Elementar Rezension: Kann ich eine WordPress Website wirklich alleine erstellen?

Elementar Rezension: Kann ich eine WordPress Website wirklich alleine erstellen?

James Guill
James Guill
25 Januar 2019
53

Es ist keine Überraschung, dass man darüber nachdenkt, WordPress zum Erstellen einer Website zu verwenden. Es gibt über 75 Millionen Websites online, die derzeit die Plattform nutzen, und diese Zahl wächst täglich. Das sind 25% aller globalen Websites.

WordPress Websites sind beliebt wegen der ständig wachsenden Anzahl von Vorlagen und Widgets, die einem helfen, atemberaubende Websites zu erstellen. WordPress ist jedoch nicht immer die am einfachsten zu bedienende Plattform, insbesondere für diejenigen, die neu im Webdesign sind.

Glücklicherweise kam vor ein paar Jahren ein Tool auf den Markt, das das Spielfeld erneuert und die Gestaltung von WordPress-Websites erheblich vereinfacht hat. Elementor ist einer der leistungsfähigsten WordPress Website-Builder auf dem heutigen Markt und gibt Website-Besitzern die Möglichkeit, eine WordPress-Website zu erstellen, ohne eine einzige Zeile Code schreiben oder ändern zu müssen.

Was ist der große Vorteil von Elementor?

WordPress ist zwar ein beliebter Website-Builder, aber bei weitem nicht der einfachste. Obwohl es viel einfacher ist als die Hartkodierung einer Website, muss man dennoch entweder hartkodieren oder eine Reihe von Designelementen anpassen. Dies vertreibt viele Anfänger und ist der Grund, warum Website-Bauer wie Wix und SimpleSite weiterhin eine starke Anhängerschaft haben, obwohl sie deutlich weniger Designelemente als WordPress haben.

Elementor hat das alles geändert. Mit Elementor kannst du jetzt eine Website modifizieren und erweiterte Funktionseinstellungen ohne Programmierung ändern. Zu sagen, dass Elementor ein Point-and-Click WordPress Builder ist, würde das Produkt herabsetzen. Stattdessen ist Elementor ein zuverlässiger WordPress-Designer, der Point-and-Click-Funktionalität bietet.

Hier sind einige der Funktionen, die Elementor von Standard WordPress oder anderen Website-Buildern abhebt:

  • Drag-and-Drop-Editor
  • Möglichkeit des Imports und Exports von Vorlagen
  • Erweiterte Text- und Webseitenbearbeitung (Text- und Boxschatten, Eingangsanimationen, etc.)
  • Möglichkeit, Webseiten mit Testimonials hinzuzufügen
  • Google Maps Integration
  • SoundCloud-Integration
  • Große kostenlose Vorlagenbibliothek (einschließlich leerer Canvas-Vorlagen)
  • Möglichkeit, die Arbeit rückgängig zu machen/wiederherzustellen
  • WooCommerce und E-Commerce-Funktionalität

Erstaunlicherweise sind dies nur die grundlegenden kostenlosen Funktionen. Für viele Websites wird die kostenlose Version von Elementor ausreichen, aber es gibt auch einen Pro-Plan für fortgeschrittenere Benutzer oder solche, die Funktionen benötigen, die der kostenlose Plan nicht bietet.

Elementar Rezension: Kann ich eine WordPress Website wirklich alleine erstellen?

Wie funktioniert Elementor?

Ein Nachteil der Verwendung von WordPress ist, dass es nicht so einfach zu bedienen ist wie einfache Website-Builder wie Wix, SimpleSite, oder sogar Weebly. Elementor hilft, diese Lücke zu schließen. Im Gegensatz zu Standard WordPress Designs bietet Elementor dir einen Drag-and-Drop Builder, der viel benutzerfreundlicher ist als Standard WordPress Designs.

Allerdings ist der Builder nicht ganz so einfach wie einige Website-Builder, was bedeutet, dass es einen leichten Lernprozess erfordert. Dieser Prozess ist jedoch viel geringer als bei der Verwendung von WordPress allein. Außerdem gibt es viele Online-Tutorials und sogar einen eigenen YouTube-Kanal für die Nutzung des Produkts.

Elementor beginnt damit, dass du dein Vorlagendesign aus einer umfangreichen Bibliothek von kostenlosen Vorlagen auswählen kannst. Nachdem du dein Design ausgewählt hast, kannst du es mit dem Drag-and-Drop-Website-Builder ändern. Außerdem kannst du eine Vielzahl von Designelementen über Widgets erstellen und ändern. Du kannst Videos, Bilder, Textfelder, Formulare, Video-Leuchtkasten, Social Media-Integration und mehr hinzufügen.

Wenn du WooCommerce nutzen oder andere E-Commerce-Features integrieren möchtest, erlaubt dir Elementor dies kostenlos. Viele Website-Builder benötigen ein Upgrade, damit du E-Commerce-Funktionen auf deiner Website hinzufügen kannst.

Bei den Vorteilen gibt es auch ein paar Nachteile. Wenn du dich zunächst an die kostenlose Version hältst, bist du auf die vorkonfigurierten Designelemente deiner Vorlagen beschränkt. Du wirst nicht in der Lage sein, HTML- oder CSS-Anpassungen deiner Vorlagen durchzuführen.

Du kannst auch keine Pro-Vorlagen verwenden, keine globalen Widgets hinzufügen oder sogar Elemente auf deiner Website einbetten, außer in vorkonfigurierten Bereichen. Außerdem wird eine große Anzahl von erweiterten Funktionen für WooCommerce nicht verfügbar sein. Es werden nur die grundlegenden Funktionen zur Verfügung stehen.

Sollte ich Free oder wählen oder mich für Pro entscheiden?

Die Entscheidung, ob du bei der kostenlosen Version von Elementor bleiben oder zu einem der Pro-Pläne wechseln möchtest, hängt ganz von den Bedürfnissen deiner Website ab. Die tolle Sache an dem kostenlosen Plan ist, dass man fast jede erdenkliche Form von Website damit erstellen kann, aber es gibt ein paar Defizite. Hier kommt die Pro-Version ins Spiel.

Die Pro-Version bietet dir fortgeschrittenere Designelemente als die kostenlose Version. Mit der kostenlosen Version ist es nicht möglich, das CSS anzupassen, Kunden-Widgets hinzuzufügen oder Pro-Vorlagen zu verwenden. Alle diese und weitere Funktionen sind in der Pro-Version verfügbar.

Wenn du planst WooCommerce für deinen Webshop zu verwenden und etwas brauchst, das über die grundlegenden Funktionen der Plattform hinausgeht, musst du auf Pro aktualisieren. Für alles andere als die einfachsten Geschäfte musst du wahrscheinlich ein Upgrade durchführen.

Es gibt drei Stufen des Pro-Service. Der persönliche Plan gilt für eine einzelne Website. Der Businessplan ermöglicht es dir, Elementor auf drei Websites zu verwenden. Der unbegrenzte Plan ist am besten, wenn du große Netzwerke von Websites hast, da er es dir ermöglicht, Elementor auf unbegrenzten Websites zu verwenden.

Für die meisten Websites ist der Free Plan mehr als ausreichend, aber wenn du eine der folgenden Anforderungen stellst, musst du auf einen Pro Plan upgraden:

  • Möglichkeit, eine umfassende Anpassung von Vorlagen und CSS durchzuführen
  • Möglichkeit, benutzerdefinierte Widgets und Themen hinzuzufügen
  • Möglichkeit der Verwendung von Pro-Vorlagen und Widgets
  • Erweiterte E-Commerce-Tools für WooCommerce
  • Möglichkeit der Verwendung von Elementor auf mehreren Websites

Elementor macht das Erstellen von WordPress Websites elementar

Selten bin ich wirklich beeindruckt von einem einfachen Website-Builder, aber Elementor ist eines der besten Website-Builder-Tools, die ich seit Jahren gesehen habe. Es löst eines der größten Probleme von WordPress und ermöglicht es jedem – und ich meine jedem – eine großartige WordPress-Website zu erstellen.

Elementor ist perfekt für alle Websites, ob es sich nun um einen persönlichen Blog, eine Website mit benutzerdefiniertem Lebenslauf oder einen robusten Webshop für den Verkauf von benutzerdefinierten Pocketbooks handelt. Der einzige wirkliche Nachteil des kostenlosen Plans ist, dass deine Designelemente begrenzt sind und du upgraden musst, um die Vorteile von E-Commerce und erweiterten Designfunktionen zu nutzen. Das Upgrade auf Pro ist jedoch sehr preiswert und lohnt sich für die hinzugefügten Funktionen.

Unabhängig davon, ob du noch nie zuvor eine WordPress-Website erstellt hast oder ob du ein erfahrener Profi bist, Elementor kann dir helfen, eine bessere Website zu erstellen. Wenn du eine WordPress Website erstellst oder auch nur an die Erstellung einer solchen denkst, stelle sicher, dass du zuerst Elementor ausprobierst.

53 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Mit nur einer E-Mail pro Monat bringst Du Deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe.

Jetzt registrieren!

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

We check all comments within 48 hours to make sure they're from real users like you. In the meantime, you can share your comment with others to let more people know what you think.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

So happy you liked it!

Share it with your friends!

© 2019 WebsitePlanet.com. Alle Rechte vorbehalten