Wir bewerten die Anbieter auf Grundlage strenger Tests und Bewertungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere geschäftlichen Vereinbarungen mit den Anbietern.Diese Seite enthält Affiliate-Links.
  1. Website Planet
  2. >
  3. Blog
  4. >
  5. 7 top kostenlose (und fast kostenlose) WordPress-Hosts 2024

7 top kostenlose (und fast kostenlose) WordPress-Hosts 2024

Madalina Dumbrava Madalina DumbravaExperte für Web-Hosting
WordPress mag ein kostenloses Content-Management-System (CMS) sein, aber es gibt so viele Dinge, die beim kostenlosen Webhosting schiefgehen können.

Viele kostenlose Hoster können es sich nicht leisten, Dir eine ordentliche Leistung oder einen zuverlässigen Kundenservice zu bieten. Die Speicherkapazität ist in der Regel minimal, und die Sicherheitsfeatures werden oft stark vernachlässigt. Manchmal verlangen sie sogar, dass Du ihre eigene Werbung auf Deiner Website einblendest, sodass die Risiken für Deinen Online-Ruf nicht unerheblich sind.

Es gibt aber auch ein paar kostenlose Webhoster, die weniger Risiken mit sich bringen. Wie Du Dir denken kannst, sind Speicherplatz und Bandbreite auch bei diesen Anbietern oft begrenzt, und sie können keine kostenlosen Domains anbieten, weil dafür immer Gebühren von Dritten anfallen. Aber abgesehen davon haben wir ein paar Optionen gefunden, die für ein Hobbyprojekt oder einen persönlichen Blog infrage kommen.

Um ein ernsthaftes Online-Geschäft zu betreiben, brauchst Du allerdings einen kostenpflichtigen Service. Deshalb solltest Du einen Webhoster ausprobieren, dessen Pläne so günstig sind, dass sie zumindest fast kostenlos sind.

Wir haben zahlreiche Hosting-Anbieter auf Features, Leistung, Kundenservice und natürlich den Preis getestet – und ich habe eine Liste mit sieben Hostern erstellt, die kostenloses oder supergünstiges Hosting anbieten, ohne dabei auf Qualität zu verzichten.

Kaum Zeit? Dies sind die besten kostenlosen oder fast kostenlosen WordPress-Hosts 2024

  1. Hostinger – Günstiges WordPress-optimiertes Hosting mit kostenlosen Essentials und beeindruckender Leistung
  2. 000webhost – Anfängerfreundlicher Anbieter mit einem kostenlosen Plan und ohne Werbezwang
  3. WordPress.com – WordPress’ eigenes Qualitäts-Hosting mit SSL im kostenlosen Plan

Siehe 4 weitere tolle Optionen | Vergleichstabelle | FAQ

Worauf wir bei den besten kostenlosen und fast kostenlosen WordPress-Hosting-Anbietern achten

Vertrauenswürdige kostenlose Webhoster sind selten, aber wir haben ein paar gefunden, und wir erwähnen auch einige der günstigsten Top-Hosting-Anbieter, um Dir langfristig zuverlässige Alternativen zu bieten. Hier ist, worauf wir uns bei unserer Suche konzentriert haben:
  • Glaubwürdigkeit. Jeder dieser Webhoster wurde von unserem Team gründlich getestet, und alle sind vertrauenswürdige, etablierte juristische Personen mit jahrelanger Erfahrung und Millionen von Anwender*innen weltweit.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Nicht nur, dass einige Webhoster auf meiner Liste einen kostenlosen Plan haben, auch die kostenpflichtigen haben niedrige monatliche Preise und eine Menge Freebies wie Domains, Premium-Plugins und E-Mail-Konten.
  • WordPress-spezifische Features. Wenn Du eine WordPress-Website erstellst, brauchst Du mehr als nur eine WordPress-Installation mit einem Klick. Du brauchst auch fortschrittliches Caching, für WordPress optimierte Server und wichtige Sicherheitsfunktionen wie SSL-Zertifikate.
  • Anwenderfreundlichkeit. Du kannst Zugang zu allen Features der Welt haben, aber wenn Du nicht weißt, wie Du sie benutzen sollst, sind sie nichts wert. Die Hoster auf meiner Liste bieten intuitive Anwenderoberflächen, die Deine WordPress-Erfahrung vereinfachen.

Hostinger's WordPress page
Hostinger ist einer der günstigsten WordPress-Hosting-Anbieter
Die WordPress-Pläne von Hostinger beginnen ab $2.99 pro Monat und bieten eine hervorragende Leistung für diesen Preis. Die Hosting-Infrastruktur basiert auf der LiteSpeed-Webserver-Technologie und dem dazugehörigen LSCWP-Caching-Plugin. Es hört sich nach viel an, aber es genügt zu sagen, dass die Leistung Deiner WordPress-basierten Website deutlich besser sein wird als mit herkömmlichen Hosting-Technologien.

Du kannst eine einzelne Website mit sehr großzügigen 50 GB SSD-Speicher, 100 GB Bandbreite und einem E-Mail-Konto mit Hostingers WordPress-Einstiegs-Plan starten. Der nächsthöhere Plan ermöglicht bis zu 100 Websites mit unbegrenzter Bandbreite. Wenn Du mehrere Blogs, Landingpages oder Sites als Unternehmensbroschüren hast, ist dies eine ideale Option.

Das Hostinger-eigene Bedienfeld – hPanel genannt – ähnelt cPanel, aber viele finden es einfacher zu erlernen und zu benutzen. Außerdem wird ein kostenloses, benutzerfreundliches WordPress-Migrations-Tool angeboten. Du kannst aber auch über Hostinger eine*n Expert*in beauftragen, der Deine bestehende(n) WordPress-Website(s) kostenlos migriert.

In den meisten Hosting-Tarifen von Hostinger ist ein kostenloser Domainname enthalten

Features

  • Kostenloses SSL-Zertifikat. Hostinger bietet in allen Shared- und WordPress-Plänen kostenloses Let’s-Encrypt-SSL an. Du kannst alle von Dir erstellten Websites sichern und das Zertifikat wird automatisch erneuert.
  • Mühelose WordPress-Installation. Du kannst an der Kasse wählen, ob Du WordPress vorinstalliert haben möchtest oder ob Du es einfach über die Auto-Installer-App von Hostinger installierst.
  • Hervorragende Leistung. Als meine Kolleg*innen die Leistung von Hostinger testeten, zeigten die Ergebnisse eine durchschnittliche Seitenladegeschwindigkeit von 1,56 s und eine Uptime von 99,99 % über zwei Monate – beides sehr beeindruckende Ergebnisse für Shared-Hosting.
  • Kostenloser Domain-Datenschutz. Wenn Du Dich für den Domain-Datenschutz entscheidest, werden Deine persönlichen Daten nicht in der WHOIS-Datenbank angezeigt. Viele Webhoster verlangen für dieses Feature eine Gebühr, Hostinger aber nicht.
Weitere Details zur Leistung findest Du in unserem vollständigen Test von Hostinger.

Kostenloses SSL?
Kostenlose Domain?
Kostenloser Plan?
Startpreis $2.99

000webhost's homepage
000webhost ist einer der wenigen Hoster, die kostenloses, aber zuverlässiges Hosting anbieten
000webhost, das von Hostinger betrieben wird, bietet vier Shared-Hosting-Pläne an, von denen einer für immer kostenlos ist. Mit der kostenlosen Option kannst Du eine WordPress-Website hosten, aber Du solltest Deine Erwartungen anpassen, da sie nur 300 MB Speicherplatz und 3 GB Bandbreite hat.

Die Installation von WordPress ist supereinfach. 000webhost hat ein benutzerdefiniertes, leicht zu navigierendes Bedienfeld. In nur wenigen Minuten kannst Du mit der Entwicklung Deiner Website anfangen. Über dasselbe Bedienfeld kannst Du auch Deine Domains verwalten und hast Zugriff auf die wichtigsten Hosting-bezogenen Aufgaben und Einstellungen.

Natürlich bekommst Du bei diesem Plan keine kostenlose Domain, aber Du bekommst automatisch SSL für die Subdomain, die Du erstellst, z. B. meineneuewebsite.000webhostapp.com. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Domain verlinken, für dessen Registrierung Du anderswo bezahlt hast.

Sollte Dein Projekt mehr Ressourcen benötigen, als der kostenlose Plan bietet, bietet Dir 000webhost (wenig überraschend) die Möglichkeit, schnell auf die Shared-Hosting-Pläne von Hostinger umzusteigen, die sehr erschwinglich sind und viele Features der oben beschriebenen WordPress-spezifischen Pläne bieten.

Features

  • Keine Werbung. Einige kostenlose Hosting-Anbieter verlangen von Dir, dass Du Werbung einblendest, um ihre Kosten zu decken. 000webhosts verwandelt Deine Website nicht in eine Werbetafel.
  • Kapazität für zwei Websites. Der kostenlose Plan erlaubt es Dir, zwei Websites unter demselben Account zu erstellen – und 000webhost macht es Fall deutlich, dass er Anwender*innen erlaubt, so viele Accounts einzurichten, wie sie möchten.
  • Angemessene Sicherheit. 000webhost verfügt über eine eingebaute Firewall, und DDoS-Schutz ist in allen Plänen enthalten, auch im kostenlosen. Du musst Dir keine Sorgen um die üblichen Sicherheitsrisiken machen, die mit kostenlosem Hosting einhergehen.
  • Keine seltsamen Einschränkungen. Was den Betrieb von WordPress-Websites angeht, gibt es hier keine Überraschungen. Abgesehen von den normalen Einschränkungen, die mit Shared-Hosting verbunden sind, und den Ressourcenbeschränkungen, die bei der Anmeldung ausdrücklich angegeben werden, solltest Du bei einer kleinen Website mit einer geringen Besucherzahl keine größeren Leistungsprobleme haben.
Wir haben einen vollständigen Test von 000webhost, wenn Du mehr erfahren möchtest.

Kostenloses SSL?
Kostenlose Domain?
Kostenloser Plan?
Startpreis $0

WordPress.com's homepage
WordPress.com liefert professionell aussehende Vorlagen für private und geschäftliche Websites
WordPress.com bietet einen kostenlosen Plan und vier weitere Premium-Abos, mit denen Du Deine WordPress-Website entwickeln und ausbauen kannst. Und das alles, ohne dass Du irgendetwas in Bezug auf Code, Server oder sogar Software-Updates konfigurieren oder warten musst.

Dies ist im Wesentlichen dasselbe CMS, das Du mit einem selbst gehosteten WordPress-Plan bekommst, außer dass Du die Installation oder das Design Deines gewählten Themes nicht anpassen kannst und Du nur eine begrenzte (aber nützliche) Auswahl an Plugins und Themes bekommst.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Du mit dem kostenlosen Plan keine Domain verbinden kannst, die Du bereits woanders registriert hast – dafür musst Du auf einen kostenpflichtigen Plan upgraden.

Du bekommst nur 1 GB Speicherplatz, was jedoch mehr ist als das, was 000webhost bietet, und natürlich ist die WordPress-Software bereits installiert, wenn Du Dich anmeldest. Allerdings wird auf Deiner Seite Werbung eingeblendet, und der kostenlose Plan bietet außer der Wissensdatenbank keine Art von Kundenservice.

Wenn der kostenlose Plan Deine Anforderungen nicht mehr erfüllt, bietet WordPress.com vier erschwingliche Premium-Pläne an, die sich an kleine Unternehmen bis hin zu großen Online-Shops richten. Sie beinhalten Hosting, kostenlose Domains, Premium-Themes, Optimierungstools und verschiedene Kundenservice-Stufen.

wordpress logo alt 2

Sichere Dir Domain + Hosting GRATIS mit jedem Jahresabo von WordPress.com!

Dieses exklusive Angebot gilt nur für den ersten Kauf.

1529 Benutzer verwendeten diesen Coupon

Features

  • SSL-Zertifikat. Auch wenn Du Dich für den kostenlosen Plan von WordPress.com entscheidest, erhältst Du ein kostenloses SSL-Zertifikat von Let’s Encrypt für Deine Subdomain, das Deine Anmeldedaten sowie die Anmeldedaten aller Personen schützt, die Deine Seite abonnieren oder Deine Blogbeiträge kommentieren.
  • Block-Editor. Mit dem WordPress-Inhaltseditor kannst Du jedes Element Deiner Seiten oder Blogbeiträge als Block behandeln, den Du per Drag-and-drop zu einem Layout zusammenstellen kannst.
  • Keine Inhaltsbeschränkung. Obwohl Du nur 1 GB Speicherplatz bekommst, kannst Du so viele Seiten und Blogbeiträge erstellen, wie Du möchtest. Wenn Du also textbasierte Inhalte ohne Bilder veröffentlichst, hast Du genug Platz für weit über 650.000 Beiträge und/oder Seiten mit einer durchschnittlichen Länge.
  • Kostenlose Themes. WordPress.com bietet etwa 150 Themes mit dem kostenlosen Plan an. Viele sind für einfache Blogs konzipiert, aber es gibt auch andere, die sich für eine Reihe verschiedener Unternehmens-Websites eignen, und die meisten von ihnen sind mobilfreundlich.
Unser vollständiger Test von WordPress.com enthält weitere Details.

Kostenloses SSL?
Kostenlose Domain?
Kostenloser Plan?
Startpreis? Kostenlos

GoogieHost's WordPress page
GoogieHost bietet kostenloses SSL, aber keine kostenlose Domain
Du suchst nach kostenlosem WordPress-Hosting mit LiteSpeed-Webservern? Dann solltest Du den kostenlosen Plan von GoogieHost aus Indien ausprobieren. Wie bei WordPress.com erhältst Du 1 GB Speicherplatz, und obwohl die Bandbreite auf 100 GB begrenzt ist, ist das für einen kostenlosen Plan unglaublich großzügig.

Mit dem kostenlosen Plan erhältst Du das DirectAdmin-Bedienfeld, das manche für besser halten als cPanel. Du kannst WordPress ganz einfach mit dem üblichen Softaculous-Installer installieren.

GoogieHost wirbt auch mit einer „Pro-Option“, mit der Du unbegrenzten Speicherplatz und eine unbegrenzte Anzahl von Websites nutzen kannst. Bei dieser Option handelt es sich um den sehr empfehlenswerten und günstigen Shared-Hosting-Plan von InterServer, der bereits ab $2.50 pro Monat erhältlich ist.

Features

  • Kostenloses SSL-Zertifikat. GoogieHost enthält kostenlose SSL-Zertifikate von Let’s Encrypt, aber keine kostenlose Domain. Du hast also SSL auf der Subdomain aktiviert.
  • Keine Werbung. Im Gegensatz zu vielen anderen kostenlosen Hosting-Anbietern blendet GoogieHost keine Werbung auf Deiner Website ein.
  • Professionelle E-Mail. Mit dem kostenlosen Plan von GoogieHost erhältst Du zwei kostenlose E-Mail-Konten, die Du allerdings nur dann benutzen kannst, wenn Du eine von Dir registrierte Domain verbindest.
  • SSD-Speicher. Es ist unklar, ob Du mit dem kostenlosen Plan tatsächlich NVMe-SSD-Speicher erhältst, aber es ist auf jeden Fall SSD-Speicher.
Lies unseren vollständigen Test von GoogieHost, um mehr zu erfahren.

Kostenloses SSL?
Kostenlose Domain?
Kostenloser Plan?
Startpreis $0

5. AwardSpace – 24/7-Kundenservice mit dem kostenlosen Plan

AwardSpace's free hosting features
AwardSpace bietet mit seinem kostenlosen Hosting Plan einen 24/7-Kundenservice
Bei AwardSpace bekommst Du standardmäßig 1 GB Speicherplatz und 5 GB Bandbreite, aber das Erstaunlichste am kostenlosen Plan ist der 24/7-Kundenservice. Die Mitarbeiter*innen reagieren zwar nicht so schnell wie bei den kostenpflichtigen Plänen, aber die Tatsache, dass der Kundenservice überhaupt verfügbar ist, ist bemerkenswert.

AwardSpace hat ein eigenes Bedienfeld und einen benutzerdefinierten CMS-Installer namens Zacky Installer, mit dem Du nicht viel anderes, aber zumindest WordPress in weniger als fünf Minuten installieren kannst.

Du kannst eine Website einrichten, die auf einer woanders registrierten und bezahlten Domain basiert, und drei weitere Websites auf Subdomains davon. Der große Nachteil des kostenlosen Dienstes von AwardSpace ist jedoch, dass er keine SSL-Zertifikate anbietet oder zulässt, was ihn zu einer potenziell nützlichen, aber letztlich unprofessionellen, Plattform zum Testen oder Lernen macht.

Features

  • Keine Werbung. AwardSpace ist ein weiterer Webhoster, der keine Werbung auf der Website anzeigt, die Du mit seinen kostenlosen Diensten erstellst.
  • 99,9 % Uptime. Der Standard ist gut, aber da es sich um einen kostenlosen Plan handelt, kannst Du bei einem Ausfall keine Entschädigung erwarten.
  • E-Mail-Konto. Mit dem kostenlosen Plan von AwardSpace kannst Du ein E-Mail-Konto einrichten. Du kannst bis zu 31 E-Mails versenden und 3000 E-Mails pro Monat empfangen, und der Speicherplatz ist auf 50 MB begrenzt.
  • Erfolgsbilanz. AwardSpace bietet seit 2003 neben seinen kostenpflichtigen Diensten auch kostenloses Hosting an und hat einen sehr guten Ruf in der Branche, was heutzutage schon etwas heißen muss.
Wenn Du mehr erfahren möchtest, lies unseren vollständigen Test von AwardSpace.

Kostenloses SSL?
Kostenlose Domain?
Kostenloser Plan?
Startpreis $0

6. IONOS – Günstige Pläne, die Dir am Anfang Geld sparen

IONOSs WordPress plans
Die WordPress-Pläne von IONOS bieten alles Wesentliche und günstige Preise für Einsteiger*innen
IONOS hat drei WordPress-Pläne, und die Preise beginnen schon ab $4.50, wenn Du Dich als Kund*in für ein jährliches Abo entscheidest. Der Einstiegsplan unterstützt bis zu 10.000 Besuche pro Monat und verfügt über 25 GB SSD-Speicher. Er enthält nicht wirklich viele Premium-Features, aber alles Wesentliche.

Eine kostenlose Domain für ein Jahr und ein Wildcard-SSL-Zertifikat sind in allen Plänen von IONOS enthalten. Da Du Dir die und alle ihre Subdomains sichern kannst, ist er ideal für eine WordPress-Multisite-Installation. Und wie Hostinger verlangt auch IONOS keine Gebühren für den Domain-Datenschutz, sodass Du auch hier etwas Geld sparst. Die Anzahl der E-Mail-Adressen hängt davon ab, welchen Plan Du wählst.

Andere Anbieter bieten Dir vielleicht mehr Features und auf lange Sicht bessere Preise, aber wenn Du am Anfang Geld sparen willst, ist IONOS genau das Richtige für Dich.

In den meisten Hosting-Tarifen von IONOS ist ein kostenloser Domainname enthalten

Features

  • WordPress-Einrichtungsassistent. IONOS macht es Anfänger*innen leicht, indem er eine Einrichtungshilfe anbietet. Du beantwortest ein paar Fragen zu Deiner zukünftigen Website und bekommst Hilfe bei der Auswahl eines Themes und der empfohlenen Plugins.
  • Full-Page-Caching. Bei jedem Besuch Deiner Website werden alle dynamischen WordPress-Seiten auf dem Server zwischengespeichert, was zu 30 % schnelleren Ladezeiten führt. Diese Leistungssteigerung ist möglich, weil der Server die Daten dadurch direkt an den Browser liefert, ohne die Datenbank abfragen zu müssen.
  • Starke Sicherheit. Die Pläne von IONOS beinhalten einen DDoS-Schutz, Malware-Schutz, tägliche Backups und eine einfache Wiederherstellung. All diese Tools überwachen den Datenverkehr Deiner Website und scannen nach Bedrohungen.
  • Cloudflare-Railgun-CDN. Dieses Feature ist nur im Top-Plan für WordPress verfügbar und sorgt dafür, dass Seiten schneller geladen werden, wenn sie sich nicht in der Nähe des von Dir gewählten Rechenzentrums in den USA oder Europa befinden.
Weitere Informationen findest Du in unserem vollständigen Test von IONOS.

Kostenloses SSL?
Kostenlose Domain?
Kostenloser Plan?
Startpreis $4.50

7. Scala Hosting – Anfängerfreundlicher Hoster mit tonnenweisen Freebies

Scala Hosting's free features
Die günstigen Pläne von Scala Hosting enthalten eine lange Liste kostenloser Features
Der Haken an den Shared-WordPress-Plänen von Scala Hosting ist, dass Du Dich für 3 Jahre binden musst, um das Beste aus Deinem Geld zu machen. Die Preise sind etwas höher als bei anderen günstigen Anbietern, aber Scala Hosting bietet schon bei seinem Einstiegsplan unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzte E-Mail-Konten. Alle anderen Pläne ermöglichen auch unbegrenzte Websites.

Bei Scala Hosting bekommst Du zusätzlich eine kostenlose Domain für ein Jahr und kostenloses SSL für die Dauer jedes Plans.

Wenn Du ein angehender Entwickler oder Hobby-Coder bist, bekommst Du Unterstützung für Git, Perl, Python, WP-CLI und SSH-Zugang, auch bei den Shared-Hosting-Plänen. Außerdem ermöglichen Dir alle Pläne das Klonen und Staging von WordPress-Seiten.

Features

  • Tägliche Backups. Alle WordPress-Pläne beinhalten tägliche Backups, die jeweils sieben Tage lang aufbewahrt werden.
  • Geld-Zurück-Garantie. Wenn Du Dich nicht traust, Dich für den besten Preis langfristig zu binden, solltest Du wissen, dass Du den Plan Deiner Wahl 30 Tage lang testen kannst. Wenn er Dir nicht zusagt, bekommst Du den vollen Betrag zurück.
  • Kostenlose Migration. Wenn Du nur nach einem günstigeren Hosting für eine bestehende Website suchst, kann Scala Hosting Deine WordPress-Site(s) kostenlos auf seine Plattform migrieren.
  • Redundanz. Das gesamte Netzwerk von Scala Hosting ist redundant ausgelegt. Das bedeutet schlicht und einfach, dass die Daten Deiner Website wahrscheinlich nie verloren gehen, da sie immer irgendwo dupliziert werden.
Für weitere Details, lies unseren vollständigen Test von Scala Hosting.

Kostenloses SSL?
Kostenlose Domain?
Kostenloser Plan?
Startpreis $2.95

Fazit: Ob völlig oder fast kostenlos, wähle einen, der Dir gibt, was Du brauchst

Letztendlich musst Du abwägen, was das Beste für Dein Projekt ist. Wenn Du nur einen persönlichen Blog betreibst oder gerade erst mit einer neuen Website anfängst, sind die kostenlosen Webhoster in diesem Artikel genau richtig. Wenn Du größere Pläne hast, wirst Du irgendwann kostenpflichtiges Hosting benötigen.

Du solltest Hostinger wählen, wenn Du nur ein kleines Budget zur Verfügung hast, aber dennoch die Vorteile von kostenpflichtigem Hosting nutzen willst. Er ist auf lange Sicht die günstigste Option. Außerdem ist er anfängerfreundlich und bietet eine hervorragende Leistung.

Wenn Du kein Geld ausgeben und trotzdem eine werbefreie Website haben willst, solltest Du vielleicht 000webhost ausprobieren. Er hat zwar seine Einschränkungen, ist aber völlig kostenlos.

Und wenn Du Dich nicht um technische Details kümmern willst, wähle WordPress.com. Das ist kostenloses Standard-WordPress von, wie der Name schon andeutet, den Schöpfern von WordPress, mit einfachen Themes, aber ohne große Anpassungsmöglichkeiten. Du musst Dich aber wie gesagt nicht mit der technischen Seite des Hostings befassen – melde Dich einfach an und blogge.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung unserer besten kostenlosen und fast kostenlosen WordPress-Hosting-Anbieter.

Besonderes Feature Kostenlose Domain? Uptime-Garantie Startpreis
Hostinger Bester Wert, solide Leistung 99,9 % $2.99
000webhost 100 % kostenlos und werbefrei Keine für kostenlose Pläne, aber Behauptung von 99,9 % $0
WordPress.com Technisch unkompliziertes Hosting von den WordPress-Schöpfern Keine, aber Ausfallzeiten extrem selten Kostenlos
GoogieHost Großzügige Bandbreite Keine für kostenlose Pläne, aber Behauptung von 99,9 % $0
AwardSpace 24/7-Kundenservice im kostenlosen Plan Keiner für kostenlose Pläne, aber guter Ruf $0
IONOS Tolle Rabatte, anfängerfreundlich 99,99 % $4.50
Scala Hosting Unbegrenzte Bandbreite im Einstiegsplan 99,9 % $2.95

FAQ

Welches kostenlose Hosting ist das beste für WordPress?

Normalerweise empfehle ich kein kostenloses Webhosting für WordPress, weil es oft von schlechter Qualität ist und WordPress ein gutes Hosting braucht, um zuverlässig zu funktionieren. Die oben genannten kostenlosen Hosting-Anbieter bieten Dir jedoch einen Startpunkt mit einfachst möglichem WordPress-Hosting. Wenn Du dann ernsthaft an Deinem Online-Projekt arbeiten willst, kannst Du zu einem der empfohlenen Budget-Provider wechseln.

Gibt es kostenloses Hosting für WordPress?

Die WordPress-Software, die Du von WordPress.org herunterlädst, ist ein CMS (Content Management System) und Du brauchst einen Hosting-Plan, um damit eine öffentliche Website zu erstellen. Automattic, die Schöpfer von WordPress, bieten auf WordPress.com kostenlose Pläne mit einer etwas eingeschränkten Version der offiziellen WordPress-Software an.

Wie kann ich eine WordPress-Website kostenlos hosten?

Du kannst eine WordPress-Website kostenlos hosten, wenn Du einen der oben beschriebenen kostenlosen Webhoster benutzt. Eine WordPress-Website mit vielen Inhalten, einem ordentlichen Datenverkehr oder fortgeschrittenen Features benötigt jedoch in der Regel mehr Ressourcen als ein kostenloser Plan bietet, weshalb ich Dir empfehle, Dich für einen erstklassigen Budget-Hoster wie Hostinger zu entscheiden.

Kann ich meine eigene Website kostenlos hosten?

Technisch gesehen, ja. Hosting-Anbieter wie 000webhost bieten kostenloses Hosting für immer an. Für ein Online-Geschäft ist das aber nicht geeignet, denn eine erfolgreiche WordPress-Website wird bald die Ressourcen eines kostenlosen Hosters übersteigen. Du kannst also Deine eigene Website für eine kurze Zeit kostenlos hosten, wirst irgendwann aber auf ein kostenpflichtiges Hosting umsteigen müssen.

Diesen Artikel bewerten
4.3 Bewertet von 3 Nutzern
Du hast schon abgestimmt! Rückgängig
Das Feld ist erforderlich Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 10 Zeichen
Irgendwelche Kommentare?
Antworten
%s Antworten ansehen
View %s reply
Relevante Beiträge
Mehr relevante Beiträge anzeigen
Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.
Popup final window
Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

We check all comments within 48 hours to make sure they're from real users like you. In the meantime, you can share your comment with others to let more people know what you think.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

Freut mich, dass es Dir gefallen hat!

Mit Deinen Freunden teilen!

Oder bewerte uns auf

2909239
50
5000
44113805
Beste Geschwindigkeit & Laufzeitimage

Tolles Hosting zum Tollen Preis

Erhalte außerdem einen KOSTENLOSEN Domain-Namen und E-Mail