Wir bewerten die Anbieter auf Grundlage strenger Tests und Bewertungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere geschäftlichen Vereinbarungen mit den Anbietern.Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Bluehost-Test: “Das beste” Hosting oder überbewerted? [2024]

Caitlin Greyling Caitlin Greyling Experte für Web-Hosting

Bluehost wird in der Öffentlichkeit viel gelobt. Während unserer Tests haben wir jedoch festgestellt, dass es nicht nur bei der Leistung, sondern auch beim Preis-Leistungs-Verhältnis zu wünschen übrig lässt. Zudem sind viele Funktionen fehlen, die standardmäßig bei den am besten bewerteten Hosts wie Hostinger enthalten sind. Es ist kein Geheimnis, dass das Partnerprogramm von Bluehost zumindest ein Teil des Erfolgs ist … ist das aber eine Entschuldigung für den lahmen Service?

Wir haben dieselbe WordPress-Website auf den beliebtesten Webhosting-Plattformen gehostet und deren Leistung gemessen
Klicke hier, um Dir die Ergebnisse anzuschauen >>

Übersicht

Bluehost hosting landing page
Bluehost: wirklich “das beste Webhosting” oder nur Marketing?

Nicht der schlechteste Host der Welt: aber auch nicht spektakulär

Gibst Du “bester Hosting-Anbieter” in einer beliebigen Suchmaschine ein, musst Du nicht weit blättern, um Bluehost zu finden. Bluehost wird als einer der “besten Hosting-Anbieter weltweit” beworben und genießt seit Jahren einen gewissen Goldstatus. Besonders beliebt ist Bluehost bei Blog-Einsteigern und kleinen E-Commerce-Websites. Sie werden von seinem großzügigen Affiliate-Marketing-Programm angelockt.

Leider testen nur wenige Test-Websites den Service von Bluehost, bevor sie ihn empfehlen. Wir haben alle technischen Aspekte des Hostings einer WordPress-Website bei Bluehost getestet. Das geht von der einfachen Einrichtung bis zur Betriebszeit.

Obwohl Bluehost bei der Anmeldung erschwinglich zu sein scheint, sind die regulären Preise bei einer Verlängerung nach Ablauf des Erstkundenrabatts ziemlich teuer. Meiner Meinung nach sind auch die Funktionen und „Geschenke“ einfach zu schlagen, die Bluehost anbietet. Du musst nur etwas nach einem anderen Host suchen.

Da der Service von Bluehost brauchbar ist, bleiben viele Kunden dabei. Sie wissen allerdings nicht, dass es bessere Optionen gibt, die mehr Leistung und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Ich empfehle Hostingers günstige Pakete stark, bei denen es nicht an Funktionen, Kundenservice oder Zuverlässigkeit fehlt.

Stehst Du Bluehost skeptisch gegenüber, möchtest aber trotzdem die Vor- und Nachteile abwägen, hilft Dir dieser Testbericht dabei. Du kannst Dir auch unsere Top 10 besten Webhosting-Dienste ansehen, um zu vergleichen, was es noch auf dem Markt gibt.

3.5

Funktionen

Features included with Bluehost's shared hosting plans
Neulinge wissen wahrscheinlich nicht, dass viele dieser Funktionen bereits kostenlos erhältlich sind

Viele “kostenlose” Funktionen: sie sind normalerweise ohnehin kostenlos

Funktionen erhöhen den Wert eines Hosting-Pakets. Bluehost hat es allerdings mit der Vermarktung seiner “Extras” möglicherweise zu weit getrieben. Der Hoster bewirbt einige Funktionen großspurig als „kostenlos“. Das ist allerdigns irreführend, weil Du diese Dienste und Plug-ins kostenlos nutzen kannst, egal bei welchem Hosting-Anbieter Du bist. Natürlich wissen Besitzer von Websites es nicht besser, die eine Website zum ersten Mal betreiben.

Der “Bluehost Marketplace” ist etwa dem WordPress Marketplace ziemlich ähnlich. Es bietet eine Auswahl an kuratierten kostenlosen und Premium-WordPress- sowie WooCommerce-Themes und Plug-ins an. Der einzige Unterschied ist, dass Du direkt über das Bluehost-Administrationspanel darauf zugreifen kannst.

Auch das mitgelieferte “Yoast SEO Free” ist nur die kostenlose Version des beliebten WordPress-SEO-Plugins. Die Integration ist zwar sinnvoll, da sowohl Bluehost als auch Yoast Tochterunternehmen von Newfold Digital sind, aber ich finde die irreführende Bezeichnung “kostenlos” für diese Funktion nicht gut.

Unbegrenzt viele Websites erstellen

Die gemeinsam genutzten und WordPress-Pakete der Einstiegsklasse von Bluehost gestatten nur eine einzige Website. Die drei oberen Stunden gestatten unbegrenzt viele Websites. Möchtest Du nur eine Website erstellen, sollte die Speicherplatzbeschränkung des Basic-Hosting-Pakets von 10 GByte kein allzu großes Problem sein.

Allerdings kann es Probleme geben, wenn Du mehrere Websites mit einem der Bluehost-Pakete mit unbegrenzter Anzahl von Websites erstellen und verwalten möchtest. In erster Linie möchtest Du den Speicherplatz im Auge behalten, der noch zur Verfügung steht. Das gilt insbesondere dann, wenn Deine Websites viele große Bilder oder andere speicherintensive Mediendateien enthalten.

Hostest Du allerdings textbasierte Blogs, sollten die 100 GByte Speicherplatz in den Top-Paketen für viele Websites mehr als ausreichend sein.

SSL-Zertifikate und mehr (kostenpflichtige) Sicherheitsfunktionen

Zusätzlich zu einem Jahr Domainregistrierung kannst Du mit diversen weiteren Add-ons rechnen. Das sind etwa die Integration mit dem CDN von Cloudflare und SSL-Zertifikate.

Bei den SSL-Zertifikaten handelt es sich um die Standardzertifikate von Let’s Encrypt, die eine sehr grundlegende SSL-Verschlüsselung bieten sollen. Anders gesagt: es entfernt die Warnung “nicht sicher” und fügt ein Vorhängeschloss-Symbol in der Adressleiste von Webbrowsern ein, sobald Besucher Deine Website besuchen.

Für eine Gebühr kannst Du Single Domain SSL und SiteLock Security hinzufügen. Dann ist die Nutzung des viel sichereren TrueSpeed CDN und der TrueShield Firewall enthalten.

Die Basic-Hosting-Pakete von Bluehost sind zwar erschwinglich, bieten aber nicht mehr Sicherheitsfunktionen als die oben genannten. Im Vergleich dazu sind bei allen Premium-WordPress- und Shared-Hosting-Paketen von Bluehost der Schutz der Domain, Malware-Scans und tägliche Backups der Website enthalten.

Paid security and performance add-ons offered by Bluehost.
Kostenpflichtige Versionen von Yoast, TrueSpeed CDN und SSL-Zertifikaten kosten Dich bei Bluehost extra

Ein kostenloser Domain-Name

Ein preisgünstiges Extra in den Paketen von Bluehost ist ein kostenloser Domain-Name. Das ist ein praktischer Zusatz, wenn Du alle Kosten für den Start Deiner Website in einem Betrag bündeln möchtest.

Vergiss nicht, dass ein Domainname nie wirklich “kostenlos” ist. Schließlich müssen Gebühren an die Organisationen gezahlt werden, die das Domain-Name-System überwachen. Kommst Du also zu dem Schluss, dass die Dienste von Bluehost nicht das Richtige für Dich sind, kannst Du die 30-tägige Geld-Zurück-Garantie von Bluehost in Anspruch nehmen. Die Kosten für die Domain werden allerdings von der Rückerstattung abgezogen. Du kannst den Domain-Namen aber zu einem anderen Anbieter umziehen.

Bluehost-Funktionen im Überblick

Kostenloser Domain-Name?
Kostenloses SSL?
Geld-Zurück-Garantie* 30-tägige Geld-Zurück-Garantie
Laufzeit-Garantie?
Verwaltete Hosting-Funktionen?
Rechenzentren Orem, Utah (USA)
Kontrollpanel auf Deutsch
4.7

Bedienkomfort

Bluehost WordPress hosting admin panel
Das Bluehost-Hosting-Administrationspanel ist nicht kompliziert. Das ist gut so.

Bluehost: definitiv einer der einfacheren Host, bei denen man sich registrieren kann

Ich schätze die Geschwindigkeit und Einfachheit, wie man mit Bluehost loslegen kann. Mit einem zweistufigen Bestellprozess, einer automatischen WordPress-Installation und einem Fragebogen zur automatischen Website-Erstellung sowie einer entsprechenden Optimierung kannst Du Deine Website sehr einfach einrichten und betreiben.

Das Bluehost-Administrationspanel lässt sich nach der Anmeldung ebenfalls sehr angenehm bedienen. Auch wenn es etwas gedauert hat, bis bestimmte Seiten geladen waren, ist das Layout sauber, übersichtlich und sinnvoll.

Ein neues Konto bei Bluehost erstellen

Bluehost account creation page.
Nach der Bezahlung wirst Du aufgefordert, Dein Bluehost-Konto zu erstellen

Der schlanke Anmeldeprozess von Bluehost hat kein langwieriges Marketing oder Upselling. Du musst Dich lediglich um die Einrichtung Deiner Domain und die Bezahlung kümmern. Gleichzeitig wirst Du aufgefordert, Dein Bluehost-Konto einzurichten und Deine Anmeldedaten einzugeben.

Die typischen Angaben zur Kontoerstellung, die Du auf der Bezahlseite selbst machen musst, sind Dein Name, Deine Adresse und Deine Kontaktangaben. Mit dem Werkzeug für das Erstellen des Kontos kannst Du auch die von Dir gewählte Laufzeit und die kostenpflichtigen Hosting-Add-ons angeben. Ich rate Dir aber zu einer genauen Überprüfung, weil einie Extras in der Vorauswahl sind.

Bluehost in-order account creation page.
Möglicherweise wirst Du vor der Zahlung aufgefordert, Dein Bluehost-Konto zu erstellen.

Schließlich gibt es noch Platz für die Eingabe Deiner Kartendaten. Es ist schön, dass Bluehost einige Karten wie Visa, MasterCard, Discover und American Express als Zahlungsmittel akzeptiert. Ich würde mir jedoch mehr Zahlungsmethoden als Bankkarten wünschen, etwa EFT und PayPal.

Ich möchte erwähnen, dass alle Bluehost-Pakete ein Guthaben über 150 $ für Google Ads anbieten (nur für Erstkunden aus den USA, leider kommst Du nicht in diesen Genuss, wenn Du in Europa lebst). Du wirst dieses Angebot jedoch nicht auf Deiner Bestellübersicht selbst sehen.

Eine Domain verbinden und WordPress installieren

Bluehost WordPress website creation landing page.
Egal, ob Du migrierst oder eine neue Website von Grund auf erstellst, Bluehost bietet Dir alles

Nachdem die Zahlung für dein Bluehost-Hostingpaket abgeschlossen ist, kannst Du Dich auf die Einrichtung oder Migration Deiner Website konzentrieren. Praktischerweise erscheint die Website für die Einrichtung des Domain-Namens direkt vor der Seite für die Zahlung des Hostings.

Copy of Copy of LATEST Bluehost review slides
Die Auswahl an kostenlosen Domains bei Bluehost bietet jede Menge Domain-Endungen

Du kannst Deine kostenlose Domain aus einigen beliebten Domain-Endungen auswählen oder bei Bedarf eine bestehende Domain hinzufügen. Die Aufnahme einer breiten Palette populärer globaler Domain-Endungen in die kostenlose Domain-Auswahl von Bluehost ist definitiv eine Bereicherung. Du kannst eine auswählen, die am besten zu Deiner Zielgruppe passt, anstatt Dich mit einer allgemeinen Variante zufriedenzugeben.

Copy of Copy of LATEST Bluehost review slides (1)
Springe über das Bluehost-Adminpanel direkt zum WordPress-Dashboard Deiner Website

Ein automatisches Installationsprogramm für WordPress ist ebenfalls in allen Hosting-Paketen enthalten. Du kannst es über Dein Bluehost-Administrationspanel aufrufen. Bitte beachte, dass die gemeinsam genutzten und WordPress-Hosting-Pakete im Endeffekt die gleichen Produkte mit unterschiedlichen Namen sind, wie bei vielen anderen Anbietern eben auch.

Individuelles Bluehost-Admin-Panel und WordPress-Dashboard

Das Admin-Panel von Bluehost und Dein WordPress-Dashboard sind bei den WordPress-Hosting-Paketen miteinander verbunden. Du kannst Website-Inhalte direkt über das Bluehost-Administrations-Panel veröffentlichen und bearbeiten oder exklusive Bluehost-Werkzeuge über Dein WordPress-Dashboard nutzen.

Diese Funktion ist für Anfänger sehr nützlich, da Du damit die Inhalte Deiner Website direkt über das WordPress-Dashboard bearbeiten kannst. Merkst Du Dir Passwörter nicht gerne, gibt es hier die gute Nachricht: Du kannst auch ganz einfach über das Admin-Panel auf Dein WordPress-Dashboard zugreifen. Bluehost bietet das cPanel an, das in mehreren Sprachen verfügbar ist, unter anderem auch Deutsch.

Copy of Copy of LATEST Bluehost review slides (2)
Verwalte Deine WordPress-Website über Dein Bluehost-Admin-Panel und andersrum

Google-My-Business-Konfiguration

Bluehost bietet eine Integration mit Google My Business, sodass Du Deine Website und ein Google-Business-Konto nahtlos miteinander verbinden kannst. Damit kannst Du Dein Unternehmen auf Google Maps ganz einfach an einem Ort markieren lassen. Das ist ziemlich schick, insbesondere für Firmen mit physischen Geschäften und Büros.

Bluehost connect Google Business account and Goole My Business services tools.
Bluehost verbindet das Google-Business-Konto und die Google-My-Business-Werkzeuge.
3.9

Performance

Angemessene Leistung, aber hauptsächlich in den den USA

Bluehosts richtet sich hauptsächlich an Websites und Zielgruppen in den USA. Befindet sich Deine Zielgrupe in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, möchtest Du vielleicht einen anderen Hoster nehmen. Ein weiterer Faktor ist, dass Bluehosts Rechenzentren in Utah sind. Das bedeutet, dass bei Bluehost gehostete Websites hier und in den umliegenden Staaten am besten funktionieren.

Unsere bei Bluehost gehostete WordPress-Testseite schnitt bei der Leistung etwas schlecht ab, sieht man sich die Geschwindigkeit an. Die Laufzeit war aber gut.

Mit einer typischen Seitenladezeit von etwa zwei Sekunden bietet Bluehost eine passable Leistung. Die Ladegeschwindigkeit verbesserte sich zwar manchmal, war aber auch oft schlechter und insgesamt nicht konstant. Obwohl Bluehost zuverlässig ist, wird eine hundertprozentige Laufzeit nicht durch ein SLA garantiert.

GTmetrix

Unsere Bluehost-Testseite brauchte in der Regel etwa zwei Sekunden zum Laden. Das laut der Mehrheit der Hosting-Experten gerade noch akzeptabel. Allerdings gab es im Laufe des Tages und der Woche viele Abweichungen, wobei die Ladezeit häufig über drei Sekunden betrug.

A graph of Bluehost server performance scoring a B in GTmetrix
Bluehosts Leistung war in Gtmetrix-Tests nicht wirklich beeindruckend

Es ist sehr schwierig, Abweichungen den Spitzenzeiten zuzuordnen, da die Leistung im Laufe der Woche zu schwanken schien.

Bluehost Performance
In einem Zeitraum von einer Woche schwankte die Leistung von Bluehost drastisch

Das Hauptproblem wurde bei der Messung der Zeit bis zum ersten Byte festgestellt. Sobald der Testserver in Chicago in der Lage war, die erste Verbindung mit dem Datenzentrum in Utah herzustellen, haben sich die Inhalte häufig binnen einer Sekunde geladen. Allerdings dauerte es oft über eine Sekunde (manchmal sogar mehr als zwei), bis die Verbindung hergestellt war.

Beachte, dass das die Standardeinstellung für ein Bluehost-Hosting-Paket war und wahrscheinlich mit verschiedenen Plug-ins und anderen Optimierungen verbessert werden könnte. Wir testen aber ein Hosting-Paket, um zu sehen, was ein technisch nicht versierter Nutzer davon hat.

UptimeRobot

Während unserer UptimeRobot-Tests hat sich unsere bei Bluehost gehostete Website hervorragende geschlagen und die Laufzeit betrug durchschnittlich 100 %, gemessen über einen Monat. Unsere Website ist während dieser Zeit nur einmal für drei Minuten ausgefallen. Das könnte auf die regelmäßigen Wartungsarbeiten von Bluehost zurückzuführen sein.

Beachte aber, dass Bluehost hat kein typisches Leistungsabkommen (SLA) hat, das sowohl eine bestimmte Betriebszeit für Deine gehostete Website als auch eine Entschädigung bei Nichteinhaltung der Bedingungen garantieren würde. Stattdessen weist Bluehost in seinem Network Server Uptime Agreement auf die Wahrscheinlichkeit von Ausfallzeiten und die entsprechend ergriffenen Maßnahmen zur Wiederherstellung Deiner Website hin.

Fällt ein Server aus, gibt Bluehost an, dass die meisten Fehlerbehebungen etwa 15 Minuten dauern. Der Anbieter gibt jedoch an, dass es in extremen Fällen bis zu einem Tag oder länger dauern kann, bis das Problem behoben ist. Eine Entschädigung dafür bekommst Du allerdings nicht, wenn es zu unerwarteten Ausfallzeiten kommt. Trotz der hervorragenden Ergebnisse von UptimeRobot finde ich diese Tatsache etwas beunruhigend.

Du solltest Dir keine Sorgen über Serverausfälle und die potenziellen finanziellen Verluste machen müssen, die sie für Dein Unternehmen bedeuten können. Es gibt definitiv bessere Hoster mit mehr Absicherungen. A2 Hosting bietet Dir etwa mehr Seelenfrieden. Es gibt eine Entschädigung, sollten die SLA verletzt werden.

UptimeRobot test site test results.
Bluehosts Zuverlässigkeit war ziemlich beeindruckend

Sucuri Ladezeiten-Tester

Unsere Sucuri-Load-Time-Testergebnisse lieferten globale Zahlen zu den Ladezeiten der Seiten für unsere Bluehost-Testseite. Du siehst, dass Verbindungen in den USA (insbesondere die an der Westküste und in der Nähe von Bluehosts Rechenzentren in Utah) die beste Leistung erzielten. Mit etwa einer halben Sekunde oder weniger für einen vollständigen Seitenaufbau sind diese Geschwindigkeiten höher als der Durchschnitt.

Auch Server-Verbindungen in London und den Niederlanden schnitten gut ab. Andere Regionen zeigten gemischte Resultate, obwohl die Server in einigen dieser Regionen (insbesondere Frankreich und Deutschland) die Verbindung zum Sucuri-Load-Time Testers blockiert haben könnten.

Bluehosts Sucuri Load Time Tester test site test results.
Bluehost ist eine starke Empfehlung für Kunden in den USA und Großbritannien, allerdings weniger für andere Länder, inklusive Deutschland, Österreich und die Schweiz

Auch hier haben wir die Tests ohne aktiviertes CDN durchgeführt, da ein CDN bei einem Basic-Shared- oder WordPress-Hosting-Paket nicht per Standard enthalten ist.

4.7

Unterstützung

Bluehost support landing page.
Bluehost-Kundenservice ist 24/7 via Telefon und Live-Chat verfügbar

Solider 24/7 Kundenservice: via Telefon und Live-Chat

Bluehost hat ein optimiertes Kundenservice-Angebot, mit Mitarbeitern, die per Telefon und Live-Chat 24/7 erreichbar sind. Du kannst auch die Wissensdatenbank auf der Bluehost-Website besuchen,. Dort gibt es nützliche Artikel zu vielen relevanten Themen.

Der Kundenservice, den ich von Bluehost erhalten habe, war mehr als zufriedenstellend. Bei der Kontaktaufnahme mit Bluehost über den Live-Chat gab es einige kleine Probleme. Meistens reagierte der Mitarbeiter des Bluehost-Chats am Anfang nur langsam und brauchte eine Minute oder länger, um jede Nachricht zu Beginn des Chats zu beantworten.

Es wurde aber schnell besser. Vielleicht habe ich ihn nur zu einer ungünstigen Zeit erwischt, wo er beschäftigt war. Ich habe ihn gegen 16:00 Uhr CET an einem Sonntagnachmittag kontaktiert. Möglicherweise hat er sich gleichzeitig um andere Kunden gekümmert.

Copy of Copy of LATEST Bluehost review slides (3)
Es dauerte ein bisschen, aber der Bluehost-Support war hilfsbereit und danach schnell

Als ich den Bluehost-Kundesevrice via Telefon anrief, wurde ich an die Stelle verwiesen, die ich auch gebraucht habe. Sobald ich mit einem Mitarbeiter des Bluehost-Kundenservices verbunden war, war er nach weniger als einem Klingeln dran sowie sehr hilfsbereit und freundlich.

Noch besser: Der Mitarbeiter fragte nach einem Verifizierungs-Token statt nach einem Teil meines Bluehost-Kontopassworts, was unsicherer wäre, wie die Vergangenheit gezeigt hat.

4.3

Preise

Scheint erschwinglich: bis die erste Laufzeit mit Rabatt ausgelaufen ist

Eine der Hauptbeschwerden über Bluehost sind die teuren Verlängerungsgebühren. Diese Pakete können bis zum Vierfachen des anfänglichen Preises betragen. Das ist ein beachtlicher Sprung. Hast Du vor, länger als die stark vergünstigten 12 oder 36 Monate zu bleiben, musst Du Dich auf eine erhebliche Steigerung der Kosten einstellen. Du kannst jedoch Angebote und Gutscheine finden, die den Preis drücken.

bluehost logo

Bluehost jetzt für nur $2.95 pro Monat!

Abonniere ein Jahrespaket und genieße die Ersparnisse.

67 Benutzer verwendeten diesen Coupon

Ein weiteres Problem mit den Hosting-Paketen von Bluehost sind die limitierten Möglichkeiten und der Mangel an wirklich nützlichen Funktionen. Die meisten “Geschenke”, etwa Cloudflare CDN, Yoast SEO Free, SSL-Zertifikate von Let’s Encrypt und WordPress-Plug-ins sowie Themes sind ohnehin kostenlos.

Sowohl das Basis- als auch der Premium-Paket von Bluehost bieten zudem weniger Speicherplatz, Sicherheit und Leistungsmerkmale als viele andere Hosting-Pakete mit vergleichbaren Preisen. Daher kann es sich für Dich lohnen einige andere Hosting-Anbieter zu vergleichen, bevor Du Dich entscheidest.

In den meisten Hosting-Tarifen von Bluehost ist ein kostenloser Domainname enthalten

Vergleich

Wie schlägt sich Bluehost verglichen zur Konkurrenz?

InterServerVergleichenUnsere Bewertung4.8Vergleichen
SiteGroundVergleichenUnsere Bewertung4.8Vergleichen
BluehostVergleichenUnsere Bewertung4.2Vergleichen
Register.itVergleichenUnsere Bewertung2.4Vergleichen

Bluehost Test: Fazit

Bluehost bietet einen sehr einsteigerfreundlichen Einrichtungsprozess sowie einen guten Kundenservice. Da aber wirklich nützliche Funktionen fehlen, verliert es allerdings an Boden. Ferner ist die Leistung nicht konstant und unscheinbar.

Bluehost ist zwar ein durchschnittlicher Anbieter, aber es gibt günstigere Optionen, etwa das WorkPress-Hosting von IONOS. Obwohl die Preise mit denen von Bluehost vergleichbar sind, bietet IONOS viel mehr Funktionen wie Website-Analysen, Malware-Scans, dedizierten Arbeitsspeicher sowie automatische Backups. Darüber hinaus sind die Preise für die Verlängerung nicht ganz so teuer.

FAQ

Gehört der von Bluehost kostenlos zur Verfügung gestellte Domainname mir?

Ja. Der kostenlose Domain-Name, der im Bluehost-Webhosting-Paket enthalten ist, gehört Dir. Kündigst Du Dein Bluehost-Hosting-Paket, bleibt der Domainname für die gesamte Laufzeit in Deinem Besitz, solange er registriert ist. Danach musst Du ihn erneuern, damit er weiterhin Dir gehört. Du kannst ihn für jede Website verwenden, egal ob sie von Bluehost gehostet wird, mit WordPress erstellt wurde oder nicht.

Enthalten die Bluehost-Webhosting-Pakete Webmail-Hosting?

Die meisten Bluehost-Hosting-Pakete erlauben Dir, E-Mail-Konten zu erstellen und zu verwalten, solange sie mit deinem Konto verbunden sind und mit Deinem registrierten oder verlinktem Domain-Namen verbunden sind. Du kannst Dich auch separat für Google Workspace Webmail Hosting bei Bluehost anmelden, sofern Du etwas Professionelleres benötigst. Diese kostenpflichtigen Pakete bieten den Zugang zu erweiterten Google-E-Mail-Verwaltungswerkzeugen.

Muss ich für Bluehost Webhosting bezahlen, wenn ich WordPress habe?

Die WordPress.com-Plattform erlaubt Dir, eine WordPress-Website auf WordPress-Servern zu erstellen und zu hosten. Das ist etwas anderes als ein WordPress-Abonnement bei Bluehost und die Instsallation der WordPress-Software auf einem Server von Bluehost. Oftmals wird das auch als “selbst gehostetes” WordPress bezeichnet und damit hast Du mehr Optionen für die Individualisierung.

Kann ich meine eigene Website mit Bluehost hosten?

Ja, hast Du bereits eine Website bei einem anderen Anbieter gehostet, kannst Du Deine Website auf die Plattform von Bluehost umziehen lassen. Dazu musst Du aber zunächst ein Paket bei Bluehost kaufen.
Caitlin Greyling Caitlin Greyling
Caitlin Greyling ist freiberufliche Autorin, Grafikdesignerin und Fotografin. Sie schreibt über Webhosting, Website-Baukästeen, Grafikdesign, Technik und Elektronik und hat Hunderte von Produktbewertungen und -vergleichen für Website Planet, The Daily Mail und Durability Matters veröffentlicht. Ihr kreatives und technisches Wissen hat sie unter anderem bei PictureCorrect und Photutorial unter Beweis gestellt. Zurzeit studiert sie Journalismus. Wenn Caitlin nicht arbeitet, erkundet sie mit ihrem Sohn und ihrem Hund die Natur oder entspannt sich zu Hause mit ihrer Katze.
1.8
Nutzerbewertungen
Basierend auf 26 Reviews in 7 Sprachen
Benutzerbewertungen werden nicht geprüft
Eine Rezension verfassen
Sprache
  • English (14)
  • Română (1)
  • Suomi (1)
  • Deutsch (3)
  • Italiano (1)
  • Español (5)
  • Português (1)
Sortiert nach
Neueste
  • Neueste
  • Älteste
  • Beste
  • Schlechteste
Auf Review antworten
Antworten
Besuchen Bluehost
reply
de
Fehler
onclick="trackClickout('event', 'clickout', 'Visit User Reviews', 'bluehost', this, true, ReturnPopup );"
View 1 reply
%d Antworten anzeigen
Nie wieder! Vorsicht!

Ich war ca. zwei Jahre Kunde bei Bluehost. Hatte ungefähr 30 Webseiten unter Bluehost laufen. Plötzlich eines Tages wurde mir der Zugriff auf meinen Account gesperrt und alle Webseiten wurden down genommen. Ohne Vorwarnung, ich konnte keine Backups herunterladen, nichts. Auf Anfragen reagierten sie nicht. Ich habe Stunden im Live Chat und am Telefon gesessen. Die Antwort immer dieselbe: Kontaktiere [email protected]. Es wurde immer wieder betont, dass dieses Legal Team innerhalb von 48 Stunden antwortet. Wisst ihr was? Sie haben JEDES MAL bis zur letzten Minute gewartet. Bis heute weiß ich nicht was los war. Ich weiß nicht ob da jemand einen persönlichen Groll gehegt hat oder ob ich vielleicht die Konkurrenz von jemanden war, der dort gearbeitet hat? Ich habe absolut keine Ahnung. Juristisch kommt man da nicht dran, es sei denn man will tausende Dollar verschwenden. Das völlig verrückte war aber, dass mir NIEMAND Zugriff auf meine Daten gegeben hat. Keine Backups, kein FTP Zugriff, wirklich nichts. Es kam ohne Vorwarnung. Wirklich eine extrem schlechte Situation, was ich keinen Webmaster wünsche. Passt bloß auf mit Bluehost. Ich hatte zuvor eigentlich nur gute Erfahrungen, hab mich immer an die TOS gehalten. Meine Webseiten waren alle einwandfrei, kein DMCA und auch keine unerwünschten Nischen.

avatar
Frank Goldberg, Thailand
14 Januar 2020
1
Furchtbarer Support

Der Support hilft einen nicht wirklich weiter. Es wird gesagt, es liegt am Cache. Dann wird der Cache nach Anleitung des Supports gelöscht. Es funktioniert immer noch nicht. Die einzige Aussage ist, bei Ihnen würde es funktionieren und es läge trotzdem am Cache. Ein furchtbarer Hoster, den man nur wählen sollte, wenn man gewillt ist viel Zeit und Geld zum Fenster rauszuwerfen.

avatar
Michael Ackmann, Deutschland
07 Oktober 2019
1
One star is to much for this hoster

One star is to much for this hoster. Only incompetent people working there. They have cause to much Issues on my Homepage. Never take a hosts service from them. It kills your digital project.

avatar
guest, Deutschland
06 Juli 2018
1
FamilienfreigabeMehrnutzer-FreigabeExperten-SupportBackupSmart SyncLösung für persönlichen GebrauchBusiness-LösungFunktionen für TeamsOffline-OrdnerDatei-Verlauf und -Wiederherstellung
Bluehost Alternativen
Hostinger: beste Leistung & niedrige Kosten
Unsere Bewertung
4.8
Bei langfristigen Paketen die niedrigsten Preise auf dem Markt
Bewertung lesen
STRATO: bestes Hosting für Beginner
Unsere Bewertung
4.4
Sehr anfängerfreundlich durch einfache Bedienbarkeit
Bewertung lesen
Cloud86: Optimal für WordPress-Hosting
Unsere Bewertung
4.6
Funktionsreiche und dennoch kostengünstige Tarife
Bewertung lesen
Webgo: beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Unsere Bewertung
4.7
Top Preis-Leistungs-Verhältnis für jedermann
Bewertung lesen
28823
Beste Geschwindigkeit & Laufzeitimage

Tolles Hosting zum Tollen Preis

Erhalte außerdem einen KOSTENLOSEN Domain-Namen und E-Mail