Unsere Website enthält Links zu Partner-Webseiten und wir erhalten eine Partner-Provision für jeden Kauf auf der Partner-Website, der über unserer Link erfolgt ist. Mehr erfahren. Unsere Bewertungen sind nicht von der Teilnahme an diesen Programmen beeinflusst.

REVIEWS UND EXPERTENMEINUNGEN Livedrive

Josh Fasulo Josh Fasulo Expert

„Livedrive ist eine der am einfachsten zu installierenden und zu nutzenden Cloud-Backup-Lösungen. Es bietet eine einzigartige Kombination aus unbegrenztem Cloud-Backup und praktischen Speicheroptionen mit Synchronisierungs-, Freigabe- und Dateibearbeitungsfunktionen, was es vielseitiger als die meisten Cloud-Backups auf dem Markt macht.“

Übersicht

Unbegrenztes Cloud-Backup mit Zusatzoptionen

Livedrive
Mit Livedrive können Sie so viele Daten sichern, wie Sie möchten

In dieser sich ständig weiterentwickelnden, technologiegetriebenen Welt scheint der Begriff „unbegrenzt“ das zu sein, was alle begeistert. Vor einem Jahrzehnt waren es noch unbegrenzte Nächte und Wochenenden. Dann kamen unbegrenzte mobile Daten. Und jetzt ist es unbegrenztes Cloud-Backup.

Livedrive ist ein einzigartiger Dienst, der Ihnen nicht nur unbegrenztes Cloud-Backup bietet, sondern auch einen optionalen Cloud-Speicher mit Synchronisierungs-, Freigabe- und Bearbeitungsfunktionen.

Sie können Mediendateien, Dokumente und die meisten Anwendungsdateien auf Windows- und Mac-Betriebssystemen sichern. Außerdem gibt es eine mobile App für iOS- und Android-Geräte sowie für Windows-Tablets, mit der Sie auf Dateien zugreifen und diese wiederherstellen, sowie Fotos und Videos sichern können.

Und wie jede Cloud-Backup-Lösung, die ihr Geld wert ist, verfügt Livedrive über militärische Sicherheit zum Schutz Ihrer Dateien und Dateiversionierung, damit Sie sie einfach wiederherstellen können, falls Ihren lokalen Dateien etwas zustößt.

Der Basisplan ist so simpel wie möglich, und für bessere Funktionen müssen Sie mehr bezahlen. Aber wenn Sie nach einer einfach zu bedienenden Backup-Lösung suchen, ist Livedrive eine Überlegung wert.

Funktionen

4.3

Sie müssen mehr bezahlen, um mehr zu bekommen

Datenserver-Standorte UK
Backup- und Wiederherstellungsoptionen Kontinuierliche oder geplante Sicherung, Sicherung von externem Laufwerk, Sicherungsstatusberichte über Desktop-App, keine Offline-Backups oder -Wiederherstellung
Beschränkungen und Restriktionen Keine Dateigrößenbeschränkungen, einige Dateitypbeschränkungen, Fair-Use-Beschränkungen, optionale Bandbreitendrosselung
Anwendungen und Betriebssysteme Windows, Mac, iOS, Android, Windows-Tablets
Kodierungsschlüssel TLS 1.2 256-Bit-Übertragungsverschlüsselung
Dateizugriff Über Desktop-App, Web- und Mobil-Apps; optionale Multi-Device-Synchronisation
Dateifreigabe

Wie bereits erwähnt ist der Basisplan von Livedrive ziemlich einfach. Damit erhalten Sie ein sicheres, unbegrenztes Backup für einen Computer mit Zugriff auf ein NAS-Add-on (Network-Attached Storage) und die gleiche Versionsaufbewahrung wie bei höherpreisigen Plänen.

Um jedoch unbegrenzte Backups für mehrere Computer und Zugriff auf erweiterte Funktionen zu erhalten – wie beispielsweise mobiles Backup, Synchronisierung, Freigabe und File Transfer Protocol (FTP) für Linux – müssen Sie ein Upgrade durchführen.

Livedrive features by plan
Jeder Livedrive-Plan bietet einzigartige Merkmale und Funktionen

Backups

Mit Livedrive können Sie beliebig viele Benutzerdateien von Ihrem Computer oder einer externen USB-Festplatte sichern, jedoch keine Systemdateien, temporäre Dateien, Programme oder Betriebssysteme. Während Livedrive also dazu ausgelegt ist, die Dateien auf Ihrem Gerät zu „spiegeln“, ist es nicht in der Lage, Ihnen ein vollständiges Spiegelbild oder einen Klon Ihres Computers zu liefern.

Wenn Livedrive den Begriff „Spiegelung“ verwendet, bedeutet das, dass exakte Kopien Ihrer Dateien auf den Servern von Livedrive gespeichert werden. Alle Änderungen, die Sie an einer Datei vornehmen, werden automatisch in Ihrem Backup wiedergegeben. Andere Online-Backup-Anbieter nennen dies kontinuierliches Backup.

Standardmäßig sichert Livedrive Ihre Ordner Desktop, Dokumente, Musik, Bilder und Filme. Sie können bestimmen, was gesichert werden soll, aber leider ist es nicht möglich, einzelne Dateien zu sichern.

Livedrive backup selection folders
Livedrive wählt standardmäßig die häufigsten Benutzerordner für das Backup aus

Sobald Sie Ihre Ordner ausgewählt haben, wird Ihr erstes Backup automatisch gestartet. Nachfolgende Backups werden ebenfalls automatisch ausgeführt, allerdings können Sie sie so planen, dass sie entweder kontinuierlich (alle 1 bis 24 Stunden) oder täglich zu einer bestimmten Zeit ausgeführt werden.

Livedrive scheduler manager
Der Zeitplanmanager von Livedrive ermöglicht Ihnen stündliche oder tägliche Zeitplanoptionen

Wiederherstellungen

Sie können eine Livedrive-Wiederherstellung von der Desktop-App, dem Webportal oder Ihrem mobilen Gerät aus durchführen. Auch wenn Sie keine einzelnen Dateien sichern können, lassen sich einzelne Dateien wiederherstellen.

Livedrive restore
Mit Livedrive können Sie ganze Ordner oder einzelne Dateien wiederherstellen

Für die Wiederherstellung von Versionen haben Sie zwei Möglichkeiten: Laden Sie die neueste Version Ihrer Dateien herunter oder eine Version von einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit. Livedrive speichert bis zu 30 Versionen Ihrer Dateien, was sehr praktisch ist, wenn Sie versehentlich eine Datei überspeichern oder diese beschädigt wird.

Bezüglich gelöschter Dateien, ist Livedrive jedoch eher ein Synchronisierungsdienst: Wenn Sie eine Datei von Ihrem Gerät löschen, entfernt Livedrive sie automatisch aus Ihrem Backup. Die Datei steht 30 Tage lang zur Wiederherstellung zur Verfügung, aber danach wird sie dauerhaft entfernt. Im Vergleich dazu behält die echte Archivierung von iDrive gelöschte Dateien, bis Sie sie manuell entfernen.

Livedrive bietet keine Offline-Wiederherstellungsoptionen, wie z. B. einen Kurierwiederherstellungsdienst.

Sicherheit

Livedrive bietet Sicherheit auf militärischem Niveau mit mehreren Verschlüsselungsstufen, bis hin zu TLS 1.2 256-Bit. Die genaue Verschlüsselungsstufe, die Sie erhalten, hängt hauptsächlich davon ab, was Ihr Betriebssystem unterstützt.

Livedrive bietet eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und die Option, bei jedem Start der Software nach einem Passwort zu fragen, Sie können jedoch keinen privaten Verschlüsselungsschlüssel erstellen.

Dateien werden während der Übertragung, aber nicht auf Ihrem Gerät, verschlüsselt. Und aus irgendeinem Grund sind die Dateien in Ihrer Briefcase standardmäßig nicht verschlüsselt, was bedeutet, dass Sie zum Schutz dieser Dateien die Sicherheitseinstellungen für Ihre Briefcase manuell ändern müssen. (Mehr zur Briefcase-Funktion finden Sie unter Benutzerfreundlichkeit).

Livedrive Security Settings - Briefcase encryption button
Ihre Briefcase-Dateien sind erst sicher, wenn Sie auf die Schaltfläche „Verschlüsseln“ klicken

Livedrive ist weltweit verfügbar, jedoch befinden sich alle seine Rechenzentren in Großbritannien. Diese Rechenzentren sind nach dem höchstmöglichen Standard für Datensicherheit zertifiziert und verfügen über drei Ebenen der physischen Zugangssicherheit sowie eine 24/7-Überwachung.

Gesamte Feature-Liste ansehen

Bedienkomfort

4.8

Einfach und unkompliziert

Eine der Stärken von Livedrive ist die Einfachheit des Services. Die Installation ist kinderleicht, und die Ordnerauswahl ist so einfach, dass sogar meine Großmutter sie durchführen könnte. Livedrive verfügt außerdem über einige großartige, benutzerfreundliche Funktionen.

Briefcase

Das ist vermutlich das Interessanteste, was Livedrive zu bieten hat, und es ist das, was es von anderen Anbietern unterscheidet. Allerdings müssen Sie dafür auch mehr bezahlen.

Mit Briefcase können Sie Ihre Dateien von einem Computer, Tablet oder Telefon aus synchronisieren, darauf zugreifen und sie bearbeiten. Gleichzeitig können Sie Ihre Fotos und Videos von Ihrem Tablet und Telefon aus sichern und Dateien mit Freunden, Familie oder Kollegen teilen.

Das Einzigartige an Briefcase ist jedoch, dass es sich um einen Speicher und nicht um ein Backup handelt. Stellen Sie es sich wie eine externe Festplatte vor, die in der Cloud lebt. Wenn Sie also Dateien haben, die Sie behalten möchten, aber nicht wollen, dass sie Platz auf Ihrem Gerät einnehmen, können Sie sie in Ihrer Briefcase speichern und sie von Ihrem Computer entfernen.

MacBook Briefcase folder
Sie können direkt von Ihrem Computer aus auf Ihre Briefcase zugreifen

Dateien, die Sie in Ihrer Briefcase speichern, werden zwischen all Ihren Geräten synchronisiert. Wenn Sie also eine Datei in Ihrer Briefcase bearbeiten oder löschen, wird sie überall bearbeitet oder gelöscht. Es gibt keine 30-tägige Aufbewahrungsfrist für Dateien. Wenn Sie also Dateien aus Ihrer Briefcase löschen, ohne sie vorher auf Ihrem Computer wiederherzustellen, sind sie für immer verloren.

Sie können Dateien nur über das Webportal in Ihre Briefcase hochladen. Die Dateigröße ist auf 2 GB begrenzt.

Benutzerfreundliches Webportal

Das Webportal von Livedrive ist eine echte Erweiterung der Desktop-App. Ich würde sogar sagen, dass es in mancher Hinsicht besser ist als sein Pendant auf dem Desktop. Beide Oberflächen sind auf Deutsch verfügbar, um eine reibungslose Navigation zu ermöglichen.

Das Webportal bietet nicht nur die gleiche Wiederherstellungsfunktionalität wie der Desktop (in einem optisch ansprechenderen Paket), sondern auch einen besseren Zugang zu Ihren Dateien.

In der Desktop-App können Sie zwar jede Datei in Ihrem Backup auf der Registerkarte „Wiederherstellen“ sehen, jedoch sehen alle Dateien gleich aus und Sie können sie nicht in der Vorschau anzeigen. Doch im Webportal hat jeder Dateityp eine eindeutige Anzeige (wenn er erkannt wird) und Sie können eine Vorschau aller Bilddateien sehen und die Gesamtheit Ihrer Videos betrachten.

Livedrive web portal Latest Files view
Dateizugriff, Vorschau von Bildern und Videos über Ihr Webportal

Die Nachteile des Webportals sind, dass Sie weder Dokumentdateien öffnen noch Backups durchführen können. Backups müssen über die Desktop-App durchgeführt werden.

Einzigartige mobile App (für höherpreisige Tarife)

Mit dem Basisplan von Livedrive können Sie ganz einfach von Ihrem mobilen Gerät aus auf Ihr Konto zugreifen und Dateien wiederherstellen. Wenn Sie jedoch für einen teureren Tarif bezahlen, können Sie mit der mobilen App deutlich mehr tun: Fotos und Videos sichern, auf Ihre Briefcase zugreifen, Bilder und Videos als Favoriten markieren und Dateien teilen.

Aber meine Lieblingsfunktion im mobilen Katalog von Livedrive ist die Musik- und Wiedergabelistenfunktion. Damit können Sie Musik, die Sie mit Livedrive gesichert haben, direkt in der mobilen App abspielen. Sie können nach Songs nach Künstler, Album, Jahr oder Genre suchen und sogar eine Wiedergabeliste erstellen.

Die Musik- und Playlist-Funktion der mobilen App von Livedrive hebt sich von der Konkurrenz ab

Einrichten eines Kontos

Das Einrichten eines Kontos bei Livedrive ist unkompliziert. Es beginnt mit der Auswahl eines Tarifs. Sobald Sie diesen gewählt und ein paar Angaben gemacht haben, führt Livedrive Sie durch den Installationsprozess der Desktop-App.

Sie müssen in den Datenschutzeinstellungen Ihres Computers die Downloads von Benjamin Fleischer (dem Softwareentwickler von Livedrive) erlauben, damit die Desktop-App installiert werden kann. Aber auch hier nimmt Livedrive Sie an die Hand und erklärt Ihnen genau, was zu tun ist.

MacBook download privacy settings
Livedrive funktioniert nicht, wenn Sie Benjamin Fleischer Apps nicht zum Download zulassen

Wenn Sie die Standard-Einrichtungsoption wählen, beginnt Livedrive nach der Installation der Desktop-App automatisch mit dem Sichern aller unterstützten Ordner auf Ihrem Computer.

Das einzige komplexere Element bei der Einrichtung des Kontos ist die Anpassung der erweiterten Einstellungen, wenn die Standardeinstellungen für Sie nicht ausreichen.

Livedrive advanced settings
Erweiterte Einstellungen, wie Proxy und Systemeinstellungen, sind durchaus fortschrittlich

Die Desktop-App ist der Dreh- und Angelpunkt für alle Ihre Backup-Bedürfnisse, aber Sie können auch über das Webportal oder die mobile App auf Ihr Konto (und Ihre Briefcase) zugreifen und Wiederherstellungen vornehmen.

Prüfe, ob Livedrive richtig für Dich ist

Performance

Upload- und Download-Geschwindigkeiten und einige technische Schwachstellen

Um die Backup-Geschwindigkeiten von Livedrive zu testen, habe ich drei Tests mit einem 3 GB großen Ordner mit Dokumenten, Fotos und Videos durchgeführt. Dabei konnte ich Unterschiede in der Leistung und einige technische Probleme feststellen.

Hier sind die Ergebnisse meiner Backup-Tests, einschließlich der Internetgeschwindigkeiten während des Uploads. (Hinweis: Ich erhalte normalerweise etwa 8 Mbps für Uploads und 29 Mbps für Downloads, und ich befinde mich 30 Meilen vom nächsten Rechenzentrum).

Backup-Tag &

Startzeit

Gesamtzeit des Backups (Minuten) Upload-Geschwindigkeit während des Backups Download-Geschwindigkeit während des Backups
Dienstag 09:35 Uhr 76 6.03Mbps 24.21Mbps
Freitag 13:50 Uhr 36 3.65Mbps 21.90Mbps
Samstag 09:30 Uhr 67 7.01Mbps 21.10Mbps

Livedrive drosselt die Bandbreite nicht standardmäßig, jedoch können Sie die Drosselung in den erweiterten Einstellungen anpassen. Ich habe die Standardeinstellung für meine Backups beibehalten.

Das Backup von 3 GB dauerte am Dienstag 76 Minuten und damit etwas länger als bei den meisten Konkurrenten, die ich getestet habe – und ich habe ziemlich viele getestet. Am Freitag hingegen ging es mit 36 Minuten schneller als bei den meisten anderen, was mir seltsam vorkam, wenn man bedenkt, dass mein Geschwindigkeitstest anzeigte, dass ich an diesem Tag eine viel langsamere Upload-Geschwindigkeit hatte.

Ich kann mit mittelmäßigen, schwankenden Geschwindigkeiten leben, aber es sind die vielen technischen Probleme, die mich am meisten beunruhigen.

Noch bevor ich mein erstes Backup durchführte, bemerkte ich eine Diskrepanz zwischen der Größe des Ordners, den ich auf meinem Computer ausgewählt hatte (3 GB) und der Datenmenge, die Livedrive darin erkannte (2,79 GB). Deshalb habe ich den Kundensupport zu diesem Problem befragt. (Im Abschnitt Support erfahren Sie mehr über meine Erfahrungen.)

Livedrive folder size discrepancy issue
Ich habe drei Backups durchgeführt und die Ordnergröße auf Livedrive war jedes Mal falsch

Während des Backups zeigt Livedrive auf seinem Dashboard den aktuellen Status an. Die wichtigsten Informationen sind der Gesamtprozentsatz der Fertigstellung und die verbleibende Zeit, allerdings musste ich feststellen, dass diese Angaben nicht immer korrekt waren.

Livedrive backup status update in progress
Das Status-Update von Livedrive zeigte an, dass noch 7 Minuten verbleiben würden, obwohl es insgesamt noch eine Stunde dauerte

Wenn Ihr Backup abgeschlossen ist, wird Ihnen dies in der Statusaktualisierung mitgeteilt. Es zeigt Ihnen aber nicht an, wann das Backup beendet wurde. Und, wie erwartet, wurden nur 2,79 GB meines 3 GB großen Ordners hochgeladen.

Livedrive backup status update complete
Der Abschlussbericht von Livedrive sieht nett aus, sagt aber nicht viel aus

Bevor ich meinen zweiten Test durchführte, wollte ich meinen Ordner löschen, damit ich ihn erneut hochladen kann. Aber bedauerlicherweise kann man Ordner oder Dateien nicht einfach löschen. Die einzige Möglichkeit, Ordner tatsächlich aus dem Backup zu „löschen“, besteht darin, das gesamte Gerät von Livedrive zu entfernen.

Als ich meinen zweiten Test begann, schien etwas nicht zu stimmen. Als das Backup nach drei Minuten beendet war, wusste ich sofort, was es war: Livedrive hatte nur 282,4 MB von meinem 3 GB großen Ordner gesichert. Anschließend stellte ich fest, dass der 3 GB große Ordner auf meinem Computer plötzlich geschrumpft war! Ich wandte mich an den Kundensupport, um herauszufinden, warum. (Siehe Support für das Ergebnis.)

Folder size issue after Livedrive backup
Durch das Sichern eines 3 GB großen Ordners auf Livedrive verkleinerte sich der Ordner auf meinem Computer

Zusätzlich habe ich ein mobiles Geräte-Backup mit meinem iPhone ausprobiert. Das mobile Backup funktioniert nur für Fotos und Videos und ist eine direkte Synchronisierung mit der Briefcase von Livedrive. Sie können entweder bestimmte Dateien zum Hochladen auswählen oder dem Programm vollen Zugriff geben, um alle Ihre Medien zu sichern. Ich habe dem Programm vollen Zugriff gegeben und es dauerte über 2 Stunden, um 3 GB von meinem mobilen Gerät zu sichern und 5,5 Stunden, um meine gesamten 8,5 GB hochzuladen.

Neben den Backups habe ich auch die Wiederherstellungsfunktion von Livedrive getestet. Es dauerte 1 Stunde und 47 Minuten, um meine gesamten 3 GB auf meinen Computer zu übertragen. Meine Download-Geschwindigkeit während der Wiederherstellung betrug 20,87 Mbit/s.

Zum Schluss habe ich den Briefcase-Speicher ausprobiert. Anders als bei einem Backup können Sie keine Ordner in Ihre Briefcase hochladen, sondern nur einzelne Dateien. Und das muss man über das Internet machen.

Kleine Dateien werden in nur wenigen Sekunden hochgeladen. Eine ärgerliche Sache der Briefcase ist jedoch, dass Livedrive eine große Datei erst vorbereiten muss, bevor sie hochgeladen werden kann. Erst dann können Sie sie per Drag & Drop hochladen.

Dieser Prozess funktionierte bei einer 450 MB großen Videodatei einwandfrei, aber als ich versuchte, eine 1,5 GB große Videodatei in die Briefcase hochzuladen, dauerte die Vorbereitung 10 Minuten, und nach weiteren 23 Minuten, etwa nach zwei Dritteln des Uploads, fror das Programm ein.

Livedrive Briefcase large file upload failure
Ich fand es schade, dass Livedrive eine große Videodatei nicht in die Briefcase hochladen konnte

Meine Kollegin installierte Livedrive auf ihrem PC und lud eine große Datei ohne Probleme in ihre Briefcase hoch – es ist also möglich, dass meine Probleme mit meinem Mac oder der Internetgeschwindigkeit zu tun hatten. Aber das Ausmaß der Probleme, die ich hatte, frustrierte mich.

Prüfe, ob Livedrive richtig für Dich ist

Privacy

Ein globaler Service mit Datenschutz auf europäischem Niveau

Livedrive ist ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen mit britischen Rechenzentren. Es ist vollständig konform mit den EU-Datenschutzgesetzen und ist unter dem Data Protection Act und beim Information Commissioner’s Office (ICO) registriert.

Der Dienst ist weltweit verfügbar, aber wenn Sie persönliche Daten an jemanden außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen, übernimmt Livedrive keine Verantwortung dafür.

Livedrive fragt bei der Anmeldung nach Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort und verlangt außerdem die Angabe Ihres Namens, Ihrer Postleitzahl, Ihres Landes und einer Kreditkarte.

Livedrive account setup personal details
Um ein Konto einzurichten, müssen Sie einige persönliche Daten angeben

Livedrive nutzt Ihre personenbezogenen Daten, um Dienstleistungen für Sie zu erbringen, seine Websites und Apps zu betreiben und zu verbessern, mit Ihnen zu kommunizieren, Umfragen durchzuführen, die Sicherheit zu gewährleisten und die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.

Livedrive kann Ihre personenbezogenen Daten an Rechts- und Aufsichtsbehörden, externe Berater und Auftragsverarbeiter (wie z.B. Buchhalter, Anwälte und Zahlungsdienstleister) sowie an Drittanbieter von Werbung, Plug-Ins oder Inhalten, die auf den Websites oder Apps verwendet werden, weitergeben.

Wenn Sie mit Werbung, Plug-Ins oder Inhalten von Drittanbietern interagieren, sollten Sie die Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters lesen, da Livedrive nicht für den Datenschutz dieser Interaktionen verantwortlich ist.

Livedrive zeigt persönliche Daten auf Ihrer Profilseite an, aber sie können auch an anderen Stellen Ihres Kontos auftauchen. Sie haben die Möglichkeit, einige Ihrer Informationen durch bestimmte Funktionen öffentlich zu machen, wie z.B. das Teilen von Dateien aus Ihrer Briefcase. Wenn Sie vorhaben, diese Funktionen zu nutzen, stellen Sie sicher, dass Sie nur persönliche Informationen in Ihr Profil aufnehmen, die Sie auch bereit sind, zu veröffentlichen.

Livedrive maskiert Ihre Dateien auf seinen Servern und teilt Ihre Daten auf mehrere unabhängige Systeme auf, von denen keines genügend Informationen enthält, um eine einzelne Datei auf unautorisierte Weise abzurufen.

See Livedrive Privacy Features

Unterstützung

2.9

„Live“ im Namen, aber nicht im Support

Der Livedrive-Support beschränkt sich auf eine Wissensdatenbank, einen Blog und ein Ticket-Einreichungssystem für technische Probleme oder Abrechnungs- und Kontofragen. Leider gibt es keinen Telefon- oder Live-Chat-Support.

Livedrive support page
Livedrive fordert Sie auf, seine Wissensdatenbank zu nutzen, allerdings sind Antworten schwer zu finden

Die Wissensdatenbank enthält mehr als 100 FAQs und Artikel in sechs Sprachen, und auch der Blog enthält einige interessante Einträge. Um diese einzusehen, benötigen Sie ein Konto und müssen im Webportal angemeldet sein.

Ich habe die Wissensdatenbank genutzt, um einige grundlegende Fragen für diesen Testbericht zu beantworten. Aber eine ärgerliche Sache ist die Suchfunktion, die Artikel und FAQs in sechs Sprachen aufruft und so die Suche erschwert.

Für Antworten, die ich in der Wissensdatenbank nicht finden konnte, habe ich ein Ticket eingereicht. Ich bat auch um Auskunft über die Probleme, auf die ich bei meinen Backup-Tests gestoßen bin.

Es dauerte weniger als 24 Stunden, bis ich eine E-Mail-Antwort auf mein Ticket erhielt. Leider beantwortete der Mitarbeiter des Kundensupports nur die Hälfte meiner Fragen und gab auf einige von ihnen keine durchdachten Antworten, einschließlich meiner technischen Probleme.

Livedrive support email response
Der Livedrive-Support hoffte, dass sie alle meine Fragen beantworten konnten… aber das taten sie nicht

Ich schickte eine Follow-up-E-Mail, um eine Antwort auf meine technischen Probleme zu erhalten. Es dauerte fünf Tage, bis ich eine Antwort erhielt. Der Support-Mitarbeiter versuchte, das Problem zu identifizieren und eine Lösung zu finden, wies aber stattdessen auf Löschungen hin, die ich manuell vorgenommen hatte, sowie auf einen Ordner mit Dokumenten, von denen er annahm, dass sie das Problem sein könnten. Aber das passte nicht zu der Diskrepanz in der Dateigröße, die ich feststellte.

Livedrive support follow-up email response
Der Livedrive-Support konnte die Ursache für meine technischen Probleme nicht richtig identifizieren

Ich befolgte die Anweisungen zur Fehlerbehebung trotzdem und erstellte dann einen neuen 3 GB großen Ordner für das Backup, der die potenziell schädlichen Dateien nicht enthielt, um zu sehen, ob dies tatsächlich das Problem sein könnte… Dem war nicht so. Ich hatte wieder das gleiche Problem. Ich habe eine E-Mail zurückgeschickt, aber nie eine Antwort erhalten.

Von allen Cloud-Backup-Lösungen, die ich ausprobiert habe, rangiert der Support von Livedrive auf dem letzten Platz oder fast ganz unten.

Preise

4.0

Zwei Backup-Pläne und eine Briefcase zur Auswahl

Livedrive plans
Die Funktionen sind begrenzt, es sei denn, Sie wählen den teuersten Livedrive-Plan

Livedrive bietet Ihnen lediglich drei Tarifoptionen: Backup, Briefcase und Pro Suite. Wenn es Ihnen in erster Linie um ein Cloud-Backup geht, können Sie den Backup-Tarif für unbegrenzte Cloud-Backups für einen Computer wählen.

Wenn Sie nur Cloud-Speicher mit Synchronisierungs-, Freigabe- und Dateibearbeitungsfunktionen wünschen, erhalten Sie mit Briefcase 2 TB Speicherplatz.

Pro Suite ist das Beste aus beiden Welten. Er bietet Ihnen Cloud-Backup für bis zu fünf Computer und 5 TB Cloud-Speicher, mit all seinen Funktionen. Mit der Pro Suite können Sie auch Fotos und Videos von Ihrem Tablet und Ihren mobilen Geräten sichern. Aber dieser Tarif ist mehr als doppelt so teuer wie der Backup-Tarif.

Sie können zwischen monatlichen oder jährlichen Abonnements wählen. Außerdem können Sie jedes Livedrive-Abo 14 Tage lang kostenlos testen, müssen aber von Anfang an eine Kreditkarte angeben und werden automatisch belastet, wenn Sie nicht vor Ablauf der Testphase kündigen.

Livedrive akzeptiert Visa, Mastercard, American Express und Maestro-Karten.

Noch ein letzter Punkt: Ich habe gehört, dass einige Nutzer Probleme mit der Kündigung ihres Livedrive-Kontos hatten, bei mir war das aber nicht der Fall. Sie können nicht online kündigen, aber Sie können Livedrive anrufen und die Kündigung per Telefon durchführen.

Vergleich

Wie schlägt sich Livedrive verglichen zur Konkurrenz?

AcronisVergleichen4.6Vergleichen
pCloudVergleichen4.5Vergleichen
MemopalVergleichen4.1Vergleichen
LivedriveVergleichen4.0Vergleichen

Nutzerbewertungen

Basierend auf 1 Reviews in 1 Sprachen
1.0
Sei der erste Nutzer, der eine Bewertung zu Livedrive in Deutsch schreibt!
Eine Rezension verfassen
Du kannst Nutzerbewertungen in anderen Sprachen lesen
Auf Review antworten
Antworten
Besuchen Livedrive
reply
de
Fehler
onclick="trackClickout('event', 'clickout', 'Visit User Reviews', 'livedrive', this, true);"
View 1 reply
%d Antworten anzeigen
avatar
1
Brett
Südafrika
25 Mai 2021
Total Garbage

Incredibly slow - rate limited to hell and gone Data corrupt on their servers making it irretrievable Support is unmeaningful and unhelpful We had many live drive accounts as a reseller and the product is totally defective. A good idea, very poorly implemented. Stay away, you have been warned. Look to one drive as an alternative. At least you won't lose your data and then get fed a whole lot of BS from support when you want to know why.

Livedrive Test: Fazit

Livedrive ist eine der am einfachsten zu installierenden und zu verwendenden Cloud-Backup-Lösungen. Es bietet eine einzigartige Kombination aus unbegrenztem Cloud-Backup und bequemen Speicheroptionen, mit Synchronisierungs-, Freigabe- und Dateibearbeitungsfunktionen.

Es gibt keine Einschränkungen bei der Dateigröße, aber es begrenzt die Anzahl der Computer, die Sie sichern können, und es gibt Einschränkungen beim Dateityp, einschließlich Systemdateien. Livedrive kann Ihnen also kein vollständiges Spiegelbild-Backup Ihres Computers liefern.

Livedrive bietet ein hohes Maß an Sicherheit mit einer Datenschutzrichtlinie, die auf die EU ausgerichtet ist. Wenn Sie außerhalb der EU leben, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen mit den persönlichen Daten ergreifen, die Sie veröffentlichen. Wenn Sie jedoch damit einverstanden sind, etwas vorsichtiger zu sein, bietet Ihnen Livedrive eine Vielseitigkeit bei Cloud-Backup und -Speicher, die Sie bei vielen Konkurrenten nicht finden werden.

FAQ

Gibt es einen Unterschied zwischen Online-Backup und Cloud-Speicher?Ja. Online-Backups halten aktuelle Kopien Ihrer Dateien in der Cloud, so dass Sie, wenn etwas mit den Dateien auf Ihrem Computer passiert, über Versionen zur Wiederherstellung verfügen. Backups schützen Sie vor Dingen wie Ransomware, Naturkatastrophen und Diebstahl. Cloud-Speicher schützen Ihre Dateien nicht. Der Speicher ist eher wie eine externe Online-Festplatte, auf die Sie Dateien hochladen und synchronisieren können, um den Zugriff und die gemeinsame Nutzung zu erleichtern. Bei der Speicherung ist die Version der Datei in der Cloud die gleiche Version wie auf Ihrem Gerät. Wenn also an einem Ort etwas mit Ihrer Datei passiert, betrifft das alle anderen Orte gleichermaßen.Kann ich ein unbegrenztes Online-Backup erhalten?Es gibt eine ganze Reihe von Cloud-Backup-Diensten, die ein unbegrenztes Backup anbieten, darunter Backblaze, aber viele von ihnen begrenzen die Anzahl der Geräte, die Ihr Konto enthalten kann. Einige haben zudem Dateityp-Beschränkungen, die eine unbegrenzte Anzahl von Geräten überflüssig machen könnten. Weitere Cloud-Backup-Dienste mit unbegrenzten Backups finden Sie in unserer Liste der besten Cloud-Speicherdienste in 2021.Ist Livedrive für Einsteiger geeignet?Livedrive eignet sich hervorragend für Einsteiger, da es einfach einzurichten und zu verwenden ist und der Zugriff auf Dateien und deren Wiederherstellung über das Internet oder Ihr Mobilgerät ein Kinderspiel ist. Selbst die Planung von Backups und die Auswahl von Ordnern für die Sicherung ist einfach. Und wenn alles einmal eingerichtet ist, werden die Backups automatisch durchgeführt, so dass Sie sicher sein können, dass Ihre Dateien immer auf dem neuesten Stand sind.Inwiefern ist Livedrive besser als iCloud oder Google Drive?iCloud und Google Drive sind großartige Speicherdienste zur Synchronisierung, aber sie sind keine Cloud-Backup-Lösungen. Wenn Sie mit iCloud und Google Drive eine Datei auf Ihrem Computer löschen, ist sie für immer verloren. Während Livedrive mit seiner Briefcase optionalen Speicher anbietet, bedeutet seine Cloud-Backup-Lösung, dass es aktuelle Kopien Ihrer Dateien in der Cloud aufbewahrt, so dass Sie, wenn etwas mit den Dateien auf Ihrem Computer passiert, ein Backup haben, das Sie leicht wiederherstellen können.Hat Livedrive iOS- und Android-Apps?Aber sicher. Livedrive hat Apps für iOS und Android sowie für Windows-Tablets. Sie können über die mobile App ganz einfach auf Dateien zugreifen und diese wiederherstellen, und je nach gewähltem Plan können Sie die Fotos und Videos Ihres mobilen Geräts sichern. Die mobile App verfügt auch über eine ziemlich einzigartige Musikfunktion, mit der Sie gesicherte Musik direkt von Livedrive abspielen können.

Josh Fasulo Josh Fasulo
Josh is a longtime writer and editor with experience in everything from content writing and copywriting to screenwriting. He has an MBA and loves analyzing and overthinking everything. His passions include creative writing, film and TV, sports, spreadsheets, and most of all, spending time with friends and family by the lake. Josh grew up in Maine, lived in California for many years, and now calls jolly-old England home.

Livedrive Alternativen

4.6
Gestattet das Backup unbegrenzt vieler Geräte
Bewertung lesen
4.6
Beste Kombination aus Cloud-Backup und Cybersicherheit
Bewertung lesen
4.5
Sehr einfache Einrichtung
Bewertung lesen
4.5
Bietet verschlüsselte lokale Backups (zusätzlich zu Cloud-Backups)
Bewertung lesen
2122294