Die 5 besten Websites, um Website-Codierung kostenlos zu lernen

Die 5 besten Websites, um Website-Codierung kostenlos zu lernen

James Guill
James Guill
33

Die meisten Webmaster kommen irgendwann an einen Punkt, an dem vorkonfigurierte Vorlagen und Point-and-Click-Website-Ersteller die Anforderungen an die Website nicht mehr erfüllen können. Wenn diese Zeit kommt, ist der einzige Weg, die Website zu verbessern, die manuelle Programmierung.

Website-Erstellungstools sind großartig, aber selbst die besten Website-Ersteller  haben Einschränkungen. Und was passiert, wenn du dich entscheidest, eine Plattform zu verwenden, die keinen Website-Builder anbietet, oder wenn du eine Funktion brauchst, die nicht in einer Vorlage enthalten ist? Das ist der Zeitpunkt, an dem das Wissen über Web-Codierung von unschätzbarem Wert ist.

Viele Webmaster beginnen damit, die Grundlagen wie HTML, HTML5, CSS und Javascript zu erlernen. Später wechseln sie zu PHP, MySQL und noch fortgeschritteneren Sprachen wie Python. Glücklicherweise gibt es viele Online-Ressourcen, die dir helfen, das Programmieren zu lernen oder dein bereits vorhandenes Wissen zu verbessern.

Codecademy

Codecademy bietet dir Online-Kurse an, die es dir ermöglichen, eine neue Fähigkeit in Stunden statt in Tagen zu erlernen. Laut ihrer Website dauern die meisten Kurse weniger als 11 Stunden. Mit ihren Kursen kannst du Webentwicklungskenntnisse wie CSS und Javascript oder fortgeschrittenere Sprachen wie Python erlernen. Im Gegensatz zu einigen anderen Websites auf dieser Liste kannst du die Pro-Version von Codecademy sieben Tage lang kostenlos (ohne Eingabe von Kreditkartendaten) testen.

Ich habe mich entschieden, den CSS-Kurs zu besuchen. Wenn du vorhast, Website-Builder wie  WordPress oder Squarespace zu verwenden, dann ist es sehr hilfreich, CSS zu kennen. Was mir an der Ausbildung der Codecademy gefällt, ist, dass jede Lektion auch ein praktisches Element beinhaltet, das du jedoch abschließen musst, bevor du weitermachen kannst. Wenn du hängen bleibst, gibt es Hinweise.

Ich habe jedoch festgestellt, dass mehr Beispiele nötig wären, um bei der Einführung neuer Konzepte zu helfen. Zum Beispiel wurde die Formatierung in Inline Styles nicht vollständig erklärt. Für diejenigen mit ein wenig Erfahrung in der Programmierung anderer Sprachen ist dies keine große Hürde, aber unerfahrenere Programmierer können etwas verwirrt werden.

Codewars

Codewars ist nicht die Standard “Lern-Website”, sondern eine Möglichkeit für dich, deine Fähigkeiten in einem bestimmten Bereich zu verbessern. Anstatt dich durch eine Reihe von Lektionen zu führen, stellt Codewars dich vor verschiedene Herausforderungen, die “Katas” genannt werden, mit denen du deine Fähigkeiten entwickeln kannst.

Du kannst deine Fähigkeiten in vielen Bereichen verbessern, einschließlich:

  • C und C++
  • Dart
  • F#
  • Java
  • JavaScript
  • PHP
  • Python
  • Ruby
  • SQL
  • Shell
  • TypeScript

Eine Sache, die Codewars einzigartig macht, ist, dass du dich nicht einfach anmelden und ihre Plattform nutzen kannst. Du musst eine Testfrage zu einer der angebotenen Programmiersprachen bestehen. Ich beantwortete die Shell-Frage und konnte Zugang erhalten.

Die kostenlose Version von Codewars ist werbegetrieben, d.h. wenn du Anzeigen umgehen möchtest, musst du eine monatliche Abonnementgebühr zahlen, wenn du nach einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erlernen einer Sprache suchst, wirst du diese hier nicht finden. Stattdessen erhältst du Aufgaben, die du in einer oder mehreren Sprachen ausführen kannst, und du arbeitest daran, eine Lösung zu finden. Je mehr Katas du vervollständigst, desto mehr Rang und Anerkennung verdienst du.

Wenn du die Grundlagen einer Sprache bereits kennst und einen Weg finden möchtest, deinen Code durch praktische Übungen zu verbessern, ist dies eine gute Option. Wenn du jedoch eine Sprache von Grund auf neu lernen musst, wird das für dich nicht funktionieren.

Coursera

Wolltest du schon immer mal Kurse auf Hochschulniveau belegen, aber nicht 1.500 Dollar oder mehr für eine einzelne Klasse ausgeben? Coursera ermöglicht es dir, online Kurse im Hochschulformat zu besuchen, um neue Fähigkeiten zu erlernen oder deine aktuellen zu verbessern. Die Kurse auf Coursera sind genau wie Online-Kurse, die man von Top-Universitäten sehen würde und einige Universitäten bieten sogar Online-Graduierungsprogramme über Coursera an.

Einige der verfügbaren Kurse durch Coursera beinhalten Ruby on Rails Web Development, objektorientierte Java-Programmierung, Python for Everybody und mehr. Außerdem veröffentlicht Coursera regelmäßig Kurse und du kannst entweder eine bestimmte Klasse oder den gesamten Kurskatalog gegen eine geringe monatliche Gebühr abonnieren.

Ja, du musst bezahlen, um langfristig auf Coursera zugreifen zu können, da ihre kostenlose Testversion nur sieben Tage dauert, und du musst eine Zahlungsmethode einreichen, um die Vorteile der kostenlosen Testversion zu nutzen. Allerdings ist dies eine kostenlose Testversion, die eine Probefahrt wert ist.

Die Kurse sind wie ein Online-College-Kurs aufgebaut, mit Video-Anweisungen von aktuellen Professoren und Experten aus der Industrie. Ich habe die Einführung in den HTML5-Kurs des University of Michigan School of Information Professor Colleen Van Lent ausprobiert. Für diejenigen unter euch, die eine vorlesungsähnliche Ausbildung bevorzugen, ist Coursera genau das Richtige.

Der Nachteil ist, dass du nicht viel mit praktischen Training in Berührung kommt, wie es bei anderen Websites der Fall ist, so dass praktische Lernende im Nachteil sind. Die universitäre Qualität dieser Website ist jedoch definitiv für diejenigen, die eine Ausbildung bei aktuellen Dozenten und Experten ihres Fachgebiets wünschen.

freeCodeCamp

freeCodeCamp verfolgt einen anderen Ansatz beim Unterrichten von Programmierung. Anstatt dir nur zu helfen, grundlegende Fähigkeiten aufzubauen, bieten sie strukturierte Zertifizierungsprogramme für die am meisten gewünschten Fähigkeiten in Webdesign und Programmierung, zusammen mit der Möglichkeit, Erfahrung mit der Programmierung für gemeinnützige Organisationen zu sammeln.

Einige der Fähigkeiten, die du durch das freeCodeCamp erlernen kannst, sind unter anderem:

  • HTML5
  • CSS3
  • Javascript
  • js
  • js
  • js
  • Git und GitHub

Mit freeCodeCamp nimmst du nicht nur an Kursen teil, sondern arbeitest auch an Karrierezertifizierungen, wobei über 300 Stunden Training notwendig sind, um jede Zertifizierung abzuschließen.

Es gibt sechs Zertifizierungen, die du über freeCodeCamp erwerben kannst:

  • Responsive Web Design Zertifizierung
  • Zertifizierung von Javascript-Algorithmen und Datenstrukturen
  • Zertifizierung von Front-End-Bibliotheken
  • Zertifizierung der Datenvisualisierung
  • Apis und Microservices Zertifizierung
  • Zertifizierung für Informationssicherheit und Qualitätssicherung

Zusätzlich zu den Zertifizierungen gibt es einen Abschnitt zur Vorbereitung auf das Coding Interview mit Tausenden von Stunden an Challenges. Es gibt auch ein Community-Forum, das mit zusätzlicher Hilfe zur Verfügung steht, darunter ein Forum, das dir hilft, deinen nächsten Job zu finden, indem du deine neuen Fähigkeiten einsetzt.

Obwohl du mit freeCodeCamp grundlegende Fähigkeiten erlernen kannst, ist diese Website eher für diejenigen gedacht, die Experten für Webdesign und alle Bereiche der Website werden möchten. Der Unterricht erinnert mich an Webkurse, die ich während meines Informatikstudiums absolviert habe.

Jede Lektion umfasst ein neues Konzept, beinhaltet aber auch eine technische Anwendungsseite, auf der man einen Code, basierend auf den behandelten Themen, erstellen muss. Wenn du nicht weiterkommst, gibt es zusätzliche Hinweise. Was ich an diesen Kursen wirklich mag, ist, dass man nicht gezwungen ist, jede Lektion durchzuarbeiten, um voranzukommen. Wenn du bereits Grundkenntnisse in HTML hast, kannst du zu den HTML5-Lektionen übergehen.

Ein Bereich, der Verbesserungen gebrauchen könnte, ist das Gesamtdesign. Es ist fast zu schlicht und als ich zum ersten Mal den Lehrplan lud, hatte ich Flashbacks an einige meiner Programmierkurse am College. Für einige wird dies kein Problem sein, aber andere werden das Layout vielleicht etwas zu steril finden.

GA Dash

GA Dash funktioniert etwas anders als die anderen Codierer auf dieser Liste. Es ist eine spezielle Website für kostenlose Programmierung, die dir beibringt, in HTML, CSS und Javascript zu kodieren. Anstatt sich für den Unterricht anzumelden, durchläuft man Lektionen, die aufeinander aufbauen, und man kommt erst nach erfolgreichem Abschluss der vorherigen Lektionen zu anderen Lektionen.

Diese Plattform ist ideal für diejenigen, die keine Programmiererfahrung haben, da man die Grundlagen von HTML erlernt und sich von dort aus weiterentwickelt. Jede Lektion lehrt dich neue Konzepte, indem es dich Webseiten, Themen, einen CSS-Roboter und sogar ein Spiel ähnlich wie Mad Libs erstellen lässt.

Eine bemerkenswerte Sache an diesem Service ist, dass es keinerlei Gebühren gibt. Es gibt kein Upgrade auf einen Pro-Dienst oder dergleichen. Sobald du dich mit deinem E-Mail-Konto angemeldet hast, kannst du alle Kurse freischalten.

Es gibt 82 Fertigkeiten, die du freischalten kannst. Jede Lektion basiert auf einer Diashow und verfügt über mehrere Kontrollpunkte auf dem Weg, die du korrekt passieren musst, damit die Lektion fortgesetzt werden kann.

Wenn du ein echter Anfänger in Webcodierung bist, empfehle ich dir dieses Programm, anstatt den anderen auf dieser Liste, um HTML, Javascript und CSS zu lernen. GA Dash erklärt die Dinge auf einfache Art und Weise und gibt dir leicht verständliche Beispiele. Die praktische Kodierung ist einfach zu handhaben und eignet sich für alle technischen Fähigkeiten.

Das Einzige, was mir an dieser Plattform nicht gefällt, ist, dass man in einer Lektion nicht einfach so herumschalten kann. Du musst jeden Checkpoint durchlaufen, um die Kontrollen für den Rest der Präsentation freizuschalten. Sobald die Kontrollpunkte jedoch entsperrt sind, kannst du in der Lektion ganz einfach zwischendurch wechseln, wenn du sie überprüfen möchtest.

Kostenlose Codierungs-Websites helfen dir, deine Website auf die nächste Stufe zu bringen

Egal, ob du die Grundlagen der HTML5-Programmierung zur Verbesserung deiner mobilen Funktionalität erlernen möchtest oder ob du mit der Programmierung in Python beginnen möchtest, es gibt zahlreiche Online-Tools, die dir helfen, deine Fähigkeiten zu verbessern.

Sobald du anfängst zu lernen, wie man kodiert, öffnest du deine Website für eine Welt voller Möglichkeiten und erweiterst sie über grundlegende Website-Builder und Vorlagen hinaus. Das Erlernen von Code hilft dir, deine Website auf die nächste Stufe zu bringen und spart dir auch Geld für die zukünftige Pflege der Website. Man weiß nie, es kann dich sogar in eine neue Karriere als professioneller Webentwickler führen.

33 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Mit nur einer E-Mail pro Monat bringst Du Deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe.

Jetzt registrieren!

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

We check all comments within 48 hours to make sure they're from real users like you. In the meantime, you can share your comment with others to let more people know what you think.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

© 2019 WebsitePlanet.com. Alle Rechte vorbehalten