Wir bewerten die Anbieter auf Grundlage strenger Tests und Bewertungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere geschäftlichen Vereinbarungen mit den Anbietern.Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Webador-Test [2024]: Einfach, funktioniert aber

Andrés Gánem Andrés Gánem Experte für Webseiten-Entwicklung

Bei Webador steht die Anwenderfreundlichkeit an erster Stelle1, und in diesem Punkt schneidet es mit Bravour ab. Der Editor ist vielseitig und anwenderfreundlich, und auch die niedrigen Preise sind nicht zu verachten.

Für Anfänger*innen, die ihre Website schnell online stellen wollen, ist es ein toller Builder, aber wer mehr Anpassungsmöglichkeiten sucht, sollte sich vielleicht woanders umsehen.

Übersicht

Webador auf einen Blick

💯Kostenloses PaketJa
💲Einstiegspreis$4.00
📄Anzahl der Vorlagen50+
🔌Apps / IntegrationenNein
🛒E-Commerce-ToolsJa
Geteilt Wiederverkäufer Dediziert Cloud WordPress

Solltest Du Webador benutzen?

Webador Website
Mit Webador kannst Du in nur wenigen Minuten unkomplizierte Websites erstellen
1

Webador kommt direkt zur Sache, wenn es um seine Vorteile geht: Es ist ein Website-Builder, mit dem Du in weniger als 10 Minuten eine funktionale Website erstellst. Problemlose und schnelle Website-Erstellung für jedermann.

Ich will Deine Zeit nicht verschwenden, Webador liefert absolut. Dank seines unglaublich intuitiven und reaktionsschnellen Editors, der auf Deutsch angezeigt werden kann, kannst Du in Deiner Mittagspause eine ganze Website erstellen… solange Du Deine Erwartungen zurückschraubst.

Fast jeder Builder muss einen Mittelweg finden zwischen der Bereitstellung aller erdenklichen Features und der Anwenderfreundlichkeit, und Webador tendiert eindeutig zur Einfachheit. Damit ist Webador ein hervorragender Builder, wenn Du eine einfache Website günstig online stellen willst, aber für höhere Ansprüche ist er nicht geeignet.

Dennoch, wenn Webador das Richtige für Dich ist, dann wird es wirklich das Richtige für Dich sein. Der Webador-Editor ist auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar. Ist er alles, was Du brauchst, oder solltest Du Dich für etwas Besseres entscheiden? Lies weiter, um es herauszufinden.

4.5

Vorlagen

Die Vorlagen von Webador zeigen, wie viel Du damit erreichen kannst

Das Erste, was Dir bei der Vorlagenauswahl von Webador auffallen wird, ist die fehlende Kategorisierung. Während andere Anbieter ihre Vorlagen je nach Zweck der Website in verschiedene Kategorien einteilen, zeigt Dir Webador seine Vorlagen einfach, ohne Einleitung.

Webador Templates
Die Vorlagen von Webador zeigen, wie weit Du mit ein bisschen Kreativität kommen kannst

Das mag auf den ersten Blick schlecht klingen, aber es gibt einen sehr guten Grund dafür. Jede der über 50 mobilfreundlichen Vorlagen von Webador kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Du kannst Dich davon selbst überzeugen. Wenn Du mit dem Mauszeiger über eine Vorlage fährst, kannst Du Dir eine Vielzahl veröffentlichter Websites ansehen, die diese Vorlage gerade benutzen.

Es ist nicht der fortschrittlichste Editor der Welt (dazu später mehr), aber die Vorlagen sind dazu da, Dir einen Eindruck von den verschiedenen Stimmungen und Stilen zu vermitteln, die Du erreichen kannst. Allerdings solltest Du bedenken, dass jede Vorlage ihren eigenen, nicht austauschbaren Header hat.

Ich persönlich hätte gerne ein paar mehr geschäftsorientierte Vorlagen, die die E-Commerce-Tools von Webador besser zur Geltung bringen, gesehen. Das Tolle an den Vorlagen von Webador ist jedoch, dass sie Dir die Freiheit geben, sie nach Deinen Vorstellungen zu gestalten1, sodass jede Vorlage zu einer geschäftsorientierten werden kann, sobald Du einige E-Commerce-Abschnitte hinzufügst.

Design und Anpassung

Nachdem Du die für Dich am besten passende Vorlage ausgewählt hast, ist der Anpassungsprozess von Webador unglaublich intuitiv. Um das Aussehen Deiner Website zu ändern, musst Du nur auf die Registerkarte „Design“ im oberen Menü klicken. Dort kannst Du die Farben Deines Headers, Footers und Hintergrunds, sowie die Akzentfarbe ändern. Wenn Du auf „Textformatierung“ klickst, kannst Du auch die Schriftarten, -größen und -farben der Vorlage ändern.

Copy of Copy for Uploaders_ Webador Review __REWRITE Feb 2023__ __IMAGES__
Webador macht es einfach, die Grundzüge Deiner Website zu ändern

Wenn Du mit Deiner Textformatierung insgesamt zufrieden bist, kannst Du zur Registerkarte „Editor“ zurückkehren. Dort hast Du Zugriff auf eine bescheidene, aber nicht uninteressante Sammlung von Elementen, die in fünf Kategorien unterteilt sind: Allgemein, Struktur, Medien, Interaktiv und Sonstiges. Du kannst jedes Element in den Hauptteil Deiner Website einfügen, indem Du es aus der Seitenleiste dorthin ziehst, wo es sein soll. Webador platziert Deine Elemente automatisch in einem Raster, was für gute Übersichtlichkeit sorgt.

Webador Drag and Drop
Das Hinzufügen eines neuen Elements ist so einfach, wie es an der gewünschten Stelle zu platzieren

Allerdings fühlen sich die Bearbeitungsmöglichkeiten von Webador begrenzt an. Du kannst die Einstellungen Deiner Header und Footer kaum ändern, und die Auswahl an Widgets ist kleiner als bei den meisten anderen Buildern. Außerdem mangelt es an Möglichkeiten, einzelne Elemente anzupassen, wie einen integrierten Bildeditor, Texteffekte oder Animationsfeatures. Du kannst mit Webador definitiv etwas Einzigartiges erstellen, aber wahrscheinlich nichts Aufsehenerregendes.

4.7

Funktionen

Das Toolset von Webador ist zuverlässig, aber nicht sehr umfangreich

Webador bietet eine gute Auswahl an Features für die Anpassung, den E-Commerce und sogar einige beeindruckende Media-Sharing-Tools1. Der Mangel an fortgeschrittenen Features (und sogar einige Einschränkungen der vorhandenen) schränken jedoch sein volles Potenzial ein.

Wenn man bedenkt, dass Webador darauf ausgerichtet ist, einfache, aber effektive Websites zu erstellen, gibt es ein paar überraschend ausführliche Features, die es von vielen anderen Anbietern auf dem Markt abheben.

Webador bietet einzigartige Elemente, um Deine Seite anzupassen

Neben den klassischen, unverzichtbaren Elementen wie Überschriften, Schaltflächen und Bildoptionen bietet Webador einige interessante Überraschungen, die Deine Seite herausstechen lassen können.

Webador Widgets
Mit Webador kannst Du alle möglichen Widgets einfügen, aber es ist Vorsicht geboten

Wenn Du willst, dass Dein Publikum Dich erreicht, ist Webador genau das Richtige für Dich. Ob Du eine digitale Karte Deines Standorts oder ein Bewertungssystem einbinden willst, Webador enthält Widgets, die die direkte Kommunikation erleichtern. Der Editor enthält u. a. folgende Tools für die Besucherinteraktion:

  • Bewertungen. Du kannst überall auf Deiner Seite ein Fünf-Sterne-Bewertungssystem einfügen. Das ist eine großartige Möglichkeit, mit Deinem Publikum in Kontakt zu treten oder seine Reaktion auf ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung zu messen.
  • Kommentare. Das klingt vielleicht nicht nach viel, aber mit Webador kannst Du überall ein Kommentarfeld einfügen, nicht nur bei Blogeinträgen. Das bedeutet, dass Du einen Bereich für Besucherdiskussionen hinzufügen kannst, wo immer Du willst.
  • Social-Schaltfläche. Webador enthält integrierte Icons, mit denen Du Deine Social-Media-Seiten ganz einfach verlinken kannst, sowie zahlreiche Sharing-Tools, die Dir helfen, Deine Website bekannt zu machen.
  • Digitale Karten. Wenn Du einen physischen Standort hast, ist es wichtig, eine aktuelle Karte einzubinden, damit potenzielle Kunden immer wissen, wo Du zu finden bist.
  • Benutzerdefinierte Formulare. Webador enthält ein solides Formular-Tool. Du kannst die Fragen Deines Formulars anpassen, den Feldtyp bearbeiten (Text, Kontrollkästchen, Multiple Choice usw.) und sogar die Bestätigungsnachricht anpassen.

Außerdem gibt es eine Reihe von Widgets, mit denen Du Deine Website in einen Filesharing- und Medien-Streaming-Hub verwandeln kannst. Dazu gehören Audio- und Videoplayer, ein Dokumentenaustauschsystem und sogar ein klassisches Dateidownloadsystem (mit einem Upload-Limit von 200 MB pro Datei).

Ein sehr komplettes Set von E-Commerce-Tools

Wenn Du Deine Produkte direkt von Deiner Website aus verkaufen willst, bietet Dir Webador zahlreiche Features, die Dir dabei helfen. Die E-Commerce-Einstellungen sind nicht nur anwenderfreundlich, sondern auch erstaunlich vielseitig. Du kannst den Preis eines Produkts, Rabattoptionen und Suchmaschinenoptimierungseinstellungen (SEO) ändern und sogar spezielle Labels hinzufügen, die anzeigen, wenn ein Produkt im Angebot ist oder im Trend liegt.

Auf dem E-Commerce-Dashboard bietet Webador Tools zum Verfolgen von Bestellungen, Hinzufügen von Steuerinformationen, Erstellen von Checkout-Formularen, Verwalten von individuellen Rabatten und mehr. Noch besser ist, dass Webador keine Transaktionsgebühren erhebt1, was selbst unter spezialisierten E-Commerce-Anbietern ein seltener Vorteil ist.

Obwohl die E-Commerce-Features von Webador ziemlich beeindruckend sind, würde ich Dir trotzdem empfehlen, eine dedizierte E-Commerce-Plattform zu wählen, wenn Du einen vollwertigen Online-Shop erstellen willst. Wenn Du jedoch nur eine kleine Auswahl an Produkten verkaufen willst, bieten Dir die E-Commerce-Tools von Webador alle Features, die Du brauchst, um Deine Verkäufe direkt über das Dashboard Deiner Website zu verwalten.

Mit Webador ist es einfach, einen Blog zu führen und zu verwalten

Wenn Du Dich fürs Bloggen interessierst, bietet Dir Webador einen WYSIWYG-Editor (What-You-See-Is-What-You-Get), mit dem Du während der Bearbeitung visuelle Änderungen vornehmen und benutzerdefinierte Elemente zu Deinen Blogbeiträgen hinzufügen kannst. Dies erlaubt Dir eine Menge Flexibilität und stellt sicher, dass Du immer einzigartige Blogbeiträge erstellen kannst.

Copy of Copy for Uploaders_ Webador Review __REWRITE Feb 2023__ __IMAGES__ (1)
Mit Webador kannst Du Deine Blogbeiträge nach Herzenslust anpassen

Um Deine Beiträge zu verwalten, fügst Du einfach das Blog-Widget an einer beliebigen Stelle auf Deiner Website ein und klickst auf die Option „Blog verwalten“. Von dort aus kannst Du die SEO-Features Deines Blogs oder die Beitragssichtbarkeit ändern, sowie Einträge schnell bearbeiten oder löschen.

5.0

Bedienkomfort

Webador ist bei weitem einer der anwenderfreundlichsten gerade erhältlichen Builder

Das Interessante in Sachen der Anwenderfreundlichkeit von Webador ist, dass es nicht viel darüber zu sagen gibt. Nicht, weil es schwer zu benutzen ist, sondern ganz im Gegenteil. Von der Anmeldung bis zur Veröffentlichung Deiner Website ist jeder Teil des Erstellungsprozesses mit Webador unkompliziert.

Die Anwenderoberfläche ist wunderbar einfach, der Editor ist sehr reaktionsschnell, und wenn Du einen Bereich Deiner Website bearbeiten willst, brauchst Du nur darauf zu klicken. Webador geht sogar noch einen Schritt weiter und bietet eine individuelle Anleitung „Loslegen“, damit Du immer genau weißt, was als Nächstes zu tun ist.

Webador bietet einen Crashkurs über Website-Erstellungsgrundlagen

Webador bietet ein kostenloses Hilfe-Center mit ausführlichen Anleitungen zu einer Vielzahl von Themen. Jetzt fragst Du Dich vielleicht: Wenn Webador so anwenderfreundlich ist, wozu brauche ich dann Anleitungen? Die Antwort ist, dass das Hilfe-Center von Webador nicht nur alles abdeckt, was Du über den Editor wissen musst, sondern auch wichtige Grundlagen der Website-Erstellung behandelt, und die Hilfeartikel sind in mehreren Sprachen verfügbar, einschließlich Deutsch.

Webador Help Center
Das Hilfe-Center bietet etwas für alle, die wissen wollen, wie sie ihre Website ausbauen können

Das Hilfe-Center befasst sich mit einer Vielzahl von Themen, von Best Practices für das Design bis hin zur SEO-Optimierung, und die Tipps, die es bietet, sind unabhängig vom Builder, den Du benutzt. Die Artikel sind sehr gut geschrieben und nutzen viele Ressourcen (z. B. Bilder und Video-Tutorials), um sicherzustellen, dass sie klar und einfach zu verstehen sind.

Einfache SEO-Einstellungen zur Verbesserung Deines Traffic-Rankings

Suchmaschinenoptimierung ist wichtig, wenn Du Deinen Traffic organisch ausbauen willst. Leider kann es schwierig sein, alle Best Practices in Sachen SEO zu berücksichtigen und sie auf Deine Website anzuwenden.

Webador kann Dir das zwar nicht abnehmen, aber es kann es Dir so einfach wie möglich machen, sie selbst anzuwenden. Mit Webador ist es extrem einfach, die SEO-Einstellungen Deiner Website zu ändern und zu aktualisieren1. Du musst nur in den Editor gehen, auf die Einstellungen, und dann auf SEO klicken. Dort kannst Du die Titel und Meta-Beschreibungen von Seiten ändern und festlegen, sowie bestimmen, ob sie von Google indexiert werden sollen.

Du kannst sogar die SEO-Merkmale einzelner Elemente während der Bearbeitung bearbeiten und so sicherstellen, dass Du immer das letzte Wort darüber hast, wie jeder Teil Deiner Website gelistet wird.

Ein nahtloser Drag-and-Drop-Editor auf Deutsch

Das mag wie eine Kleinigkeit erscheinen und ist etwas, dem ich normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit schenken würde, aber der Webador-Editor ist unglaublich reaktionsschnell1. Jedes Mal, wenn ich ein Element auf der Seite platzierte, konnte ich sofort sehen, wie es zu meiner Website passte. Während all meiner Tests hatte ich nie Ladezeiten, und der Editor war auch nie träge.

Es ist nur eine Kleinigkeit, aber Deine Änderungen in Echtzeit zu sehen, flacht die Lernkurve deutlich ab, da Du sofort erkennen kannst, wie sich jede Änderung auf die Struktur Deiner Website auswirkt und ihre „Stimmung“ verändert.

4.5

Unterstützung

Webador legt großen Wert auf seine Anwenderfreundlichkeit. Vielleicht gibt es deshalb nur eine einzige Möglichkeit, den Kundenservice zu kontaktieren, und zwar via E-Mail-Ticket. Es wird Dich sicher freuen zu hören, dass der E-Mail-Support auf Deutsch verfügbar ist. Um die Qualität der angebotenen Hilfe zu testen, habe ich dem Kundenservice eine E-Mail mit ein paar (wirklich) einfachen Fragen geschickt.

Ich wollte zwei Dinge wissen: Kannst Du den HTML-Code Deiner Seite direkt bearbeiten und kannst Du das Video-Widget benutzen, um Videos aus anderen Quellen als YouTube einzubetten? Ich habe das Ticket außerhalb der normalen Arbeitszeiten (Montag bis Freitag, 8:30 – 17:00 Uhr MEZ) abgeschickt, also habe ich nicht sofort eine Antwort bekommen, aber ich war froh, als ich am Montag um 9:00 Uhr (UTC) bereits eine Antwort in meinem Posteingang hatte.

Webador Support
Es war keine besonders umfassende Antwort, aber es waren auch keine besonders komplizierten Fragen

Die Antwort selbst war in Ordnung. Sie ging zwar nicht über meine Erwartungen hinaus, aber sie beantwortete meine Fragen und kam schnell. Webador könnte mehr Supportkanäle anbieten, aber die Qualität des Supports, den Du bekommst, ist in Ordnung.

Für Selbstlerner kann ich jedoch das Hilfe-Center nicht genug empfehlen1. Dort findest Du alles, was Du brauchst, um Deine Website von Anfang bis Ende zu erstellen.

5.0

Preise

Einer der günstigsten Anbieter auf dem Markt, lies aber das Kleingedruckte

Wenn Du Dir jetzt die Preisseite von Webador ansiehst, könnten Dir die Zahlen zu schön erscheinen, um wahr zu sein. Das liegt vor allem daran, dass sie es auch sind. Mit Ausnahme des als kostenlos gelisteten Plans scheint jeder 0 € pro Monat zu kosten. Das ist fantastisch, aber bedenke, dass es nur für die ersten drei Monate Deines Plans gilt.

Danach musst Du die tatsächlichen monatlichen, jährlichen oder zweijährlichen Gebühren von Webador bezahlen, die … ehrlich gesagt immer noch fantastisch sind. Auch wenn der anfängliche Rabattzeitraum vorbei ist, ist Webador einer der günstigsten Anbieter, die ich kenne1.

Webador bietet einen kostenlosen Plan an, mit dem Du Zugang zu allen Features und unbegrenzter Bandbreite, Speicherplatz und Webseiten hast. Der einzige Haken ist, dass Deine Website eine Webador-Subdomain hat. Wenn Du eine Website erstellen und sie unter Deiner eigenen Domain veröffentlichen willst, kannst Du mit dem Lite-Plan für nur $5.00 pro Monat eine kostenlose Domain nutzen.

Die Pläne Pro und Business entfernen alle Webador-Werbung von Deiner Website und bieten Dir vollen Zugriff auf alle Lite-Features sowie das Formular-Widget, Mitarbeiterkonten, erweiterte Berichte und mehr. Außerdem kannst Du einen E-Commerce-Shop mit Deiner Website verbinden. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Plänen besteht darin, dass Du mit dem Pro-Plan nur zehn Produkte in Deinen Shop aufnehmen kannst, während Du mit dem Business-Plan eine unbegrenzte Anzahl von Produkten hinzufügen kannst.

Ich empfehle Dir, mit dem kostenlosen Plan anzufangen, bevor Du irgendwelche Verpflichtungen eingehst. Wenn Du aber das Gefühl hast, dass Webador definitiv der beste Builder für Dich ist, solltest Du Dich für die längstmögliche Laufzeit anmelden. Auf diese Weise zahlst Du am Ende weniger monatlich.

Vergleich

Wie schlägt sich Webador verglichen zur Konkurrenz?

1WixVergleichenUnsere Bewertung4.9Vergleichen
1SquarespaceVergleichenUnsere Bewertung4.8Vergleichen
1WebadorVergleichenUnsere Bewertung4.7Vergleichen
1SimpleSiteVergleichenUnsere Bewertung2.5Vergleichen

Webador Test: Fazit

Webador ist deutlich damit, ein Builder zu sein, was bedeutet, dass es wahrscheinlich nicht der ideale Dienst für jeden ist. Wenn Du eine superschicke Website mit vielen animierten und interaktiven Elementen, eingebetteten Medien und benutzerdefinierten Übergängen erstellen möchtest, dann ist Webador leider nicht der richtige Builder für Dich.

Aber genau das macht Webador zu einem Geschenk des Himmels für alle, die eine einfache Website erstellen wollen, ohne sich den Kopf oder ihr Sparschwein zu zerbrechen. Selbst wenn Du ein*e professionelle*r Designer*in bist, kannst Du diesen Builder benutzen, wenn Du schnell eine kleine Website veröffentlichen willst, ohne Dich um ständige Wartungsarbeiten kümmern zu müssen.

FAQ

Ist Webador kostenlos?

Webador bietet einen dauerhaft kostenlosen Plan ohne versteckte Upsells an. Das ist toll, wenn Du eine kleine Hobbysite hast oder die Features testen willst, bevor Du Dich verpflichtest. Mit dem kostenlosen Plan kannst Du Deine Website jedoch nur unter einer Webador-Subdomain veröffentlichen und hast keinen Zugang zu den erweiterten Tools. Die gute Nachricht ist, dass Du auch im günstigsten Plan von Webador einen kostenlosen Domain-Namen und Blogging-Features bekommst.

Kann ich Webador benutzen, um einen Online-Shop aufzubauen?

Natürlich! Webador bietet eine komplette Suite von E-Commerce-Tools. Dazu gehören Features für die Kategorisierung, Rabatte und Verkaufsberichte. Außerdem erhebt Webador keine prozentualen Gebühren für Transaktionen.

Sei Dir aber bewusst, dass die E-Commerce-Features von Webador nur ein E-Commerce-Add-on für Deine Website ausreichen. Wenn Du planst, ein vollwertiges E-Commerce-Unternehmen zu gründen, solltest Du Dich lieber nach einem Builder mit erweiterten E-Commerce-Tools umsehen. Unsere Liste mit den 10 besten Website-Buildern im Jahr 2024 ist ein guter Ausgangspunkt.

Sind Webador-Websites responsive?

Ja! Jede einzelne mit Webador erstellte Website ist responsive. Und nicht nur das, Webador bietet sogar die Möglichkeit, die Navigation für die Mobile-Ansicht separat zu bearbeiten. Wenn Du Dich dafür interessierst, schau Dir unseren ausführlichen Test von Webador im Jahr 2024 an.

Lässt sich Webador mit anderen Anwendungen integrieren?

Leider nein. Webador bietet derzeit keinen App-Markt an. Es gibt jedoch eine Vielzahl interessanter Widgets, mit denen Du die Funktionalität Deiner Website erweitern kannst.
Andrés Gánem Andrés Gánem
Andrés Gánem ist ein in Colorado geboren und in Mexiko-Stadt aufgewachsen. Er ist ein freiberuflicher Autor und Verfasser von Inhalten. Das macht er schon eine ganze Weile. Wenn er nicht gerade schreibt, sollte er eigentlich arbeiten, aber man kann ihn beim Lesen von Abenteuerromanen, beim Spielen von Videospielen oder beim Trinken ungesunder Mengen von Kaffee antreffen. Siehst Du ihn, sag ihm er soll den Kaffee wegstellen, weil er schon zittrig genug ist.
3.4
Nutzerbewertungen
Basierend auf 18 Reviews in 2 Sprachen
Benutzerbewertungen werden nicht geprüft
Eine Rezension verfassen
Sprache
  • English (16)
  • Deutsch (2)
Sortiert nach
Neueste
  • Neueste
  • Älteste
  • Beste
  • Schlechteste
Auf Review antworten
Antworten
Besuchen Webador
reply
de
Fehler
onclick="trackClickout('event', 'clickout', 'Visit User Reviews', 'webador', this, true, ReturnPopup );"
View 1 reply
%d Antworten anzeigen
Sehr professioneller und einfacher Website-Baukasten

Den Baukasten von Webador konnte ich sehr leicht erlernen. Er gestaltet sich sehr übersichtlich. Man kann sogar kostenlos tolle Websites erstellen. Ich finde toll, dass sie auch automatisch für mobile Endgeräte optimiert werden. Insgesamt ein sehr toller Baukasten.

avatar
WebMaster, USA
26 März 2021
5
Leicht zu erlernender Website-Baukasten

Ich konnte den Webador Baukasten sehr leicht erlernen. Alles funktioniert sehr übersichtlich und einfach. Die Seite läuft auch sehr schnell. Ich finde gut, dass man eine sehr genaue Statistik sehen kann, wer Die Website besucht und wie oft. Leider gibt es auf der Website viel Werbung und eine Genaue Statistik und ein Webshop ist sehr teuer.

avatar
Leguan 🦎, USA
06 Februar 2021
5
FamilienfreigabeMehrnutzer-FreigabeExperten-SupportBackupSmart SyncLösung für persönlichen GebrauchBusiness-LösungFunktionen für TeamsOffline-OrdnerDatei-Verlauf und -Wiederherstellung
Webador Alternativen
Wix: Ideal für schöne & einzigartige Webseiten
Unsere Bewertung
4.9
Das beste kostenlose Paket mit den meisten Funktionen
Bewertung lesen
Squarespace: Top-Vorlagen im Responsive-Design
Unsere Bewertung
4.8
Professionell gestaltete Vorlagen
Bewertung lesen
Shopify: beste E-Commerce-Plattform
Unsere Bewertung
4.8
Alles, was Du brauchst, um online zu verkaufen
Bewertung lesen
SITE123: Der schnellste Weg zu einer einfachen Seite
Unsere Bewertung
4.7
Herrlich einfach und bedienerfreundlich
Bewertung lesen
1779518
string(0) ""