Wir bewerten die Anbieter auf Grundlage strenger Tests und Bewertungen, berücksichtigen aber auch Dein Feedback und unsere geschäftlichen Vereinbarungen mit den Anbietern.Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Blacknight Test 2024 – Ist es einen Versuch wert?

Gwen Rodgers Gwen Rodgers Expertin für Web-Hosting

Blacknight ist ein preisgekrönter Hosting-Anbieter, der flexible Hosting-Pakete für Windows und Linux sowie Domain-Registrierungsdienste bietet. Alle Hosting-Pakete beinhalten Zugriff auf das Konfigurationspanel, SSL-Zertifikate und kostenloses DNA-Management.

Wir haben dieselbe WordPress-Website auf den beliebtesten Webhosting-Plattformen gehostet und deren Leistung gemessen
Klicke hier, um Dir die Ergebnisse anzuschauen >>

Übersicht

Blacknight ist ein preisgekrönter und in Irland ansässiger Hosting-Service mit über 15 Jahren Erfahrung. Das Unternehmen bietet flexible Hosting-Pakete für Windows und Linux sowie Domain-Registrierungsdienste an. Die Rechenzentren befinden sich in Carlow und Dublin.

Features und Bedienerfreundlichkeit

Die Hosting-Tarife von Blacknight bieten eine ganze Reihe von Funktionen. Es werden sowohl Linux- als auch Windows-Pakete mit folgenden Funktionen angeboten:

  • Control-Panel-Zugriff
  • SSL-Zertifikate
  • Kostenlose DNS-Verwaltung
  • MySQL
  • BaseKit Website Builder
  • Erweitertes Backup
  • Support rund um die Uhr

Wenn an der Erstellung einer einfachen Webseite interessiert bist, kannst Du dafür den Basekit Website Builder verwenden. Dieser ist eine Drag-&-Drop-Homepage-Baukasten, mit dem Du eine Seite erstellen, Text hinzufügen, Bilder einbetten und diese Elemente beliebig formatieren kannst. Du kannst natürlich auch die vielen anderen Extras der Tarife nutzen: Open-Source-Anwendungen wie WordPress, Drupal, Joomla, PhpBB, SugarCRM, ZenCart und Magento sind nur wenige Klicks entfernt. Wenn Du möchtest, kannst Du auch einen erweiterten Seiten-Backup-Service</ strong> und einen E-Mail-Backup-Service nutzen.

Angst vor Serverausfällen? Mach Dir keine Sorgen. Blacknight verspricht 100%ige Verfügbarkeit dank eigener Infrastruktur und selbstverwaltetem und gespiegeltem Netzwerk. Deine Besucher werden Deine Webseite also garantiert zu jeder Zeit erreichen können.

Noch wichtiger ist, dass Blacknight die Sicherheit seiner Kunden sehr ernst nimmt, insbesondere den Datenschutz. Sie halten sich strikt an die EU-Datenschutzgesetze. Für ein paar Dollar im Monat kannst Du Deine Webseite und Deine persönlichen Daten mit automatisierten und sicheren Backups schützen..

Preisgestaltung und Support

Es gibt drei Webhosting-Tarife, deren Preise durchaus marktüblich sind. Minimus Hosting ist der Einstiegstarif und eignet sich für die Erstellung privater Blogs und Webseiten sowie für kleine Unternehmensseiten und Protfolio-Webseiten. Dieser Tarife verfügt über 10 GB Speicher, auf dem sich neben 50 Postfächern auch 30 Webseiten befinden können. Dieser Tarif ist darüber hinaus auch skalierbar. Die Bezahlung erfolgt wahlweise monatlich, jährlich oder gleich für drei Jahre.

Der zweite Tarif nennt sich Medius Hosting. In diesem erhalten Sie 20 GB Festplattenspeicher für 60 Webseiten und 100 Mailboxen, einschließlich 60 MySQL-Datenbanken. Medius Hosting eignet sich für Webseiten von kleinen und mittleren Unternehmen, größere Blogs und E-Commerce-Webseiten. Schließlich gibt es dann noch den Tarif Maximum Hosting. Dies ist das ideale Hosting-Paket für große Unternehmenswebseiten oder E-Commerce-Webseiten mit sehr hohem Datenaufkommen.

Die Supportmitarbeiter von Blacknight befinden sich am Hauptsitz des Unternehmens in Carlow, Irland. Während der Gespräche mit ihnen konnte ich schnell erkennen, dass sie alles für die Zufriedenheit der Kunden tun. Genau aus diesem Grund bietet man wahrscheinlich auch vier Supportkanäle. Es gibt separate E-Mail-Adressen für Rechnungsanfragen, technischen Support und Vertrieb. Ein Live-Chat ist ebenfalls verfügbar, jedoch nicht rund um die Uhr besetzt. Du kannst aber eine Nachricht hinterlassen oder ein Ticket an die Abrechnungsabteilung, den Vertrieb oder den technischen Support übermitteln. Toll ist auch, dass das Support-Team Statusaktualisierungen für geplante Wartungsarbeiten bereitstellt, sodass die Kunden nicht von Serverausfällen überrascht werden.

Abgesehen vom Live-Kundensupport haben Kunden Zugang zu einem Support-Desk (entspricht etwa einer Wissensdatenbank), in dem Du Antworten auf allgemeine Fragen und zu den Themen Shared Hosting, Domain-Registrierung und – Übertragung und E-Mail finden kannst. Es gibt ausführliche Leitfäden, die unter anderem detailliert beschreiben wie Du WordPress über das Application Vault installierst, Deine Webseite sicherst und den Domain Server einstellst. Der Support-Desk bietet Dir außerdem Hilfestellung bei der Erstellung Deiner Webseite.

Blacknight Support

78% der Kunden, die Feedback auf TrustPilot.com hinterlassen haben, waren mit den Shared-Hosting-Services des Unternehmens zufrieden. Die Benutzeroberfläche ist zwar nicht wirklich schick, aber sie ist dennoch ziemlich gut und bedienerfreundlich. Die Funktionalität ist hervorragend und die Benutzeroberfläche ist auch für mobile Endgeräte optimiert. Ich mag auch die Tatsache, dass es keine Upsell-Versuche oder sonstige Werbeanzeigen gibt. Bei Blacknight geht die Einrichtung einer Webseite wirklich problem- und schnörkellos vonstatten.

3.2

Preise

Vergleich

Wie schlägt sich Blacknight verglichen zur Konkurrenz?

1HostingerVergleichenUnsere Bewertung4.9Vergleichen
11&1 IONOSVergleichenUnsere Bewertung4.8Vergleichen
1VergleichenUnsere Bewertung3.7Vergleichen
1GoDaddy HostingVergleichenUnsere Bewertung3.7Vergleichen

Blacknight Test: Fazit

Blacknight ist ein von ICANN akkreditierter Domain-Registrar und ein vertrauenswürdiger Hosting-Anbieter mit einem wirklich guten Ruf. Wenn Du nach einem erstklassigen Hosting-Anbieter mit einem zuverlässigen technischen Support suchst, bist Du hier genau richtig.

Pros

  • Freundlicher und professioneller Support
  • Von ICANN akkreditierter Registrar
  • Erweiterte Backup-Funktionalität
  • Hervorragende Datenschutzmaßnahmen

Kontras

  • Die Support-Mitarbeiter setzen manchmal viel technisches Wissen voraus
  • Der Live-Chat ist nicht rund um die Uhr besetzt
Gwen Rodgers Gwen Rodgers
Gwen ist eine Web- und Software-Entwicklerin, die sich sehr gerne mit JavaScript (und einem guten Buch) beschäftigt. In ihrer Freizeit unterrichtet sie Mädchen, wie man programmiert. Scheint die Sonne, macht sie gerne auf ihrem Balkon Yoga.
3.0
Nutzerbewertungen
Basierend auf 1 Reviews in 1 Sprachen
Sei der erste Nutzer, der eine Bewertung zu Blacknight in Deutsch schreibt!
Benutzerbewertungen werden nicht geprüft
Eine Rezension verfassen
Du kannst Nutzerbewertungen in anderen Sprachen lesen
Auf Review antworten
Antworten
Besuchen Blacknight
reply
de
Fehler
onclick="trackClickout('event', 'clickout', 'Visit User Reviews', 'blacknight', this, true, ReturnPopup );"
View 1 reply
%d Antworten anzeigen
After After 13 years I’m planning to move on

I’ve been with Blacknight since 2011. I’d been with a couple of hosts in the years before that but only recently have I needed to install SSL certificates. I don’t do ecommerce so I’ve not bothered until now, especially as they are not free, but changing my main domain to a proper business site I have no choice. Looking at my records I paid 139 euros in 2023 for three years hosting. Adding SSL certificates for two domains is going to cost me a further 29.99 euros per domain per year. (My account is going to run until early 2026 so I guess I can’t buy a fraction of a year.) That’s 119.96 euros to take me to just beyond the end of my current contract. That’s a deal breaker, so I’m going to stump up the 60 euros for the two certificates for now and start the search for a new host. Being as I’m in the UK I’ll find one that bills in pounds. Overall I’ve been happy with Blacknight’s service. I’m not very technically minded but I’ve been able to install Wordpress each time I needed to. If I needed support I’d raise a ticket and the support got me through. Talking to some providers that support isn’t always included. Whether or not support is included or other features such as SSL certificates are now going to be central to my buying decision.

avatar
Andy, Großbritannien
10 April 2024
3

I take it all back. After 13 years I'm unable to operate their new interface. Over the last few years they have been slowly implementing new account numbers with an old and new control panel operating along side each other. Trying to buy the two SSL certificates I now find I'm forced to use the new interface but there no longer seems to be a control panel. I can't even make the purchase successfully. It's gone right down hill. I'd like to rescind my three stars and reduce it to one star, unusable! If there's anyone out there who wants my business then please get in touch, soon!

avatar
Andy , Großbritannien
11 April 2024
FamilienfreigabeMehrnutzer-FreigabeExperten-SupportBackupSmart SyncLösung für persönlichen GebrauchBusiness-LösungFunktionen für TeamsOffline-OrdnerDatei-Verlauf und -Wiederherstellung
Blacknight Alternativen
Hostinger: beste Leistung & niedrige Kosten
Unsere Bewertung
4.9
Bei langfristigen Paketen die niedrigsten Preise auf dem Markt
Bewertung lesen
Cloud86: Optimal für WordPress-Hosting
Unsere Bewertung
4.6
Funktionsreiche und dennoch kostengünstige Tarife
Bewertung lesen
STRATO: bestes Hosting für Beginner
Unsere Bewertung
4.5
Sehr anfängerfreundlich durch einfache Bedienbarkeit
Bewertung lesen
Webgo: beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Unsere Bewertung
4.7
Top Preis-Leistungs-Verhältnis für jedermann
Bewertung lesen
271598
Beste Geschwindigkeit & Laufzeit1image

Tolles Hosting zum Tollen Preis

Erhalte außerdem einen KOSTENLOSEN Domain-Namen und E-Mail