REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN Namecheap Logo Maker

Andrea Schlottman
Andrea Schlottman
Grafikdesignerin
Namecheap ist schon viele Jahre in der Branche unterwegs und hat sich einen Namen als Anbieter von Domainnamen und Webhosting-Paketen gemacht. Mit der Bereitstellung des kostenlosen Logo Maker ist Namecheap jetzt auch in die Welt des Branding eingestiegen. Dank Künstlicher Intelligenz (KI) ist der Logo Maker sehr anfängerfreundlich und durchaus leistungsfähig. Nur bei den Nutzungsrechten sollte man genauer hinschauen!

Übersicht

Ein kostenloser Logo-Designer vom bekannten Domain-Registrar Giant Namecheap

Namecheap Free Logo Maker - homepage screenshot

Namecheap erhält viele positive Bewertungen für seine Domainregistrierungs- und Webhosting-Dienste, aber wie kann sich der Free Logo Maker gegen andere Logo-Design-Services behaupten?

Obwohl die Benutzeroberfläche nur in Englisch verfügbar ist, kannst Du Dein Logo in jeder Sprache mit lateinischen Zeichen gestalten.

Wenn Du schnell ein einfaches Logo in deutscher Sprache für den persönlichen Gebrauch benötigst, ist der Namecheap Free Logo Maker eine gute Lösung. Wenn Du das Logo jedoch für kommerzielle Zwecke nutzen möchtest, empfehle ich Dir, einen Designer bei Fiverr anzuwerben. Ab 5 Dollar kannst Du Dir von diesem ein wirklich einzigartiges Logo erstellen lassen.

Noch ein wichtiger Hinweis: Namecheaps Free Logo Maker wird völlig unabhängig von den Webhosting- und Domain-Registrierungs-Diensten angeboten. Es bringt also keinen wirklichen Vorteil mit sich, wenn Du Free Logo Maker nutzt, nur weil Du auch andere Dienstleistungen von Namecheap beziehst (oder umgekehrt).

Features und Bedienerfreundlichkeit

Einsteigerfreundlicher Editor mit einer überraschenden Vielfalt an Anpassungsmöglichkeiten

Wie die meisten anderen DIY-Logo-Design-Services verfügt der Namecheap Logo Maker über einen KI-gestützten Schritt-für-Schritt-Assistenten. Du gibst nur den Namen und die Branche Deines Unternehmens ein und wählst dann die gewünschten Schriftarten, Farben und Symbole aus. Die Plattform generiert anschließend basierend auf Deinen Angaben ein einzigartiges Logo.

Namecheap Free Logo Maker - color palettes

Unmengen an Logo-Designs, keine Registrierung erforderlich

Nachdem alle Fragen des Startassistenten beantwortet wurden, erhältst Du eine Vielzahl von Logo-Designs zur Auswahl. Ich habe bei 120 aufgehört zu zählen und hätte mit noch einige mehr anschauen können, wenn ich gewollt hätte.

Die vorgefertigten Logos sind nicht herausragend, sehen aber anständig aus. Die Anordnung der Grafiken innerhalb der Logos variiert. Manche Logos sind mit einem Slogan versehen, andere wiederum nicht… die Entscheidung liegt ganz bei Dir.

Namecheap Free Logo Maker - sample logos

Ein wirklich einzigartiges Feature liebe ich besonders: Du musst nicht extra ein Namecheap-Konto erstellen, um den Logo Maker verwenden zu können. Du kannst also, ohne Deinen Namen oder Deine E-Mail-Adresse preiszugeben, folgendes tun:

  • Ein Logo anpassen
  • Es in Deinem Dashboard speichern
  • Es per Link mit anderen teilen
  • Die Logo-Dateien herunterladen

Wenn Du Dein Logo gespeichert hast, kannst Du beliebig viele Änderungen daran vornehmen und es jederzeit erneut herunterladen. Achte nur darauf, dass Du die Cookies Deines Browsers nicht löschst, wenn Du kein Konto erstellst. Solltest Du die Cookies löschen, gehen alle in Deinem Browser gespeicherten Designs verloren.

Die Anpassungsmöglichkeiten sind recht vielfältig (für ein kostenloses Werkzeug)

Der Free Logo Maker bietet Dir ziemlich kreative Anpassungsmöglichkeiten. Für einen kostenlosen Service, bei dem Du Dich nicht einmal anmelden musst, um Dein Logo herunterladen zu können, ist das ziemlich beeindruckend. Die Anpassungen selbst nimmst Du mit einem sehr anfängerfreundlicher Editor vor.

Namecheap Free Logo Maker - icon library

Von dem bewusst einfach gehaltenen Editor-Dashboard kannst Du folgende Anpassungen vornehmen:

  • Farben bearbeiten, indem Du entweder Deine eigenen Farben definierst oder aus über 120 voreingestellten Farbfeldern auswählst
  • Namen und Slogan Deines Unternehmens bearbeiten
  • Andere Schriftarten ausprobieren
  • Das aktuelle Symbol durch ein neues ersetzen (siehe Screenshot oben).
  • Eines von sechs voreingestellten Layouts wählen und die Ausrichtung anpassen

Es gibt leider keine Möglichkeit, den letzten Schritt rückgängig zu machen, was manchmal doch etwas nervig sein kann. Bei der Bearbeitung ist also Vorsicht geboten.

Insgesamt sind diese Bearbeitungsmöglichkeiten in Ordnung, aber Du kannst keine erweiterten Anpassungen an Deinem Logo vornehmen, wie Du dies mit diversen kostenpflichtigen Tools tun kannst. Beim Wix Logo Maker hast Du beispielsweise weitaus mehr Auswahlmöglichkeiten für Schriftarten, Textausrichtung, Hintergrundformen, etc.

Wo wir gerade vom Wix Logo Maker sprechen: Wenn Su wissen möchtest, wie die bekanntesten Logo-Design-Services im Vergleich zueinander abschneiden, dann bist Du bei meinem Kollegen bestens aufgehoben! Er hat die Dienste allesamt getestet, um ein neues Logo für Website Planet zu finden. Wenn es Dich interessiert, welche Erfahrungen er dabei gemacht hat und welcher Logo-Design-Service die Nummer 1 ist, dann solltest Du hier weiterlesen.

Es werden Dateien für die optimale Webdarstellung und für den Druck angeboten

Ein weiteres herausragendes Feature von Namecheap Free Logo Maker ist die große Vielfalt an Dateiformaten, die Du kostenlos herunterladen kannst. Beim Download des Logos erhältst Du eine Zip-Datei mit folgendem Inhalt:

  • 3 farbige PNGs in verschiedenen Größen
  • 7 skalierbare Vektorgrafiken (SVGs) in schwarz/weiß, monochrom und Farbe

Da die SVGs beliebig skaliert werden können, kannst Du Dir damit Logografiken in jeder Größe erstellen. Namecheap bietet jedoch keinen Druck-Service für Merchandising-Artikel an, daher musst Du diese Dienstleitung woanders einkaufen. Dies ist ein weiterer Grund, warum kostenpflichtige Tools wie der Wix Logo Maker praktischer sein können.

Preisgestaltung und Support

Das Logo ist kostenlos aber bei den Nutzungsrechten solltest Du aufpassen

Wie bereits erwähnt, bietet Namecheaps Logo Maker tatsächlich völlig kostenlose Logos zum Download an. Es gibt aber einen Haken. Die verfügbaren Symbole wurden von den Designern hinter dem Noun Project erstellt und unterliegen unterschiedlichen Lizenzierungsvereinbarungen.

Bedeutet? Dein “kostenloses Logo” kann eine Grafik enthalten, für deren kommerzielle Nutzung Du zahlen musst.

Namecheap Free Logo Maker - Creative Commons license

Wenn ich sowieso für die Lizenzierung eines Symbols bezahlen muss, dann kann ich eigentlich auch gleich ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen und mir von einem Designer ein individuelles Logo mit vollen Nutzungsrechten erstellen lassen.

Der Kundensupport ist schnell und hilfsbereit

Auf fast jeder Seite befinden sich eine Schaltfläche für den 24-Stunden-Live-Chat sowie ein Support-Button, der in der Navigationsleiste der Webseite sogar besonders hervorgehoben wird.

Ich konnte keine Informationen dazu finden, welche Sprachen der Logo-Editor unterstützt (auch nicht im Knowledge Center). Daher habe ich eine Live-Chat-Sitzung gestartet, um mich diesbezüglich zu erkundigen. Innerhalb von wenigen Minuten stand ein Mitarbeiter für mich bereit.

Namecheap Free Logo Maker - Live chat support screenshot

Ich habe leider nicht die Antwort erhalten, auf die ich gehofft habe, musste aber zumindest nicht lange warten. Du kannst den Support aber nicht nur per Live-Chat kontaktieren, sondern auch ein Support-Ticket einreichen, um auf Probleme hinzuweisen, die einer längeren Erklärung bedürfen.

Nutzerbewertungen

Sei der erste Nutzer, der eine Bewertung zu Namecheap Logo Maker in Deutsch schreibt!
Eine Rezension verfassen

Vergleich

Wie schlägt sich Namecheap Logo Maker verglichen zur Konkurrenz?

Fiverr Logo Design Vergleichen 4.9 Vergleichen
Wix Logo Maker Vergleichen 4.9 Vergleichen
Namecheap Logo Maker Vergleichen 4.5 Vergleichen
SMASHINGLOGO Vergleichen 2.3 Vergleichen

Fazit zu Namecheap Logo Maker

Für einen kostenlosen Service wirklich nicht schlecht – aber bei weitem auch nicht der beste Anbieter

Namecheap Free Logo Maker ist überraschend benutzerfreundlich und kreativ – insbesondere wenn man bedenkt, dass er von einem Unternehmen entwickelt wurde, das weder auf Design noch auf Branding spezialisiert ist. Du kannst wirklich ein relativ individuelles Logo erstellen und kostenlos herunterladen. Du musst Dich jedoch zwingend bezüglich der Rechte zur kommerziellem Nutzung informieren, damit Dir nicht irgendwann ein Brief von einem verärgerten Designer ins Haus flattert, der von Dir Lizenzgebühren fordert.

Wenn Du sicher sein möchtest, dass Dein Logo 100% auf Dich zugeschnitten ist, solltest Sie einen freiberuflichen Designer auf Fiverr anheuern. Wir haben drei verschiedene Fiverr-Designer getestet, um festzustellen, ob man für 5 US-Dollar tatsächlich ein professionelles Logo erwarten kann. Mehr dazu findest Du hier.

Pros

  • Sehr anfängerfreundlicher Editor
  • Kreative und vielfältige Anpassungsmöglichkeiten
  • Gute Auswahl an Dateien für Web und Druck
  • Kein Namecheap-Konto und keine Anmeldung erforderlich

Kontras

  • Es kann sein, dass Du nicht die kommerziellen Nutzungsrechte an Deinem Logo besitzt
  • Begrenzte Sprachunterstützung
Andrea Schlottman
Andrea Schlottman
Andrea ist eine erfahrene Autorin, Texterin und Redakteurin. Ihre speziellen Interessengebiete sind Grafikdesign, nachhaltige Entwicklung, Reisen und Literatur. Sie stammt ursprünglich aus Texas, hat aber schon an anderen Orten auf der Welt gelebt. Sie lernt gerne neue Orte kennen und besucht hin und wieder ihre Familie in Japan.

Namecheap Logo Maker Alternativen

Fiverr Logo Design
4.9
Die geringsten Preise für ein professionelles Design
Bewertung lesen
Tailor Brands
4.7
Einfacher Logo-Baukasten für einfache Markenbildung
Bewertung lesen
Wix Logo Maker
4.9
Kostenfreies Logo für nicht-kommerzielle Nutzung
Bewertung lesen
DesignCrowd
4.6
Professionelle Designer und erstaunlich günstige Preise
Bewertung lesen
1202958