1. Website Planet
  2. >
  3. Blog
  4. >
  5. Die 11 besten Online-Form Builder – aktualisiert 2019

Die 11 besten Online-Form Builder – aktualisiert 2019

Ari Esmond
Ari Esmond
91
27 September 2019

Heutzutage gibt es viele verschiedene Online-Form Builder – man hat die Qual der Wahl. Für welchen soll man sich entscheiden? Kann ein kostenloser Form Builder alles bieten, was man braucht? Oder schließt man besser ein kostenpflichtiges Abo ab?

Wie auch immer – Online-Formulare sind ein äußerst wichtiger Teil Deiner Website, und Deine Website ist ein äußerst wichtiger Teil Deines Unternehmens. Da möchtest Du sicher sein, dass Du Dir den richtigen aussuchst.

Du möchtest ohne große Mühe herausfinden, wie Du Deine Formulare dazu bringst, dass sie das tun, was Du brauchst. Und ganz bestimmt möchtest Du nicht gerade dann, wenn Du nichts mehr ändern kannst, feststellen müssen, dass Deine Datenbank zu stark begrenzt ist. Oder dass Dein Formular gar nicht ausgefüllt wird, weil es zu unattraktiv ist.

Ein Form Builder, der für jemand anderen der beste ist, ist nicht unbedingt der beste für Dich. Aus diesem Grund haben wir alle Form Builder der Spitzenklasse getestet und miteinander verglichen. Dann haben wir diese Liste erstellt. Lies weiter und finde heraus, welch der beste für Deine Bedürfnisse ist.

Unser Top-Auswahl

  • Wufoo – Leistungsstarker kostenloser Builder mit hervorragenden Reporting- und Analysefunktionen
  • Zoho Forms – Einer der einfachsten kostenlosen Builder mit zahlreichen integrierten Funktionen
  • Google Forms – Ein völlig kostenloser Builder mit offiziellen Google-Add-ons
  • Leadformly – Phänomenale Tools zum Erfassen von Leads und zur Steigerung der Conversions
  • Ninja Forms – Der beste WordPress-Form Builder mit zahlreichen Add-ons und integrierten Funktionen

Was wir von den besten Online-Form Buildern erwarten

  • Flexibel: Du möchtest in der Lage sein, Formulare verschiedenster Art zu erstellen, vom normalen Fragebogen bis hin zu Leadgenerierungs-Umfragen und alles dazwischen
  • Einfach: Die Erstellung eines Online-Formulars sollte nicht mehrere Stunden Deiner kostbaren Zeit in Anspruch nehmen oder nur mit Anleitung möglich sein
  • Reich an Funktionen: Du willst Zugriff auf alle Funktionen, die Du brauchst – einschließlich nützlicher integrierter Funktionen von Drittanbietern
  • Individuell anpassbar: Im Interesse einer nahtlosen Kundenerfahrung sollen Deine Formulare zu Deinem Branding passen

Kostenlose Online-Form Builder

Wenn Du Dich dafür entscheidest, einen kostenlosen Form Builder zu nutzen, soll er Dich nicht zu sehr einschränken. Die meisten kostenlosen Form Builder in dieser Liste gibt es auch in einer kostenpflichtigen Version. Im vorliegenden Beitrag geht es uns aber in erster Linie um die kostenlosen Funktionen.

#1: Google Forms – funktionsreich und völlig kostenlos

Google Forms ist eine der absolut einfachsten Möglichkeiten, ein Online-Formular zu erstellen, vor allem dann, wenn Du mit den anderen Apps von Google vertraut bist.

Herausragende Funktionen

  • Google Sheets-Integration. Alle eingereichten Formulare werden automatisch in einer Google Sheets-Tabelle abgespeichert, nicht in einer lokalen Datenbank – so hast Du keine Probleme, die Einreichungen nachzuverfolgen und mit Anderen zu teilen.
  • Bedingte Logik. Google Forms unterstützt einfache bedingte Logik. Das bedeutet, die für den Besucher sichtbaren Fragen können auf der Grundlage der vorherigen Antworten angepasst werden.
  • Add-ons. Zahlreiche Add-ons stehen zur Auswahl, etwa formLimiter (legt fest, wie oft ein Formular eingereicht werden kann) und Form Notifications (ermöglicht Dir, die bei Dir eingehenden E-Mail-Benachrichtigungen individuell anzupassen).

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image1

 

Einschränkungen des kostenlosen Aboskeine
Was Du bei einem Upgrade bekommstAlle Funktionen sind kostenlos enthalten
Anzahl der Vorlagen17

#2: Wufoo – der beste für fortschrittliche Analysen

Als ausgewählter WixPartner ist Wufoo eine hervorragende Wahl. Die Schnittstelle macht zwar einen äußerst einfachen Eindruck, aber die Funktionen haben es in sich. Du kannst aus einem riesigen Angebot von Vorlagen auswählen und die Felder Deines Formulars mühelos individuell anpassen.

Der Nachteil des kostenlosen Abos von Wufoo besteht darin, dass man ziemlich stark eingeschränkt wird. Zum Beispiel darf ein Formular nur zehn Felder haben. Da jede Option in einem Multiple Choice-Abschnitt als Feld zählt, ist diese Zahl schnell erreicht.

Herausragende Funktionen

  • Individuelle Anpassung. Dass Dein Formular wie aus der Retorte aussieht, gehört der Vergangenheit an. Einige der älteren Tools in dieser Liste lassen Dir keine Optionen für erweiterte Anpassungen. Mit Wufoo-Formularen dagegen kannst Du einen äußerst individuellen Look erzeugen. Du kannst die Ausrichtung justieren, benutzerdefinierte Themes erstellen und zu Deiner Website passende Farben auswählen. So heben sich Deine Formulare von der Masse ab.
  • Vordefinierte Auswahlmöglichkeiten. Wenn Du bei den Besuchern Deiner Website bestimmte Daten erhebst (etwa für ein Forschungsprojekt oder im Rahmen einer Umfrage), kannst Du ein Multiple Choice-Feld mühelos mit gängigen demografischen Optionen vorbefüllen. Füge mit nur wenigen Klicks Optionen für Geschlecht, Alter, Beruf, Einkommen und Ausbildung hinzu.

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image2

  • Berichte. Erstelle im Nu ausführliche, grafische Berichte – Du musst nicht einmal eine Tabellenanwendung öffnen. Auch Berichte können individuell angepasst werden.

Du möchtest mehr über Wufoo erfahren? Unsere Expertenrezension findest Du hier.

Einschränkungen des kostenlosen Abos
  • 5 Formulare
  • 10 Formularfelder pro Formular
  • 100 Einreichungen monatlich
Was Du bei einem Upgrade bekommstZugriff auf Funktionen wie DocuSign und Datei-Upload
Anzahl der VorlagenMehr als 400

#3: Zoho Forms – jede Menge Funktionen und über 30 Arten von Feldern

Zoho Forms gehört zur App-Familie Zoho, die CRM (Customer Relationship Management), E-Mail, Buchhaltung, Bearbeitung von Dokumenten und mehr umfasst. Auch Apps von Drittanbietern wie Zapier lassen sich gut in die Plattform integrieren. Das bedeutet, du kannst die Formulareingaben automatisch an eine Kundendatenbank senden, selbst mit dem kostenlosen Abo.

Herausragende Funktionen

  • Regeln. Mit Zoho Forms kannst Du bestimmte Feld-, Formular- und Seitenregeln erstellen. Auf diese Weise kannst du Zoho Forms anweisen, anhand der jeweiligen Antworten bestimmte Aktionen durchzuführen. Zum Beispiel habe ich im nachstehenden Screenshot eine Formularregel für mein E-Mail-Anmeldeformular erstellt. Wer das Kästchen mit der DSGVO-Zustimmung nicht anklickt, wird auf eine Seite weitergeleitet, wo die Vorschriften der DSGVO erläutert werden.

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image3

  • Feldarten. Wenn Du Deine Formulare erstellst, hast Du die Auswahl zwischen mehr als 30 Feldarten, etwa Geolocation, Entscheidungskästchen, Datei-Upload-Felder, Formeln, Multiple Choice, Optionsfelder und Ankreuzfelder. Mit Zoho Forms bist Du auch nicht auf eine bestimmte Anzahl von Feldern beschränkt.
  • Benachrichtigungen. Du kannst nicht nur die Formularantworten in Deiner Datenbank abspeichern und Dir automatisch per E-Mail zusenden lassen – zudem kannst Du auch Bestätigungsnachrichten an die E-Mail-Adressen Deiner Besucher senden. Nur wenige kostenlose Form Builder bieten dieses Feature an.

Du willst mehr über Zoho Forms erfahren? Dann darfst Du Dir unsere Expertenrezension nicht entgehen lassen.

Einschränkungen des kostenlosen Abos
  • 3 Formulare
  • 500 Einreichungen monatlich
  • 200 MB Datenspeicher
Was Du bei einem Upgrade bekommstUnbegrenzte Anzahl von Formularen und bis zu 150.000 Einreichungen monatlich
Anzahl der VorlagenMehr als 10

#4: JotForm – die größte Kollektion kostenloser Vorlagen

Mit JotForm erhältst Du nicht nur Tools zur Erstellung toll aussehender Formulare – darüber hinaus kannst Du Zahlungen von über 30 verschiedenen Zahlungsportalen entgegennehmen. (Beachte aber, dass Du mit dem kostenlosen Abo) nur zehn Zahlungen monatlich entgegennehmen kannst.) JotForm lässt sich in Dropbox und Google Docs integrieren, außerdem in zahlreiche andere Widgets, die das Hinzufügen zusätzlicher Funktionen ermöglichen.

Herausragende Funktionen

  • Visueller Form Builder. JotForm setzt einen intuitiven Drag-and-Drop-Builder ein. Die individuelle Anpassung von Styles, Fonts, Hintergründen und Farbschemen ist kinderleicht.
  • Vorlagen. Es gibt mehr als 10.000 kostenlose Vorlagen. (Ja, das hast du richtig gelesen.) Bei beliebten Kategorien wie Registrierungsformularen, Anmeldeformularen, Auswertungsformularen und Kontaktformularen kannst Du buchstäblich aus Dutzenden von Optionen wählen.

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image4

  • Mobile Formulare. JotForm Mobile Forms ist ein neues, app-basiertes Tool zur Erstellung von Formularen, mit dem Du auch unterwegs Formulare erstellen kannst. Außerdem kannst Du Nutzern dass Scannen von Barcodes, das Aufnehmen von Fotos und Vieles mehr ermöglichen.

Weiterführende Informationen zu JotForm kannst Du unserer Expertenrezension entnehmen.

Einschränkungen des kostenlosen Abos
  • 5 Formulare
  • 100 Einreichungen monatlich
  • 100 MB Speicherplatz
Was Du bei einem Upgrade bekommstJotForm-Branding entfernen, mehr Einreichungen und HIPAA-Compliance
Anzahl der VorlagenMehr als 10.000

#5: Typeform – tolles Design, das zur Conversion einlädt

Das Gestalten umwerfend aussehender Formulare wird mit Typeform zum Kinderspiel. Du hast die Auswahl aus mehr als 80 vorgefertigten, modernen und stylischen Vorlagen. Der Form Builder lässt sich in Google Analytics integrieren; Du kannst also Deine Daten mühelos analysieren. Außerdem kannst Du Dich mit Zapier verbinden.

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image5

Herausragende Funktionen

  • Einzigartiges Design. Wenn Dir die immer gleichen alten Formulararten zum Hals heraushängen, wird Dir der moderne Look der Typeform-Formulare gefallen. Typeform zeigt nicht alle Fragen auf einmal an, sondern immer nur eine. Das kann zu höheren Ausfüllquoten führen.
  • Tastaturkürzel. Deine Besucher können ein ganzes Formular nur mit der Tastatur ausfüllen. Dabei können sie Multiple Choice-Optionen auswählen, zum Herausfiltern der Optionen in Dropdown-Menüs tippen und durch das Drücken der Entertaste zum nächsten Feld gehen. Das Ergebnis? Mehr Einreichungen!
  • Optimiert für Mobilgeräte. Die großen Schaltflächen eines Typeform-Formulars machen es Deinen Besuchern – vor allem Deinen älteren Besuchern – viel leichter, auf Mobilgeräten Optionen auszuwählen und Deine Formulare auszufüllen.
Einschränkungen des kostenlosen Abos
  • 10 Fragen pro Typeform-Formular
  • 100 Antworten monatlich
Was Du bei einem Upgrade bekommstUnbegrenzte Anzahl von Antworten und Fragen
Anzahl der VorlagenMehr als 80

#6: 123FormBuilder – einfach und doch voller erweiterter Funktionen

Mit 123FormBuilder erhältst Du 200 Vorlagen zur Auswahl und dazu eine beeindruckende Palette von Tools – etwa Zwei-Schritt-Verifizierung, mehrere Felder in einer Zeile und Unterstützung elektronischer Signaturen. Die Integration in Plattformen wie Wix und WordPress klappt hervorragend. Du kannst also Deiner Website mühelos Formulare hinzufügen. Außerdem erhältst Du vollen Zugriff auf den HTML-Code.

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image6

Herausragende Funktionen

  • Mehrfachbenachrichtigung. Wird in der Datenbank eine neue Formulareinreichung abgespeichert, führt das bei den meisten Website-Form Buildern zu Aktivierung eines E-Mail-Benachrichtigungssystems. 123FormBuilder verfügt allerdings über ein anspruchsvolleres System, das schon mit dem kostenlosen Abo den Versand von Benachrichtigungen an drei verschiedene E-Mail-Adressen ermöglicht.
  • CSS-Anpassung. Bring das Design Deines Online-Formulars auf ein höheres Niveau – mit der Möglichkeit, Deinen CSS-Code individuell anzupassen. Ändere Farben, Styles und vieles mehr!
  • Theme-Erstellung. Gestalte Dein eigenes Theme passend zum Branding Deiner Website. Du kannst Dein Theme außerdem abspeichern und es für alle Deine zukünftigen Formulare verwenden. Mit dem Tool zum Erstellen von Themes kannst Du im kostenlosen Abo bis zu drei benutzerdefinierte Formular-Themes erstellen.
Einschränkungen des kostenlosen Abos
  • 5 Formulare
  • 10 Formularfelder
  • 100 Einreichungen monatlich
Was Du bei einem Upgrade bekommstBenutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen, HTML-Sperren in Deinen Formularen und SSL-Verschlüsselung.
Anzahl der VorlagenMehr als 200

#7: Formsite – der beste für Textverschlüsselung

Du suchst nach einer sicheren Lösung für Deine Online-Formulare, zum Beispiel für Antworten auf Gesundheitsfragen? Dann liegst Du mit Formsite richtig. Neben der Möglichkeit, Texte zu verschlüsseln, kannst Du auch passwortgeschützte Berichte erstellen. Mit dem kostenlosen Abo bekommst Du leider nur eine tägliche Zusammenfassung per E-Mail, keine E-Mail-Benachrichtigungen.

Formsite bietet eine große Zahl von Formularfeldoptionen kostenlos an. Zudem kannst Du Dateien hochladen. Der größte Nachteil? Mit dem kostenlosen Abo erhältst Du nur zehn Resultate pro Formular.

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image7

Herausragende Funktionen

  • Spam-Vorbeugung. Formsite ist mit reCAPTCHA kompatibel und bietet für alle Formulare einen automatischen Spamschutz. Diese Funktion sorgt dafür, dass jede Antwort, die Du erhältst, echt ist und Deine Datenbank nicht mit Spam-Einträgen gefüllt wird.
  • Textfeldverschlüsselung. Das von Formsite angebotene Sicherheitsniveau sucht man bei kostenlosen Online-Form Buildern normalerweise vergeblich. Mit der Textfeldverschlüsselung kannst Du den Besuchern Deiner Website garantieren, dass ihre Daten sicher sind – was bedeutet, dass sie eher bereit sind, die Daten herauszugeben.
  • QR-Code. Leite die Besucher mittels eines QR-Codes auf Dein Online-Formular. Toll ist: Wenn Du den Code auf Broschüren und anderen physischen Texten anbringst, erreichst Du Personen, die Dein Formular sonst vielleicht nicht finden würden.

Du willst mehr über FormSite erfahren? Dann lies unsere Expertenrezension.

Einschränkungen des kostenlosen Abos
  • 5 Formulare
  • 100 Einreichungen monatlich
  • 50 MB Speicherplatz
Was Du bei einem Upgrade bekommstZahlungsintegration und mehr Ergebnisse
Anzahl der VorlagenMehr als 30

Kostenpflichtige Online-Form Builder

Es wird Zeit für ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Form Builder? Vielleicht benötigst Du ja mehr monatliche Formulareinreichungen als von den kostenlosen Form Buildern angeboten. Wenn Du ein Unternehmen führst, bietet eine Begrenzung auf 100 Formulareinreichungen (oder weniger) pro Monat nicht viel Raum für das Wachstum Deines Kundenstamms.

Marktforschung und Lead-Generierung sind zwei der wichtigsten Themen für Unternehmen. Die besten Form Builder in der kostenpflichtigen Kategorie geben Dir jene Tools an die Hand, die Du benötigst, um Conversions zu steigern und Dein Unternehmen auszubauen.

#8: Leadformly – Führend in punkto Lead-Erfassung

Erstelle mit Leadformly toll aussehende Online-Formulare, die Deinem Unternehmen einen gewaltigen Schub verleihen. Dieser äußerst einfache Drag-and-Drop-Builder enthält anspruchsvolle Tools, die Dir dabei helfen, Dein Unternehmen auszubauen – und zwar schnell.

Herausragende Funktionen

  • Formularanalysen. Du erhältst erweiterte Daten für einen ersten Blick auf Zahlen wie Conversion Rates, den Wert eines Leads und die Art und Weise, in der auf Deine Fragen geantwortet wird.
  • Conversions. Leadformly ist berühmt für die Steigerung von Conversions – um bis zu 212 %. Zur Ankurbelung der Conversions kommen mehr als fünfzig Best Practices einschließlich Lead-Segmentierung zum Einsatz. Mit Leadformly kannst Du eine Conversion Rate von bis zu 45 % erreichen.
  • Smart Spam. Leadformly verwendet keine Captchas, sondern hat einen „Honigtopf“ als Spamfalle entwickelt. Der intelligente Spam-Filter ist so konstruiert, dass er Spam herausfiltert und Dir mehr Leads verschafft.

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image8

 

Kostenlose Testversion?14 Tage, aber Du musst Deine Kreditkartendaten angeben.
Anzahl der Vorlagen24
Der beste fürMarketing

#9: Ninja Forms – der Beste für den Einsatz mit WordPress

Der flexible, speziell für WordPress entwickelte Form Builder Ninja Forms kann kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Wenn Du ihn allerdings für geschäftliche Zwecke nutzen möchtest, musst Du entweder ein Jahresabo abschließen oder ein paar Add-ons kaufen.

Herausragende Funktionen

  • Add-ons. Bei Ninja Forms musst Du kein Jahresabo abschließen. Add-ons können einzeln erworben werden – Du kannst Dir also die Rosinen herauspicken. Wenn Du zum Beispiel das Abo für Privatpersonen abgeschlossen hast und eine Zapier-Integration hinzufügen möchtest, kannst Du das Add-on kaufen – das ist bis zu 60 % billiger als die Hochstufung zum nächsthöheren Abo.

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image9

  • Add-On Manager. Das Ninja Forms-Dashboard in WordPress verfügt über einen praktischen Manager, der es Dir ermöglicht, die gekauften Add-ons mit nur einem Klick zu installieren. So kannst Du gleich damit beginnen, anspruchsvolle Formulare zu erstellen.
  • Widgets und Shortcodes. Ninja Forms funktioniert nur mit WordPress – aber er macht das Hinzufügen von Formularen zu Deinen Seiten und Posts in WordPress zum Kinderspiel. Du kannst Shortcodes, Widgets und automatischen Content verwenden, um Deinen Formularen eine größtmögliche Präsenz zu verleihen.
Kostenlose Testversion?14-tägige Geld-zurück-Garantie, außerdem kannst Du das Plugin herunterladen und kostenlos ausprobieren.
Anzahl der VorlagenMehr als 12
Der beste fürkleine Unternehmen

#10: Formstack – die perfekte Lösung für regulierte Unternehmen

Mit anspruchsvollen Tools für Unternehmen aller Art ist Formstack besonders nützlich, wenn Du dich an strenge Datenvorschriften halten musst. Weitere Funktionen: A/B-Tests, Annahme von Zahlungen unmittelbar über das Formular und benutzerdefiniertes Branding. Die Schnittstelle ist übersichtlich und benutzerfreundlich – mit einem Builder im Drag-and-Drop-Stil, der die individuelle Anpassung deines Formulars zum Kinderspiel macht.

Formstack bietet kein kostenloses Abo an, aber Du kannst Dich zu einer kostenlosen 14-tägigen Testversion anmelden.

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image10

Herausragende Funktionen

  • Compliance. Wenn Dein Unternehmen streng reguliert ist, kannst Du Dich mit Formstack zurücklehnen – der Builder ist zu 100 % HIPAA-konform. Er ist außerdem DSGVO-konform und warnt Dich, wenn Dein Formular die Compliance-Vorgaben nach Section 508 nicht einhält (für Nutzer technischer Hilfsmittel).
  • Erweiterter Code Editor. Übernimm mit der Theme-Erstellungsfunktion die vollständige Kontrolle über das „Look and Feel“ Deines Online-Formulars. Mit einem erweiterten Code Editor kannst Du CSS und HTML direkt bearbeiten.
  • Genehmigungs-Workflows. In einem regulierten Unternehmen muss Du sicher sein, dass deine Daten nicht falsch behandelt werden. Formstack ist nicht nur ein HIPAA-konformer Form Builder – darüber hinaus ermöglicht er auch Genehmigungs-Workflows. Dadurch wird sichergestellt, dass eingereichte Formulardaten automatisch bei der richtigen Person ankommen und Datenverstöße vermieden werden.

Du willst mehr über Formstack erfahren? Dann lass Dir unsere umfassende Rezension nicht entgehen.

Kostenlose Testversion?14 Tage, keine Kreditkarte erforderlich
Anzahl der VorlagenMehr als 40
Der beste fürUnternehmen im Gesundheitssektor und andere regulierte Unternehmen

#11: Paperform – Formulare, die wie Landingpages aussehen

Du bist auf der Suche nach einem funktionsreichen Builder, mit dem Du toll aussehende Formulare erstellen kannst? Dann ist Paperform eine gute Wahl. Die Schnittstelle macht es Dir unglaublich einfach. Sie lässt sich für alles verwenden, von Kontaktformularen bis hin zu „Landing“-Formularen – wenn Online-Formulare zu Landingpages werden, wie im nachstehenden Screenshot:

The Best (Free & Paid) Online Form Builders - Updated-image11

Herausragende Funktionen

  • Zahlungen und Abos. Das Entgegennehmen von Zahlungen ist kinderleicht. Du kannst Abos einrichten und auch Spenden annehmen. Zahlungen werden über Braintree verarbeitet.
  • Einfachheit. Selbst mit seinen leistungsstarken Tools ist Paperform verblüffend benutzerfreundlich. Der Editor gibt dir das Gefühl, dass Du einfach nur ein Dokument schreibst, wenn Du ein Formular erstellst.
  • Onboarding- und Bewerbungsformulare. Paperform eignet sich hervorragend für die Erstellung von Bewerbungs- und Kundeninformations- („Onboarding“-) Formularen unmittelbar auf Deiner Website. Auch das Ausfüllen macht mehr Spaß und ist nicht nur eine lästige Aufgabe.
Kostenlose Testversion?14 Tage, keine Kreditkarte erforderlich
Anzahl der VorlagenMehr als 120
Der beste fürMarketing, Onboarding und Rekrutierung

Kostenlose und kostenpflichtige Lösungen für tolle Online-Formulare

Bei einem kostenlosen Form Builder musst Du mit Einschränkungen leben – etwa in der Anzahl der Einreichungen, die Du entgegennehmen kannst oder in der Anzahl der Formulare, die Du erstellen kannst. Trotz dieser Einschränkungen ist es manchmal überraschend, wie viele Funktionen man nutzen kann, ohne etwas bezahlen zu müssen.

Brauchst Du weitere Hinweise? Hier ein paar Tipps dazu, welche möglichen Probleme es bei der Erstellung eines Online-Formulars zu vermeiden gilt, außerdem dazu, wie Du die Gestaltung Deines mobilen Formulars optimierst.

Wenn Du Dich als Inhaber eines Unternehmen für einen kostenpflichtigen Online-Formularersteller entschieden hast, musst Du mit viel weniger Einschränkungen rechnen. Allerdings sind nicht alle kostenpflichtigen Abos frei von Beschränkungen. Es lohnt sich also, dass Du Dir genau ansiehst, was Du bekommst, bevor Du ein Abo abschließt. Zusatzkosten für die Überschreitung von Limits können schnell ins Geld gehen!

Online-Formulare sind wirklich nicht schwer zu erstellen, und in Sachen Design hat sich in nur wenigen Jahren eine Menge getan. Neue Möglichkeiten der Datenerhebung schießen jeden Tag wie Pilze aus dem Boden. Wenn Du also auf Deiner Website ein langweiliges, einfaches Formular präsentierst, gibt es dafür keine Entschuldigung.

Unsere Empfehlungen

  • Wenn Du ein Blogger mit knappem Budget bist und Dir einen zu 100 % kostenlosen Form Builder wünschst, ist Google Forms eine hervorragende Wahl. Du kannst über die Google Add-ons weitere Funktionen hinzufügen, und keine Funktion versteckt sich hinter einer Paywall.
  • Bist Du als Inhaber eines kleinen Unternehmens auf der Suche nach dem besten kostenlosen Form Builder, den Du upgraden kannst, wenn Dein Unternehmen wächst, ist Zoho Forms das Richtige für Dich. Er ermöglicht Dir mehr monatliche Einreichungen als andere Form Builder und lässt sich außerdem in Zoho-Apps integrieren – das vereinfacht den Betrieb Deines Unternehmens.
  • Hast Du eine WordPress-basierte Website, empfehlen wir Ninja Forms.Du kannst ein Jahresabo abschließen oder Dir aus der Palette verschiedener Add-ons, die Du kaufen kannst, die Rosinen herauspicken.
  • Wenn Dein Unternehmen größer ist oder Du Deinen Umsatz steigern möchtest, sind die an Conversions orientierten Formulare von JotForm eine hervorragende Wahl. Sie helfen Dir dabei, Deine Conversion Rate rasch zu steigern.
Kostenlose Online-Form BuilderIntegrationenWas Du bei einem Upgrade bekommstHerausragende Funktion
Google FormsGoogle Sheets, mehr als 30 Add-onsk.A.100 % kostenlos
WufooNur kostenpflichtige AbosMehr Formulareinreichungen und bis zu 13 erweiterte FunktionenFomulare lassen sich schneller erstellen, wenn Du eine vordefiniert Auswahl verwendest
Zoho FormsAlle Apps der Zoho-Familie, G Suite, Salesforce, ZapierUnbegrenzte Formulare und Tausende von monatlichen EinreichungenErhalte jeden Monat bis zu 500 Formulare
JotFormZahlungsportale, Adobe Doc Cloud, eSign, Google DocsMehr Formulareinreichungen und ZahlungsoptionenWähle aus über 10.000 kostenlosen Vorlagen
TypeformGoogle Analytics, mehr als 500 Apps über ZapierUnbegrenzte Fragen und EinreichungenBenutzerorientiert, jeweils eine Frage, moderner Formularstil
123FormBuilderWix, WordPress, e-SignaturenHTML-Sperren, mehr Einreichungen, SSL-VerschlüsselungVerpasse mit dem Mehrfach-Benachrichtigungssystem kein Formular mehr
FormsiteNur kostenpflichtige AbosMehr Einreichungen, Workflow-Funktionen, Sicherheits-ComplianceVorrang für Sicherheit mit Textfeldverschlüsselung

 

Kostenpflichtige Online-Form BuilderIntegrationenPreisHerausragende Funktion
Leadformlymehr als 1.000 mit Zapier$$ – $$$Mehr als 50 Conversion-Best-Practices im Builder integriert
Ninja FormsJe nach Abo (Zapier in den höheren Abos enthalten)$ – $$Stell Dir selbst Deine Add-ons zusammen, binde Dich nicht an ein Jahresabo.
PaperformZahlungen, Zapier, direkte Integration in Google Sheets und Vieles mehr$ – $$Erstelle Formulare, die sich auch als Landingpages eignen – Du musst keine einzige Codezeile kennen
91 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Relevante Beiträge

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

Wir sind uns sicher, dass Du damit anderen Nutzern helfen wirst. Unser Team wird das Review prüfen und innerhalb von.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

Freut mich, dass es Dir gefallen hat!

Mit Deinen Freunden teilen!