1. Website Planet
  2. >
  3. Blog
  4. >
  5. 5 beste E-Mail-Marketing-Services für A/B-Tests – Bewährt & Getestet

5 beste E-Mail-Marketing-Services für A/B-Tests – Bewährt & Getestet

Bethenny Carl
Bethenny Carl
40
28 Oktober 2019

A/B-Tests sind ein leistungsstarkes Tool für E-Mail-Marketing-Kampagnen, aber wie kann man diese optimieren? Es stehen viele E-Mail-Marketing-Services zur Verfügung. Um die richtige Wahl für dich und dein Unternehmen zu treffen, musst du die Funktionalität, die du brauchst, mit derjenigen der verfügbaren Plattformen abgleichen.

Du kennst deine Kunden am besten. Aber egal, wie sehr du eine E-Mail-Kampagne planst, du kannst nicht wissen, wie sie darauf reagieren werden. Die Effektivität einer Kampagne kann nur über ihre Leistungsdaten gemessen und mit anderen Durchläufen verglichen werden. Deshalb ist der A/B-Test so wichtig. Wenn du das beste Programm wählst, um deine spezifischen Daten- und Vergleichsbedürfnisse zu erfüllen, kannst du verschiedene Versionen deiner E-Mail-Kampagnen konsequent testen.

Dies ist die einzige Möglichkeit zu wissen, welche Version die meisten Konvertierungen vorantreibt.

Nachfolgend findest du einen detaillierten Überblick über die A/B-Testfunktionen von fünf der beliebtesten E-Mail-Marketing-Services, so dass du entscheiden kannst, welche davon am ehesten die Conversions für dich vorantreibt.

Fange damit an, darüber nachzudenken, welche E-Mail-Marketing-A/B-Tests du durchführen möchtest

Bevor du anfängst, A/B-Testfunktionalitäten zu vergleichen, musst du zuerst wissen, welche Tests du durchführen möchtest. Hier sind einige gängige E-Mail-Marketing-A/B-Tests, die verwendet werden, um Entscheidungen darüber zu treffen, wie man die Conversions erhöhen kann:

Verschiedene Segmente der Kundenliste testen

Dies zeigt dir, wo du begrenzte Ressourcen konzentrieren musst, um die beste Rendite zu erzielen. Obwohl die Kosten für den Versand weiterer E-Mails minimal sind, senkt in der Pipeline die Einführung qualifizierterer Leads die Gesamtkonversionskosten.

So könnte man beispielsweise eine “A”-Liste früherer Kunden erstellen und mit einer “B”-Liste von Leads vergleichen, die noch nicht umgewandelt wurden. Wenn du feststellst, dass die durchschnittlichen Kosten für die Rückkonvertierung der “A”-Liste niedriger sind als die Kosten für die Konvertierung der “B”-Liste, kannst du zukünftige Kampagnen zuerst auf die “A”-Liste richten und nur dann auf die “B”-Liste wechseln, wenn du die Ressourcen hast, um das erhöhte Lead-Volumen zu bewältigen.

Experimente mit der Zeit der Zustellung

Es ist bekannt, dass wann und wie oft eine Kampagnen-E-Mail im Posteingang eines anderen ankommt, die Interaktion mit ihr beeinflusst. Es gibt viele Bestandstheorien darüber, was optimal wäre, aber die Wahrheit ist, dass es sehr branchen- und unternehmensspezifisch ist, du musst also deine eigenen umfangreichen Tests durchführen.

Ein Beispiel wäre, darüber nachzudenken, was die optimale Frequenz für den Versand von E-Mails ist, um die Konvertierung voranzutreiben. Erstelle eine “A”-Liste, an die du in der normalen Zeitspanne Mails versendest, und eine “B”-Liste, an die du “zu häufig” sendest. Auf diese Weise lässt sich feststellen, ob das erhöhte Kommunikationsvolumen zu mehr Conversions führt oder nur dazu, dass sich Menschen abmelden.

Analysiere, was passiert, wenn du mit verschiedenen Sprachstilen kommunizierst

Es lohnt sich, verschiedene Töne innerhalb des “Absendernamens”, der “Betreffzeile” und des “Vorschautextes” deiner E-Mail zu testen.

Eine Testidee ist es, einen A/B-Test durchzuführen, der die Auswirkungen der Ansprache des Empfängers in informeller vs. formaler Sprache vergleicht. Eine andere ist zu sehen, ob eine “A”-Version, die erklärende Aussagen in der Betreffzeile verwendet (“Dieses Produkt wird Ihnen fünf Stunden sparen”), oder eine “B”-Version, die eine Cliffhanger-Sprache verwendet (“Sie werden nie glauben, wie viel Zeit dieses Produkt Ihnen sparen wird….”), besser konvertiert. Bedenke, dass du zum Isolieren deiner Variablen beim Testen immer nur ein Feld nach dem anderen ändern kannst.

5 beste E-Mail-Marketing-Services für A/B-Tests – Bewährt & Getestet

Teste verschiedene Looks und Haptiken für die einzelnen E-Mails in deiner Kampagne

Die Leute sehen deine E-Mail, bevor sie sie lesen, und der Eindruck, den sie bekommen, wirkt sich auch auf die Conversions aus. Messe die Auswirkungen des visuellen Inhalts deiner E-Mail, einschließlich Bilder und Schriften.

Ein häufiger Test ist, eine “A”-Version zu besitzen, die ein Bild enthält, und eine “B”-Version, die dies nicht tut. Du kannst auch verschiedene Bilder, die Position des Bildes innerhalb des Textes und verschiedene Größen des gleichen Bildes testen. Ein weiterer gängiger Test ist die Verwendung einer “A”-Version, die eine “Standard”-Schriftart verwendet, und einer “B”-Version, die dies nicht tut – was besonders nützlich ist, wenn es zusammen mit dem Rebranding eines Unternehmens geschieht.

Erprobung verschiedener Call to Action (CTAs)

Die Sprache und das visuelle Design der Schaltfläche, mit der du die Leads aufforderst, Aktionen durchzuführen, hat einen großen Einfluss auf die Conversions. Du möchtest eine klare Richtung vorgeben, die den Leser dazu anleitet, auf die CTA-Taste zu klicken und dann zu konvertieren. Gute CTA A/B-Tests konzentrieren sich darauf, Richtungen bis hinunter zur einfachen, aktiven Sprache zu destillieren, die immer noch ihren Informationswert behält.

Beispielsweise kannst du A/B-Tests für verschiedene Verben wie “handeln”, “sehen”, “testen”, “präsentieren” oder “versuchen” durchführen, um zu sehen, welches die höchste Klickrate hat. Ein weiterer gängiger Test ist die Erstellung einer “A”-Version mit einer spezifischen Button-Farbe und einer “B”-Version mit einer anderen; dieser Prozess kann auch für die Größe, Form und Position des Buttons durchgeführt werden.

Wenn du mehr A/B-Tests kennenlernen möchtest, die deine Klickrate (CTR) und deinen gesamten ROI erhöhen, dann erfährst du hier von vier starken Optionen.

Die besten E-Mail-Marketing-Services für A/B-Tests

E-Mail-Marketing-Services bieten alle A/B-Tests an. Allerdings bieten sie nicht alle die gleichen A/B-Prüfmerkmale. Die beste Wahl wird es dir ermöglichen, die oben genannten A/B-Tests durchzuführen und sie auch mit zusätzlichen Funktionen zu ergänzen.

Hier sind einige der besten verfügbaren E-Mail-Marketing-Services:

#1. MailChimp

MailChimp wird von Millionen von Menschen für ihre E-Mail-Kampagnen verwendet und vertraut. MailChimp ist einer der bekanntesten E-Mail-Marketing-Services der Welt. Es verfügt über Tonnen von A/B-Testfunktionen, um deine Kampagnen für maximale Konversionen zu optimieren.

  • Betreffzeile. Die richtige Nachricht zu finden, damit die Empfänger deine E-Mails öffnen können, ist der entscheidende erste Schritt in Richtung Conversions, daher ist es äußerst wichtig, sie richtig zu gestalten. MailChimp gestaltet die Betreffzeile vollständig anpassbar, so dass du verschiedene Verbenauswahlen, Leistungsversprechen und Sprachstile ausprobieren kannst.
  • „Von“ -Name. Die Art und Weise, wie dein Name dargestellt wird, vermittelt einen Hauch von Professionalität und hilft deiner Nachricht, den Spam-Ordner zu vermeiden. Mit MailChimp kannst du deine E-Mail-Adresse durch einen aktuellen Namen ersetzen.
  • Segmentierung der Teilnehmerliste. Unterschiedliche Kundenprofile reagieren unterschiedlich auf Nachrichten. MailChimp gibt dir die Möglichkeit, bestimmte Mitglieder deiner E-Mail-Liste zu isolieren und gezielt anzusprechen, basierend auf Faktoren wie Alter oder Kaufhistorie. Du kannst dann A/B-Tests in diesen Communities durchführen.
  • Zustellzeit. Mit MailChimp kannst du die gleiche E-Mail zu verschiedenen Tageszeiten einplanen.
  • Probiere verschiedene Nachrichten und Layouts im Textkörper deiner E-Mails aus. Mit MailChimp kannst du jedes Element deines Inhalts ändern. Du kannst A/B-Test Texte, Bilder oder CTAs testen.

5 beste E-Mail-Marketing-Services für A/B-Tests – Bewährt & Getestet

MailChimp bietet noch weitere Vorteile. Der Gewinner des A/B-Tests wird automatisch weiterbehandelt und die weniger effektive Variante werden eingestellt. Du kannst auch eine eindeutige Antwortadresse erstellen, die automatisch “Abwesenheitsantworten” entfernt und Gespräche in das Profil des Abonnenten verschiebt.

Das Hauptproblem bei MailChimp ist, dass man nur drei Kombinationen für jede Variable testen kann.

Insgesamt ist MailChimp aufgrund seiner robusten Funktionalität bestens für große Organisationen, kleine Unternehmen und Unternehmer geeignet.

#2. Constant Contact

Constant Contact behauptet, “leistungsstarkes E-Mail-Marketing einfach zu machen”. Das mag für einige Features zutreffen, aber der A/B-Test lässt viel zu wünschen übrig. Es ist eine ziemlich reduzierte Version von Funktionalitäten, die man anderswo finden kann.

  • Betreffzeile. Es ist schwierig, die Aufmerksamkeit eines Abonnenten in seinem überfüllten Posteingang zu erregen. Mit Constant Contact kannst du zwei Varianten einer Betreffzeile auswählen.
  • Testlistengröße. Mit Constant Contact kannst du die Größe deiner “A”- und “B”-Listen wählen. Es wird empfohlen, mindestens 1.000 Abonnenten auf jeder Liste zu haben, um ein genaues Ergebnis zu erzielen.

Constant Contact bietet viele Funktionen. Ein Drag-and-Drop-Builder, zuverlässige Analysen und Live-Training stehen zur Verfügung. Leider ist die A/B-Testfunktionalität auf die Betreffzeile der E-Mail beschränkt.

Constant Contact ist am besten für Einzelpersonen oder kleine Unternehmen geeignet, die nicht über die Ressourcen oder die Notwendigkeit verfügen, komplexe A/B-Tests durchzuführen.

#3. Get Response

Get Response ist eine wachsende Plattform mit 350.000 Benutzern, und seine Suite von A/B-Testwerkzeugen spiegelt seinen Anspruch wider. Die Liste der A/B-Testfunktionen ist ziemlich umfangreich und in einigen Fällen größer als die anderer Dienste mit einer größeren Benutzerbasis.

  • Varianten entwerfen, die einen anderen Stil oder eine andere Botschaft für deine visuellen oder textlichen Inhalte widerspiegeln.
  • Betreffzeile. Schaffe einen ersten Eindruck, der auffällt. Im Feld Betreffzeile siehst du, welche Nachricht am besten ankommt.
  • Von“ -Feld. Gib deinen E-Mails eine persönliche Note. Probiere Varianten deines Namens aus, die entweder informell oder formell sind. Diese Funktionalität ist auch nützlich, um sich aus dem Spam-Ordner herauszuhalten.
  • Tageszeit. Sei ganz oben im Posteingang, wenn die Leute ihren Tag beginnen. Oder vereinbare einen Termin für ein wichtiges Ereignis.
  • istensegmentierung. Trenne Kontakte mit ähnlichen Attributen in einzelne Gruppen. Dies ist sehr nützlich für Einzelhändler, die mit einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Aktion einen Teil ihrer Gesamtzielgruppe ansprechen möchten.

5 beste E-Mail-Marketing-Services für A/B-Tests – Bewährt & Getestet

Mit Get Response kannst du bis zu fünf Varianten einer Nachricht testen. Darüber hinaus bietet es engagierte Kundenbetreuer, Marketingautomatisierung und Kampagnenberatung. Es gibt jedoch keine kostenlosen Preisoptionen.

Diese Plattform ist ideal für mittlere und große Unternehmen, die robuste A/B-Testfunktionen benötigen und bereit sind, dafür zu bezahlen.

#4. ActiveCampaign

ActiveCampaign wurde von Forbes and Inc. gefeatured. Die Liste der A/B-Testfeatures ist groß, hat aber einige fehlende Teile.

  • Absenderinformationen. Finde den effektivsten Weg, um sich den Abonnenten zu präsentieren. Passe den Absendernamen und die E-Mail-Adresse an.
  • Betreffzeile. Teste die Nachrichten, die Abonnenten dazu bringen, deine E-Mails zu öffnen.
  • Inhalt. Teste verschiedene Möglichkeiten, deine Inhalte zu präsentieren und schaue, welche davon am besten ankommt.

ActiveCampaign kann bis zu fünf Versionen einer Variablen testen. Es fehlt jedoch die Fähigkeit zum A/B-Test basierend auf der Zeit- oder Zielgruppensegmentierung.

Die Plattform bietet auch intuitive Automatisierung, Geschäftsintegration und Marketingautomatisierung. Aufgrund des Mangels an Zeit und Segmentierungsmöglichkeiten ist es am besten für Unternehmen geeignet, die Produkte und Dienstleistungen für eine bestimmte Art von Kunden bereitstellen.

#5. Benchmark

Benchmark wurde “für den kleinen Geschäftsinhaber entwickelt”. Seine A/B-Testfunktionen sind mehr als genug für kleine und mittlere Unternehmen und bieten auch für größere Unternehmen genügend Leistung.

  • „Von“ -Name / Betreffzeile Test. Sieh dir die Auswirkungen verschiedener Betreffzeilen auf deine Konversionsrate an.
  • Kampagne vs. Kampagnentest. Vergleicht die Ergebnisse von zwei völlig unterschiedlichen Versionen deiner E-Mail.
  • Mehrfacher Variablen-Test. Misst die Wirkung mehrerer Variablenänderungen über zwei Varianten hinweg.
  • Prüfung der Zustellzeit. Finde die beste Tageszeit, um deine Botschaft zu vermitteln.

Der Multiple-Variable-Test von Benchmark ist einzigartig auf seiner Plattform. Es muss jedoch ein monatliches Abonnement erworben werden, um Zugang zu sämtlichen A/B-Testfunktionen zu erhalten. Du kannst auch Google Analytics verwenden, Anmeldeformulare erstellen und RSS-E-Mail-Kampagnen erstellen. Berichte über Fragen der Zustellbarkeit sind ebenfalls von Bedeutung.

Erkenne mit dem A/B-Test von Email Marketing Services, was deine Leads konvertiert

A/B-Tests erscheinen kompliziert, aber die heutigen hochentwickelten E-Mail-Marketing-Services machen dies einfach. Um die Konvertierung zu maximieren, musst du wissen, was funktioniert. Mit der Verwendung einer Plattform kannst du verschiedene Content- und Distributionsstrategien testen und feststellen, was am besten gelingt.

Ich empfehle MailChimp, weil es so viele Funktionen hat und eine vertrauenswürdige Marke ist. Allerdings werden dir alle genannten Optionen Einblicke geben, die du nutzen

40 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Relevante Beiträge

Mehr relevante Beiträge anzeigen

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

Wir sind uns sicher, dass Du damit anderen Nutzern helfen wirst. Unser Team wird das Review prüfen und innerhalb von.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

Freut mich, dass es Dir gefallen hat!

Mit Deinen Freunden teilen!