REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN SquareSpace

Rangierte auf Platz 37 von 80 Website-Baukästen
4.4
3 0
Vorlagen
4.7
Bedienkomfort
4.7
Funktionen
4.7
Preise
4.6
Unterstützung
4.7
Basierend auf 3 Reviews in 2 Sprachen
Preise
Personal $16
Business $26
Online Store $30
Max Anderson
Max Anderson
Experte für Webseiten-Entwicklung
Squarespace ist ein unglaublich ausgereifter und einfach zu bedienender Website-Builder mit Features und Funktionen, die ein breites Publikum ansprechen. Seine wahren Stärken zeigt der Dienst bei der Erstellung von E-Commerce-Webseiten. In diesem Bereich ist Squarespace Marktführer.

Übersicht

SquareSpace

Eine effektiver und einfacher Weg, um eine eigene Webseite zu erstellen

Squarespace ist ein unglaublich ausgereifter und einfach zu bedienender Website-Builder mit Features und Funktionen, die ein breites Publikum ansprechen. Seine wahren Stärken zeigt der Dienst bei der Erstellung von E-Commerce-Webseiten. In diesem Bereich ist Squarespace Marktführer. Die Leistungsfähigkeit des E-Commerce-Angebots von Squarespace ist nicht nur auf dessen eigene Funktionen sondern auch auf die Integration vieler anderer Plattformen zurückzuführen. Partnerschaften und Integrationen scheinen Squarespace besonders wichtig zu sein – angefangen bei der Bildbibliothek (mit freundlicher Genehmigung von Getty Images) bis hin zur Integration der Online-Buchhaltungssoftware Xero.

Trotz des umfangreichen Angebotes von Squarespace, erhält sich der Dienst eine beeindruckende Zugänglichkeit und wird mit seiner Drag-and-Drop-Oberfläche und den verständlich angeordneten Menüs seinem Ruf für intuitive Bedienung und Benutzerfreundlichkeit gerecht. Das Ausmaß der Komplexität hängt von den Fähigkeiten und Prioritäten des Benutzers ab. Die umfangreiche Vorlagenbibliothek stellt sicher, dass für nahezu alle Nutzertypen und Ansprüche eine geeignete Vorlage dabei ist, mit der unabhängig von den Vorkenntnissen eine qualitativ hochwertige Webseite erstellt werden kann.

Squarespace ist vielleicht etwas teurer als einige Konkurrenten, aber mit gutem Grund – die Plattform gehört wirklich ohne Zweifel zu den besten Website-Buildern. Aufgrund der Funktionen, der Benutzerfreundlichkeit und der Integrationsmöglichkeiten bietet Squarespace ein mehr als faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorlagen

4.7
SquareSpace

Eine umfassende und durchdachte Template-Sammlung

Die Vorlagenauswahl von Squarespace ist wahrscheinlich die umfangreichste, die ich je bei einem Website-Builder gesehen habe – Es werden mehr als 80 individuelle Vorlagen mit jeweils unterschiedlichen Funktionen und potenziellen Zielgruppen angeboten. Die zahlreichen verfügbaren Templates werden Dir direkt zu Beginn der Einrichtung zur Auswahl gestellt, und obwohl die riesige Auswahl zunächst etwas erdrückend wirken kann, hilft die Kategorieauswahl auf der linken Seite ungemein dabei, die Auswahl auf die für Dich relevanten Vorlagen einzugrenzen. Zu den Kategorien gehören u.a. “Online-Shops”, “Kunst & Design” und “Community & gemeinnützige Organisation“. Die Templates gliedern sich in insgesamt vierzehn Kategorien mit diversen Unterkategorien.

Ich gestaltete mir selbst eine Webseite, auf der ich meine Dienste als freiberuflicher Autor anbot. Folgerichtig wählte ich eine Vorlage aus der Kategorie “professionelle Dienstleistungen”. Innerhalb dieser Kategorie gibt es nicht weniger als 22 Vorlagen, die jeweils für eine bestimmte Produktart oder ein bestimmtes Geschäftsmodell optimiert sind. Ich wählte eine Vorlage namens “Ready”, die speziell für Webseiten rund um das Thema Finanzberatungsdienstleistungen entworfen wurde. Dank der durchdachten Oberfläche von Squarespace kannst Du Dir alle Vorlagen in einer Vorschau anzeigen lassen, ohne sie vorher direkt auf Deine Webseite anwenden zu müssen. In diesem Vorschau-Modus kannst Du jede Seite der Vorlagen-Webseite öffnen, so dass Du Dir einen guten Eindruck über die gebotenen Möglichkeiten verschaffen kannst. Dies mag fast schon selbstverständlich klingen, ist aber bei der Konkurrenz nicht immer gegeben und hilft enorm dabei, die verfügbaren Templates kennenzulernen und eine schnelle und fundierte Auswahl zu treffen. Viele andere Website-Builder zeigen nur die Homepage des Templates, und es erfordert eine Reihe weiterer Schritte, um sich durch die komplette Vorlage navigieren zu können.

Auch die Anpassung und Optimierung der Vorlage gestaltet sich dank der oben erwähnten Benutzerfreundlichkeit sehr einfach. Es bleibt dem Benutzer überlassen, wie stark seine finale Webseite der Originalvorlage ähnelt. Du kannst Dich entscheiden, ob Du das Layout beibehalten und nur den Inhalt anpassen möchtest oder ob Du auf Basis des ursprünglichen Designs ein ganz eigenes Layout gestalten willst.

Funktionen

4.7
SquareSpace

Squarespace bietet eine beeindruckende Auswahl an Features

Webseiten-Statistiken

Das Angebot an Analysen und Statistiken ist bei Squarespace sehr umfangreich und bietet verschiedenste aufschlussreiche Informationen darüber, wie Besucher die Webseite erreichen und mit ihr interagieren. Zu den ausgewerteten Messgrößen gehören Besucheranzahl, Anzahl einzigartige Besucher, Standort der Besucher und verweisende Seiten. Ein sehr wertvolles Tool ist die Suchanfragenanalyse-Metrik, mit deren Hilfe Du ermitteln kannst, welche Suchbegriffe Besucher in Suchmaschinen eingegeben haben, um zu Deiner Website zu gelangen. Diese Informationen kannst Du dann entsprechend bei der fortlaufenden Suchmaschinenoptimierung nutzen.

Die Analysepanels sind in einem übersichtlichen und leicht verständlichen Format angeordnet und die Analysen und Statistiken sind unabhängig vom Kenntnisstand des Bedieners verständlich aufbereitet. Wenn Du über ein Google Analytics-Konto verfügst oder Dir zum Zweck weiterführender Statistiken eins anlegen möchtest, kann Google Analytics sehr einfach in Dein Squarespace-Konto integriert werden.

Je nachdem, welchen Tarif Du wählst (siehe Preise), stehen Dir auch einige aufschlussreiche E-Commerce-Analysetools zur Verfügung. Am beeindruckendsten ist die Purchase-Funnel-Analyse. In dieser wird der Weg der Käufer auf Deiner Webseite nachvollzogen, um Dir einen Einblick darüber zu verschaffen, wie die Käufer mit Deiner Website interagieren. Die Grundidee der Purchase-Funnel-Analyse besteht darin, zu ermitteln, wie viele Besucher Deiner Webseite Einkäufe tätigen und in welcher Phase des Kaufprozesses potenzielle Käufer abspringen. Wenn Du beispielsweise feststellst, dass sehr viele Besucher Artikel zu ihrem Warenkorb hinzufügen, diese aber nicht kaufen, kannst Du versuchen, den Prozess zwischen dem Hinzufügen zum Warenkorb und dem tatsächlichen Kauf zu optimieren. Mit dieser Analysefunktion ist es außerdem möglich, die Auswirkungen von Änderungen an Deiner Webseite auf den Umsatz nachzuverfolgen.

Integrierte SEO-Tools

Das Angebot von Squarespace beinhaltet viele Tools zur Suchmaschinenoptimierung, die in das Design integriert sind. Während der Vorlagengenerierung wird auch eine korrekt formatierte Sitemap für Deine Webseite erstellt. Diese ist wichtig, da sie Suchmaschinen bei der Indexierung Deiner Webseiten unterstützt. Bei Google werden z.B. auch nicht die gesamten Webseiten sondern die einzelnen Seiten bewertet, was eine korrekte Sitemap zu einer wichtigen Ergänzung macht. Darüber hinaus wird Deine Webseite mit einem sauberen HTML-Markup bereitgestellt, was bedeutet, dass kein nachträglicher Eingriff in den Code nötig ist und alle Bilder automatisch für eine einfache Indexierung markiert wurden. Die Supportseiten von Squarespace bieten viele hilfreiche und detaillierte Informationen zur Nutzung der SEO-Tools.

Bilderbibliothek

Das große Potential der Bilderbibliothek auf Squarespace hat diese der Partnerschaft mit Getty Images zu verdanken, dem vielleicht größten Anbieter von Bildmaterial. Die Auswahl an verfügbaren Bildern ist scheinbar grenzenlos. Ich brauchte für meine eigene Webseite Bilder, die sich auf das Thema Bildung bezogen, und die Vielfalt der Auswahl war unglaublich. Wie auch immer Dein Fachgebiet aussehen mag und wie spezifisch ein Bild auch sein mag, wenn es die Bildbibliothek auf Squarespace nicht hat, wirst Du es ziemlich sicher auch bei anderen Website-Buildern nicht finden.

Kostenlose SSL-Zertifikate

Squarespace bietet kostenlose SSL-Zertifikate (Secure Sockets Layer) für alle Squarespace-Domains und Drittanbieter-Domains. SSL ist im Wesentlichen eine Technologie, die die Verbindung zwischen der Webseite, die Du besuchst, und Deinem Browser sichert. Ein solches Zertifikat ist wichtig, um Sicherheit, Privatsphäre und Authentizität Deiner Webseite signalisieren zu können. Aber nicht nur Deine Besucher werden großen Wert auf ein solches Zertifikat legen – es kann auch positive Auswirkungen auf das Ranking Deiner Seite haben. Zuletzt hatte Google angekündigt, Seiten mit gültigen SSL-Zertifikaten ein besseres Ranking zugestehen zu wollen.

Bedienkomfort

4.7
SquareSpace

Schnelle Einrichtung

Die Einrichtung einer Vorlage für den Aufbau Deiner Website dauert weniger als fünf Minuten. Der Benutzer erstellt ein Konto, wählt eine Vorlage aus, fügt einen Webseiten-Namen und einen Slogan hinzu und schon im nächsten Moment ist eine vollständig bearbeitbare Webseite verfügbar. Jede Seite Deiner neuen Webseite besteht aus Textblöcken, Bildern und ähnlichen Elementen, die Du nur mit der Maus an die gewünschte Position verschieben musst, um Inhalt und Design nach Deinen Vorstellungen anzupassen oder um detailliertere Einstellungen vorzunehmen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind praktischerweise in verschiedene Stufen für verschiedene Wissensstände unterteilt. Es gibt z.B. auch einen Tab, in dem erfahrene Benutzer direkt am Code arbeiten können.

Einfacher und anpassungefähiger Bearbeitungsprozess

Wenn Deine Webseite zum ersten Mal angezeigt wird, ist sie auf der linken Seite mit einem Schnellzugriffmenü versehen, das in wichtige Bereiche unterteilt ist. Ganz oben findest Du “Pages” und “Design” – die einzigen zwei Optionen, die sich auf die eigentliche Bearbeitung von Inhalten beziehen. Dies mag wie eine geringe Auswahl an Bearbeitungsmöglichkeiten erscheinen, ist aber dem Fakt geschuldet, dass der tatsächliche Bearbeitungsvorgang so zugänglich und unkompliziert ist, und Du problemlos innerhalb der einzelnen Seiten navigieren und die Inhalte mit wenigen Mausklicks verschieben kannst. Darüber hinaus kann unter dem Menüpunkt “Design” jede der Seiten bis ins kleinste Detail angepasst werden. Wenn Du Änderungen vornimmst (z.B. die Position und Farbe des Seitenkopfes anpasst), werden Dir die Ergebnisse in Echtzeit angezeigt. So kannst Du beliebig verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, ohne jedes Mal speichern zu müssen, um das Ergebnis zu sehen.

tiefgreifender Style-Editor

Der Style-Editor von Squarespace bietet einige der beeindruckendsten Anpassungsmöglichkeiten, die ich bei einem Website-Builder gesehen habe. Ich erwähne dies aus einem besonderen Grund – denn obwohl die Möglichkeiten so vielfältig sind, muss der Benutzer sich nicht durch komplexe Menüs navigieren. Alle Anpassungen können aus derselben Menüleiste heraus vorgenommen werden. Mit dem Style-Editor kannst Du z.B. Elemente wie Schriftart und Farbe für die gesamte Seite anpassen und kannst dies alles in einer einzigen Liste mit acht Optionen tun, einschließlich Textfarben und Farboptionen für verschiedene Überschriften.

SquareSpace

Unterstützung

4.7
SquareSpace

Es stehen Dir rund um die Uhr viele Support-Optionen zur Verfügung

Squarespace bietet umfassenden Support. Dazu gehört eine riesige Bibliothek mit Artikeln und exemplarischen Vorgehensweisen zu häufigen Problemen, ein Forum, rund um die Uhr erreichbarer E-Mail-Support und ein Live-Chat innerhalb der US-amerikanischen Arbeitszeiten.

Als ich Schwierigkeiten dabei hatte, ein Logo an der richtigen Stelle auf der Homepage zu platzieren, entschied ich mich, den 24-Stunden-E-Mail-Support zu testen, da ich nicht in den USA lebe. Also schilderte mein Problem und erhielt schon nach 90 Minuten eine Antwort von einer Serivce-Mitarbeiterin, die erklärte, dass dies eine Einschränkung der verwendeten Vorlage war, und mir stilistisch sehr ähnliche Vorlagen empfahl, die es mir erlaubten, dass Logo an der gewünschten Stelle zu platzieren. Die Mail enthielt Links zu exemplarischen Vorgehensweisen zum Wechseln von Vorlagen und eine Anleitung für die beiden vorgeschlagenen alternativen Vorlagen. Dies war die schnellste Antwort, die ich bisher vom Helpdesk eines Website-Builders erhielt. Meine Anfrage wurde in weniger als zwei Stunden zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet.

Die meisten Benutzer müssen sicher aber gar nicht erst diesen Weg gehen, da das Support-Center so umfassend ist. Zum Ersten ist da die riesige Sammlung von Artikeln. Es gibt Leitfäden zu jedem Aspekt des Erstellungsprozesses, wobei die beliebtesten Leitfäden oben auf der Seite gesondert aufgelistet sind, um den Zugriff zu erleichtern. Es gibt auch eine Reihe von Hauptthemenbereichen, von denen jeder in eine Auswahl von sehr detaillierten Leitfäden unterteilt ist. Das Support-Center bietet mehr als 100 Walk-Through-Videos sowie umfassende Webinare. Für diejenigen, die das Glück haben, in New York zu leben, gibt es sogar Live-Workshops. Zudem existiert natürlich auch ein Forum, in dem Du Deine Fragen einreichen kannst, die dann meist schnell von Mitbenutzern beantwortet werden.

Preise

4.6

Jeder Tarif ist sein Geld wert

Bevor Du direkt Geld in eines der kostenpflichtigen Angebote investierst: Squarespace bietet eine kostenlose 14-tägige Testphase für jede Webseite, die Du erstellst. Danach wird die Webseite als abgelaufen markiert und nicht mehr öffentlich angezeigt. Dies bedeutet, dass Du Dich für einen der kostenpflichtigen Tarife entscheiden musst, um wieder „Live“ zu gehen. Obwohl dies restriktiver scheint als andere Website-Builder, ist es mir bisher noch nicht gelungen, einen Anbieter zu finden, bei dem ich mit dem kostenlosen Angebot eine Webseite erstellen konnte, die dann auch alle meine Anforderungen im täglichen Einsatz erfüllte. Meist landete ich dann über kurz oder lang doch bei einem der kostenpflichtigen Tarife, um meine Webseite erfolgreich betreiben zu können.

Die Preise bei Squarespace sind höher als bei der direkten Konkurrenz, aber schon von der ersten Stufe an habe ich das Gefühl, dass sie mir ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, nicht nur in Bezug auf die Qualität des Produktes, sondern auch in Bezug auf die Features, die in den Tarifen enthalten sind. Die Preise sind in vier ansteigende Stufen unterteilt. Dabei wird nochmal nach Webseiten- und Online-Shop-Tarifen unterschieden. Die erste Stufe ist das Personal-Paket, das mit unbegrenzter Bandbreite und unbegrenztem Speicherplatz ausgestattet ist. Dies ist ein großzügiges Angebot für einen First-Level-Tarif – viele Website-Builder bieten nur begrenzten Speicherplatz in ihrer ersten Tarifebene. Darüber hinaus wird Deine Webseite vollständig für Mobilgeräte optimiert sein sowie über Analysen, eine kostenlose Domain und einen 24-Stunden-Kundensupport verfügen.

Der nächste Schritt ist das Business-Paket, dass etwa ein Drittel teuer als der Personal-Tarif ist. Schon in dieser Tarfistufe sucht die Auswahl an gebotenen Features und Funktionen ihres gleichen.. Zusätzlich zu dem, was im Personal-Tarif enthalten ist, werden im Business-Paket u.a. ein professionelles Google Mail-Konto (kostenlos für das erste Jahr), 100 US-Dollar in Google AdWords-Gutschriften und vollständig integrierte E-Commerce-Funktionen geboten. Der Tarif bietet auch Möglichkeiten, um den Traffic zu erhöhen und die Webseite in hohem Maße anzupassen, einschließlich Werbe-Pop-ups und Ankündigungsleisten, um Sonderangebote und andere zeitlich begrenzte Ereignisse hervorzuheben.

Bei den nächsten beiden Preisstufen handelt es sich um Online-Shop-Tarife, die sich ideal für Unternehmen eignen, deren Shops ein hohes Auftragsvolumen haben und die Umsatz und andere Kennzahlen verfolgen und überwachen wollen. Die erste Stufe nennt sich “Basic” und sollte für die meisten kleinen Unternehmen, die gerade erst angefangen haben, mehr als ausreichend sein. Das Paket enthält umfassende E-Commerce-Statistiken, mit denen der Benutzer die Umsätze detailliert nachverfolgen kann. Du kannst in diesem Tarif Dein gesamtes Bestands- und Produktmanagement zentral über Deine Squarespace-Webseite abwickeln und alle Deine Kundenaufträge verwalten. Das Paket “Basic” ermöglicht auch die Berechnung von Steuern und kann mit einem Versandstations-Konto verknüpft werden, um Versandaufträge und Etikettendruck zu verwalten.

Das Paket mit dem höchsten Preis ist eindeutig für etablierte, erfolgreiche Unternehmen konzipiert. “Advanced” bietet alles, was “Basic” bietet, aber mit zusätzlichen Funktionen, mit denen Du Dich noch spezifischer an Deine Kunden richten kannst (wie flexible Rabatte und Geschenkgutscheine). Das Paket enthält eine automatische Warenkorb-Wiederherstellung für Kunden, die ihre Einkäufe nicht abgeschlossen haben. Diese erhalten auch eine automatische E-Mail, die sie daran erinnert. Das Paket bietet sogar Echtzeit-Versandberechnungen und Paketgrößenpreise.

Die Preisstruktur von Squarespace ist sicherlich keine künstlich aufgeblähte Struktur, bei der sich die einzelnen Stufen nur durch kleine Extras unterscheiden. Jedes Paket richtet sich ganz klar an eine bestimmte Zielgruppe und wenn Du mehr bezahlst, bekommst Du auch deutlich mehr – das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei jedem der angebotenen Pakete.

Personal

$16
/ Month
  • Hosten des Speichers: Unbegrenzt
  • Anzahl der Website-Seiten: Unbegrenzt
  • Individuelle Domain
  • Kostenlose Bildgalerie
Loslegen

Business

$26
/ Month
  • Hosten des Speichers: Unbegrenzt
  • Anzahl der Website-Seiten: Unbegrenzt
  • Anzahl der E-Mail-Adressen: 1
  • Individuelle Domain
  • Kostenlose Bildgalerie
  • Warenkorb
Loslegen

Online Store

$30
/ Month
  • Hosten des Speichers: Unbegrenzt
  • Anzahl der Website-Seiten: Unbegrenzt
  • Anzahl der E-Mail-Adressen: 1
  • Individuelle Domain
  • Kostenlose Bildgalerie
  • Warenkorb
Loslegen

Nutzerbewertungen

Filter by
Service
  • Choose servise
    • All
  • Personal
  • Business
  • Online Store
Sprache
  • Wähle Deine Sprache
    • English (2)
    • Português (1)
Sortiert nach
  • Neueste
  • Neueste
  • Älteste
  • Beste
  • Schlechteste
Eine Rezension verfassen
Auf Review antworten
Reply
Besuchen SquareSpace
de
Fehler
onClick="trackClickout('event', 'clickout', 'Vendor Page - Visit User Reviews', 'Squarespace', this, true);"
4
Stefano
USA
4
SquareSpace Review

I quote from your review "Squarespace is the best most intuitive, cleanest website builder. I use it for every client" and yet within the site you built with it you recommend WIX as best website builder...???

avatar
4
arielle
USA
4
SquareSpace Review

Squarespace is the best most intuitive, cleanest website builder. I use it for every client.

Fazit zu SquareSpace

Überall dort, wo Squarespace beworben wird, lese ich von der “intuitiven” Konfiguration und der “tollen“ Drag-&-Drop-Oberfläche. Den Website-Builder als intuitiv zu bezeichnen, ist auch keinesfalls zu hoch gegriffen – er ist wirklich intuitiv für jeden, der mit der Nutzung einer normalen interaktiven Webseite vertraut ist. Du benötigst sicherlich kein Spezialwissen oder keine Programmierkenntnisse, um ans Ziel zu kommen. Eigentlich musst Du nur mit Textblöcken, Bildern und ähnlichen unkomplizierten Formatierungswerkzeugen interagieren. Wenn Du eine passable PowerPoint-Präsentation erstellen kannst, bekommst Du mit Squarespace auch eine gute Webseite hin. Und selbst wenn Du mit PowerPoint auf Kriegsfuß stehst, wirst Du mit Squarespace schon klarkommen. Die Lernkurve ist wirklich nicht allzu steil.

Obwohl Squarespace für alle Arten von Benutzern geeignet ist, wird es sicherlich diejenigen, die eine auf E-Commerce ausgerichtete Webseite benötigen, besonders ansprechen. Mit der umfassenden Auswahl an Vorlagen sowie den umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten wirst Du garantiert das Design erstellen können, dass Dir vorschwebt. Die vielen verfügbaren Features und Integrationen sind es, die Squarespace über den Großteil der Konkurrenz heben. All dies ist obendrein über die intuitive Benutzeroberfläche leicht zugänglich. Ein umfangreiches Support-Paket rundet das leistungsstarke Angebot des Marktführers ab.

Max Anderson
Max Anderson
Max ist Produktarchitekt und Datenwissenschaftler. Er unterrichtet junge Webentwickler in HTML, CSS und JS und schrieb einige der ersten Handbücher über die Entwicklung mobiler Apps für Android und iOS.

SquareSpace Alternativen

Wix

Wix

59 Rezensionen

4.9
SimpleSite

SimpleSite

59 Rezensionen

4.8
Site123

Site123

15 Rezensionen

4.8
Weebly

Weebly

14 Rezensionen

4.8
12943
© 2019 WebsitePlanet.com. Alle Rechte vorbehalten