Unsere Website enthält Links zu Partner-Webseiten und wir erhalten eine Partner-Provision für jeden Kauf auf der Partner-Website, der über unserer Link erfolgt ist. Mehr erfahren. Unsere Bewertungen sind nicht von der Teilnahme an diesen Programmen beeinflusst.

REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGENZyro

Ezequiel BruniEzequiel BruniExperte für Webseiten-Entwicklung

Mit Freude kann ich berichten, dass Zyro seit meinem letzten Test besser geworden ist. Es gibt einfache, aber solide Funktionen zu fairen Preisen. Und die KI-Tools sind faszinierend. Andererseits haben wir es immer noch mit einem ziemlich einfachen Dienst zu tun. Es gibt ein paar Drittanbieter-Integrationen, aber keine Add-ons oder Apps. Der minimalistische Ansatz sorgt für Einfachheit, aber andere Plattformen bieten zu vergleichbaren Preisen einfach mehr Funktionen.

Übersicht

Ein ebenbürtiger Gegner für die großen Namen im Website Building?

Zyro gibt es schon eine Weile. Bis vor kurzem aber tat sich das Unternehmen schwer damit, größeren Namen wie Wix und Squarespace. Konkurrenz zu machen. Nach und nach ändert sich das – neue Funktionen kommen dazu, alte werden überarbeitet.

Bei Website Planet halten wir uns gerne über diese Entwicklungen auf dem Laufenden. Schließlich sollst Du immer wissen, welche Website Builder die besten sind. Mir persönlich gefallen ein paar der neuen Funktionen richtig gut.

Zyro bietet günstige Preise und solide Funktionen. Die Plattform gibt es auf Deutsch, Englisch, Französisch, Malaiisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Vietnamesisch und Spanisch.

Sind diese neuen Funktionen so gut, dass sie Zyro in der Rangliste weiter nach oben bringen? Ist das der Dienst, in den Du beim Aufbau eines Unternehmens Zeit und Geld investieren solltest? Ich ging der Sache auf den Grund und opferte etwas Zeit für die Erstellung einer Test-Website mit Zyro. Eines kann ich mit Sicherheit sagen: Der Dienst hat Potenzial und ist viel besser als früher. Für so manchen passt das – und für Dich? Finden wir’s heraus!

Vorlagen

5.0

Es gibt jede Menge Themes, und die können sich sehen lassen

Zyro hat über 100 Vorlagen. Soweit ich das gesehen habe, sind sie gut. Sie sind in Kategorien unterteilt: E-Commerce, unspezifisch klingende „Dienstleistungen“, Fotografie, Portfolios, Lebensläufe und sogar Landing Pages.

Sie laden schnell, sind mobilkompatibel und sehen gut aus. Sie tendieren eher zum Minimalismus, aber das gilt für die meisten Website Builder. Wenn Du Dutzende (oder gar Hunderte) Website-Vorlagen erstellen musst, die alle mit einem System arbeiten, ist das Einfache das Beste.

Was mir besonders gut gefällt: Der Zyro-Editor ist so ausgelegt, dass Dich diese Vorlagen nicht auf ein bestimmtes Inhaltslayout festlegen. Was Du in der Vorschau siehst, ist eher ein Vorschlag als eine verbindliche Vorgabe.

Zyro's templates
Einfach, solide und gut aussehend. Viel mehr kann man nicht verlangen.
Vorlagen des Zyro ansehen

Funktionen

4.0
the Zyro site builder
Alles in allem ist der Editor von Zyro ziemlich benutzerfreundlich.

Alles dreht sich um individuelles Design und jede Menge Marketing

Verglichen mit so manchen Konkurrenten gibt sich Zyro bei den Funktionen eher minimalistisch. Das ist an sich nichts Schlechtes. Zyro legt eben Wert auf einfache Funktionen, die Dein Unternehmen schnell und problemlos an den Start bringen.

Die Funktionen sind gut. Nur: Es sind nicht allzu viele.

Dafür enthält jedes Abo SSL, SEO-Tools und uneingeschränkten Zugriff auf alle KI-Tools von Zyro (mehr darüber im Abschnitt Benutzerfreundlichkeit) sowie die Möglichkeit, einen Blog zu erstellen.

Ab dem Abo „Unleashed“ bekommst Du für das erste Jahr eine kostenlose Domain (wenn Du für das ganze Jahr bezahlst), außerdem unbegrenzt Bandbreite und Speicherplatz für Dateien.

Der Drag-and-Drop-Editor

Der eigentliche Website Builder ist ziemlich flexibel – mehrere vorgefertigte Seitenelemente stehen zur Auswahl. Du kannst natürlich Deine vorgefertigte Website einfach mit Inhalt füllen. Mit Text, Bildern, Videos, Karten und Formularen kannst Du aber auch Vieles von Anfang an selbst gestalten.

Per Drag-and-drop kannst Du jedes Element an fast jede Stelle der Seite ziehen und ablegen. Es wird dann an einem Raster ausgerichtet, etwa so:

the Zyro site editor in action
Dieser Ansatz lässt viel Raum für kreative Freiheit.

Jederzeit ändern kannst Du natürlich auch die grundlegende Farbgebung der Website, die Schriftarten (das ist neu!) und vieles mehr.

Dieses System ist bei weitem nicht so modern wie das von Wix oder so ausgefeilt wie das von Squarespace. Immerhin kombiniert es aber viel Gestaltungsfreiheit mit sinnvollen Voreinstellungen. Grundsätzlich gibt es viele Möglichkeiten, auf einfache Weise gut aussehende, individuelle Designs zu erstellen.

Mit einem Problem hatte ich zu kämpfen: Es fiel mir schwer, Spalten mit Bildern und darunter liegendem Text zu erstellen. In der Desktop-Ansicht sahen sie gut aus, aber auf dem Handy war es ein einziges Durcheinander. Auf diesem Bild sieht man links die Desktop-Ansicht und rechts die mobile Ansicht:

trouble with designing columns
Du siehst das Problem, oder?

Wie sich herausstellte, gibt es dafür eine einfache Lösung. Im Editor kann man die mobile Ansicht getrennt von der Desktop-Ansicht bearbeiten. Man drückt einfach die kleine Schaltfläche „Telefon” (wie im Bild unten zu sehen) – und schon kann man seine Seitenelemente nach Herzenslust neu anordnen.

Trotzdem bat ich natürlich das Kundendienstteam von Zyro darum, mir bei der Lösung dieses Problems zu helfen.

The fixed mobile view
Oh ja, das ist besser.

Schließlich sah meine Test-Website so aus:

My test website on Zyro
Wirklich nicht übel.

E-Commerce ist auch dabei – natürlich

Du möchtest einen Online-Shop eröffnen? Mit den “eCommerce“ – Abos wählst Du dafür einfach eine der Vorlagen in dieser Kategorie. In wenigen Minuten hast Du einen Shop. Über ein Dashboard verwaltest Du Inventar, Kundenservice, Auftragsverfolgung und sogar Marketingkampagnen.

Für internationalen E-Commerce stehen Dutzende von Zahlungs- und Versandoptionen zur Auswahl. Außerdem kannst Du Deine Produkte auch auf Amazon, Facebook und Instagram verkaufen.

Es gibt sogar ein CRM-Tool (Customer Relationship Management), mit dem Du den Überblick über alle Deine Kunden behältst. Alles, was Du brauchst, um ein mittelgroßes Online-Geschäft zu starten, ist mit an Bord – ungelogen. Ach ja: Du kannst Deinen Shop auch über das Handy verwalten, also auch dann etwas verkaufen, wenn Du unterwegs bist.

Das Abo „eCommerce Plus“ ermöglicht auch mehrsprachige Shops und eignet sich damit ideal für den internationalen Handel.

Starke SEO- und Marketing-Funktionen

Wie jeder gute Website Builder möchte auch Zyro, dass Deine Website erfolgreich ist, damit Du als zahlender Kunde erhalten bleibst. Ist das zu zynisch? Wie auch immer – es ist für beide Seiten vorteilhaft, also nehme ich es dem Unternehmen nicht übel. Auch keinem anderen Website Builder.

Die spezielle SEO- und Marketing-Suite von Zyro umfasst Heatmaps, Facebook-Pixel-Integration, Facebook-Messenger-Integration (für kostenlosen Live-Chat), Google Analytics und Google Tag Manager.

Wenn Du Deine Besucher wirklich nachverfolgen willst (ich würde allerdings empfehlen, das nicht zu übertreiben), dann wirst Du von Zyro nicht enttäuscht.

Zyro hat auch Blogging-Tools

Das Blogging-System von Zyro ist einfach, aber ziemlich effektiv. Es gibt die üblichen Funktionen – Du kannst Veröffentlichungsdaten festlegen, Beitragskategorien definieren, mehrere Autoren haben und so weiter.

Viele der Design- und Formatierungs-Tools zur Bearbeitung von Beiträgen gleichen denen des allgemeinen Site-Editors. Nein – per Drag-and-drop Elemente an jede Stelle der Seite ziehen und ablegen, das kannst Du nicht. Womit Du aber rechnen kannst, ist die Erfahrung einer reibungslosen visuellen Bearbeitung. Du siehst, wie ein Beitrag aussieht – bevor Du ihn veröffentlichst.

Das wird gerade zunehmend zum Standard vieler Blogging-Plattformen. Schön, dass es das auch hier gibt.Gesamte Feature-Liste ansehen

Bedienkomfort

5.0

Anders als andere Website Builder, aber dennoch benutzerfreundlich

Die Funktionsweise von Zyro ist nicht übermäßig kompliziert, unterscheidet sich aber doch ein kleines bisschen davon, wie andere Website Builder funktionieren. Ironischerweise bedeutet das: Erfahrung mit anderen Website Buildern kann Dich bei der Gewöhnung an das neue System ausbremsen.

Meine Test-Website war in etwa 30 Minuten fertig. Das ist natürlich nicht schlecht. Allerdings erledige ich das normalerweise in 10-15 Minuten. Ich habe eine Vorgehensweise entwickelt, die bei den meisten Website Buildern funktioniert.

Trotzdem: Hast Du erst einmal ein paar Tricks gelernt, kann Dich fast nichts davon abhalten, ein individuelles (wenn auch etwas einfaches) Website-Design zu erstellen. Zyro ist ein Tool für Anfänger und absolute Anfänger sollten nicht mehr als eine Stunde brauchen, bis sie sich eingearbeitet haben. Wenn überhaupt.

Abgesehen davon, dass Zyro generell eher einfach ist, gibt es eine Reihe zusätzlicher Funktionen, die den Prozess für Dich optimieren:

Es gibt einen Website-Importer

Dieses Tool entwirft keine ganze Website auf der Grundlage einer bestehenden Website – dafür ist es nicht gemacht. Was das Tool kann: Es importiert Deinen gesamten Content von einer anderen Website. Den kannst Du dann selbst anordnen und gestalten.

Beim Wechsel von einem Dienst zu einem anderen ist das Verschieben von Inhalten häufig eine der mühsamsten Tätigkeiten. Das ist also ein echter Pluspunkt. Und wenn Du mehr als nur ein paar Websites umstellen willst, ist es ein Geschenk des Himmels.

Viele KI-basierte Business-Tools

Kein Zweifel: Zyro ist wirklich daran gelegen, Dir die Arbeit abzunehmen. Das Unternehmen hat eine Reihe von Tools entwickelt, die mithilfe einfacher KI (auch bekannt als maschinelles Lernen) die Hälfte Deiner Arbeit erledigen.

Was meine ich mit „Hälfte Deiner Arbeit“? Zunächst gibt es einen KI-gestützten Generator für Unternehmensnamen (wenn Du ein Unternehmen gründen willst, aber nicht weißt, wie es heißen soll). Dann gibt es den KI-Slogangenerator. Du möchtest einen Blog betreiben, bist Dir aber nicht sicher, worüber Du schreiben sollst? Dafür gibt’s den KI-gestützten Blog-Titelgenerator.

Aber nehmen wir einmal an, Du weißt wirklich nicht weiter. Du hast ein Unternehmen, vielleicht ein paar Bilder, bist aber nicht gut im Marketing. Wie sollst Du Dich bemerkbar machen? Der KI-Autor generiert buchstäblich seitenweise Content, basierend auf Deinen Angaben (z. B. welche Art von Inhalten Du benötigst und in welcher Branche Du tätig bist). Der Inhalt wird für SEO vorgefertigt. Das Marketing-Team von Zyro schwört Stein und Bein, dass Dein Text „einzigartig“ wird.

Das ist vielleicht etwas übertreiben, aber jedenfalls bekommst Du die eine oder andere Idee.

the AI writer
Einige der Extra-Tools befinden sich auf der rechten Seite des Website-Editors.

Die Wissensdatenbank kann helfen, aber nicht immer

Du möchtest mehr über Zyro erfahren, bevor Du richtig loslegst? Du bist bei der Erstellung Deiner Website stecken geblieben? Zyro hat eine Wissensdatenbank, die Dir weiterhilft.

Die Wissensdatenbank enthält allerdings nicht alles. Außerdem ist sie nur auf Englisch verfügbar. Erinnerst Du Dich noch an das Problem, das ich vorhin mit den Spalten und der mobilen Ansicht hatte? Informationen darüber fand ich nirgendwo – ich musste den Kundendienst um Hilfe bitten. Trotzdem: Die meisten Deiner grundlegenden Fragen werden von der Wissensdatenbank beantwortet.

the Zyro knowledge base
Die Wissensdatenbank von Zyro ist noch ausbaufähig, aber mit der Zeit wird das schon.
Prüfe, ob Zyro richtig für Dich ist

Unterstützung

4.2

Angeblich ist der Service rund um die Uhr verfügbar, aber…

Die Büros von Zyro befinden sich in Litauen. Es gibt Zeiten, in denen der Kundendienst technisch verfügbar ist, aber langsamer als üblich. Selbst dann dürftest Du aber nicht allzu lange auf Support warten müssen. Höchstens ein paar Stunden. Ein paar Stunden können allerdings viel sein, wenn Dein Geschäft auf dem Spiel steht.

Wie auch immer – als ich den Kundendienst erreichte, war der Mitarbeiter höflich und konnte mir zum größten Teil weiterhelfen. Ebenfalls positiv: Der Support ist auf Deutsch verfügbar. Das erleichtert die Kommunikation und sorgt für ein angenehmes Kundenerlebnis.

E-Mail (gleichzeitig der Live-Chat?)

Ich sandte eine Supportanfrage über das E-Mail-Formular auf der Zyro-Website. Daraufhin poppte der Live-Chat auf, mit der Frage, die ich gerade eingesandt hatte. Meine Antwort bekam ich über beide Kanäle, also hat es wohl funktioniert.

E-Mails sollen innerhalb von einem bis zwei Tagen beantwortet werden. Das ist ganz schön lange. Zum Glück bekam ich meine Antwort in zwei Stunden, was schon viel besser ist. Es ist immer ratsam, nicht zu viel zu versprechen und dann die Zusagen zu übertreffen.

Ich wollte wissen, ob der vom KI-Autor generierte Inhalt urheberrechtlich geschützt sei und ob ich ihn nach einem Umzug meiner Website weiterverwenden könne. Wie sich herausstellte, ist das möglich:

Zyro's email repsonse
Das E-Mail-System ist definitiv mit dem Live-Chat verbunden.

Live-Chat

Daraufhin ignorierte ich einfach das E-Mail-Formular.

Meine nächste Frage: „Welche TLD (Top-Level-Domains) werden von der in den Jahresabos enthaltenen kostenlosen Domain unterstützt? Natürlich .com und .org , aber wie ist das mit .works, .blog, und dergleichen? Gibt es dafür Grenzen?“

Innerhalb weniger Minuten bekam ich zwar eine Antwort, doch meine Frage wurde vom Mitarbeiter NICHT DIREKT beantwortet. Ich musste mich zufriedengeben mit: „Sieh auf unserer Domains-Seite nach. Was Du dort findest, kannst Du haben.“ Das ist nicht besonders hilfreich. Mit dieser Antwort war ich nicht zufrieden.

first chat conversation with Zyro
Den Wunsch des Mitarbeiters, der Kunde möge selbst nachsehen, kann ich gut verstehen. In diesem Fall ist das aber nicht hilfreich.

Dennoch tat ich, wie mir geheißen. Wer hätte das gedacht: .link-Domains sind bei Zyro nicht erhältlich.

Zyro domain search results
Es gibt viele andere Möglichkeiten.

Zum Schluss erwähnte ich das Problem, das ich mit der Anordnung von Inhaltsspalten auf der Seite hatte. Dieses Mal war der Mitarbeiter nicht nur schnell – er gab mir auch genau die Antwort, die ich benötigte. Nun war ich also richtig zufrieden.

my second Zyro chat conversation
Schnell, höflich und hilfreich. Einfach liebenswert.

Preise

4.3
Die Einstiegspreise von Zyro sind alles in allem recht günstig. Nach dem ersten Abrechnungszeitraum (das kann ein Monat oder ein Jahr sein) wird es schon merklich teurer.

Diese höheren Preise sind aber immer noch fair – vor allem dann, wenn Du es schaffst, mit Deiner Website Geld zu verdienen (wovon gewissermaßen auszugehen ist, wenn Du eine Website auf Zyro erstellst).

Lass Dich aber nicht von der etwas tückischen Preisgestaltung aufs Glatteis führen.

Ein Beispiel: Das Abo „Unleashed“ ist derzeit gerade mal 1,40 Euro teurer als das Abo „Basic“. Es ist klar, dass niemand beim Basic-Abo bleiben soll – Zyro gibt sich alle Mühe, diese Option so unattraktiv wie möglich zu gestalten. Irgendwie frage ich mich, warum man sich damit überhaupt abgegeben hat.

Wie auch immer: Ja, die Abos von Zyro sind nicht überteuert, aber andere Dienste bieten ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu ganz ähnlichen Preisen bekommst Du die Vielfalt der Funktionen und Drittanbieter-Add-ons, die Wixbereitstellt.

Stornierung und Erstattung

Alle kostenpflichtigen Abos enthalten eine ganz einfache 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Wenn Du in den ersten 30 Tagen kündigst, bekommst Du Dein Geld zurück. Fertig.

Vergleich

Wie schlägt sich Zyro verglichen zur Konkurrenz?

WixVergleichen4.9Vergleichen
SquarespaceVergleichen4.8Vergleichen
ZyroVergleichen4.5Vergleichen
SimpleSiteVergleichen2.5Vergleichen

Nutzerbewertungen

Basierend auf 12 Reviews in 1 Sprachen
4.2
Sei der erste Nutzer, der eine Bewertung zu Zyro in Deutsch schreibt!
Eine Rezension verfassen
Du kannst Nutzerbewertungen in anderen Sprachen lesen
Auf Review antworten
Antworten
Besuchen Zyro
reply
de
Fehler
onClick="trackClickout('event', 'clickout', 'Vendor Page - Visit User Reviews', 'zyro', this, true, ReturnPopup);"
View 1 reply
%d Antworten anzeigen
Jennifer
5
Jennifer
Dänemark
15 Dezember 2020
10/10

I have tried only the Squarespace website builder before moving to Zyro once my friend recommended it. And it was the right choice. Zyro has lower prices, more customizations, quicker support, and a more user-friendly interface overall. So I rate them 10/10.

image
Zyro
18 Dezember 2020

Hello Jennifer, thanks a lot for your comment. We are glad you are satisfied with our services, we are happy to have you! Regards, Zyro team

Salim
4
Salim
USA
11 Dezember 2020
cheap prices

Zyro offers cheap prices compared to other website builders. So I decided to create my portfolio website with them. They have nice templates and I was able to design them how I want. Also, their logo maker and AI writer really help fill out the website content if you're having trouble. However, they could offer more integrations.

image
Zyro
16 Dezember 2020

Hello Salim, Thanks a lot for your feedback. We have noted your comments - it's a great way for us to improve our services. We are constantly developing our website builder and adding new features, so watch this space for new updates soon :) Regards, Zyro

Steve
5
Steve
Usbekistan
07 Dezember 2020
Powerful and budget-friendly

With Zyro, I was able to create a professional-looking website for my business in several hours. The most time-consuming part was preparing the content because customizing the website was super easy with the drag-and-drop builder and the intuitive grid. I would only recommend improving their logo maker as it took me longer than expected to get the wished results.

image
Zyro
16 Dezember 2020

Hello Steve, Thanks a bunch - your feedback is essential for us to make our website builder even better and easier to use. We are working hard to improve Zyro every day, so rest assured we'll keep on looking for new ways to develop it. Regards, Zyro

Devon
5
Devon
USA
04 Dezember 2020
Friendly tool for begginers

I have tried several website builders, including the most popular ones. But from my experience, Zyro has the friendliest interface. Zyro lets you fully customize the templates, and the intuitive grid helps to maintain the structure.

image
Zyro
18 Dezember 2020

Hello Devon, thanks a lot for sharing your kind feedback with us. Your insights are essential for us to improve. Regards, Zyro team

Wendy
5
Wendy
USA
02 Dezember 2020
Fantastic support team

Zyro has a live chat feature, which came in handy for me when I ran into some problems while creating my blog. I was amazed that the support helped me with every problem in less than 10 minutes. Besides the support team, Zyro prices also left me a good impression. I believe they are offering one of the best services for the lowest price in the market. I truly recommend them!

image
Zyro
18 Dezember 2020

Hello Wendy, thanks for such nice words! Rest assured our Customer Success team will always be there to assist you with any issues you might have. Regards, Zyro team

Calvin
5
Calvin
USA
20 November 2020
Zyro is so easy to work with

I have tested several website builders, but by far I like Zyro the most. For example, unlike other builders, Zyro provides a wide variety of free quality pictures that you can freely move and edit their size. Zyro also has some compelling AI tools and a logo maker, which can come in handy while customizing your website.

image
Zyro
18 Dezember 2020

Hello Calvin, you've just made our day! Thanks for such amazing feedback. Rest assured we'll keep improving and making our website builder even better. Regards, Zyro team

Mehr Reviews lesen

Zyro Test: Fazit

Mit Freude kann ich berichten, dass Zyro seit meinem letzten Test besser geworden ist. Es gibt einfache, aber solide Funktionen zu fairen Preisen. Und die KI-Tools sind faszinierend. Auf dieser Plattform kannst Du ohne weiteres eine kleine, effektive Unternehmens-Website mit Wachstumspotenzial aufbauen.

Andererseits haben wir es immer noch mit einem ziemlich einfachen Dienst zu tun. Es gibt ein paar Drittanbieter-Integrationen, aber keine Add-ons oder Apps. Der minimalistische Ansatz sorgt für Einfachheit, aber andere Plattformen bieten zu vergleichbaren Preisen einfach mehr.

Neugierig, was andere Plattformen zu bieten haben? Dann lies meinen Test der besten Website Builder im Jahr 2021.

FAQ

Ist Zyro mit Hostinger kostenlos?Es stimmt: Zyro ist ein Produkt von Hostinger. Es hat schon was, wenn Hosting-Unternehmen für derartige Dinge ihre eigene Software entwickeln. Ich bin gespannt, wohin das führt. Allerdings habe ich noch keinen Hinweis darauf gefunden, dass Zyro in einem der Shared Hosting-Pakete enthalten ist.
Wenn Du Zyro nutzen willst, musst Du eines der Zyro-Abos abschließen. Anstatt „auf Zyro zu hosten“, musst Du für Zyro bezahlen, dann ist das Hosting „kostenlos“.
Welche Alternativen zu Zyro gibt es?Davon gibt es viele. Hier die großen Namen:
Wix punktet mit extrem anpassbaren Seiten, jeder Menge Drittanbieter-Add-ons und Funktionen in Hülle und Fülle. Der Dienst steht bei uns regelmäßig ganz oben, weil er für so ziemlich alles genutzt werden kann, was ein kleines bis mittleres Unternehmen benötigt.
Squarespace bietet ein Premium-Erlebnis zu Premium-Preisen. Andererseits lassen sich komplexe, schöne Websites extrem einfach und mühelos erstellen. Den riesigen App-Markt von Wix hat Squarespace zwar nicht zu bieten. Was mich persönlich betrifft, gibt es aber kein besseres Erlebnis beim Erstellen von Websites.
SITE123 ist extrem einfach und schnell zu bedienen – wie der Name vermuten lässt. Diese Einfachheit bringt es aber auch mit sich, dass die Funktionen etwas dünn gesät sind.
Ist Zyro ein guter Website Builder?Was verstehst Du unter „gut“? Der Dienst lässt eine Menge Potential erkennen. Die meisten grundlegenden Funktionen, die Du zur Erstellung einer gut aussehenden Website benötigst, sind vorhanden. Schlecht ist das nicht. Aber im Vergleich zu den anderen oben genannten Optionen fehlt es einfach an Ausgefeiltheit und Funktionen.
Die Sache ist die: Wenn Du meinst, dass Zyro das Richtige für Dich ist, bin ich der Letzte, der sagt: „Lass die Finger davon! Das ist Mist!“ Das stimmt nämlich nicht. Allerdings bekommst Du bei anderen Diensten viel mehr für Dein Geld (vor allem nach einer Vertragsverlängerung).
Du möchtest Dir weitere Optionen ansehen? Ein ganzer Abschnitt unserer Website ist Website Builder-Tests gewidmet.
Wie viel kostet Zyro?Anfänglich nicht besonders viel. Mit nicht mehr als$1.30 monatlich bist Du schon dabei, wenn Du das Jahresabo abschließt. Das gilt allerdings nur für den ersten Abrechnungszeitraum, egal wie lange der ist. Nach einer Verlängerung steigen die Preise stark an.
So viel zum Abo „Basic“, das ich nicht empfehlen kann. Das Abo „Unleashed“ kostet nur 1,40 Euro mehr (nach einer Verlängerung) und bietet Dir für Dein Geld viel mehr Funktionen. Ist das eine etwas hinterlistige Art, die Kunden zum Upgrade zu bewegen? Ich würde sagen: Ja.

Allerdings bekommst Du Zyro (oder das Abo eines anderen Website Builders) wahrscheinlich noch günstiger, wenn Du Dir unsere Gutschein-Seite ansiehst.

Ezequiel BruniEzequiel Bruni
Ezequiel Bruni ist biologisch kanadisch, aber auf dem Pass mexikanisch. Er sagt über sich selbst, dass er der totale Nerd ist. Seit jungen Jahren ist er als Web-Designer tätig und teilt sehr gerne Tipps für Anfänger. Es sind solche Tipps, die er sich am Anfang gewünscht hätte. Weiterhin liebt er Videospiele, Tacos, Open-Source-Software, Science Fiction und alle möglichen Arten von Fantasy. Was ihm gar nicht gefällt? In der dritten Person zu schreiben.

Zyro Alternativen

Wix
4.9
Am besten für komplette kreative Freiheit
Bewertung lesen
SITE123
4.7
Am besten für Anfänger & einseitige Websites
Bewertung lesen
Webador
4.5
Intuitive Oberfläche, mit der Du jede Art von Website erstellen kannst
Bewertung lesen
Squarespace
4.8
Beste Kombination für Blog + Shop
Bewertung lesen
1967323