Unsere Website enthält Links zu Partner-Webseiten und wir erhalten eine Partner-Provision für jeden Kauf auf der Partner-Website, der über unserer Link erfolgt ist. Mehr erfahren. Unsere Bewertungen sind nicht von der Teilnahme an diesen Programmen beeinflusst.
  1. WebsitePlanet
  2. >
  3. Blog
  4. >
  5. Top Shopify Shop-Themes 2021 (und weniger gute)

Top Shopify Shop-Themes 2021 (und weniger gute)

Louisa McGrathLouisa McGrath
03 März 2021

Nicht alle Shopify-Themes sind gleich. Es gibt richtige Perlen, aber auch einige, um die Du einen großen Bogen machen solltest.

Shopifys lange Liste von Zahlungsmöglichkeiten funktioniert natürlich mit allen Themes. Dir geht es um Funktionen wie responsives Design, Produktfilter oder fortschrittliche Marketing-Tools? Dann hängt alles davon ab, für welches Theme Du Dich entscheidest.

Damit Du die Spreu vom Weizen besser trennen kannst, habe ich den gesamten Shopify Theme-Shop durchforstet. So kann ich Dir die besten und schlechtesten derzeit verfügbaren Themes vorstellen. Bei meinen Tests ging es mir um die Funktionen des Themes, die optische Attraktivität und die Anliegen der Benutzer. (Zur Sprache kommen außerdem einige Shopify-Alternativen…die sogar noch besser sein könnten.)

Wenn Du nicht nur beim Theme Entscheidungshilfe brauchst, dann sieh Dir zuerst unseren umfassenden Shopify-Test an. Ansonsten lies weiter.

Templates available from the Shopify theme store
Bei Shopify stehen 73 kostenlose Themes sowie Premium-Themes zur Auswahl. Ein Pluspunkt: Jedes Theme ist in mehreren Styles erhältlich.

Meine bevorzugten Shopify Shop-Themes

Bevor wir ans Eingemachte gehen, solltest Du wissen, dass es jedes Shopify-Theme in mehreren Designs gibt. Manchmal sind die verschiedenen Designs so unterschiedlich, dass sie eigenständige Themes sein könnten!

Das Theme Minimal kannst Du zum Beispiel in drei Ausführungen wählen: „Vintage“, „Fashion“ und „Modern“. Jede wartet mit einem jeweils eigenständigen Farbschema, Schriftbild und Layout auf.

Shopify theme designs
„Vintage“ ist ziemlich cool, „Fashion“ kommt eher klassisch daher.

Du solltest ein Theme also nicht gleich auf den ersten Blick verwerfen – vor allem dann nicht, wenn es Deine Wunschfunktion beinhaltet. Wenn Dir bei einer Filtersuche keines der Themes ins Auge sticht, klicke unbedingt jeweils auf die verschiedenen Designs, dann kannst Du alle Optionen sehen.

Daran solltes Du also immer denken. Und jetzt wenden wir uns meiner Bestenauswahl zu.

Retina

A homepage demo of Shopify's Retina theme
Mit eleganter Ausstrahlung und neutralen Farben ist Retina ideal für Modemarken.

Retina bietet Dir die beste Kombination aus Funktionalität, Flexibilität und Design. Dieses Theme gibt es in vier verschiedenen Designstilen. Alle sehen großartig aus, wobei Bilder eine zentrale Rolle spielen.

Zudem ist Retina eines der besten Themes im Hinblick auf Marketingfunktionen. Das Design umfasst mehrere Blog-Layout-Optionen, Social Media-Symbole und Bildergalerien. Deinen Instagram-Feed kannst Du nicht mehr hinzufügen, aber ein Twitter-Konto kannst Du einbetten. In Deinem Blog kannst Du Disqus-Kommentare einrichten.

home page demo of the Retina themes Austin style
Mit Retina fügst Du im Handumdrehen Popups und Werbebanner zu Deiner Homepage hinzu.

Außerdem kannst Du mit diesem Theme benutzerdefinierte Werbeaktionen für Deinen Shop erstellen. Du kannst Bilder und Text hinzufügen und damit Deine Kunden über Verkäufe, Rabatte oder neue Produkte informieren.

Das Anpassen des Shops an Deine Bedürfnisse ist ebenfalls kein Problem. Mit Retina kannst Du Deine eigenen Inhaltsblöcke konfigurieren. Deine Seitenleisten kannst Du mit einer Vielzahl verschiedener Funktionen ausstatten, von Menüs bis hin zu Suchleisten.

Retina macht nicht nur Dir das Leben leichter – auch an Deine Kunden wird gedacht. Das Theme ist mobil responsiv und wartet mit einer Option namens „Quick Shop“ auf – damit können die Besucher Einzelheiten eines Produkts ansehen und es schnell in den Warenkorb legen, ohne die aktuelle Seite zu verlassen.

The Quick Shop feature in Shopify's Prestige theme.
Die Funktion „Quick Shop“ optimiert das Benutzererlebnis Deiner Kunden.

Außerdem kannst Du FAQ, Google Maps, Kontaktformulare, Bildvergrößerungen, Größentabellen, Referenzen, Videos und verwandte Produkte hinzufügen und damit Deine Besucher bei der Stange halten.

Shopify empfiehlt dieses Theme für Unternehmen mit einem mittelgroßen Angebotskatalog. Meiner Meinung nach dürfte es aber für große Unternehmen genauso geeignet sein: Seine Produktfilter und mehrstufigen Menüs machen es den Besuchern leicht, durch einen umfangreichen Katalog zu navigieren.

Ein Nachteil des Themes Retina ist sein gesalzener Preis. Mit knapp unter € 200 ist es ähnlich teuer wie andere Premium-Themes von Shopify. Wenn Du ein eigenfinanziertes Startup bist, könnte das vielleicht ein bisschen happig sein.

Wichtig zu wissen ist auch, dass die kostenpflichtigen Shopify-Themes von Drittentwicklern erstellt werden. Wenn Du Unterstützung benötigst, kannst Du Dich also nicht direkt an Shopify wenden.

Bevor Du ein Theme kaufst, solltest du also unbedingt seine Bewertungen ansehen. Im Fall von Retina wurde der Kundensupport des Entwicklers Out of the Sandbox erfreulicherweise positiv bewertet. Es gibt sogar Support-Beiträge speziell zu Retina.

Minimal

The vintage version of Shopify's Minimal theme
Würde ich Kunst, Töpferwaren oder Schmuck verkaufen, dann wäre das mein Theme.

Minimal ist eines der besten Gratis-Themes, die es auf Shopify gibt. Zwar sind nur wenige Marketingfunktionen integriert, aber das Theme ist responsiv, flexibel und SEO-freundlich. Das klare, minimale Design ist sehr ansprechend und lenkt den Blick direkt auf Deine Produkte.

Mit Funktionen wie hochauflösende Bilder, Homepage-Videos, Diashows, Zoom und verwandte Produkte kümmert sich dieses Theme liebevoll um Deine Produktfotos. Du hast optisch ansprechende Produkte und kannst gut mit einer Kamera umgehen? Dann dürftest Du mit Minimal goldrichtig liegen.

Dieses Theme eignet sich am besten für die Präsentation detailreicher Gegenstände wie Schmuck, Kunst oder Kameras. Wohl deshalb empfiehlt Shopify Minimal für Möbel-, Mode- und Kunstverkäufer.

The product page of Shopify's Minimal theme.
Es gefällt mir sehr gut, wie diese Produktseite eine Spalte mit Detailbildern in Großaufnahme zeigt.

Mit Produktfilterung und einem übersichtlichen Seitenlayout eignet sich dieses Theme für Unternehmen mit einer großen Produktauswahl. Du bekommst nicht nur drei Theme-Designs zur Auswahl, sondern kannst außerdem Layout, Schriftbild, Produktansichten und Navigationsstile nach Bedarf anpassen. Du hast Produkte in verschiedenen Ausführungen oder Größen? Dann kannst Du Deinen Produktseiten auch Dropdown-Menüs und anklickbare Symbole hinzufügen.

Brooklyn

The classic version of Shopify's free Brooklyn theme.
Brooklyn ist die beste kostenlose Option für Mode- und Lifestyle-Marken.

Hier haben wir es wieder mit einem Gratis-Theme von Shopify zu tun. Wie bei Minimal ist das Design übersichtlich und einfach. Anders als Minimal ist es jedoch charakterstark und stilvoll.

Zum Teil liegt das daran, dass bei Brooklyn der Schwerpunkt auf Branding- und Lifestyle-Bildern liegt, weniger auf Produktfotos (obwohl auch dafür jede Menge Platz ist).

Laut Shopify wurde dieses Theme für moderne Bekleidungsgeschäfte entwickelt. Nun stimmt es zwar, dass die klassische Version von Brooklyn (siehe oben) cool und elegant ist. Die Version „Playful“ eignet sich jedoch gut für schrullige Bastel- oder Antiquitätengeschäfte.

The Playful version of Shopify's free Brooklyn theme.
Brooklyns Design „Playful“ ist ideal für schrullige Läden.

In der Tat verkaufen Geschäfte, die dieses Theme verwenden, Dinge wie Kuchendekorationen, gestrickte Accessoires und Yogamatten. Brooklyn eignet sich außerdem für Anbieter jeder Größe. Mithilfe von Produktfiltern und Kategorien lassen sich umfangreiche Kataloge organisieren, während kleinere Bestände mit dynamischen Produktrastern glänzen können.

Shopify's Brooklyn theme features attractive image layout
Brooklyn bietet durchweg attraktive Bildlayouts und geschmackvolle Icons.

Hochwertige Fotolayouts und Bildergalerien, Slideshows und Videoheader auf der Startseite – Brooklyn bietet Dir viele Möglichkeiten, Deinen Stil zu präsentieren. Mit Social Media-Schaltflächen und einer Blog-Option kannst Du dieses Theme außerdem zum Aufbau einer Online-Fangemeinde nutzen.

Kleiner Tipp am Rande: Dieses Theme hat eine ähnliche Ausstrahlung wie das Premium-Theme Ira, ist aber viel günstiger. Mit Brooklyn sparst Du fast 200 Euro!

Prestige

The homepage hero image of Shopify's Prestige theme.
Das anspruchsvolle Design von Prestige zielt auf High-End-Marken ab.

Brooklyn bringt Deine Marke gut zur Geltung…aber Prestige ist noch besser!

Dieses Theme hat drei Designs zur Auswahl. Alle drei vermitteln Eleganz und die Ausstrahlung eines luxuriösen Lifestyles. Prestige dient der Förderung des Absatzes von Premium-Marken und bietet einzigartige Funktionen, etwa eine integrierte Zeitleiste und Hotspot-Links.

The hotspot link feature in Shopify's Prestige theme.
Prestige verfügt über Hotspot-Links, mit deren Hilfe Deine Besucher Produkte durch optisch ansprechende Lifestyle-Aufnahmen entdecken können.

Prestige ist für große, hochauflösende Bilder optimiert. Du kannst überall auf der Website Deine besten Studioaufnahmen präsentieren. Außerdem ist Prestige eines der wenigen Shopify-Themes mit Parallax-Scrolling-Effekt. Darüber hinaus kannst Du Werbe-Popups und Banner nutzen.

Das Theme ist ideal für mittlere und große Geschäfte, die Kleidung, Accessoires, Schmuck und Schönheitsprodukte verkaufen. Zu den Shops, die derzeit Prestige einsetzen, zählen Sojawachs-Kerzenhersteller, Luxus-Duftmarken und Lederschuhhändler. Wir haben es hier mit einem Premium-Theme zu tun. Es ist also nicht gerade billig – der Preis liegt bei knapp unter € 200.

Envy

The hero video on Shopify's Envy theme demo.
Mit dem Theme Envy fügst Du zu Deiner Homepage Hero Images, Diashows oder Videos hinzu.

Envy ist ein vielseitiges Theme, das für Geschäfte jeder Form und Größe geeignet ist. Sein Mobile First Design macht es allerdings zu einer besonders attraktiven Option für Marken, die ein jüngeres Publikum ansprechen wollen.

Envy hat außerdem Social Media-Integrationen, Referenzen, Popups, Banner, Blogs und FAQ zu bieten. Das Layout der Homepage ist hervorragend dazu geeignet, den Blick auf bestimmte Aktionen oder neue Produkte zu lenken. Laut seinen Designern ist es ein äußerst schnelles Theme, das mit Blick auf SEO entwickelt wurde.

Product listings in the Envy theme on Shopify.
Farboptionen und Kundenrezensionen lassen sich mühelos in die Produktkataloge von Envy integrieren.

Dieses Theme enthält vier vorgefertigte Designs, die alle sehr schön sind. Deine Marktnische ist Schmuck oder Schönheitsprodukte? Dann kannst Du Envy fast unverändert verwenden. Falls nicht: Das Theme bietet zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten – zumindest für Shopify-Verhältnisse.

Auch das ist ein Premium-Theme. Es kostet fast € 200.

Shopify-Themes, von denen man die Finger lassen sollte

Grundsätzlich gilt: Wenn Du einen großen Warenbestand hast, dürftest Du mit den kostenlosen Themes von Shopify nicht glücklich werden. Und einige Themes laden nur sehr langsam. Von denen solltest Du unbedingt die Finger lassen – egal, wie groß Dein Unternehmen ist. Das musst Du wissen:

Wie schon gesagt, sind die kostenlosen Themes Minimal und Brooklyn eine gute Wahl – vor allem dann, wenn Du nur eine kleine Anzahl von Produkten verkaufst. Wenn Du allerdings Hunderte von verschiedenen Produkten anbietest, solltest Du den Erwerb eines Premium-Themes in Betracht ziehen.

Laut Shopify eignen sich zwei der kostenlosen Themes – Venture und Supply – für große Produktsortimente. Nun sieht Venture zwar wirklich gut aus – aber die Anpassungsmöglichkeiten sind begrenzt. Und neuere Bewertungen von Supply enthalten Beschwerden über die langsame Ladegeschwindigkeit.

The Reach, Artisan, and Supply themes from Shopify.
Diese Themes sehen toll aus, aber ihr Schneckentempo könnte Deinen Google-Rankings schaden.

Ich überprüfte die Behauptungen der Rezensenten, indem ich einige der mit Supply erstellten Websites besuchte. Die Behauptungen trafen zu: Die Homepages luden langsam. Googles Insight-Tool PageSpeed bestätigt dieses Problem, vor allem bei mobilen Geräten.

Langsamkeit ist nicht nur ein Problem kostenloser Themes – auch die Premium-Themes Reach und Artisan laden langsam. Langsame Seitenladegeschwindigkeiten können Deine Besucher frustrieren und der SEO Deiner Website schaden, weshalb ich empfehle, um diese Themes einen großen Bogen zu machen.

Du findest kein Theme, das Dir gefällt – was nun?

Wenn Du nicht das richtige Shopify-Theme findest oder mit einem knappen Budget auskommen musst, könntest Du einen anderen Website Builder in Erwägung ziehen. Shopify-Alternativen wieWixundWeeblystellen ihre Themes kostenlos zur Verfügung und bieten auch günstigere Abos an.

Mit über 100 Vorlagen für Online-Shops ist Wix ist außerdem vielfältiger: Die Kategorien reichen von „Kinder und Neugeborene“ über „Elektronik“ bis hin zu „Bücher und Herausgeber“. Mit dem intuitiven Drag-and-Drop-Editor von Wix sind alle Vorlagen flexibel und einfach zu bearbeiten. Außerdem kannst Du jeden Aspekt Deiner Website nach Herzenslust anpassen – etwa Deinen Storefront, den Warenkorb und die Kasse.

Und das Beste: Wix glänzt mittlerweile nicht mehr nur mit flexiblem Design, sondern auch mit leistungsstarken E-Commerce-Funktionen. Das könnte also die perfekte Lösung für Deinen Online-Shop sein.

Zwei meiner Lieblingsvorlagen von Wix sind für Einrichtungsgegenstände und handgefertigte Kosmetika gedacht. Du kannst sie aber problemlos auf Deine Nische zuschneiden.

Wohnaccessoires

Best Shopify Store Templates - Louisa (1)
Die Vorlage von Wix für Wohnaccessoires eignet sich ideal für die Darstellung von Produkten mit Mustern und filigranen Details.

Diese Vorlage von Wix ist hell und farbenfroh. Besonders gefällt mir ihr schlichtes und doch stylisches Design. Der Parallax-Scrolling-Effekt sorgt für einen Hauch von Eleganz, die Symbole verleihen ihr eine einzigartige Note. Durch einfaches Ändern der Bilder machst Du Deinen Shop unverwechselbar.

Naturseifen- und Kerzengeschäft

Wix's Natural Soap and Candle Store template
Diese responsive Vorlage hat auf der Homepage Platz für viele Bilder.

Besonders gefällt mir, wie das schön gestaltete, minimalistische Design die Produkte zur Geltung bringt. Auf der Homepage außerdem zu sehen: eine Collage aus Videoinhalten, Standbildern und Text sowie Inhalte aus dem Instagram-Feed des Shops.

Diese Vorlage eignet sich ideal für Drogeriemärkte, wäre aber auch etwas für Floristen, Künstler, Fotografen, Handwerker und umweltbewusste Einzelhändler.

Finde jetzt Dein eigenes Shopify-Theme!

Dir gefällt eine meiner Empfehlungen? Dann solltest Du sie selbst ausprobieren! Wenn es ein Gratis-Theme ist, kannst Du sogar die 14-tägige kostenlose Testversion vonShopify in Anspruch nehmen. Dann musst Du für die Erstellung Deines Shops kein Geld ausgeben.

Keines dieser Themes sagt Dir zu? Dann könntest Du es mit einer gefilterten Suche im Theme-Store von Shopify selbst versuchen. Oder Du schaust bei Wix vorbei, wo die Auswahl an Vorlagen größer ist. Viele von ihnen sind vollständig ins Deutsche übersetzt.

Mit der Wahl des richtigen Themes für Deinen Shop sparst Du auf lange Sicht Zeit und Geld. Nimm Dir also jetzt die Zeit und wähle mit Bedacht.

FAQ

Wie teuer ist ein Shopify-Theme?
Shopify bietet sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Shop-Themes an. Neun kostenlose Themes stehen zur Auswahl. Die Preise der Premium-Themes liegen zwischen knapp unter € 100 und knapp unter € 200.

Allerdings ist darauf hinzuweisen, dass Mitbewerber wie Wix und Weebly alle Themes kostenlos zur Verfügung stellen und günstigere Abos anbieten.

Zusätzlich sparen kannst Du mit unsere Website Builder-Gutscheincodes!

Wie erstelle ich ein Shopify-Theme?
Wenn Du ein benutzerdefiniertes Theme von Anfang an selbst erstellen möchtest, musst Du Liquid lernen, die Open-Source-Sprache von Shopify.

Die Grundlagen kannst Du Dir mit der Shopify Partner Academy aneignen. Shopify betreibt außerdem auf Github eine durchsuchbare Bibliothek mit Liquid-Beispielcodes.

Kann man Shopify-Themes anpassen?
Ja. Wieviel Du ohne die Hilfe eines Entwicklers ändern kannst, hängt allerdings davon ab, welche Vorlage Du auswählst.

Jedes Shopify-Theme hat Einstellungen, mit denen Du Deine Website ohne Eingriffe in den Code anpassen kannst. Einige Themes sind viel flexibler als andere. Das solltest Du also unbedingt abklären, bevor Du Dich auf ein Theme festlegst.

Du verfügst über HTML- oder CSS-Kenntnisse? Dann kannst Du Deinen Shop auch im Theme-Editor von Shopify bearbeiten. Du hast das richtige Theme nicht gefunden und möchtest nicht programmieren? Dann solltest Du Dir unser Ranking der besten Website Builder 2021 ansehen. Vielleicht findest Du dort, wonach Du suchst.

Welches Shopify-Theme ist für Mobilgeräte am besten geeignet?
Die meisten Shopify-Themes sind responsiv. Wenn Du allerdings eine speziell für mobile Geräte konzipierte Website erstellen möchtest, kannst Du eines der Mobile-First-Themes von Shopify verwenden. Express ist das kostenlose Mobile-First-Theme von Shopify. Zur Auswahl stehen aber auch Premium-Optionen wie Handy, Envy, Reach und Streamline.

Weitere Informationen kannst Du unserem Shopify-Expertentest entnehmen.

Diesen Artikel bewerten
4.5 Bewertet von 4 Nutzern
Du hast schon abgestimmt! Rückgängig
Das Feld ist erforderlichMaximal length of comment is equal 80000 charsDie Minimallänge des Kommentars ist 10 Zeichen

Irgendwelche Kommentare?

Auf Review antworten
%s Antworten ansehen
View %s reply

Relevante Beiträge

Mehr relevante Beiträge anzeigen

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

Wir sind uns sicher, dass Du damit anderen Nutzern helfen wirst. Unser Team wird das Review prüfen und innerhalb von.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

Freut mich, dass es Dir gefallen hat!

Mit Deinen Freunden teilen!

1907813
100
5000
30112961