REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN Moonfruit

Preise
Basic $5.99
Professional $11.99
Ecommerce Lite $18.99
Barbara Harris
Barbara Harris
Expertin für Web-Entwicklung
Mit Moonfruit kannst Du eine funktionale und eCommerce-freundliche Webseite erstellen. In vielerlei Hinsicht bleibt dieser Website-Builder jedoch hinter seinen Konkurrenten zurück und bedarf einer umfassenden Modernisierung.

Übersicht

Moonfruit-overview

Moonfruit erfordert eine gewisse Einlernphase, ist aber trotzdem ein guter Ausgangspunkt für alle, die eine erschwingliche Website-Building-Plattform suchen.

Der im 2000 gegründete Website-Builder Moonfruit ist schon länger im Geschäft wie andere bekannte Dienste, wie z.B. Strikingly und Squarespace. Genau wie anderen Website-Builder kannst Du mit Moonfruit eine für Mobilgeräte optimierte Webseite erstellen, ohne dass dazu Programmierkenntnisse erforderlich sind.

Obwohl wirklich jeder mit Moonfruit eine funktionierende und gut aussehende Webseite zu sehr günstigen Preisen erstellen kann, fehlt es diesem Dienst noch an der Benutzerfreundlichkeit und der Unkompliziertheit moderner Konkurrenten.

Ein Hauptgrund dafür, dass Moonfruit etwas klobig aussieht und sich auch so anfühlt, ist, dass der Seiten-Editor Flash-basiert ist. Dies musste sich auch der Anbieter selbst eingestehen und versucht nun Abhilfe zu schaffen, indem er einige neue Features (wie z.B. einen responsiven Editor) einführt.

Es gibt zwar nur eine kleine Anzahl von Responsive-Vorlagen, diese können jedoch durch Feinabstimmung einzelner Elemente oder Verschieben von ganzen Inhaltsblöcken angepasst werden.

Die Arbeit mit dem Editor gestaltet sich eher schwierig, aber Du kannst damit funktionale Seiten erstellen, auf denen Du Karten, Formulare, Galerien, Videos, soziale Feeds und mehr einbinden kannst.

Moonfruit bietet keine integrierte E-Commerce-Funktion. Stattdessen nutzt der Dienst die beeindruckende Shoprocket-Engine als E-Commerce-Plattform, die man sich ruhig mal anschauen sollte.

Alles in allem hat dieser Website-Builder noch einen langen Weg vor sich und muss unbedingt modernere Funktionen für eine möglichst benutzerfreundliche Webseiten-Erstellung anbieten. Wenn Du nach einem erschwinglichen Website-Builder suchst, mit dem Du problemlos eine schlichte Webseite erstellen kannst, ist Moonfruit aber sicher eine Alternative.

Vorlagen

4.2
Moonfruit

Anpassbare Templates für jede Branche.

Reichhaltige Auwahl: Moonfruit hat eine respektable Anzahl von Vorlagen für eine Vielzahl von Branchen. Nicht alle Vorlagen werden Dich umhauen, aber kurzer Suche solltest Du eigentlich etwas finden, was Deinen Bedürfnissen entspricht.

Responsive: Moonfruit muss im Bereich Responsive-Design noch aufholen. Die Vorlagen sind nicht von Grund auf im Responsive-Design angelegt. Stattdessen musst Du in der Hauptsymbolleiste über die Schaltfläche “Mobil” Deine Seite händisch für mobile Geräte formatieren. Glücklicherweise kannst Du dies vom Mobiltelefon aus tun, so dass die Optimierung von Text- und Hintergrundfarben leichter von der Hand geht.

Anpassung: Es gibt eine Reihe von grundlegenden Anpassungsoptionen, mit denen Du Deine Vorlage zum Leben erwecken kannst. Ich konnte jedoch keine Bearbeitungsoptionen für HTML / CSS finden. Man kann davon ausgehen, dass erfahrene Benutzer vom fehlenden Zugriff auf den Code enttäuscht sein werden.

Funktionen

4.5
Moonfruit

Standard-Tools mit denen Du Funktionalität zu Deiner Seite hinzufügen kannst.

Blog: Es ist zwar lobenswert, dass Moonfruit einen integrierten Blog hat, aber leider ist diese Funktion nicht so ausgereift wie bei anderen Website-Buildern wie Voog oder Wix. Du wirst zwar die grundlegenden Funktionen wie Kommentar-Box, Entwürfe und RSS-Feed vorfinden, aber das war’s dann auch schon. Für Responsive-Seiten ist die Blog-Funktion gar nicht verfügbar, sondern nur auf dem alten Editor. Für einen engagierten Blogger ist Moonfruit deshalb eigentlich keine echte Alternative. Wenn Du den Responsive-Editor verwenden möchtest, musst Du den Blog per WordPress-Widget integrieren. Dies erfordert einiges an Einarbeitungsaufwand.

eCommerce: Die Shoprocket-Engine unterstützt die eCommerce-Funktion von Moonfruit sehr gut. Du musst jedoch ein Upgrade auf eCommerce Lite oder eCommerce Pro (für den Verkauf digitaler Produkte) durchführen, um einen Online Shop einrichten zu können. Der Vorteil besteht darin, dass Du selbst mit dieser integrierten Drittanbieter-Lösung von Shoprocket einen sehr soliden Online Shop mit der Möglichkeit zur Produktanpassung, Produktkategorien und Währungseinstellungen erstellen kannst. Du kannst auch einen Facebook-Shop einrichten, der direkt mit Deinem Ladengeschäft verknüpft ist. Leider ist PayPal derzeit die einzige Zahlungsoption.

Marketing-Tools: Moonfruit bietet Standard-Marketing-Funktionen und verzichtet auf unnötigen Schnickschnack. Die verfügbaren Tools helfen Dir bei der Optimierung Deiner Webseite für Suchmaschinen. Zu den wichtigsten Funktionen gehören die Integration von Google Analytics, der Zugriff auf Google Webmaster Tools und benutzerdefiniertes SEO für einzelne Seiten.

Andere coole Funktionen, die sich beim Einrichten Deiner Webseite als nützlich erweisen können, sind ein App Store, eine Bildergalerie sowie Social-Media-Integration.

Bedienkomfort

4.2
Moonfruit-userfriendly1

Umständlicher Editor erhöht die Lernkurve

Moonfruit hat gleich zwei Editoren: den alten, mit dem keine für Mobilgeräte optimierten Seiten erstellt werden können und einen neuen Responsive-Editor. Das kann speziell für Einsteiger etwas verwirrend sein.

Der alte Editor wirkt altbacken und klobig, bietet aber umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten. Anfänger müssen jedoch mit einer steilen Lernkurve rechnen, da die Arbeit mit den Werkzeugen des Editors sehr komplex sein kann. Viele der Tools und Elemente sind versteckt, so dass Du sie erst mühselig suchen musst, um sie anwenden zu können.

Vielfältige und einfache Anpassungsmöglichkeiten bringen Leben in Deine Webseite.

Einige der Funktionen sind benutzerfreundlich. Zum Beispiel gibt es viele Möglichkeiten, Elemente anzupassen, sodass Du weniger Zeit damit verbringen musst, Dinge wie Textfarbe und -größe, Linktyp, Animationen und Schaltflächenform zu optimieren. Außerdem kannst Du Dir von allen Änderungen, die Du vornimmst, eine Desktops- und eine Mobilgeräte-Vorschau anzeigen lassen.

Während moderne Website-Builder wie Squarespace das Platzieren von Objekten einschränken, bietet Moonfruit die Möglichkeit, Elemente per Drag-and-Drop beliebig auf der Seite zu verschieben. Die Werkzeuge „Align“ und „Gridline“ halten Deine Kreativität dabei etwas im Zaum und stellen sicher, dass die Elemente auf der gesamten Website einheitlich ausgerichtet sind und den Grundsätzen eines guten Designs entsprechen.

Unterstützung

4.2
Moonfruit-support

Der Support muss eindeutig flinker werden.

Moonfruit hat eine durchsuchbare Wissensdatenbank, die aber lediglich die Grundlagen abdeckt. Der Kundensupport wurde sicher besser laufen, wenn die Wissensdatenbank etwas umfangreicher wäre und insbesondere den Belange der Anfängern mehr Aufmerksamkeit gewidmet würde.

Man würde erwarten, dass die Live-Chat-Unterstützung rund um die Uhr verfügbar ist, aber das ist bei Moonfruit nicht der Fall. Nachdem ich eine Frage gestellt hatte, wartete ich über 24 Stunden, bis ich eine Antwort erhielt.

Moonfruit behauptet, dass die durchschnittliche Antwortzeit “ziemlich schnell” ist. Dies funktioniert aber scheinbar nur während der Bürozeiten, die Montag bis Freitag von 9.30 bis 18.00 Uhr GMT sind.

Das Support-Team kann auch durch Ausfüllen eines Kontaktformulars erreicht werden. Es gibt jedoch keinen telefonischen Support. Insgesamt ist der Support von Moonfruit nicht immer so hilfreich, wie man es erwarten könnte.

Preise

4.5

Für erschwingliches Geld zur eigenen Firmen-Webseite.

Die konkurrenzfähigen Tarife sind sicherlich das Beste, was Moonfruit zu bieten hat. Wenn Du eine einfache Webseite erstellen möchtest, ist das Basic-Paket ein guter Einstieg. Dieses Paket bietet eine Webseite mit unbegrenzt vielen Seiten (auf der aber Moonfruit-Anzeigen erscheinen), eine benutzerdefinierte Domain und 500 MB Speicherplatz.

Der Professional-Tarif für kleine Firmen ist am beliebtesten. Mit diesem kannst Du bis zu 5 Webseiten mit unbegrenzten, werbefreien Seiten erstellen und erhältst zudem 10 GB Speicherplatz und eine benutzerdefinierte Domain.

Der eCommerce Lite Tarif ist ideal für Unternehmen, die eine unbegrenzte Anzahl an Produkten in einem Online-Shop verkaufen möchten. Du erhältst Zugriff auf eine Webseite mit einer unbegrenzten Anzahl werbefreier Seiten, 20 GB Speicherplatz, eine benutzerdefinierte Domain und eine Option zur Produktanpassung.

Durch das Upgrade auf die eCommerce Pro-Pakete erhältst Du zusätzlich zu den Leistungen des Lite-Tarifes auch die Möglichkeit, digitale Produkte zu verkaufen.

Basic

$5.99
/ Month
  • Hosten des Speichers: 500MB
  • Anzahl der Website-Seiten: Unbegrenzt
  • Individuelle Domain
  • Kostenlose Bildgalerie
Loslegen

Professional

$11.99
/ Month
  • Hosten des Speichers: 10GB
  • Anzahl der Website-Seiten: Unbegrenzt
  • Individuelle Domain
  • Kostenlose Bildgalerie
Loslegen

Ecommerce Lite

$18.99
/ Month
  • Hosten des Speichers: 20GB
  • Anzahl der Website-Seiten: Unbegrenzt
  • Individuelle Domain
  • Kostenlose Bildgalerie
  • Warenkorb
Loslegen

Nutzerbewertungen

4.0
Basierend auf 13 Reviews in 1 Sprachen
Filter by
Service
  • Choose servise
    • All
  • Basic
  • Professional
  • Ecommerce Lite
Sprache
  • Wähle Deine Sprache
    • English (13)
Sortiert nach
  • Neueste
  • Neueste
  • Älteste
  • Beste
  • Schlechteste
Sei der erste Nutzer, der eine Bewertung zu Moonfruit in Deutsch schreibt!
Eine Rezension verfassen
Du kannst Nutzerbewertungen in anderen Sprachen lesen
Auf Review antworten
Reply
Besuchen Moonfruit
de
Fehler
onClick="trackClickout('event', 'clickout', 'Vendor Page - Visit User Reviews', 'moonfruit', this, true);"
3
C Harris
USA
m2mweddings.com
3
Average editor in an above average market

Honestly I've used Moonfruit for over 4 years now and mainly due to price. The templates are all pretty similar... site building functions and features are lacking when compared to competitors. So its average but at an ok value if you just need a site or sites at a value. There are good features they just really need to step it up a notch...especially with the responsive editor.

5
guest
Großbritannien
5
The best

As a graphic designer, I've tried a few website builders and find Moonfruit the most flexible. I don't use any of the templates - I create something unique for each of my clients. I've designed about 75 websites so far using Moonfruit and the annual fee is more than fair. Highly recommended.

4
Master Nunn
Großbritannien
4
Moonfruit good value

I have used Reg123, Weebly, 1&1 but by comparing I found Moonfruit the best value (I have 4 websites + shops within 1 dashboard) and hence one of the easiest to use. One downer is that I am now blogging and MF are not mobile or interacting with other bloggers.

4
Barry
USA
4
Moonfruit Review

Hi folks,
I use Moonfruit to build great looking sites for people with limited budgets and it works great!
You can create amazing looking sites and if you mix it up with the HTML snippet feature you can go way beyond the limits of what Moonfruit offer as standard.

I harass the support team on a regular basis and they are amazing. They always get back to me within 24hrs (normally between 2-6hrs), they are always helpful and most of the time they give me answers I can actually use.

The Moonfruit CMS (content management system is second to none and makes everything extremely quick and easy.

Now here the really cool part (and a shameless plug): if you find yourself wanting to do that little bit extra but Moonfruit doesn't support it, then scoot on down to Moonfruiters.com as we have uploaded various tips, tricks, widgets and tutorials to help smash down the boundaries of Moonfruit using the html snippet.

All in all, Moonfruit is a great site building product.

4
Barry W.
USA
4
Moonfruit Review

Hi folks,
I use Moonfruit to build great looking sites for people with limited budgets and it works great!
You can create amazing looking sites and if you mix it up with the HTML snippet feature you can go way beyond the limits of what Moonfruit offer as standard.

I harass the support team on a regular basis and they are amazing. They always get back to me within 24hrs (normally between 2-6hrs), they are always helpful and most of the time they give me answers I can actually use.

The Moonfruit CMS (content management system is second to none and makes everything extremely quick and easy.

Now here the really cool part (and a shameless plug): if you find yourself wanting to do that little bit extra but Moonfruit doesn't support it, then scoot on down to Moonfruiters.com as we have uploaded various tips, tricks, widgets and tutorials to help smash down the boundaries of Moonfruit using the html snippet.

All in all, Moonfruit is a great site building product.

4
Nicki
USA
4
Moonfruit Review

1. The problems begin with NOT having adequate tech support.
2. NO PHOTO SLIDER!!!!
3. NO real video tutorials. This is unacceptable, period.
4. You have, for far too long, ignored the demands of your customers. Just read the Q&A section.
5. Why can't I do simple things like make my background image rescale with every browser like in WordPress? Responsive website.
6. Crippling web menus. Your menu selection could be so much better.
7. I still can't hit ctrl+c and ctrl+v to cut and paste.
8. NO PHOTO SLIDER!!!!

Fazit zu Moonfruit

Mit Moonfruit kannst Du eine funktionale und eCommerce-freundliche Webseite erstellen. In vielerlei Hinsicht bleibt dieser Website-Builder jedoch hinter seinen Konkurrenten zurück und bedarf einer umfassenden Modernisierung.

Barbara Harris
Barbara Harris
Barbara ist eine Expertin für Performance Marketing. Sie leitet die PPC- und SEO-Teams von WebsitePlanet und betreut KMUs bei den Themen Suchmaschinenwerbung und Social Marketing.
17467