REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN Unihost

Rangierte auf Platz 154 von 195 Web-Hosting
4.2
    Server-Standorte
    Paris
    Roubaix
    Straßburg
    Nürnberg
    Frankenthal
    Amsterdam
    Warschau
    Moskau
    Montreal
    Kiew
    Mehr anzeigen
    Ausblenden
    Gwen Rodgers
    Gwen Rodgers
    Expertin für Web-Hosting
    Unihost bietet eine Vielzahl von Server-Lösungen und Hosting-Paketen auf robusten und leistungsoptimierten Servern. Das Unternehmen unterhält starke Partnerschaften mit Microsoft, VMware, CloudLinux, Dell, Intel, cPanel, Oracle, Comodo und ISP.

    Übersicht

    Unihost befindet sich in Privatbesitz und bietet Privatpersonen und Unternehmen eine Reihe von Webhosting-, VPS- und Server-Lösungen. Derzeit unterhält Unihost Server in Europa und Kanada. Die Webseite des Anbieters ist auf Englisch, Ukrainisch und Russisch verfügbar.

    Features und Bedienerfreundlichkeit

    Mit Servern auf der ganzen Welt kann Unihost problemlos sowohl regionale als auch internationale Hosting-Anforderungen bedienen. Sie betreiben Tier-3- und Tier-4-Rechenzentren mit über 130 Konfigurationen und Backup-Systemen. Je nach Deinen Anforderungen kannst Du bei ihnen günstige Hosting-Lösungen für kleinere Webseiten oder leistungsstarke dedizierte Server mit Intel Xeon-Prozessoren für hohe Arbeitslasten buchen. Mit letzteren erhältst Du außerdem dedizierte IPs und ausreichend Festplattenspeicher (bis zu 13 TB) auf einem RAID 10-Array mit mehreren Knoten. Dies ist mehr als genügend Speicherplatz, um Deine Datenbanken, Medienportale, Streaming-Services, Unternehmensanwendungen oder Online-Shops zu hosten.

    Nur wenige Hosting-Anbieter können in Bezug auf die Kundensicherheit mit Unihost konkurrieren. In jedem Tarif erhältst Du vollen Schutz vor DDoS-Angriffen bis zu L7. Der Traffic wird rund um die Uhr überwacht und analysiert und schädliche Datenpakete mithilfe einer Hardware-Firewall herausgefiltert. Sie bieten außerdem eine sichere Verschlüsselung mittels vRack (virtuelles verschlüsseltes Netzwerk). Doch das ist noch nicht alles: Du kannst eine leistungsstarke Cisco Firewall als Netzwerkabsicherung einrichten, mit der Du Hacker und Angreifer fern hältst.

    Unihost ist auch dann eine gute Wahl, wenn Du gleichzeitig nach kostenlosem Backup-Speicher suchst. Mit jedem dedizierten Server erhältst Du externen Backup-Speicher zwischen 100 bis 500 GB. Die Menge an Speicherplatz variiert von Standort zu Standort.

    Unihost

    Die grundlegende Verwaltung der Server ist zu 100% kostenlos. Dank einer leistungsstarken und flexiblen Serververwaltungs-Oberfläche kannst Du je nach Arbeitslast problemlos virtuelle Ressourcen umverteilen. Du kannst auch bequem Deinen Webspace verwalten, einen Neustart durchführen, ein Betriebssystem Deiner Wahl installieren und die Netzwerkstatistiken von Deinem Dashboard aus überwachen.

    Wenn Du von einem anderen Hoster zu Unihost migrieren möchtest, kannst Du ihre unentgeltliche Hilfe beim schnellen Transfer des Projekts in Anspruch nehmen. Ihr Support-Team hilft Dir gern dabei, Deine Dateien, Datenbanken oder Apps auf ihre Server zu übertragen. Dazu reicht eine E-Mail mit möglichst detaillierten Infos dazu, was genau übertragen werden muss.

    Bei Mietung eines dedizierten Servers sind neben dem ISPManager auch das cPanel (für normale Kunden) und das WHM (für Reseller) kostenlos mit dabei. Für eine angemessene Gebühr kannst Du außerdem noch weitere Leistungen hinzubuchen, wie z.B.:

    • Backup-Speicher
    • SSL-Zertifikate
    • Control-Panels
    • Hardware-Firewall
    • Lizensierte VPS-Software

    Preisgestaltung und Support

    Unihost bietet flexible Pakete ohne Einrichtungsgebühren. Du kannst Deinen Server abhängig von Du RAM, IP-Adressen pro Server, Festplattentyp, Standort, CPU-Kerne und Preis wählen. Es wird wahlweise monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich abgerechnet. Ich empfehle Dir, Dich für den 6-monatigen Abrechnungszyklus oder einen Jahresvertrag zu entscheiden. Diese Zyklen bieten Rabatte zwischen 2,5 und 5%. Für Kunden, die sich für einen dedizierten Server entscheiden, stehen auch eine Vielzahl an AddOns zur Verfügung.

    Es gibt scheinbar keinerlei kostenlose Angebote. Aufgrund der wirklich attraktiven Rabatte und den häufiger stattfindenden Sonderaktionen, sind die Preise aber eigentlich auch niedrig genug. Das Upgrade und Downgrade innerhalb der Tarifstufen ist problemlos möglich. Du kannst jederzeit mit wenigen Klicks ein Upgrade durchführen und Dir so bei wachsenden Anforderungen mehr Speicherplatz und Arbeitsspeicher sichern.

    Den Kunden wird rund um die Uhr Support über Live-Chat, E-Mail, Telefon, Skype und sogar Telegram geboten. Die Support-Mitarbeiter sind äußerst kompetent. Wenn schwerwiegendere Probleme auftreten sollten, ist es ratsam, ein Ticket mit hoher Priorität zu erstellen, da das Support-Team diese Einstufung scheinbar sehr ernst nimmt und Dir entsprechend schnell hilft. Du kannst optional auch zusätzliche Premium-Management-Pakete buchen, bei denen die Server aktiv überwacht und auftretende Probleme automatisch erkannt und behoben werden.

    Fazit zu Unihost

    Unihost bietet in all seinen Tarifen solide Hosting-Services mit guter Verfügbarkeit zu erschwinglichen Preisen. In Kombination mit dem großartigen Support ist es kaum verwunderlich, dass sich die Kunden auf dieser Plattform geborgen fühlen.

    Pros

    • Kostenloser Backup-Speicher
    • DDoS-Schutz
    • Hybrid SATA+SSD-Struktur
    • Support rund um die Uhr

    Kontras

    • Nur Teil-Rückerstattung bei Nichtgefallen
    • Langsamer Domain-Transfer
    Gwen Rodgers
    Gwen Rodgers
    Gwen ist eine Web- und Software-Entwicklerin, die sich sehr gerne mit JavaScript (und einem guten Buch) beschäftigt. In ihrer Freizeit unterrichtet sie Mädchen, wie man programmiert. Scheint die Sonne, macht sie gerne auf ihrem Balkon Yoga.

    Unihost Alternativen

    315407