REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN SiteW

Rangierte auf Platz 21 von 71 Website-Baukästen
4.4
James Guill
James Guill
Experte für Webseiten-Entwicklung
SiteW ist ein französischer Website-Builder, der einen einfachen WYSIWYG-Editor, für Mobilgeräte optimierte Designs, Multimedia-Inhalte und sogar solide Web-Shop-Funktionalität bietet. Während die Vorlagenauswahl begrenzt ist, bieten die verfügbaren Vorlagen mehr Anpassungsmöglichkeiten als die meisten anderen Website Builder bereithalten. SiteW scheint auf den ersten Blick ein sehr schlichter Website Builder zu sein, besticht aber durchaus mit seinen Mehrwertfunktionen.

Übersicht

SiteW ist ein französischer Website Builder, der mittlerweile fast 1,5 Millionen Webseiten hostet. Wie andere Website Builder auch, ist SiteW bei seinen Kunden insbesondere wegen des intuitiven WYSIWYG-Editors beliebt.

Neben dem Website-Builder bietet SiteW einige weitere interessante Features, wie man sie von typischen Webhosting-Diensten kennt. Die Online-Shop-Funktion, für die keine Provision fällig wird, bietet unbegrenzte Produkte sowie Nachverfolgung der Bestellhistorie und ist damit wahrscheinlich das stärkste Verkaufsargument von SiteW.

SiteW ist jedoch keineswegs perfekt. Die Vorlagenauswahl ist eingeschränkt und der Kundensupport könnte besser sein. Wenn diese Probleme jedoch kein Deal Breaker für Dich sind, kannst Du mit SiteW Webseiten für verschiedenste Zwecke erstellen, angefangen von einem Blog für Eltern bis hin zu einer Online-Boutique für Deine eigene Kollektion.

  • Cloud-Infrastruktur mit regelmäßig stattfindenden Sicherungen
  • Ein voll funktionsfähiger Online-Shop, für den KEINE PROVISION gezahlt werden muss
  • Möglichkeit, monatliche E-Mail-Kampagnen an interessierte Abonnenten zu senden
  • Solide SEO- und Google-Analytics-Tools verfügbar

Vorlagen

4.0
SiteW

Wie viele andere Website Builder auch bietet SiteW eine Auswahl an anpassbaren Vorlagen zum Einrichten der Webseite. Die Anzahl an Vorlagen ist jedoch recht klein. Unabhängig davon, welchen Tarif Du wählst, wirst Du nur 28 Vorlagen vorfinden (SiteW ist wohl aber gerade dabei, Hunderte von neuen Vorlagen zu erstellen. Hier gilt es also abzuwarten!)

Die SiteW-Vorlagen haben eine Vielzahl von Themes, aber diese sind alle auf Französisch und müssen manuell übersetzt werden. SiteW ist sich dieses Problems bewusst und bietet einhergehend mit der Übersetzung der Webseite nach und nach auch Themes in weiteren Sprachen an.

Die Themen der Vorlagen sind relativ universell und eignen sich für eine Vielzahl von Webseiten, z.B.:

  • Hochzeitsankündigungen
  • Allgemeine Firmen-Webseiten
  • Restaurant-Webseiten
  • Reise-Webseiten
  • Blogs
  • Fotografen-Portfolios

Es gibt auch ein paar leere Vorlagen-Designs, die Du so befüllen kannst, wie Du es für richtig hältst.

Das Bearbeiten der Vorlagen ist einfach und erfolgt über den Webseiten-Editor. Du kannst neben den Standardfunktionen wie Inhaltsblöcke, Titel und Farben auch weitere Elemente wie Webseiteneffekte, Webseiten-Schriftarten, Inhaltszonen und vieles mehr ändern.

Die einzige Funktion, in der sich SiteW-Vorlagen von denen anderer Anbieter abheben, ist die Möglichkeit, die Stylesheets zu bearbeiten. Bei vielen kostenlosen Website Buildern kannst Du nur die Elemente und Optionen nutzen, die von der Vorlage bereitgestellt werden. Die SiteW-Vorlagen erlauben es Dir, direkt in den CSS-Code einzugreifen. Diese Änderungen überschreiben den vorhandenen Code in den Blöcken. Du solltest also genau wissen, was Du tust, wenn Du Änderungen am CSS vornimmst.

SiteW-Vorlagen machen es einem ziemlich einfach Inhaltsblöcke per Drag-&-Drop zu platzieren. Wenn Du nur das kostenlose Angebot nutzt, gibt es aber ein paar Einschränkungen. Du kannst keine Musikinhalte einbinden und kannst auch keine Kommentare, Formulare, FAQ oder Mitgliederkonten hinzufügen. Auch die Online-Shop-Funktion steht Dir nicht zur Verfügung. Zumindest einige Multimedia-Funktionen stehen aber auch im kostenlosen Angebot bereit, denn es lassen sich problemlos hochauflösende Fotos und Videos hinzufügen.

Die Vorlagen von SiteW haben auch einige Nachteile. Zuerst einmal gibt es insgesamt nur 28 Vorlagen</ strong>, was zwar für ein kostenloses Angebot ausreichend sein mag, jedoch für den Premium- oder Pro-Tarif wirklich dürftig ist. Es sollte entweder grundsätzliche mehr Vorlagen oder zumindest eine Möglichkeit zum Erwerb von Premium-Vorlagen geben.

Immerhin sind die SiteW-Vorlagen für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert. Die mobile Version einer Seite wird automatisch aus der Desktop-Ansicht generiert.

Leider gibt es nur wenig Abwechslung bei den Template-Designs. Beim Durchblättern der Vorlagen hatte ich das Gefühl, dass ich einfach nur Variationen von drei oder vier Haupt-Designs betrachtete. Eine wirklich tiefgreifende Einschränkung bei der Nutzung des kostenlosen Angebots ist, dass Du Deine Webseite vor der Veröffentlichung nicht speichern kannst. Dazu musst Du Dich für einen der kostenpflichtigen Tarife entscheiden.

Funktionen

4.3

Viele Website-Builder gehen nach folgendem Muster vor: Du kannst die grundlegenden Funktionen in Rahmen eines kostenlosen Angebots nutzen und musst Dich für verbesserte Funktionen für einen der kostenpflichtigen Tarife entscheiden. In vielen Fällen sind aber auch die Features der kostenpflichtigen Angebote bestenfalls durchschnittlich. Auch SiteW bietet ein kostenloses Angebot mit grundlegenden Funktionen. Bei den kostenpflichtigen Tarifen legen sie aber – im Gegensatz zu manch anderem Website Builder – nochmal richtig nach und bewegen sich da durchaus auf dem Niveau eines typischen Shared-Hosting-Anbieters.

E-Mail-Kampagnen

Wie bei vielen Website Buildern erhältst Du auch bei SiteW eine E-Mail-Adresse zu Deiner Webseite. Darüber hinaus bietet Dir SiteW auch die Möglichkeit, jeden Monat eine E-Mail-Kampagne durchzuführen. Im Premium-Tarif kannst Du z.B. bis zu 10.000 E-Mails pro Monat an Deine Abonnenten versenden. Im Pro-Tarif sind es dann monatlich sogar bis zu 100.000 E-Mails, über die Du Deine Follower und Kunden über aktuellen Entwicklungen und Änderungen an der Webseite oder dem Produktsortiment auf dem Laufenden halten kannst.

Vollwertiger Online-Shop

Wenn Du Dich für den Pro-Tarif entscheidest, kannst Du auf Deiner Webseite einen kompletten Online-Shop einrichten. Du kannst unbegrenzt viele Produkte einstellen und deren Präsentation nahezu beliebig anpassen, einschließlich Farben, Größen und Fotos. Natürlich lassen sich auch mehrere Zahlungs-, Versand- und Auftragsverfolgungsoptionen für Deine Kunden bereitstellen. SiteW bietet sogar eine Bestellhistorie und eine automatische Rechnungsfunktionen. Das Beste daran ist: SiteW kassiert für die Bereitstellung der Funktionalität keine Gebühren und Du kannst den gesamten Gewinn für Dich behalten.

SEO und Analysen

Wenn Du möchtest, dass Deine neue Webseite über eine gute Sichtbarkeit verfügt, musst Du eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) vornehmen. SiteW unterstützt Dich dabei mit einem SEO-Assistenten, der Dir das Verbesserungspotential aufzeigt. Darüber hinaus bietet SiteW auch Bilder-SEO, bezahlte Anzeigen und mehr. Wenn Du Dich für das kostenlose Angebot anmeldest, erhältst Du entweder 100 oder 200 US-Dollar an Anzeigengutscheinen. Außerdem unterstützt SiteW auch die Google-Webmaster-Tools und Google Analytics, mit denen Du Deine Seiten-Zugriffe nachverfolgen und weitere Verbesserungsmöglichkeiten erkennen kannst.

Cloud-Sicherheit und regelmäßige Backups

SiteW ist sehr darum bemüht, sicherzustellen, dass Deine Webseite reibungslos und effizient läuft. Dies beginnt mit einer Cloud-Infrastruktur die auf mehrere gesicherte Rechenzentren verteilt ist und eine Kapazität von mehr als vier Terabyte pro Sekunde bietet. Ein redundantes Netzwerk stellt sicher, dass Deine Webseite bei Ausfall eines Servers weiterhin über einen anderen Server erreichbar ist. SiteW führt auch automatische Sicherungen Deiner Webseite durch</ strong>, so dass Du im unwahrscheinlichen Fall eines Hardwarefehlers oder bei Fehlern während der Webseiten-Bearbeitung immer ein Backup einspielen kannst.

Bedienkomfort

4.2

Just a word of warning before using this website: If you’re the type of user who needs programs explained before using, then you should go through the various beginning tutorials and tips after signing up. This will explain a lot of SiteW’s website-building features.

The website builder breaks up the content design into three tab sections to the left of the web builder. You start by designing the webpages in the “Pages” tab, move on to creating content in the “Content” tab, and control overall web design in the “Design” tab.

Controls are straightforward, but the way the website designer is set up may look a bit overwhelming at first glance. SiteW offers drag-and-drop and point-and-click design options, but that isn’t apparent when you first load the builder.

There are several things I would improve on the builder. First, it should give a more robust tutorial or make certain elements more user-friendly. Next, it should provide English translations for the templates. While the tools are primarily in English, some people might struggle with figuring out the template components that are in French.

Overall, most users will not have any problems using this web builder, especially if they go through the tutorials. It’s not as simple of a website designer as a builder like Wix is, because you’ll have more customization options. However, the learning curve is so slight that it shouldn’t be an issue.

Pros:

  • Tutorials available to walk users through all design options
  • Can modify main website and mobile website from the editor
  • Easy modification through drag-and-drop or click-and-point on main webpage elements
  • More customization options than those offered by other website builders

Cons:

  • May require a bit of a learning curve for beginners
  • Website builder design may be confusing for some
  • Not all tools are translated from French to English

Unterstützung

4.1

Wenn Du Unterstützung für Deine SiteW-Webseite benötigst, wirst Du feststellen, dass die Supportoptionen etwas eingeschränkt sind. SiteW bietet weder Telefon-Support noch Live-Chat. Die einzige Art und Weise, wie Du mit den SiteW-Mitarbeitern Kontakt aufnehmen kannst, ist per E-Mail. Und es dauert meist etwa zwei Stunden, bis man eine Antwort erhält.

Es gibt jedoch einen sehr umfassenden FAQ-Bereich, in dem viele Tipps und Tricks zur Webseiten-Erstellung gegeben werden. Die FAQs sind wirklich sehr beeindruckend – mit die Besten, die ich bisher gesehen habe. SiteW hat auch einen Blog, auf dem regelmäßig Artikel darüber erscheinen, wie Du Dir die perfekte Webseite aufbaust.

Als ich den Kundendienst per E-Mail kontaktierte, beantwortete dieser meine Fragen relativ schnell. Ich hatte nach ungefähr vier Stunden eine erste Antwort. Die Reaktionszeit hängt allerdings auch von der Tageszeit ab.

Egal, ob Du das kostenlose Angebot nutzt, oder einen kostenpflichtigen Tarif: Die Support-Optionen sind dieselben. In den zahlungspflichtigen Tarifen wird zumindest schnellerer Support versprochen. Aber auch in diesem Fall, ist er nur per Mail und nur zwischen Montag und Freitag von 8 bis 18 Uhr (UTC+2) erreichbar. Ein Dienst, für den man monatlich Gebühren entrichtet, sollte eigentlich mindestens über einen Live-Chat für schnelle Hilfe verfügen.

Preise

4.3

Wählen den perfekten Tarif für Dich aus

SiteW bietet drei sich im Funktionsumfang unterscheidende Tarife für das Hosting Deiner Webseite an. Im Folgenden sind die verfügbaren Tarife aufgeführt:

Starter

Dies ist das kostenlose Standardangebot, mit dem Du eine SiteW-Subdomain erhältst. Alternativ kannst Du auch Deine eigene HTTPS-Domain gegen eine monatliche Gebühr nutzen. Für die meisten grundlegenden Webseiten ist das Angebot in Ordnung, aber die Funktionen sind begrenzt. Außerdem werden auf Deiner Seite Anzeigen von SiteW angezeigt, selbst dann, wenn Du über SiteW einen Domainnamen registrierst.

Premium

Premium ist der erste von zwei zahlungspflichtigen Tarifen, der Dir eine kostenlose Domain und bis zu 6 GB Speicherplatz bietet. Das ist gut genug für die meisten privaten Webseiten und auch kleine Firmen-Webseiten, über die keine Produkte verkauft werden sollen.

Pro

Der Top-Tarif bietet 20 GB Speicherplatz und eine kostenlose Domain. Alle Funktionen sind freigeschalten und Du kannst in diesem Tarif einen Online-Shop betreiben.

Kostenpflichtige Tarife können monatlich oder jährlich bezahlt werden. Wenn Du Dich für Pro entscheidest, empfehle ich Dir, jährlich zu zahlen, da Du auf diese Weise im Durchschnitt etwa 50% sparst.
Mit SiteW kannst Du nüchterne aber mit vielen Funktionen ausgestattete Webseiten erstellen
Wird SiteW Dir dabei helfen, die atemberaubendste Webseite zu erstellen, die Du jemals gesehen hast? Nein, definitiv nicht! Was Du jedoch bekommst, ist eine Webseite, die besser funktioniert und mehr Features bietet, als die Webseiten, die Du mit den meisten ähnlichen Website Buildern erstellen kannst.

Prinzipiell kannst Du mit diesem Builder fast jede Art von Webseite erstellen, aber SiteW eigenet sich definitiv am besten für private Webseiten und die Webseiten kleiner und mittelgroßer Firmen. Wenn Du einen Online-Shop mit umfangreichen Funktionen und ohne Provisionen erstellen möchtest, eignen sich nur wenige Anbieter besser.

Einer der Hauptvorteile von SiteW gegenüber anderen Website Buildern besteht darin, dass Du mehr Möglichkeiten zur Anpassung der Vorlagen hast. Allerdings ist die Auswahl an Vorlagen eingeschränkt, so dass es Dir nicht so leicht fallen wird, eine wirklich einzigartige Webseite zu gestalten.

Wenn Dir allerdings Funktionalität und Features wichtiger sind als peppiges Design, dann ist SiteW eine durchaus in Betracht zu ziehende Option für Dich – immer unter der Voraussetzung, dass Du keinen Online-Shop betreiben möchtest.

Fazit zu SiteW

Wird SiteW Dir dabei helfen, die atemberaubendste Webseite zu erstellen, die Du jemals gesehen hast? Nein, definitiv nicht! Was Du jedoch bekommst, ist eine Webseite, die besser funktioniert und mehr Features bietet, als die Webseiten, die Du mit den meisten ähnlichen Website Buildern erstellen kannst.

Prinzipiell kannst Du mit diesem Builder fast jede Art von Webseite erstellen, aber SiteW eigenet sich definitiv am besten für private Webseiten und die Webseiten kleiner und mittelgroßer Firmen. Wenn Du einen Online-Shop mit umfangreichen Funktionen und ohne Provisionen erstellen möchtest, eignen sich nur wenige Anbieter besser.

Einer der Hauptvorteile von SiteW gegenüber anderen Website Buildern besteht darin, dass Dir mehr Möglichkeiten zur Anpassung der Webseiten-Vorlage zur Verfügung stehen.Allerdings ist die Auswahl an Vorlagen eingeschränkt, so dass es Dir nicht so leicht fallen wird, eine wirklich einzigartige Webseite zu gestalten.

Wenn Dir allerdings Funktionalität und Features wichtiger sind als peppiges Design, dann ist SiteW eine durchaus in Betracht zu ziehende Option für Dich – immer unter der Voraussetzung, dass Du keinen Online-Shop betreiben möchtest.

James Guill
James Guill
James Guill ist ein erfahrener Texter mit reichhaltigem Wissen zum Thema IT-Support. Er hat für einige der weltweit größten Unternehmen gearbeitet, darunter Ericsson, Compaq, GE, Bank of America und Dell.

SiteW Alternativen

Wix

Wix

79 Rezensionen

4.9
SimpleSite

SimpleSite

64 Rezensionen

4.8
Site123

Site123

21 Rezensionen

4.8
Jimdo

Jimdo

18 Rezensionen

4.8
69335