Bei der Erstellung eines neuen Workflows kannst Du entweder auf einer von neun verfügbaren Vorlagen aufsetzen oder den Workflow von Grund auf neu erstellen.

SendinBlue-features3

Unter den Vorlagen findest Du die gängigsten Arbeitsabläufe, wie beispielsweise automatische E-Mails bei abgebrochenen Kaufvorgängen und automatische Willkommensbenachrichtigungen.

Der Workflow-Editor könnte kaum einfacher zu bedienen sein. Du musst einfach nur auf die “+”-Symbole klicken, um eine neue Bedingung oder Aktion hinzuzufügen.

SendinBlue-features4

Die Auswahl möglicher Aktionen umfasst unter anderem die folgenden Optionen:

  • E-Mail-Versand
  • SMS-Versand
  • Kontakte zur Liste hinzufügen oder von dieser entfernen
  • Kontakte für ein erneutes Nachfassen (Retargeting) vormerken

Die einstellbaren Bedingungen können in die folgenden drei Hauptkategorien unterteilt werden:

  • Zeitabhängigkeiten
  • Wenn-Dann-Funktionen
  • A/B-Aufteilung

Das geht sogar teilweise schon über grundlegende Workflow-Funktionalität hinaus.

Zeitoptimierter E-Mail-Versand

Diese Funktion ist zwar erst ab dem Premium-Tarif aufwärts verfügbar. – in Anbetracht dessen, wie viel einfacher es die Dinge machen kann, ist es aber durchaus eine Überlegung wert.

Nachdem Du eine Kampagne geplant hast, wird Dir die Option angeboten die E-Mails zur besten Zeit zu senden.

SendinBlue-features5

Wenn Du dies Option aktivierst, sendet SendinBlue die E-Mails automatisch zu dem für den jeweiligen E-Mail-Empfänger günstigsten Zeitpunkt . Dieser Zeitpunkt wird aus zurückliegenden Daten ermittelt.

Dies wirkt sich positiv auf die Öffnungsraten aus und wird letztlich auch die Konversionsrate verbessern. Bei einer ausreichend großen Kontaktliste sind die Kosten für den Premium-Tarif allein durch diese Steigerung der Konversionsrate mehr als gerechtfertigt.

Live-Chat-App für Deine Webseite

Hast du schon mal darüber nachgedacht, einen Live-Chat in Deine Webseite einzufügen, damit Besucher schnell Kontakt zu Deinem Team aufnehmen können? Viele potenzielle Kunden haben Fragen und Bedenken, die in einer kurzen Chat-Sitzung meist schnell ausgeräumt werden können.

Ein solcher Live Chat lässt sich ganz bequem mit einem Klick in Deinem SendinBlue-Konto aktivieren. Anschließend musst Du nur noch den bereitgestellten Code auf Deiner Website einfügen.

Dir wird nun eine neuer “Chat”-Menüpunkt in Deinem Konto angezeigt, über den Du all Deine Chat-Sitzungen verwalten kannst.

SendinBlue-features6

Auch andere E-Mail-Marketing-Tools bieten Zugriff auf Live-Chat-Tools, aber bei den wenigsten sind diese so nahtlos integriert.

Integrationen von über 50 populären Tools

Integrationen werden bei SendinBlue „Plugins“ genannt. Es gibt aktuell etwas mehr als 50 davon, was gegenüber den Hunderten von Integrationen, die andere Plattformen bereitstellen, etwas abfällt.

In Anbetracht der Tatsache, dass SendinBlue viele Funktionen direkt eingebaut hat, die auf anderen Plattformen nur als Integration bereitgestellt werden (z.B. Live Chat), relativiert sich das Ungleichgewicht allerdings etwas.

SendinBlue-features7

Auch wenn die Anzahl der Plugins im Vergleich etwas hinterher hinkt, werden alle wirklich wichtigen Integrationen geboten.

Für E-Commerce-Seiten stehen z.B. die folgenden Integrationen bereit:

Es gibt außerdem Plugins für alle großen CMS-Plattformen, wie z.B.:

Der einzige Bereich, der im Vergleich zu anderen E-Mail-Marketing-Tools wirklich fehlt, sind Social-Media-Integrationen.

Einfaches SMS-Marketing

Es ist absolut bewiesen, dass die Menschen auch im Job immer mehr Zeit an ihren Smartphones verbringen. Der Web-Traffic wird zu immer größeren Teilen von mobilen Endgeräten generiert.

Und dennoch ist SMS-Marketing einer der am wenigsten genutzten Marketingkanäle.

SendinBlue macht es Dir extrem einfach, Dein E-Mail- und SMS-Marketing zu bündeln.

SendinBlue-features8

Unter der Voraussetzung, dass Du neben den E-Mail-Adressen auch über die Telefonnummern Deiner Kontakte verfügst, kannst Du über Dein SendinBlue-Konto auch problemlos Textnachrichten versenden.

Sobald Du E-Mail- und SMS-Kampagnen in Deinen Automatisierungsworkflows kombinierst, stehen Dir völlig neue Möglichkeiten offen.

Bedienkomfort

5.0

Eine schöne und bedienerfreundliche Oberfläche

Der Einstieg in SendinBlue könnte reibungsloser kaum sein.

Das einzig ärgerliche ist, dass Dein Konto manuell überprüft werden muss, bevor Du loslegen und E-Mails versenden kannst . Es dauerte in meinem Fall nur ein paar Minuten, kann in einigen Fällen aber auch bis zu einem Tag in Anspruch nehmen.

Die Benutzeroberfläche ist klar strukturiert und intuitiv. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt Probleme damit, das zu finden, wonach ich suchte.

sendinblue-ease-of-use1

Es vom ersten Moment ersichtlich, dass SendinBlue den Fokus auf Bedienerfreundlichkeit legt und es gibt drei Dinge die dabei absolut herausstechen.

Ein schnörkelloser E-Mail-Editor, der Dir viel Zeit sparen wird

Heutzutage verfügt jedes E-Mail-Marketing-Tool über einen visuellen Drag-and-Drop-Editor.

Allerdings laufen die wenigsten davon so reibungslos wie der SendinBlue-Editor.

sendinblue-ease-of-use2

Neben der Möglichkeit, Elemente wie Text, Bilder und Schaltflächen einzufügen, gibt es auch vorgefertigte Inhaltsblöcke, die sich aus Bildern und Text zusammensetzen. Endlich müssen wir uns nicht mehr unnötig lang mit dem Layout herumplagen!

Der besten Baukasten für Anmeldeformulare, den ich je benutzt habe

Ich habe die Formular-Builder der meisten anderen E-Mail-Marketing-Tools wirklich hassen gelernt. Sie sind klobig, haben eingeschränkte Formatierungsoptionen und sind umständlich zu bedienen. Am Ende musst Du dann auch noch viel Zeit für CSS-Anpassungen aufwenden, damit das Formular auch wirklich so aussieht, wie Du es möchtest.

Ich habe im Laufe der Jahre Dutzende von E-Mail-Marketing-Tools ausprobiert und bin der festen Überzeugung, dass SendinBlue den besten Formular-Builder von allen bietet..

sendinblue-ease-of-use3

Es ist genauso wie der E-Mail-Editor sehr bedienerfreundlich und übersichtlich.

Darüber bietet er Dir die volle Kontrolle über den Formularentwurf. Du kannst für jedes Element des Formulars die Farbe, den Abstand, die Ausrichtung und viele weitere Parameter festlegen.

Du hast außerdem die Möglichkeit, eine Datenschutzrichtlinien-Bestätigung und eine CAPTCHA-Abfrage zu Deinem Formular hinzuzufügen.

In den Formularoptionen kannst Du zwischen einfachem und doppeltem Opt-In wählen.

Volle Kontrolle über die Funktionen Deines Kontos

SendinBlue lässt sich hauptsächlich deshalb so einfach bedienen, weil Du nur die Funktionen siehst, die Du auch wirklich benötigst.

Viele der zahlreichen Funktionen von SendinBlue werden als „Apps“ bereitgestellt, die aktiviert und deaktiviert werden können.

sendinblue-ease-of-use4

Nur wenn Du eine bestimmte App aktiviert hast, wirst Du auch den entsprechenden Menüeintrag sehen.

Analysen & Berichte

4.5

Verständliche Analysen auf einen Blick

SendinBlue bietet neben Echtzeitanalysen für einzelne E-Mails auch Gesamtstatistiken für alle mit Deinem Konto vorgenommenen Aktionen.

Es können grundsätzlich alle typischen-E-Mail-Marketing-Statistiken aufgerufen und als PDF- oder CSV-Berichte exportiert werden.

Ein Überblick über die Gesamtperformance

sendinblue-analytics-reporting1

SendinBlue bietet ein benutzerfreundliches Statistik-Dashboard, das wirklich schick aussieht. Es bietet eine Vielzahl an Kennzahlen bezüglich Deiner Gesamtstatisik:

  • Versandte E-Mails
  • Empfänger
  • Geöffnete E-Mails
  • Geklickte Links
  • Abmeldungen
  • Antworten
  • Bounces

Als nette Hilfestellung (die man bei anderen Anbietern nicht so findet) sind alle Zahlen farblich gekennzeichnet (d.h. grün = gut, rot = schlecht), wodurch es etwas einfacher wird, die Daten zu interpretieren.

Unter den Gesamtsummen findest Du die Statistiken für die einzelnen E-Mail-Kampagnen sowie einen Link zu einem individuellen Bericht für jede Kampagne. Du kannst auch eine Übersicht Deiner E-Mail-Kampagnen als CSV exportieren.

Detaillierte individuelle Kampagnen-Berichte

SendinBlue liefert Dir eine Vielzahl von Daten zu jeder einzelnen von Dir durchgeführten E-Mail-Kampagne.

sendinblue-analytics-reporting2

Dies umfasst alle Grunddaten (z.B. Öffnungs-, Klick- und Abbestell-Raten) sowie einige Extras wie die durchschnittliche Zeit bis zum Öffnen und bis zum Klick.

Über den Reiter “Openers & Clickers ” kannst Du Dich informieren, wer die E-Mail geöffnet und angeklickt hat.

Einfacher Export von Berichten

Du kannst die individuellen Berichte als PDF oder CSV exportieren.

Die CSV-Datei beinhaltet eine Standard-Zusammenfassung der Daten zur Weiterverarbeitung in Tabellenkalkulationsprogrammen, während die PDF-Datei eher ein Abbild der Statistikseite ist (allerdings nicht gerade das schönste).

Zusammengefasst kann man sagen, dass SendinBlue wirklich alle Daten bietet, die man zur Bewertung durchgeführter Kampagnen benötigt.

Unterstützung

3.8

Enttäuschende Support-Möglichkeiten

Wie den zurückliegenden Abschnitten sicherlich leicht zu entnehmen war, bin ich ein großer Fan von SendinBlue. Es ist im Großen und Ganzen eine sehr gut gestaltete Plattform.

Leider waren jedoch meine Support-Erfahrungen ernüchternder und frustrierender, als ich sie bei anderen Anbietern gemacht habe.

Grundsätzlich gibt es drei Support-Kanäle:

  • Telefon
  • Live Chat
  • Ticket-System

Diese Kanäle stehen aber erst ab dem „Essential“-Tarif aufwärts zur Verfügung. Im kostenlosen Tarif und im günstigeren „Lite“-Tarif werden sie nur während der ersten 60 Tage angeboten.

Und dann gibt es da noch ein viel größeres Problem: Ich konnte in meinem Konto weder eine Möglichkeit für Live-Chat- noch für Telefonsupport entdecken, obwohl beides auf der Webseite beworben wird.

Im Gegensatz zu vielen anderen Reviewern wollte ich diesem Problem natürlich auf den Grund gehen und habe ich per Ticket nach der Verfügbarkeit dieser beiden Support-Kanäle erkundigt.

Nach 4 Stunden erhielt ich folgende Antwort:

sendinblue-support1

Der Live Chat sollte demnach von 9.00 bis 17.00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit verfügbar sein. Wie kann es dann aber sein… dass ich ihn auch zu diesen Zeiten nicht finden kann?

Nach einer erneuten Anfrage erhielt ich innerhalb von 25 Minuten diese Antwort:

sendinblue-support2

Selbst nachdem ich mich mit einem VPN einloggte, um dem Server eine in Paris ansässige IP-Adresse vorzugaukeln, konnte ich noch immer keinen Live Chat sehen. Obwohl die Antwort durchaus höflich ausfiel, war sie leider alles andere als konkret (“may be”) und ließ mich letztlich doch ratlos zurück.

Wie Du in den Screenshots sehen kannst, hatte ich mich auch nach dem telefonischem Support erkundigt, denn ich konnte die Rufnummer nirgendwo auf der SendinBlue-Webseite finden. Wenn ich behaupte, für telefonische Support-Anfragen zur Verfügung zu stehen, dann sollte ich eigentlich auch irgendwo leicht zugänglich die Nummer angeben, oder etwa nicht?

Stattdessen wirst Du mehr oder minder dazu gezwungen, auf das Ticket-System oder die Wissensdatenbank zurückzugreifen.

Doch genug geschimpft – meine Enttäuschung wurde sicherlich ausreichend zum Ausdruck gebracht.

Der Support per Ticket-System war relativ gut. Die Mitarbeiter waren immer höflich und verständlich, auch wenn sie nicht immer für absolute Aufklärung sorgen konnten. Die Reaktionszeiten waren bestenfalls angemessen.

Die Wissensdatenbank ist der große Pluspunkt beim Thema Support. Es gibt Hunderte von Artikeln, durch die man sich einfach navigieren kann und die mit erläuternden (wenn auch teilweise veralteten) Bildern versehen sind.

Preise

5.0

Preisgestaltung

SendinBlue bietet fünf verschiedene Tarife für Unternehmen jeder Größe an. Du kannst Dir auch einen maßgeschneiderten Enterprise-Tarif erstellen lassen, falls Deine Anforderungen sehr hoch sind und nicht von den vorhandenen Tarifen abgedeckt werden. Bitte beachte, dass in den E-Mail-Paketen kein SMS-Guthaben enthalten ist. Dieses muss separat gekauft werden.

Insgesamt ist SendinBlues relativ preiswert und günstiger als die meisten Wettbewerber. Der kostenlose Tarif ist recht großzügig ausgestattet und bietet einen Großteil der Funktionen (einschließlich der Automatisierungsfunktionen). Die Haupteinschränkungen sind, dass Du nur 300 E-Mails pro Tag senden kannst und dass diese E-Mails das SendinBlue-Logo enthalten.

Du kannst die anfallenden Gebühren entweder per PayPal oder über eine beliebige Kreditkarte (MasterCard, Visa, Diners Club, American Express, JCB, UnionPay) bezahlen. Kunden aus dem europäischen Raum können außerdem per Lastschrift bezahlen.

Die folgenden drei Laufzeiten stehen zur Auswahl:

  • Monatliche Zahlung
  • Jährliche Zahlung (mit Nachlass)
  • Zahlung per Prepaid-Guthaben (Credits)

Wenn Du nur gelegentlich E-Mails sendest, fährst Du mit dem Kauf von Guthaben besser als mit einem Abo-Modell. Du erhältst in diesem Modus Zugriff auf alle Funktionen des “Essential” -Pakets.

# Anzahl von E-Mails pro Monat# von AbonnentenMulti-Nutzer-KontenAutomatisierungSegmentierungAnalysenPreis
Free9.000UnbegrenztNeinJaJaBasic$0
Lite40.000UnbegrenztNeinJaJaBasic$25
Essential60.000UnbegrenztNeinJaJaKomplett$39
Premium120.000 oder 350.000UnbegrenztJaJaJaKomplett$66+
EnterpriseVerhandelbarUnbegrenztJaJaJaKomplettVerhandelbar

Stornierung & Rückerstattung

Es ist zwar nur eine kleine Sache, aber ich war wirklich beeindruckt, wie einfach man sein Konto kündigen kann.

Bei anderen Anbietern muss man die Kündigung oft mehrmals bestätigen, mit dem Kundensupport sprechen oder sich rechtfertigen. Bei SendinBlue ist all dies nicht nötig.

Du musst nur auf die Seite “My Plan” gehen, nach unten scrollen und dort auf den Link zur Kündigung des Tarifs klicken.

sendinblue-pricing1

Es ist eine einmalige Bestätigung erforderlich, um eine versehentliche Kündigung zu vermeiden. Mehr ist aber nicht zu tun

Das Gleiche gilt, wenn Du Dein Konto vollständig kündigen möchtest. Dadurch werden alle Daten Deines Kontos gelöscht und Du kannst Dich anschließend nicht mehr anmelden.

Und wie sieht es mit Rückerstattungen aus? SendinBlue erstattet Dir prinzipiell Dein nicht verbrauchtes Guthaben nicht zurück und gewährt Dir auch für die verbleibende Zeit Deines Monatsabos keine Rückerstattung.

Bei Tarifen mit jährlicher Laufzeit ist die Rückerstattungsrichtlinie nicht ganz eindeutig. Daher habe ich den Support kontaktiert, um herauszufinden, was bei einer Kündigung währen der Laufzeit passiert.

Mir wurde folgendes mitgeteilt: “Wir behalten uns das Recht vor, eine Rückerstattung gemäß unseren Nutzungsbedingungen abzulehnen, erstatten jedoch im Normalfall nicht verwendete monatliche Gebühren.”

Dies ist natürlich alles andere als eine Garantie, aber es scheint, als ob man auf eine Rückerstattung hoffen könnte, wenn man einen plausiblen Grund für die Kündigung angibt.

FREE

$0.0
/ Monat
  • Anzahl der E-Mails pro Monat: 300 emails / day
  • Automation
  • Segmentierung
Loslegen

LITE

$25
/ Monat
  • Anzahl der E-Mails pro Monat: 40000
  • Automation
  • Segmentierung
Loslegen

ESSENTIAL

$39
/ Monat
  • Anzahl der E-Mails pro Monat: 60000
  • Automation
  • Segmentierung
Loslegen

Nutzerbewertungen

Filter by
Service
  • Choose servise
    • All
  • FREE
  • LITE
  • ESSENTIAL
Sprache
  • Wähle Deine Sprache
    • English (1)
Sortiert nach
  • Neueste
  • Neueste
  • Älteste
  • Beste
  • Schlechteste
Eine Rezension verfassen
Auf Review antworten
Reply
Besuchen SendinBlue
de
Fehler
onClick="trackClickout('event', 'clickout', 'Vendor Page - Visit User Reviews', 'sendinblue', this, true);"
3
Unhappy C.
USA
3
Signed up for the free plan

I did a lot of research before moving my email list. I send one email a month- that's 12 emails in a year, so low cost is my priority. Sendinblue did a great job reaching out at set up to make sure I got going, but imagine my surprise when I found out I can send only 300 emails in a day! That means it will take me a whole week (300 each day) to send out a monthly email to my list of 1600. What a hassle!

Fazit zu SendinBlue

SendinBlue ist eine sehr schön anzusehende E-Mail-Marketing-Plattform. Trotz ihrer erweiterten Automatisierungsfunktionen und innovativen Features (wie z.B. die SMS-Marketing-Funktion) ist die Plattform sehr bedienerfreundlich. Lediglich der Kundensupport von SendinBlue lässt etwas zu wünschen übrig.

Dale Cudmore
Dale Cudmore
Dale ist freiberuflicher Texter, Entwickler und semiprofessioneller Fußballspieler. Er hat für schon für einige sehr bekannte Marketing-Blogs wie Crazy Egg und Ahrefs geschrieben.

SendinBlue Alternativen

532118