1. Website Planet
  2. >
  3. Blog
  4. >
  5. 6 beste, kostenfreie Alternativen zu Wix – welche passt zu Dir? (2019)

6 beste, kostenfreie Alternativen zu Wix – welche passt zu Dir? (2019)

Ari Esmond
Ari Esmond
112
05 November 2019

Suchst Du bei Google nach „Website-Baukasten“, erscheint Wix ziemlich weit oben in der Liste. Bedeutet das aber auch, dass es sich um den besten Website-Baukasten handelt? Nicht unbedingt. Weil es einer der populärsten Website-Baukästen ist, ist Wix bei vielen Leuten die erste Wahl – aber es ist nicht für alle die richtige Entscheidung.

Warum nach einer Alternative zu Wix gucken?

  • Responsive für Mobilgeräte. Wix bietet relativ viele Vorlagen oder Templates an, aber sie sind nicht komplett für Mobilgeräte optimiert (responsive). Weiterhin kannst Du das Template auch nicht einfach wechseln, es sei denn, Du willst die Website komplett neu erstellen.
  • Flexibilität. Sobald Du Deine Website mit Wix gebaut hast, kannst Du sie nicht einfach auf eine andere Plattform umziehen. Du musst entweder bei Wix bleiben oder Deine Website an anderer Stelle neu erstellen.
  • E-Commerce. Auch wenn Wix einige gute Funktionen für E-Commerce bietet, kannst Du damit keinen großen Online-Shop betreiben.
  • Kundenservice. Du hast bestimmt schon vom fürchterlichen Kundenservice von Wix gehört oder ihn schon selbst erlebt. Es fehlt zum Beispiel ein Live Chat und Du musst einen Rückruf beantragen, wenn Du telefonisch Hilfe suchst.

Wir haben uns alle nennenswerten Konkurrenten zu Wix angesehen und wollten damit herausfinden, welche besser als Wix sind. Einige der Alternativen gleichen Wix ziemlich, aber sie bieten mehr Speichern oder mehr eingebaute Funktionen an.

Alternativen zu Wix: Unsere Top-Auswahlen

  • Site123 – Der einfachste Website-Baukasten auf dem Markt, wenn Du eine simple Lösung suchst
  • WordPress.com -Dieser flexible Website-Baukasten bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten zur Individualisierung
  • Squarespace – Damit kannst Du eine wirklich ansprechende Website für die Unternehmen erstellen, die komplett responsive ist. Das gilt natürlich auch, wenn Du einen Shop oder ein kreatives Portfolio erstellen möchtest
  • Weebly – Der Anfänger-freundliche Website-Baukasten bietet viele eingebaute Funktionen, mit denen Du Deine Website einfach erstellen und vermarkten kannst
  • GoCentral by GoDaddy – Damit bekommst Du Deine Website in den Suchmaschinen ganz nach oben, weil es hervorragende SEO-Werkzeuge gibt
  • Shopify – Es ist eine der leistungsfähigsten und benutzerfreundlichsten E-Commerce-Plattformen, die auf dem Markt sind. Du kannst damit in Deinem Shop oder via soziale Medien Produkte verkaufen

Lies weiter und finde heraus, welche Alternative für Wix am besten zu Dir passt. Hast Du wenig Zeig, dann –  sieh Dir unsere Schnellanleitung an.

Nach was wir bei den besten Alternativen zu Wix gucken

Bei den Tests für Alternativen zu Wix habe ich mich auf Website-Baukästen fokussiert, die nachfolgende Punkte anbieten:

  • Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei Wix musst Du für einige der wichtigsten Funktionen zusätzlich bezahlen. Deswegen habe ich mich nach Website-Baukästen umgesehen, die kosteneffizienter als Wix sind.
  • Eingebaute Funktionen. Wix bietet Apps an, die die Funktionen erweitern. Einige Website-Baukästen haben aber mehr eingebaute Funktionen. Durch solche nativen Funktionen musst Du keine Zeit für die Suche nach Apps verschwenden und Du sparst Dir auch die Installation.
  • Templates, die responsive für Mobilgeräte sind. Bei Wix ist es wirklich mühsam, eine separate mobile Version Deiner Website zu pflegen. Deswegen habe ich mich nach Plattformen umgesehen, die responsive Templates anbieten. Solche Vorlagen sehen auf Smartphones und Tablets automatisch toll aus.
  • Flexibilität beim Design. Auch wenn Wix eine große Anzahl an Templates hat, gibt es einen entscheidenden Nachteil. Sobald Du Dich für eine Vorlage entschieden hast, kannst Du sie nicht mehr ändern. Ich habe mich nach Plattformen umgesehen, bei denen Du das Design im Laufe der Zeit einfach wechseln kannst.
  • Kostenfreies Paket / Testversion. Einige der Alternativen für Wix gestatten es Dir, eine komplett funktionstüchtige Website zu erstellen, ohne dafür zahlen zu müssen. Bei anderen gibt es Testversionen und Du kannst sie risikofrei ausprobieren.

1. Site123 – am besten für komplette Anfänger

Site123 Homepage

Der Baukasten von Site123 sieht einfacher aus als der von anderen Anbietern, aber die Funktionen sind alles andere als nur grundlegend. Der Anbieter bekommt von Kunden hervorragende Bewertungen. Du bekommst benutzerfreundliche Werkzeuge, mit denen Du Deine Website erstellen darfst. Du hast die Möglichkeit, online zu verkaufen und Du hast sogar die Option, einen mehrsprachigen Auftritt zu erstellen.

Site123 bietet zirka 200 Templates, aus denen Du wählen kannst. Sie sind alle komplett responsive und eignen sich damit für Mobilgeräte. Damit wird sichergestellt, dass Deine Besucher ein gutes Nutzererlebnis haben, egal mit welchem Gerät sie auf Deiner Website landen.

Site123 eignet sich am besten für persönliche Websites oder solche für kleine Unternehmen. Dank des Anbieters ist es auf jeden Fall wesentlich weniger komplex, eine eigene Website zu erstellen. Die Oberfläche ist nicht die hübscheste, aber sie funktioniert. Außerdem findest Du alle Werkzeuge und Funktionen, die Du brauchst, sehr einfach.

Am besten ist aber, dass Du mit dem kostenfreien Pakete eine voll funktionstüchtige Website erstellen kannst.

Funktionen

  • 100 % anfängerfreundlich. Site123 hat einen Website-Baukasten erschaffen, der kaum benutzerfreundlicher sein kann. Kannst Du eine Software für Textverarbeitung bedienen, dann kannst Du auch mit Site123 eine Website erstellen.
  • Hilfe und Kundenservice. Site123 bietet nicht nur 24/7 Live-Kundenservice (im Gegensatz zu Wix), sondern Du kannst auch die Schaltfläche „Need Help?“ klicken, wenn Du im Editor nicht weiterkommst. Sie befindet sich unten rechts und damit wirst Du sofort mit einem Experten verbunden. Der Kundenservice und das für die Hilfe zuständige Team wird Dich dann bei den Einstellungen für Deine Website unterstützen. Es ist auf jeden Fall immer jemand verfügbar, der Dir bei der schnellen Lösung von Problemen unter die Arme greift.
  • Apps. Site123 bietet mehr als 75 Apps, die Du Deiner Website zusätzliche spendieren darfst. Hast Du ein kostenpflichtiges Paket abonniert, kannst Du auf viele kostenfreie Apps im App Market zugreifen. Du kannst zum Beispiel Komponenten Live Chat, Twitter Conversion Tracking, Google Webmaster Tools und Google Analytics relativ einfach hinzufügen.

Best Free and Paid Wix Alternatives - Which Is Right for You-image1

  • Flexibles E-Commerce. Lass Dich durch die Einfachheit von Site123 nicht täuschen. Die Funktionen für E-Commerce sind wirklich toll, wenn Du einen kleinen Online-Shop betreiben möchtest. Du kannst in 80 verschiedenen Währungen verkaufen und bei den Produktvarianten gibt es keine Limits. Damit sind zum Beispiel Farben und Größen gemeint. Zahlungen sind via PayPal, Braintree, 2Checkout und Stripe möglich.
Kostenfreies Paket / TestversionEs gibt ein kostenfreies Paket und Du brauchst keine Kreditkarte. Möchtest Du aber Funktionen wie Apps nutzen, ist ein Upgrade notwendig.
E-commerce Benutzeroberfläche auf DeutschJa
Templates200 kostenfreie, die responsive für Mobilgeräte sind
Kundenservice24/7 Live Chat und eine Kundenservice-Schaltfläche im Editor

2. WordPress.com – am besten für eine individuelle, anpassbare Website

Von WordPress gibt es zwei Versionen – WordPress.com und WordPress.org. Ich konzentriere mich in diesem Artikel auf WordPress.com, weil das die gehostete Version von WordPress ist. Sie ähnelt Wix am stärksten.

WordPress.com ist nicht wie Wix ein Drag-and-Drop-Website-Baukasten. Dafür ist es viel flexibler und das Potenzial zur Individualisierung ist viel höher. Suchst Du nach einem Website-Baukasten, der sich dem Wachstum Deiner Website oder Deines Unternehmens anpassen, dann sind sich die agreemeisten Rezensenten einig, dass WordPress.com eine tolle Wahl ist.

Mit WordPress.com kannst Du jede Menge anstellen und es ist großartig, wenn Du auf Deiner Website ein Blog betreiben willst, weil die Plattform schließlich fürs Bloggen entwickelt wurde. Das steht im Gegensatz zu Wix, dort findest Du nur eingeschränkte Blogging-Funktionen.

2018 hat WordPress eine neue Version des eigenen Editors veröffentlicht, die auch als Gutenberg bekannt ist. Damit ist WordPress nun mit den Drag-and-Drop-Website-Baukästen auf Augenhöhe. Du kannst ab sofort Inhaltsblöcke nutzen, um Bilder, Widgets, Videos und so weiter hinzuzufügen.

Bei WordPress.com ist die Lernkurve allerdings etwas steiler. Es ist nicht so anfängerfreundlich wie andere Drag-and-Drop-Website-Baukästen und Du musst Dich mit spezieller Terminologie für WordPress vertraut machen. Willst Du Dich aber zwischen Wix und WordPress entscheiden, dann ist WordPress auf jeden Fall überlegen.

Funktionen

  • Themes und Anpassbarkeit. WordPress.com bietet sehr viele Themes an und die meisten davon sind auch responsive und eignen sich für Mobilgeräte. Des Weiteren kannst Du sie einfach anpassen. Das Theme zu ändern, geht schnell. Du musst es nur installieren und aktivieren. Deine Website sieht dann sofort anders aus. Gegenüber Wix ist das ein großer Vorteil. Wie wir wissen, entscheidest Du Dich dort für ein Theme und kannst es nicht mehr ändern. Beim Business-Paket und höhere darfst Du auch Themes von Drittanbietern hochladen und aktivieren.

Best Free and Paid Wix Alternatives - Which Is Right for You-image2

  • Plugins. Abonnierst Du mindestens das Business-Paket, dann bist Du fast so flexibel wie bei WordPress.org. Du kannst Deiner Website Plugins spendieren. Auch wenn Wix das Hinzufügen von Apps gestattet, gibt es viel mehr kostenfreie WordPress Plugins als Wix Apps. Beliebte (kostenfreie) Plugins sind mitunter:
    • WooCommerce – für E-Commerce
    • Yoast SEO – damit sich Dein Ranking in den Suchmaschinen verbessert
    • Elementor – um Deine Website direkt aus dem Frontend zu ändern und Du siehst die Änderungen sofort
  • HTML/CSS Editor. Du kannst HTML und CSS Deiner Website direkt editieren und das ist ein großer Vorteil, wenn Du die technische Expertise mitbringst. Durch das Anpassen von HTML und CSS sind Deine Möglichkeiten viel umfangreicher und Du kannst das Aussehen Deines Auftritts stark individualisieren.
  • Speicherplatz. Bei WordPress.com bekommst Du mehr Speicherplatz als bei Wix. Selbst bei einem kostenfreien Paket gibt es 3 GByte an Speicherplatz. Zum Vergleich gibt es beim kostenfreien Paket von Wix nur 500 MByte.
  • Migration. Du kannst mit WordPress.com beginnen und dann später auf ein selbst gehostetes WordPress umsteigen. Möglicherweise ist das langfristig günstiger, vor allen Dingen, wenn Du selbst Plugins installieren möchtest. Die Migration Deiner Website von WordPress.com ist einfach. Mithilfe der eingebauten Werkzeuge kannst Du Deine Website einfach exportieren.
Kostenfreies Paket / TestversionJa – es gibt ein kostenfreies Paket und Du brauchst keine Kreditkarte. Möchtest Du mehr Funktionen haben, musst Du aber ein kostenpflichtiges Paket abonnieren.
Benutzeroberfläche auf DeutschJa
ThemesEs gibt mehrere tausend kostenfreie Themes. Hast Du das Business-Paket oder höher, darfst Du auch Premium-Themes Dritter hochladen
KundenserviceBeim Personal-Paket und höher gibt es einen Live Chat. Ab dem Blogger-Paket steht der Kundenservice via E-Mail zur Verfügung.

3. Squarespace – am besten für wunderschöne, responsive Templates

Squarespace Homepage

Squarespace baut sich langsam aber sicher einen guten Ruf in Sachen Zuverlässigkeit und ausgezeichnetem Kundenservice auf. Viele Rezensenten bevorzugen den Anbieter im Vergleich zu Wix. Liegt Dir außerdem etwas am Aussehen Deiner Website (und das sollte der Fall sein), dann sind die Templates von Squarespace viel besser als die von Wix.

Squarespace bietet 24/7 Kundenservice via Live Chat. Das ist verglichen mit dem furchtbaren Kundenservice von Wix eine massive Verbesserung. Es gibt auch noch andere Bereiche, bei denen Squarespace besser als Wix ist. Dazu gehören Speicherplatz (Squarespace bietet bei allen Paketen unbegrenzten Speicher) und SEO (bei Squarespace lässt sich SEO einfacher verwalten).

Die Preisgestaltung bei Squarespace ist allerdings nicht am günstigsten. Es gibt kein kostenfreies Paket, aber eine 14-tägige Testversion. Dank der enthaltenen Funktionen hat Squarespace insgesamt das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis.

Funktionen

  • Sicherheit. Squarespace ist einer der sichersten Website-Baukästen. Das Niveau an Server-seitiger Sicherheit ist sehr hoch und eingebautes SSL hält Deine Website-Daten sicher und Du bist vor Hackern geschützt. Die Sicherheit bei Wix ist natürlich auch nicht schrecklich, aber Squarespace ist an dieser Stelle einfach besser als Wix.
  • Responsive Templates. Einfach gesagt sind die Templates von Squarespace faszinierend. Sie sind alle professionell gestaltet. Damit sieht Deine Website modern aus und sie ist attraktiv. Alle Templates sind komplett responsive und eignen sich damit für Mobilgeräte. Es gibt über 100, aus denen Du wählen kannst. Hinzu kommt noch, dass die Templates von Squarespace Sektionen, Abstandshalter und Blöcke einsetzen. Damit sehen Deine Inhalte fantastisch aus. Bei Wix kannst Du die Inhalte wahllos platzieren und das kann zu ungünstigen Layouts führen.

Best Free and Paid Wix Alternatives - Which Is Right for You-image3

  • E-Commerce. Squarespace gibt Dir Werkzeuge an die Hand, mit denen Du einen kleinen bis mittelgroßen Online-Shop erstellen kannst, der günstiger als bei Shopify ist. Die Verwaltung des Inventars, die Darstellung der Produkte und die Marketing-Werkzeuge sind bei Squarespace gut. Das Management des Online-Shops ist damit einfach. Die Werkzeuge sind auf jeden Fall besser als die von Wix.
  • Analyse-Tools. Es ist wichtig, dass Du verstehst, wo Dein Website-Datenverkehr herkommt. Du musst wissen, wie gut das Marketing funktioniert, damit Du eine entsprechende Strategie planen kannst. Bei Wix hast Du Integration von Google Analytics. Squarespace bietet hingegen eine native Analyse-Funktion, für die es auch eine mobile App gibt. Du hast damit die Leistung Deiner Website auch im Blick, wenn Du unterwegs bist.
Kostenloses Paket / Testversion14-ägige kostenlose Testversion, es ist keine Kreditkarte notwendig
Benutzeroberfläche auf DeutschJa
TemplatesMehr als 100 kostenfreie Templates aus denen Du wählen kannst. Es sind noch dutzende Premium-Templates von Dritten verfügbar
Kundenservice24/7 Live Chat und es ist auch Kundenservice via E-Mail und Ticket verfügbar

4. Weebly – am besten für eingebaute Funktionen

In den vergangenen Jahren ist die Popularität von Weebly gestiegen und es gibt viele positive Bewertungen. Der Anbieter ist in einigen Bereichen besser als Wix und mit dem kostenfreien Paket kannst Du eine voll funktionsfähig Website erstellen.

Zunächst einmal ist die Benutzung von Weebly einfacher als die von Wix. Die Oberfläche ist intuitiv und einfach zu erlernen. Sollte es irgendwelche Probleme geben, dann hat Weebly den Ruf, hervorragenden Kundenservice zu bieten.

Es gibt zirka 100 Templates und damit ist die Auswahl bei Weebly nicht so beeindruckend wie bei Wix. Der Vorteil ist aber, dass alle Vorlagen responsive sind und sich damit für Mobilgeräte eignen. Außerdem ist es möglich, die Templates sehr einfach zu tauschen.

Im Gegensatz zu Wix bekommst Du unbegrenzten Speicherplatz, wenn Du auf ein kostenpflichtiges Paket aktualisierst.

Weebly bietet E-Commerce-Funktionen, mit denen Du einen kleinen Online-Shop erstellen kannst. Pass aber auf die zusätzlichen Transaktionsgebühren auf, die bei einem Pro-Paket anfallen. Buchst Du ein entsprechendes E-Commerce-Paket, sind entfallen sie.

Funktionen

  • Mobile App. Sobald Du Deine Website mit Weebly erstellt hast, musst Du für Änderungen nicht jedes Mal Deinen Computer starten. Mit der mobilen App von Weebly kannst Du Deine Website unterwegs sehr einfach verwalten. Das ist vor allen Dingen nützlich, wenn Du einen E-Commerce-Shop betreibst. Du kannst sogar den Gutschein-Baukasten einsetzen, um spezielle Gutscheine für Deine Marke zu erstellen. Das funktioniert ebenfalls, wenn Du unterwegs bist.
  • Eingebaute Funktionen. Bei Wix musst Du oftmals Apps hinzufügen, um die gewünschte Funktionalität zu erhalten. Bei Weebly sind viel mehr Funktionen im Editor eingebaut. Außerdem stellt Weebly in seinen Paketen erweiterte Marketing-Werkzeuge zur Verfügung, die Du bei Wix zusätzlich abonnieren musst. Mit Wix Ascend bekommst Du ähnliche Tools.
  • Mitgliederbereich. Hast Du eine Firma, die Teams für Projekte einsetzen oder Du bist ein Freiberufler, der mit Kunden arbeitet, dann wird Dir die Funktion des Mitgliederbereichs in Weebly gefallen. Damit kannst Du sehr einfach neue Website-Nutzer anlegen und ihnen Rollen zuweisen. Zusammenarbeit und Kollaboration wird dadurch wesentlich einfacher.
  • IFTTT-Automatisierungsoptionen. Weebly funktioniert mit dem populären Automatisierungssystem IFTTT (If This, Then That), um gewisse Funktionen zu automatisieren. Du richtest sie dann einmal ein und kannst sie dann vergessen. Zum Beispiel könntest Du mit IFTTT-Automatisierung erreichen, dass immer dann ein Blog-Beitrag automatisch erstellt wird, wenn Du ein Video bei YouTube veröffentlichst. Er erscheint dann automatisch auf Deiner Weebly Website. Mit einer weiteren automatisierten Aufgabe könntest Du den Blog-Beitrag dann automatisch an Deine sozialen Kanäle weiterleiten.

Best Free and Paid Wix Alternatives - Which Is Right for You-image4

 

Kostenlose TestversionJa und Du brauchst keine Kreditkarte. Weebly bietet ein kostenfreies Paket an. Für eine individuelle Domain und andere Funktionen ist ein kostenpflichtiges Paket notwendig.
Benutzeroberfläche auf Deutsch  Teilweise
TemplatesÜber 100 kostenfreie Templates
Kundenservice

E-Mail und telefonischer Kundenservice sind bei allen Paketen dabei. Live Chat gibt es ab dem Pro-Paket. Es ist aber kein 24/7 Kundenservice,

Sieh Dir den Zeitplan auf der Website von Weebly an.

5. GoCentral von GoDaddy – am besten für eingebautes SEO Tracking

GoDaddy ist bekannter als Registrar für Domain-Namen. Das Unternehmen bietet aber auch einen Website-Baukasten an, der als GoCentral bekannt ist und durchaus sehr positive Bewertungen bekommt.

GoCentral stellt weniger Templates als andere Website-Baukästen zur Verfügung. Allerdings sind alle Templates responsive und eignen sich damit für Mobilgeräte. Du musst Dir demnach keine Sorgen machen, eine zusätzliche mobile Version Deiner Website pflegen zu müssen.

GoCentral bietet eine 30-tägige Testversion und Du musst Deine Kreditkarteninformationen nicht hinterlegen. Möchtest Du den Anbieter ausprobieren, gibt es an dieser Stelle kein Risiko. Es gibt diverse Marketing-Werkzeuge (zum Beispiel E-Mail-Newsletter, Popup-Fenster für Abonnements und so weiter, Werkzeuge für E-Commerce und noch mehr. Darüber hinaus bekommst Du einen benutzerfreundlichen Drag&Drop-Website-Baukasten.

Die Funktionen von GoDaddy sind etwas eingeschränkter als bei anderen Website-Baukästen, aber gegenüber Wix gibt es dennoch diverse Vorteile.

Funktionen

  • Künstliche Intelligenz (KI). Kennst Du Dich mit Webdesign nicht so gut aus, dann wirst Du diese Funktion lieben. Sobald Du Dich registrierst, werden Dir ein paar Fragen zu Deiner Website gestellt. Welche Farben Du gerne hättest, für was sie eingesetzt werden soll und so weiter. GoCentral wird im Anschluss automatisch eine Website für Dich erstellen. Sobald sie fertiggestellt ist, kannst Du Layout und Design anpassen und Deine Inhalte hinzufügen. Im Anschluss kannst Du Deine Website schnell und einfach veröffentlichen.

Best Free and Paid Wix Alternatives - Which Is Right for You-image5

  • Online-Termine. Die eingebauten Online-Termine von GoCentral erleichtern es Dir, ein Buchungsformular auf Deiner Website zu integrieren. Hinzu kommt noch, dass Du Deinen Kunden Benachrichtigungen via SMS oder E-Mail schicken kannst. Weiterhin kannst Du Zahlungen verarbeiten, Deinen Geschäftskalender synchronisieren und Gebühren für Stornierungen verlangen.
  • Leistung. GoDaddy fokussiert sich darauf, dass Deine Webseiten schnell laden. Damit ist das Nutzererlebnis Deiner Kunden nicht nur besser (niemand will lange darauf warten, bis eine Website geladen ist – egal ob auf einem Smartphone oder Notebook), sondern es wirkt sich auch positiv auf das SEO Ranking aus.
  • SEO Tracking. Bei GoCentral stehen Dir alle Werkzeuge zur Verfügung, die Du für die Verwaltung von Deiner SEO-Optionen benötigst. Damit sind unter anderem Meta-Beschreibung, ALT Tags für Bilder, Schlüsselwörter und so weiter gemeint. Darüber hinaus hast Du die Option, Dein Ranking in den Suchmaschinen zu tracken. Mit GoCentral siehst Du, wie sich Änderungen auswirken und Du kannst dann Deine SEO-Strategie entsprechend anpassen. Weiterhin bekommst Du Empfehlungen für weitere Verbesserungen. Bei Wix gibt es einen ähnlichen Werkzeugkasten, aber das SEO Tracking ist in dieser Form nicht vorhanden.
Kostenfreie Testversion30 Tage – keine Kreditkarte notwendig
Benutzeroberfläche auf DeutschJa
TemplatesÜber 40 kostenfreie Templates
Kundenservice24/7 telefonischer Kundenservice, aber kein Live Chat

6. Shopify – am besten, um eine tolle Website für E-Commerce zu erstellen

Möchtest Du einen Online-Shop erstellen und Zugriff auf die besten Online-Verkaufswerkzeuge haben, dann ist Shopify die richtige Plattform für Dich. Du kannst es 14 Tage lang kostenfrei testen. Dabei musst Du keine Kreditkartendetails angeben und es sind somit keine Risiken vorhanden.

Der Kundenservice von Shopify hat einen hervorragenden Ruf. Er ist 24/7 erreichbar. Du kannst Dir also sicher sein, dass jegliche Probleme schnell ausgemerzt sind. Die Plattform ist zwar nicht so benutzerfreundlich wie Wix, aber trotzdem innovativ und das Verkaufen an sich ist viel schnörkelloser. Du kannst Dich selbst überzeugen, warum es so gute Bewertungen bekommt.

Es gibt um die 10 kostenfreien Templates und viele kostenpflichtige. Alle Templates sind vollständig responsive für Mobilgeräte. Damit ist sichergestellt, dass sich der Shop mit jedem Gerät bedienen lässt. Der Nachteil der Premium-Templates ist, dass sie relativ teuer sind. Zwischen 140 und 180 US-Dollar musst Du schon rechnen.

Verglichen mit Wix sind die höherwertigen Pakete von Shopify schon wirklich teurer. Das grundlegende Paket, Shopify Basic, bietet aber mehr als genug Werkzeuge, um damit effizientes E-Commerce zu betreiben. Da es keine Verkaufsgrenzen gibt (Verkäufe sind nicht limitiert), kannst Du das Paket Shopify Basic mit gutem Gewissen nutzen. Es ist mit dem Business-Unlimited-Paket von Wix vergleichbar (und viel günstiger als das Paket Business VIP).

Shopify bietet außerdem das Paket Shopify Lite an. Darin ist aber kein Hosting und kein Website-Baukasten enthalten. Du kannst damit allerdings Shopify in eine existierende Website integrieren. Auf diese Weise ist es sogar möglich, dass Du Deiner Facebook-Seite einen Shop spendierst. Shopify Lite ist ebenfalls viel günstiger als die E-Commerce-Pakete von Wix.

Funktionen

  • Dedizierte E-Commerce-Plattform. Es ist eine Plattform, die sich nur auf E-Commerce konzentriert. Die leistungsfähigen E-Commerce-Werkzeuge von Shopify bieten auch Gutscheine an, die Du für bestimmte Produkte ausgeben kannst. Du darfst sie außerdem auf eine Anzahl beschränken oder zeitlich begrenzt einsetzen. Produkte kannst Du in größeren Mengen über .csv-Dateien importieren. Weiterhin stehen Dir Werkzeuge für die Verwaltung des Inventars und des Kundenstamms zur Verfügung.

Best Free and Paid Wix Alternatives - Which Is Right for You-image6

  • Vertrieb über mehrere Kanäle. Willst Du die Reichweite Deines Shops erweitern, dann sind soziale Medien eine perfekte Option. Mit Shopify kannst Du mehr als nur Deine Produkte auf sozialen Medien teilen. Du hast die Möglichkeit, direkt via Facebook oder Instagram zu verkaufen. Indem Du auf den sozialen Medien ein spezielles Tag verwendest, können Kunden Dinge in Deinem Shop kaufen und müssen zum Beispiel die Instagram App nicht einmal verlassen.
  • Skalierbare Website. Shopify bietet drei verschiedene Pakete, aus denen Du wählen kannst. Es kommt an dieser Stelle auf die Größe Deines Unternehmens an. Wächst Dein Shop, dann kannst Du einfach ein Upgrade auf die nächste Stufe in Betracht ziehen. Das Skalieren der Website wird somit zum Kinderspiel. Das bedeutet auch, dass dem Wachstum Deines Shops keine Grenzen gesetzt sind!
  • Wiederherstellung des Einkaufswagens. Kunden lassen Waren oftmals im Einkaufswagen, wenn sie die Website verlassen und kaufen sie nicht ein. Shopify stellt ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem sich solche verlassenen Einkaufswägen wiederherstellen lassen. Du kannst Deinen Umsatz damit um zirka 25 % steigern. Das Werkzeug schickt Kunden automatisch E-Mails, wenn sie Waren in ihrem Einkaufswagen hinterlassen haben. Sie werden i Endeffekt daran erinnert, welche Produkte sie zurückgelassen haben. Weiterhin bekommen sie einen schicken Link, der direkt zur Seite mit der Kasse führt.
Kostenfreie TestversionJa, 14 Tage und es ist keine Kreditkarte notwendig
Benutzeroberfläche auf DeutschJa
Templates10 kostenfreie Themes, über 60 Premium-Themes
Kundenservice24/7 Hilfe von Experten via Live Chat, Telefon oder E-Mail

Wann Wix nichts für Dich ist …

Einige sehen Wix vielleicht als König der Website-Baukästen. Allerdings ist auch klar, dass es nicht die einzige Option ist. Willst Du eine Website erstellen, stehen Dir verschiedene Optionen zur Verfügung. Es kommt natürlich auf Dein Budget und für welchen Zweck Du die Website erstellst.

  • Bist Du kompletter Anfänger und willst die einfachste Möglichkeit nutzen, eine Website zu erstellen, dann ist Site123 sicherlich die beste Option. Es eignet sich am besten für persönliche Websites und solche für kleine Unternehmen.  GoCentral by GoDaddy ist eine weitere einfache Option. Dank der Funktion mit der KI (Künstliche Intelligenz) kannst Du Dich zurücklehnen, während Deine Website für Dich erstellt wird. Du musst sie dann nur noch editieren.
  • Suchst Du nach der besten Option, einen Online-Shop zu erstellen, dann sind die umfassenden E-Commerce-Funktionen von Shopify die beste Option für Dich. Du kannst mit Wix auch einen Online-Shop erstellen, aber sie lassen sich nicht mit den Verkaufs- und Marketing-Werkzeugen von Shopify vergleichen. Squarespace bietet einige gute Optionen für E-Commerce an, aber die funktionieren wirklich nur für einen kleineren Online-Shop.
  • Möchtest Du für Dein Unternehmen eine Website erstellen, die Du später nach Belieben skalieren kannst, dann ist WordPress.com eine tolle Wahl. Es ist flexibel und hast Du das Business-Paket oder höher, darfst Du Themes und Plugins hinzufügen. Damit ist noch mehr Anpassbarkeit möglich. Weebly ist ebenfalls eine gute Option, um eine Website für Deine Firma zu gestalten. Der Provider bietet alle notwendigen Werkzeuge an, damit Du eine tolle Website designen kannst.
 PreisHerausragende FunktionAm besten für
Site123$$Hilfe im Editor und KundenserviceKomplette Anfänger und kleinere Websites
WordPress.com$-$$Beim Business-Paket und höher kannst Du Plugins hinzufügenKleine und mittelgroße Unternehmen
Squarespace$$Professionell gestaltete TemplatesFreiberufler, Künstler und Online-Shops
Weebly$-$$IFTTT-AutomatisierungKleine und mittelgroße Unternehmen
GoCentral by GoDaddy$-$$KI für einfache und schnelle Erstellung einer WebsiteAnfänger – persönliche Websites und Websites für kleine Unternehmen
Shopify$$$Wiederherstellung von verlassenen EinkaufswägenOnline-Shops
112 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Relevante Beiträge

Mehr relevante Beiträge anzeigen

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

Wir sind uns sicher, dass Du damit anderen Nutzern helfen wirst. Unser Team wird das Review prüfen und innerhalb von.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

Freut mich, dass es Dir gefallen hat!

Mit Deinen Freunden teilen!