REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN Mozello

Rangierte auf Platz 32 von 80 Website-Baukästen
4.4
1 0
Vorlagen
4.5
Bedienkomfort
4.2
Funktionen
4.5
Preise
4.5
Unterstützung
4.6
Basierend auf 1 Reviews in 0 Sprachen
Donna Moses
Donna Moses
Expertin für Web-Entwicklung
Mozello hat sowohl Anfängern als auch professionellen Entwicklern viele gute Funktionen zu bieten. Die Plattform ist es einfach zu verwenden und bietet sich für alle an, die nach einem robusten und guten Shop-System suchen.

Übersicht

Mozello

Mozello bietet alle notwendigen Werkzeuge, mit denen ein kleines Unternehmen zur Erstellung einer professionellen Web-Präsenz benötigt.

Mozello ist das Produkt einer kleinen Softwareschmiede mit Sitz in Lettland, die sich an den „Do-it-Yourself“-Webdesigner wendet, dem es an umfangreichen Programmierkenntnissen mangelt. Auch professionelle Entwickler finden hier eigene Tools, aber dieser Website-Builder ist hauptsächlich für Anfänger gedacht.

Mit dem Freemium-Website-Builder kannst du in nur wenigen Minuten eine kostenlose Webseite einrichten. Viele der Responsive-Vorlagen ermöglichen grundlegende Anpassungen und mit dem Seiten-Editor kannst du eine anständige Firmen-Webseite erstellen.

Mozello weicht etwas von dem Baustein-Konzept einiger Freemium-Website-Builder ab, da es viele Möglichkeiten zur Anpassung im JavaScript-, CSS- und HTML-Code bietet. Erfahrene Entwickler können so hochgradig angepasste Websites erstellen und alle möglichen Apps integrieren, um die Seite mit Funktionalität auszustatten.

Eine der besten Funktionen von Mozello ist die Unterstützung mehrerer Sprachen, die nur wenige Website-Builder anbieten. Andere nette Funktionen sind die leistungsstarke, integrierte E-Commerce-Funktion, SEO-Tools und die vollumfängliche Blogging-Funktionalität.

Es gibt ganz offensichtlich zahlreiche Dinge, die verbessert werden könnten, beginnend mit dem Webseiten-Editor, der dringend Drag-and-Drop-Funktionalität benötigt. Auch die Lernkurve ist ziemlich steil – selbst wenn es um so einfache Dinge wie das Hinzufügen und Bewegen von Elementen geht. Das deckt sich nicht mit Mozello’s Versprechen einer einfachen Bedienung.

Insgesamt ist Mozello ein preisgünstiger Website-Builder, und durch das Upgrade auf die Premium-Pakete gewinnt man eine Vielzahl beeindruckender Funktionen hinzu, mit denen du eine solide Firmen-Webseite erstellen kannst.

Vorlagen

4.5
Mozello

Die wundervollen Designs warden Deiner Webseite Glanz verleihen

Große Auswahl an Vorlagen: Mozello bietet eine reiche Auswahl an Vorlagen zur Auswahl. Das Beste daran ist, dass Vorlagen jederzeit während des Website-Erstellungsprozesses ausgetauscht werden können, ohne dass Du befürchten musst, dass etwas verloren geht.

Responsive: Wie bei den meisten Website-Buildern, werden die Vorlagen auh hier automatisch angepasst, so dass sie sich nahtlos auch kleinen Bildschirm anpassen. Etwas enttäuscht war ich, dass ich die mobile Ansicht meiner Seite nicht bearbeiten konnte und dass es kein Hamburger-Menü gab, welches die mobile Navigation vereinfacht.

Anpassung: Mozello behauptet, ein Website-Builder für Anfänger zu sein. Aber in Wirklichkeit benötigst Du etwas Coding-Wissen, um Deine Seite auf sinnvolle Weise anpassen zu können. Andernfalls wirst Du höchstens grundlegende Elemente wie Seiten-Layout und Farben ändern können.

Funktionen

4.5
Mozello

Solide Funktionsauswahl, mit der Du Dein Unternehmen online bringen kannst.

Blog: Im Vergleich zu den Funktionen, die Site-Builder wie Wix und Squarespace bieten, ist die Blogging-Funktion von Mozello sehr schlicht. Es gibt aber einige nette Dinge, die man damit machen kann. Erstens ist der Blog-Editor wirklich gut und funktioniert problemlos. Außerdem kannst Du jedem Beitrag Videos, Bilder, Tabellen, Code-Snippets und Dateien hinzufügen. Es gibt eine integrierte Kommentarfunktion, aber Du kannst auch problemlos Disqus integrieren, um das Kommentieren von Beiträgen zu ermöglichen. Leider unterstützt das Blogging-Tool weder mehrere Autoren noch die zeitliche Planung von Beiträgen.

eCommerce: Mozello hat offensichtlich versucht, eine leistungsfähige E-Commerce-Funktion einzubauen. Die Funktion ist zwar nicht ganz intuitiv, lässt Dich jedoch einen attraktiven und funktionalen Online-Shop erstellen, in dem Du Produkte kategorisieren, Versandarten angeben, Preise in verschiedenen Währungen anzeigen und die Art der Zahlungsverarbeitung auswählen kannst. Während die Einrichtung des Shops kein technisches Fachwissen erfordert, gibt es nur wenige Optionen, um dessen Erscheinungsbild anzupassen.

Mehrsprachige Webseiten: Die Möglichkeit, mehrsprachige Websites zu erstellen, ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Verkaufsargumente von Mozello. Leider gibt es keine automatische Übersetzungsfunktion, daher musst Du die Seiten selbst übersetzen. Mozello macht es aber immerhin ziemlich einfach, die verschiedenen Seitenversionen zu verwalten. Du musst nur die Sprachen auswählen, die Du anbieten möchtest und anschließend Seiten in diesen Sprachen erstellen und organisieren. Webseiten-Besucher können dann bei Betreten der Seite die gewünschte Sprache auswählen.

Mozello bietet grundlegende Marketing-Tools (z.B. SEO-Tools und Integration mit Google Analytics). Außerdem kannst du eigenen HTML-Code in Webseiten einfügen und Tabellen und YouTube-Videos einbetten.

Bedienkomfort

4.2
Mozello

Das intuitive Drag-&-Drop-Interface braucht noch etwas Feinschliff.

Mozello behauptet, dass Du in nur fünf Minuten eine Webseite erstellen kannst. Das ist soweit auch richtig. Nach einem kurzen Anmeldevorgang wählst Du als Erstes eine Vorlage aus und fügst dann einfach Deine Inhalte hinzu.

Es gibt jedoch ein Problem: Dieser Website-Builder verfügt nicht über eine echte Drag-and-Drop-Oberfläche. Der Prozess des Hinzufügens, Neuanordnens und Organisierens von Inhalten und Inhaltselementen ist nicht so intuitiv wie bei vielen Konkurrenten, die mit Drag & Drop-Oberflächen ausgestattet sind.

Aufgrund der restriktiven Eigenschaften des Editors kannst Du die Elemente nicht an beliebige Stelle Deiner Seite ziehen und dort ablegen. Im Wesentlichen bist Du darauf beschränkt, Elemente nach oben oder unten zu verschieben, was Deine Gestaltungsfreiheit natürlich stark einschränkt.

Die Webseiten-Erstellung erfordert eine gewisse Einlernphase.

Obwohl Mozello nicht viele Funktionen bietet, ist es nicht so einfach, die wenigen verfügbaren Funktionen zu den einzelnen Seiten hinzuzufügen. Statt eines sauberen und übersichtlichen Dashboards, von dem aus man auf alle Elemente zugreifen kann, die man auf den Seiten platzieren möchte, muss man sich durch versteckte Menüs und Schaltflächen, kämpfen, deren Identifizierung nicht immer ganz einfach ist. Dies erhöht natürlich die Zeit, die benötigt wird, um eine einfache Webseite zu erstellen, aber sobald man den Dreh einmal raus hat, klappt es dann reibungslos.

Andere kleine Fehler, die den eigentlich guten Eindruck der Bedienerführung etwas trüben, sind das Fehlen einer Vorschaufunktion für Mobilgeräte, sodass Du nicht sehen kannst, wie Deiner Webseite auf einem Smartphone oder Tablet aussieht. Das ist insofern überraschend, da eine solche mobile Vorschau mittlerweile eine Art Standard-Feature ist, das von den meisten Website-Buildern angeboten wird.

Während einzelne Inhaltsblöcke mit Standard-Schaltflächen zum Rückgängigmachen und Wiederholen versehen sind, ist diese Option für die gesamte Webseite nicht verfügbar. Von daher ist es leider nicht möglich, zu früheren Versionen der Webseite zurückzukehren.

Unterstützung

4.6
Mozello

Die Wissensbasis von Mozello ist lediglich elementar. Sie funktioniert eher wie ein FAQ-Bereich und es fehlen detaillierte Anleitungen und Video-Tutorials. Es liefert Dir aber zumindest wichtige Informationen über den Website-Builder.

Es gibt keinen Live-Chat oder Telefon-Support für sofortige Hilfe, aber Du kannst das Support-Team per E-Mail erreichen. Sie sind nicht gerade schnell und brauchen einige Stunden, bis sie sich melden, aber die Support-Mitarbeiterin war in der Tat sehr freundlich und hilfsbereit und schien gut mit dem Website-Builder vertraut zu sein.

Mozello hat eine aktive Social-Media-Präsenz und wird dort in der Regel innerhalb von Minuten reagieren, wenn Du eine Nachricht sendest. Facebook oder Twitter scheint der beste Weg zu sein, um für sofortige Hilfe mit jemandem in Kontakt zu kommen.

Preise

4.5

Eine modene Webseite zu fairen Preisen erstellen.

Mozellos Freemium-Modell ermöglicht es Dir, eine einfache Webseite kostenlos zu erstellen. Das kostenlose Angebot bietet jedoch wenig Speicher. Außerdem hast Du keine benutzerspezifische Domain und musst mit dem Mozello-Branding auf Deiner Webseite leben. Inbegriffen im kostenlosen Angebot sind die Marketing-Funktionen, Zugriff auf anpassbare Vorlagen und ein Online-Shop, der auf bis zu 10 Produkte beschränkt ist.

Um Deinen eigenen Domainnamen, mehr Speicherplatz und einen Online-Shop für bis zu 30 Produkte zu erhalten, musst Du auf den Premium-Tarif upgraden.

Das Premium Plus Paket ist die höchste Stufe und es schaltet einige coole Funktionen frei, wie z.B. unbegrenzten Speicherplatz, ein Online-Shop mit unbegrenzter Produktanzahl und natürlich eine benutzerdefinierte Domain.

Mozello ist zwar preisgünstig, aber sei gewarnt: Du erhältst keine Rückerstattung, wenn Du Dein Abonnement vor Ende der Laufzeit kündigst. Wirklich beeindruckend ist, dass man im Premium Plus Tarif unbegrenzt viele Produkte über den Online Shop verkaufen kann.

Fazit zu Mozello

Mozello hat sowohl Anfängern als auch professionellen Entwicklern viele gute Funktionen zu bieten. Die Plattform ist es einfach zu verwenden und bietet sich für alle an, die nach einem robusten und guten Shop-System suchen. Wie die meisten Freemium-Website-Builder, ist auch Mozello nicht gerade vollgepackt mit Funktionen, bietet aber kleinen Unternehmen genau die Werkzeuge, die sie brauchen, um eine professionelle und funktionale Webseite zu bauen.

Donna Moses
Donna Moses
Donna ist eine leidenschaftliche Autorin, die alles daran setzt, mitreißende und zum Nachdenken anregende Texte für die Tech- und Online-Welt zu schreiben. Sie kann sich leicht für neue Technologien und Internet-Trends begeistern.

Mozello VS. andere Website Builder

Du fragst Dich, wie Mozello gegen andere Website Builder abschneidet? Gib einfach einen anderen Website Builder ein und wir stellen beide gegenüber.
Please enter the Website-Baukästen for comparison
VS
Bitte gib einen Website-Baukästen zum Vergleichen ein

Mozello Alternativen

Wix

Wix

57 Rezensionen

4.9
SimpleSite

SimpleSite

58 Rezensionen

4.8
Site123

Site123

12 Rezensionen

4.8
Weebly

Weebly

14 Rezensionen

4.8
46892
© 2019 WebsitePlanet.com. Alle Rechte vorbehalten