Wie Du bei InMotion Hosting ein neues Konto erstellst

Wie Du bei InMotion Hosting ein neues Konto erstellst

Hendrik Human
Hendrik Human
12 August 2019
43

InMotion Hosting ist weltweit einer der größten Provider. Der Anbieter ist bereits seit 2001 im Geschäft und auf seinen Servern befinden sich mehr als 300.000 aktive Domains.

Auf der Website des Unternehmens kannst Du alles über die Geschäftsbewertungen, Leistungen, Kundenservice und Hosting-Infrastruktur lesen. Was das Unternehmen nicht behauptet, wie schnell Du Dich für die Services anmelden kannst. Dafür gibt es auch gute Gründe, wie sich herausgestellt hat.

Manchmal brauchst Du schnellen Zugriff auf Hosting. Du willst sicherstellen, dass Du eine Website binnen einer bestimmten Zeit online hast. Deswegen habe ich überprüft, was Du von InMotion

Hosting erwarten kannst und habe die Registrierung durchgeführt. Ich habe gemessen, wie lange der gesamte Prozess dauert.

Weil ich schon dabei war, konnte ich die Hosting-Plattform von InMotion auch gleich gründlich testen. Du findest meine Ergebnisse in meiner ausführlichen Bewertung von InMotion.

Schritt für Schritt: Ein neues Konto erstellen

Besuche am Anfang die Preisgestaltung von InMotion Hosting. Du siehst, dass es dort diverse gemanagte WordPress-Pakete gibt.

Beachte, dass Dir die Preise für Abonnements angezeigt werden, die zwei oer drei Jahre lang dauern (das kann sich je nach Standort ändern). Bewegst Du den Mauszeiger über die Schaltfläche Order Now. Öffnen sich weitere Preis-Optionen. Nimmst Du eines der etwas teureren Abonnements, dann kannst Du aber leider nur monatlich zahlen.

Klicke auf eine der Optionen, um den Prozess der Registrierung fortzusetzen:

Wie Du bei InMotion Hosting ein neues Konto erstellst

Im ersten Schritt kannst Du Dir das Rechenzentrum aussuchen, in dem Deine Website gehostet werden soll. Keine Sorge, weil es den Preis nicht beeinflusst. Du kannst Dein Paket auch jederzeit am oberen Ende der Seite ändern.

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image2

Im Anschluss kannst Du eine dedizierte IP-Adresse kaufen, die Web-Design-Services von InMotion Hosting kaufen oder Dir WordPress sowie BoldGrid kostenlos installieren lassen. Das ist eine bequeme Funktion, weil die Installation von WordPress via cPanel nicht der einfachste Vorgang ist. Deswegen empfehle ich Dir, dass Du das Angebot nutzt.

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image3

Die dedizierte IP-Adresse und Web Design Services sind lediglich zwei zusätzliche Angebote, die Du nutzen kannst. Per Standard sind beide aber auf Nein gesetzt.

Im Anschluss wählst Du Deine Domain. Wie bei allen Josting-Pakete von InMotion bekommst Du auch hier eine kostenlose Domain. Die erste darfst Du also kostenlos in Deinen Einkaufswagen legen. Sobald Du eine hinzugefügt hast, kannst Du weitere Domains bestellen und in Deinen Einkaufswagen legen, aber die kosten zusätzlich Geld.

An dieser Stelle musst Du aber aufpassen, weil Domain Privacy automatisch zu Deiner Domain hinzugefügt wird und das kostet extra, wie Du unten sehen kannst. Die Registriergebühren von InMotion und die Gebühren für die Privatsphäre sind höher als bei einem Registrator, aber die Preise sind dennoch angemessen und nicht übertrieben.

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image4

Sobald Du Deine Domains hast, musst Du ein Konto für InMotion Hosting erstellen. Musst Du Dich noch registrieren, dann musst Du auch eine E-Mail-Adresse angeben, um weitermachen zu können:

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image5

Auf der nächsten Seite brauchst Du Deinen Namen, Land, Adresse und musst Kontaktmöglichkeiten angeben. Der Name Deines Unternehmens ist optional. Diese Felder sind eigentlich Standard und an dieser Stelle gibt es nichts, um das man sich Sorgen machen müsste. Wurde Dir der Service von einem Freund empfohlen, dann vergiss nicht, seine Daten am Ende der Seite anzugeben.

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image6

Blätterst Du nach unten, kannst Du Deine Zahlungsangaben hinterlegen. InMotion Hosting akzeptiert nur Kreditkarten oder EC-Karten oder Bestellungen aus den USA. Der Schritt ist also sehr schnörkellos. An dieser Stelle wird Dein Konto aber noch nicht belastet. Es kommt noch Mal ein Schritt, bei dem Du alle Angaben und Deine Bestellung überprüfen kannst.

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image7

Im letzten Bildschirm des Prozesses für die Registrierung bekommst Du einen Überblick zur Bestellung und auch den persönlichen Informationen.

Die Menge bei You Saved gibt an, welche Aktionen bei InMotion Hosting derzeit laufen und wie viel Du sparen kannst.

Sobald Du auf Checkout klickst, wird InMotion Deine Bestellung und die Zahlung bearbeiten.
How to Create a New Account with InMotion Hosting-image8

Bisher war die Registrierung bei InMotion Hosting ein Kinderspiel. In weniger als sechs Minuten habe ich den Willkommensbildschirm gesehen:

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image9

Leider war das nur der Anfang.

Aus Sicherheitsgründen müssen alle Neukunden durch eine Verifizierungsprozess, bei dem ein kurzer Anruf des Kundenservices involviert ist. Du musst auf diesen Anruf warten, bevor Dein Konto aktiviert wird.

InMotion Hosting behauptet, dass eine Willkomens-E-Mail binnen weniger Minuten geschickt wird und das Telefonat erfolgt laut eigenen Angaben innerhalb von 30 Minuten. Allerdings gilt das nur, wenn Du Dich zwischen 8 und 22 Uhr (EST) von Montag bis Freitag oder von 10 bis 18 Uhr an Samstagen und Sonntagen registrierst.

In meinem Fall kamen sowohl E-Mail als ach der Anruf mit etwas Verzögerung. Laut anderen Bewertungen und Rezensionen sowie Online-Foren werden die Kunden aber sehr schnell kontaktiert. Das gilt vor allen Dingen, wenn sie aus den USA sind.

Auf die Ankunft des E-Mails musste ich 2,5 Stunden warten und im Endeffekt waren alle Informationen enthalten, die auch auf der Willkommensseite waren. Weiterhin gibt es eine Telefonnummer, über die Du den Kundenservice erreichst, wenn Du Dein Konto dringend aktivieren musst:

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image10

Auch wenn ich im Endeffekt den Kundenservice angerufen habe, war der Anruf schnell und schmerzlos. Ich wurde lediglich gefragt, meine Haupt-Domain anzugeben, um mich zu identifizieren. Außerdem wollte der Kundenservice die letzten vier Zahlen meiner Kreditkarte wissen.

Der Kundenservice hat sich auch versichert, dass ich die wichtigsten Aspekte von InMotion Hosting Services verstehen. Dazu gehören Datensicherung und Wiederherstellung sowie wichtige Sektionen in den Nutzungsbedingungen und so weiter.

Nach dem Anruf sollte Dein Hosting-Paket binnen weniger Minuten aktiv sein. Du bekommst insgesamt drei E-Mails. Im ersten befinden sich einige wichtige Links:

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image11

Im zweiten sind ein paar Informationen zur Zahlung hinterlegt:

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image12

In der dritten nachricht findest Du Anweisungen, wie Du Dein Passwort festlegen und Dich bei Deinem AMP anmelden kannst. Das ist die wichtigste E-Mail, weil Du auf die Schaltfläche am unteren Ende klicken musst, um Dein Passwort festzulegen.

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image13

Es gibt zwei Dokumente mit weiteren Informationen für Neukunden. Du findest dort zum Beispiel, wie Du Deine Domain zu InMotion Hosting zeigen lässt, wie Du Dein E-Mail konfigurierst und Deine Website transferierst. Ich glaube, das sind wertvolle und informative Hinweise.

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image14

Sobald Du die Schaltfläche angeklickt hast, kannst Du Dein Passwort mit dieser einfachen Seite festlegen:

Konfigurierst Du Dein Passwort, wirst Du damit automatisch bei Deinem AMP angemeldet. Nun hast Du endlich ein aktives Konto!

Nach Deinem ersten kompletten 24 Stunden mit InMotion Hosting bekommst Du so eine E-Mail. Sie erkundigt sich, wie es läuft und bietet weitere Ressourcen für technische Unterstützung:

How to Create a New Account with InMotion Hosting-image15

Die Registrierung bei InMotion Hosting ist nichts für Leute, die es eilig haben

Eine Sache ist sicher: InMotion Hosting kann sich wirklich nicht auf die Fahnen schreiben, den schnellsten Prozess für die Registrierung zu haben. Bis Dein Hosting aktiv ist, kann sehr unterschiedlich sein. Das liegt am Anruf für die Verifizierung.

Meine Registrierung hat in etwa einen Tag gedauert. In den meisten Fällen sollte es aber lediglich eine Stunde dauern. Ich würde InMotion Hosting aber trotzdem nicht als schnelle Möglichkeit bezeichnen, Dein Hosting aufzusetzen.

Ist Dir diese eine Hürde allerdings egal, dann ist der restliche Prozess für die Registrierung toll. Es hat lediglich ein paar Minuten gedauert und es hat nur zwei zusätzliche Upsells gegeben. Die kompletten Kosten waren stets klar aufgelistet und es gab keine versteckten Kosten, die sich später erst gezeigt haben.

Ich glaube, dass InMotion Hosting einige Willkommens-E-Mails kombinieren könnte. Für mich waren es ein bisschen zu viele Informationen. Andere, die gerade erst beginnen, schätzen den Umstand vielleicht, dass es viele Hinweise von InMotion gibt.

Musst Du Deine Website allerdings schnell einrichten und es zählt jede Minute, dann ist InMotion Hosting möglicherweise nicht die beste Wahl. In diesem Fall rate ich zu GoDaddy oder Flywheel.

Willst Du sehen, was InMotion Hosting zu bieten hat und ob es den langwierigen Prozess für die Registrierung wert ist, dann lies meine ausführliche Bewertung zu InMotion Hosting.

43 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Mit nur einer E-Mail pro Monat bringst Du Deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe.

Jetzt registrieren!

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

We check all comments within 48 hours to make sure they're from real users like you. In the meantime, you can share your comment with others to let more people know what you think.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

So happy you liked it!

Share it with your friends!

© 2019 WebsitePlanet.com. Alle Rechte vorbehalten