REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN 1984 Hosting

Sandra Tanoto
Sandra Tanoto
Expertin für Web-Hosting
1984 Hosting ist ein Webhosting-Unternehmen mit hohen ethischen Grundsätzen, das für den Schutz der Bürgerrechte und die Nutzung umweltfreundlicher Energie bekannt ist. Der Anbieter verwendet ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energiequellen. 1984 Hosting bietet eine eigene i-MSCP-Schnittstelle zur Verwaltung des Webhosting-Kontos sowie unbegrenzte(n) Speicherplatz, Datentransfer und Domainnamen in allen Tarifen.

Nutzerbewertungen

1.0
Basierend auf 2 Reviews in 1 Sprachen
Filter by
Service
  • Choose servise
    • All
    • Web-Hosting
    • 1984 Shared Hosting
    • VPS Hosting
    • VPS x 2
    • VPS 4x
    • VPS 9x
    • VPS 12x
Sprache
  • Wähle Deine Sprache
    • English (1)
Sortiert nach
  • Neueste
  • Neueste
  • Älteste
  • Beste
  • Schlechteste
Sei der erste Nutzer, der eine Bewertung zu 1984 Hosting in Deutsch schreibt!
Eine Rezension verfassen
Du kannst Nutzerbewertungen in anderen Sprachen lesen
Auf Review antworten
Reply
Besuchen 1984 Hosting
de
Fehler
onClick="trackClickout('event', 'clickout', 'Vendor Page - Visit User Reviews', '1984-hosting', this, true);"
1
Nabuquduriuzhur
USA
1
Was given runaround for 2 months but site never hosted.

Prior to signing up, I asked if the web authoring program (linux-based) that I'd used for prior websites was compatible with theirs.Was told that if it had standard ftp, it would work.Unfortunately that wasn't true.I signed up for the obligatory year's service.1984's servers never allowed a connection and thus an upload of the site was never possible.For two months, I got the runaround. I sent screenshots of the settings to them several times.What was troubling was that the story always changed. For example, at one point, they said they didn't use ftp, but instead sftp. Other times they said they did use ftp.After they asked for the connection dialog, despite having sent screenshots of it twice, I finally just told them to forget it.After two months it just wasn't worth the headaches. It was clear that they weren't really interested in hosting my site.The fundamental problem of their servers not allowing a connection, was never solved. After two months I don't think they actually meant to solve it.

1
anonymus
USA
1
Never was able to upload site to host

Before signing up, I sent 1984 an email with the version of the (linux-based) website creation program I used and asked if it was compatible with their system. and was told there shouldn't be any problem and was told that standard ftp was used. I'd used the same program before to run a different website.It should therefore have been a straightforward process to upload the site.Never could get a connection established. 1984's servers denied the connection every time. For two months I sent screenshots of settings and the connection dialog to them. It never seemed like they paid any real attention as the story changed frequently. For example, I was told a different protocol than ftp was needed, but then later was told ftp would work.When they asked me for the same information I'd already sent twice I finally gave up.

Fazit zu 1984 Hosting

Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich 1984 Hosting zum mit Abstand größten Webhosting-Anbieter Islands entwickelt. 1984 Hosting ist dabei insbesondere darum bemüht, die Rechte und Daten der Nutzer zu schützen und so nachhaltig und ökologisch wie möglich zu arbeiten. Sie setzen z.B. verstärkt kostenlose Open Source Software ein.

Interessierte Benutzer sollten beachten, dass ihre Rechenzentren in Island beheimatet sind und die Webseiten daher möglicherweise etwas langsamer geladen werden, wenn ein Großteil der Webseiten-Besucher aus anderen Regionen der Welt stammt. Wenn Datenschutz und Meinungsfreiheit für Dich jedoch wichtige Themen sind, dann bist Du bei 1984 Hosting wirklich gut aufgehoben.

 

Features und Bedienerfreundlichkeit

1984 Hosting ist insbesondere aufgrund der isländischen Bürgerrechts- und Meinungsfreiheitsgesetze interessant, und viele ihrer Nutzer entscheiden sich auch genau aus diesem Grund für den Anbieter. Sie bemühen sich sehr um den Schutz der Privatsphäre und die Sicherheit ihrer Nutzer, und dies alles ist möglich, weil das Unternehmen ausschließlich innerhalb Islands tätig ist.

Es gibt jedoch einen Nachteil: Ihre Benutzeroberfläche ist nicht gerade bedienerfreundlich, da bestimmte Bereiche nur teilweise übersetzt wurden und Du gelegentlich auf isländische Webseiten weitergeleitet wirst.

Das Verwalten der eigenen Webseite über ihr Konfigurationspanel funktioniert jedoch relativ unkompliziert. 1984 Hosting bietet anstelle der typischen cPanel- oder Plesk-Konfigurationspanels eine eigene i-MSCP-Schnittstelle (Internet Multi Server Control Panel), mit dem Du alle Einstellungen Deines Kontos verwalten kann.

1984 Hosting bietet in seinen Tarifen außerdem unbegrenzte(n) Speicherplatz, Datentransfer und Domains – dass ist umso beeindruckender, wenn man bedenkt, wie teuer Bandbreite in Island ist.

Wenn Du bei der Wahl Deines Anbieters großen Wert auf Umweltbewusstsein legst, wirst Du sicher gern hören, dass 1984 Hosting nur Strom aus erneuerbaren Energiequellen verwendet und um höchstmögliche Energieeffizienz bemüht ist.

Sie setzen außerdem nur kostenlose Open-Source-Software auf ihren Servern ein, da sie nach der Überzeugung handeln, dass jeder das Recht hat, zu lernen und das Erlernte mit anderen zu teilen.

 

Preisgestaltung und Support

1984 Hosting bietet Shared-Hosting- und VPS-Hosting-Pakete an. Ihre Tarife sind zwar nicht die billigsten auf dem Markt, aber gemessen daran, dass sie den Nutzern Sicherheit und Seelenfrieden verschaffen, preislich durchaus akzeptabel. Die Tarife sprechen insbesondere diejenigen an, denen Meinungsfreiheit sehr wichtig ist, da sie sich journalistisch mit streitbaren Themen auseinandersetzen.

Es gibt keine kostenlose Testversion und auch keine Geld-zurück-Garantie. Wenn Du Dich für einen 24- oder 36-Monatsvertrag registrierst, erhältst Du einen zusätzlichen Rabatt. Darüber hinaus akzeptieren sie gemäß ihrer Fokussierung auf die Rechte und den Datenschutz des Kunden auch eine anonyme Zahlung mittels Bitcoin..

Der Support von 1984 Hosting lässt zu wünschen übrig: Sie bieten Hilfe in Form einer Wissensdatenbank, eines FAQ-Bereichs und eines E-Mail-Formulars. Leider war der Link zu den FAQs bei meiner Überprüfung defekt und eine schnelle Online-Suche ergab, dass dies schon seit einiger Zeit der Fall ist. Die Fragen und Antworten in der Wissensdatenbank sind in isländischer Sprache verfasst. Viele Nutzer werden also Google Translate nutzen müssen, um den Inhalt lesen zu können. Wenigstens sprechen die Support-Mitarbeiter fließend Englisch und reagieren relativ schnell und gut auf E-Mail-Anfragen.

 

Zusammenfassung

Da es in vielen Länder leider mit dem Recht auf freie Meinungsäußerung nicht weit her ist, ist es kaum verwunderlich, dass 1984 Hosting mit seinem Kredo einen derart großen Kundenstamm anzieht. Ihre Tarife sind zwar nicht die billigsten auf dem Markt, bieten jedoch einen guten Gegenwert für’s Geld.

Pros:

  • Die Rechenzentren befinden sich in Island, wo Meinungsfreiheit groß geschreiben wird
  • Auf den Servern läuft Open-Source-Software
  • VPN-Dienste bieten zusätzliche Sicherheit
  • Bekenntnis zur ökologischen Nachhaltigkeit

Kontras:

  • Der Support lässt zu Wünschen übrig

Verschiedene Bereiche der Webseite stehen nur in isländischer Sprache zur Verfügung

Sandra Tanoto
Sandra Tanoto
Sandra ist Autorin und Redakteurin, die in Singapur lebt. Sie ist sich der Notwendigkeit bewusst, dass Unternehmen auf dem neuesten technologischen Stand bleiben müssen, und berichtet gern und ausführlich über die neuesten technischen Entwicklungen.

1984 Hosting Alternativen

271601