1. Website Planet
  2. >
  3. Blog
  4. >
  5. Wie Du ein Konto bei Cloudways erstellst

Wie Du ein Konto bei Cloudways erstellst

Mark Holden
Mark Holden
31
09 September 2019

Einführung

Einrichtungszeit: 5 Minuten

Cloudways ist ein auf Malta ansässiger Anbieter von verwalteten Cloud-Hosting-Lösungen. Obwohl sie sich in erster Linie an Entwickler und größere Webseiten richten, sind sie auch für die Betreiber kleinerer Webseiten interessant, die nach einer skalierbare Lösung suchen.

Bei Hosting-Anbietern im Unternehmenssektor kann der Anmeldevorgang oft länger und komplexer sein. Bei Cloudways verläuft der Anmeldevorgang jedoch intuitiv und ohne die Dinge unnötig zu verkomplizieren.

Dieser Artikel führt Dich durch den gesamten Prozess der Kontoerstellung bei Cloudways. Das Ganze ist mit Screenshots und Schritt-für-Schritt-Anleitungen hinterlegt, sodass Du schon vorab einschätzen kannst, wie viel technisches Wissen für den Einstieg erforderlich ist.

Wenn Du mehr über Cloudways erfahren möchtest, solltest Du unser ausführliches Review lesen.

Wie Du bei Cloudways ein neues Konto anlegst

Ein neues Konto erstellen

Um ein Konto bei Cloudways zu erstellen, kannst Du Deine Konten bei LinkedIn, Google+ oder Github (für Entwickler) nutzen. Natürlich kannst Du Dich auch auf herkömmliche Art und Weise per E-Mail anmelden.

How to Create a New Account with Cloudways-image1

Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse in einem weiteren Schritt bestätigen. Diese E-Mail sollte umgehend bei mir eintreffen. Klicken Sie einfach auf den darin enthaltenen Link, um Ihr Konto zu aktivieren.

Sobald Du Dein Ihr Konto erstellt hast, musst Du in einem weiteren Schritt Deine E-Mail-Adresse bestätigen. Zu diesem Zweck senden sie Dir umgehend eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zu.

How to Create a New Account with Cloudways-image2

Die Erstellung eines Kontos ist kostenlos. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern musst Du auch keinerlei Kreditkartendaten eingeben, um die Testversion nutzen zu können.

Sobald Du Dich in Deinem Dashboard befindest, wird Dir ein Popup mit den Vorteilen von Cloudways angezeigt. Dieses kannst Du einfach schließen.

How to Create a New Account with Cloudways-image3

Klicke einfach auf Get Started und anschließend wirst Du aufgefordert Deinen Server zu konfigurieren. Du kannst die gewünschte Anwendung (z.B. WordPress) und den gewünschten Cloud-Anbieter auswählen, die Größe des Servers einstellen und Deinen Standort angeben. Der gesamte Vorgang ist einfach und intuitiv.

How to Create a New Account with Cloudways-image4

Mir fiel es am schwersten, mich für einen Cloud-Anbieter zu entscheiden. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Kundenservice, viel meine Wahl dann auf Amazon Web Services (AWS). Nachdem ich diese Entscheidung getroffen hatte, brauchte es nur noch ein paar Klicks, um den Server zu erstellen. Mir wurde dann mitgeteilt, dass es sechs Minuten dauert, bis der Server eingerichtet ist.

How to Create a New Account with Cloudways-image5

Schlussfolgerung

Grundsätzlich muss man sagen, dass die Benutzeroberfläche toll gestaltet ist und es geradezu Spaß macht, den Anmeldeprozess zu durchlaufen. In Anbetracht der Tatsache, dass ich mich jederzeit auch an den Live-Chat-Support wenden konnte, war der Einstieg wirklich sehr einfach.

How to Create a New Account with Cloudways-image6

Du solltest aber wissen, dass Du bei der Anmeldung bei Cloudways nicht auf irgendwelche „Geschenke“ hoffen kannst: Es gibt keine Rabatte, und Du musst Deinen Domainnamen und Dein SSL-Zertifikat separat bei einem anderen Anbieter erwerben. Cloudways bietet jedoch ein einfaches Referral-Programm, mit dem Du diese zusätzlichen Kosten ausgleichen kannst: Wenn Du einen Freund empfiehlst, werden Deinem Konto 20 USD gutgeschrieben.

Trotz der Tatsache, dass sich der Anbieter auf Entwickler fokussiert, kommen auch Anfänger gut mit der Anmeldeprozedur zurecht. Wenn Du jedoch nach einer weniger komplexen oder preisintensiven Option suchst, solltest Du Dir das ausführliche SiteGround-Review anschauen.

31 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Relevante Beiträge

Mehr relevante Beiträge anzeigen

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

Wir sind uns sicher, dass Du damit anderen Nutzern helfen wirst. Unser Team wird das Review prüfen und innerhalb von.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

Freut mich, dass es Dir gefallen hat!

Mit Deinen Freunden teilen!