Loading...

REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN Buffer

Rangierte auf Platz 3 von 7 Social Media Tools
4.5
Vorlagen
4.0
Bedienkomfort
4.8
Funktionen
4.5
Preise
4.5
Unterstützung
4.0
Preisbereich
Awesome $10
Small Business $99
Medium $199
Lucas Turner
Lucas Turner
Experte für Social Media
Buffer hat eine saubere, minimalistische Oberfläche, die durch hohe Benutzerfreundlichkeit zu überzeugen weiß. Im Vergleich zu etablierten Produkten wie Hootsuite mag es ein bisschen an Funktionalität mangeln, aber dafür belastet Buffer den Geldbeutel deutlich weniger, hat eine weniger steile Lernkurve und bietet trotzdem die wichtigsten Funktionen, die Du für effektives Social-Media-Management benötigst. Buffer bietet außerdem das das tolle Tool Pablo, mit dem Du visuell beeindruckende Grafiken erstellen und diese in den sozialen Medien teilen kannst. Leider bietet Buffer keine Content-Empfehlungen, so dass Du Dir diesen Service von einem spezialisierten Empfehlungsdienst holen musst.

Übersicht

Buffer

Eine führende Social Media Management Plattform

Buffer ist ein einfacherer und leichterer Weg, um Posts zu planen, Inhaltsperformances nachzuverfolgen und all Ihre Accounts an einer Stelle zu managen. Obwohl Buffer noch ziemlich neu auf dem Markt ist, hat es bereits einige harte Konkurrenz ausgestochen und besitzt nun weltweit über 4 Millionen Kunden. Durch ein herausragendes internationales Support-Team und ein schnell anwachsende Feature-List hilft Buffer Vermarktern und Unternehmen dabei, mehr Kontrolle über deren Social Media-Aktivitäten zu erlangen und ihre Beliebtheit zu steigern, während sie wertvolle Zeit einsparen.

Warum sich für Buffer entscheiden? 

  • Für immer kostenloser Tarif
  • Dedizierte App für Android und iOS
  • Bulk Zeitplan Posten
  • RSS-Feeds

Sie fragen sich, ob Buffer die beste Option für Ihre Social Media-Strategie ist?
Lassen Sie uns dazu etwas sagen!

Vorlagen

4.0
Buffer

Performance und Überwachung nur für Businesspläne

Eine der wichtigsten Aspekte des Social Media Marketing ist es, auf die Menschen zu hören und Marken sowie Keywords zu überwachen. Buffer fokussiert sich mit seinem fortgeschrittenen Planungfeature sehr stark auf Analytics, Monitoring und Engagement. Das werden Sie von Anfang an bemerken.Nach dem Anmelden im Buffer Dashboard werden Sie oben mit einer Registerkarte Analytics begrüßt, die einige wichtige Statistiken darüber enthält, wie gut Ihre Beiträge funktionieren. Sie können sehen, wie oft diese retweeted, erwähnt, geklickt und favorisiert wurden, außerdem finden Sie praktische Daten namens „Potential“, die Ihnen zeigen, welche Art von Reichweite Ihr Beitrag haben könnte. Natürlich sind alle diese Features nicht im kostenlosen Tarif des Awesome Tarifs enthalten.

Unglücklicherweise ist das wie weit die Analyse und das Monitoring geht, so dass Sie nicht in der Lage sein werden, tiefer in demographische Daten oder Eindrücke vorzudringen, um Ihre soziale Strategie zu optimieren. Sie werden auch nicht in der Lage sein, Gesprächen zu verfolgen. Wenn Ihnen diese Art von Funktionen wichtig sind, würde ich vorschlagen, sich Tools wie Sendible anzusehen.

Wenn das Messen des Engagements für Sie ausreicht, dann ist Buffer jedoch das Werkzeug für Ihr Social Kit.

Funktionen

4.5
Buffer

Buffer bietet alle Standardfunktionen, die Sie von einer Social-Media-Management-Plattform erwarten können, und mehr.

Erstens unterstützt es alle gängigen Netzwerke, einschließlich Facebook, Twitter, Instagram, Linkedin, Pinterest und Google+. Beachten Sie, dass ein Facebook-Profil und eine Facebook-Seite als 2 verschiedene soziale Konten zählen würden, also stellen Sie sicher, dass Sie einen Tarif wählen, der für alle Ihre bestehenden Konten geeignet ist.

Die Team-Management-Funktion ermöglicht es mehreren Personen, Inhalte über Buffer zu veröffentlichen, was ideal ist, wenn Sie ein großes Marketing-Team haben.

Es gibt auch zahlreiche Erweiterungen, die Sie verwenden können, um Buffer mit Drittanbieterdiensten wie WordPress, YouTube und Tumblr zu integrieren, um nur einige zu nennen.

Die einzigartigste Funktion von Buffer ist die Möglichkeit, Bilder mit dem Pablo Image Creator zu erstellen und zu bearbeiten, der in allen Paketen enthalten ist, einschließlich dem Kostenlosen.

Nachfolgend einige zusätzliche Funktionen, die in den Premium-Paketen enthalten sind.

Bedienkomfort

4.8
Buffer

Tolle Benutzerfreundlichkeit für Handys und Desktop

Buffer ist eine elegante, saubere und gut gestaltete Plattform zur Verwaltung Ihrer Social Accounts. Der Anmeldevorgang ist wirklich schnell und einfach, und sobald Sie die webbasierte Oberfläche betreten haben, werden Sie sich in kürzester Zeit zurechtfinden.

Eine Sache, die ich an der Schnittstelle nicht mochte, ist, dass, während alle Funktionen beschriftet und zugänglich sind, viele von ihnen ein Upgrade benötigen, so dass Sie am Ende hin und her wechseln, nur um das herauszufinden.

Die mobile App für iOS und Android macht es einfach, Beiträge zu veröffentlichen und auf Kommentare in Echtzeit zu antworten, wo immer Sie sind. Ebenso ist die Browsererweiterung für Buffer ein praktisches Tool, das Sie beim Surfen im Internet verwenden können.

Unterstützung

4.0
Buffer

Buffer steht für herausragenden Support, der von den Team-Mitgliedern auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt wird und Ihnen schnellere Antworten in zahlreichen Sprachen ermöglicht.

Die ausführliche FAQ-Section wird höchstwahrscheinlich all Ihre Fragen detailliert beantworten. Obwohl es keine eigenen Videotutorials gibt, wurden viele solcher Videos von Dritten veröffentlicht und können auf YouTube angesehen werden.

Um den Support zu erreichen, müssen Sie nur Buffer tweeten unter dem Hashtag #BufferSupport und einer örtlicher Vertreter wird sich bei Ihnen melden

  • Twitter Support
  • Ausführliche FAQ
  • Kein Telefonsupport
  • Kein Emailsupport
  • Kein Livechat

Preise

4.5

Fairer Preis für Unternehmen und Einzelpersonen

Buffers kostenloses Preismodel richtet sich nach den Bedürfnissen aller Unternehmen, groß oder klein.

Der kostenlose Tarif ermöglicht Ihnen nur 1 Team-Mitglied zu besitzen, 3 Social Accounts hinzuzufügen und bis zu 10 Posts auf jedem Ihrer Social Profiles zu planen, doch dennoch ist dies ein toller Weg, um die Services zu testen und um zu entscheiden, welches Upgrade für einen am besten passt. Man kann zudem jeden der Tarife für 14 Tage ohne irgendwelche Kosten testen.

Die Anzahl der Team-Mitglieder, Social Accounts und Posts wächst mit jedem Upgrade, zusätzlich zu Features wie Analytics, RSS feed und Shortlinks, welche in allen Busniesstarifen enthalten sind.

Non-Profi Organisations bekommen 50% Rabatt bei den Buffer-Plattformen, vorausgesetzt sie können die notwendigen Dokumente vorweisen.

Awesome

$10
/ Month
Loslegen

Small Business

$99
/ Month
Loslegen

Medium

$199
/ Month
Loslegen

Fazit zu Buffer

Buffer ist das ideale Werkzeug, um neue Inhalte auf Ihre Social Media-Konten zu bringen, gefolgt von der Überwachung, wie gut diese funktionieren. Mit der Fähigkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Beiträgen für jedes Datum oder jede Zeit in der Zukunft zu planen, ist es ein großes Zeitersparnis für jeden Vermarkter.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Tool sind, das Berichte liefert und mehr auf die Überwachung und Engagement-Seite der Dinge blickt, dann möchten Sie vielleicht andere Tools in Betracht ziehen, wie Hootsuite was genauso teuer ist und Berichte und Engagements erlaubt.

Buffer ist außerdem ein großartiges Einsteiger-Tool für kleine Unternehmen, das einige praktische Funktionen zu einem unglaublichen Preis bietet.

VORTEILE

  • Attraktive Preisgestaltung
  • Veröffentlichungsplan
  • Große Benutzerfreundlichkeit für Handys und Desktops

NACHTEILE

  • Sehr wenige Features beim freien Tarif
  • Nerviges CTA’s
Lucas Turner
Lucas Turner
Lucas ist ein Full-Stack-Webentwickler. Er war maßgeblich an der Gründung verschiedener Startups beteiligt und begleitete nicht wenige davon vom Proof-of-Concept bis zur Martführerschaft.
187232