Kostenloses vs. kostenpflichtiges Wix – Welche Option ist die beste für dich?

Kostenloses vs. kostenpflichtiges Wix – Welche Option ist die beste für dich?

Sarah Turner
Sarah Turner
53

Wix ist einer der einflussreichsten und beliebtesten Website-Ersteller. Mehr als die Hälfte der ersten Suchergebnisse von Google verweisen auf Wix-Sites, und 110 Millionen Nutzer haben bereits Erfolg auf der Plattform gefunden.

Während die Entscheidung, deine Website über Wix zu starten, ein Kinderspiel ist, ist die Entscheidung für einen Tarif etwas komplizierter. Das Unternehmen bietet ein kostenloses und einfach zu bedienendes Abonnement ohne versteckte Kosten, mit dem du deine Ziele mehr als erreichen kannst. Wenn du jedoch deiner Website die bestmöglichen Chancen geben willst, dann bieten die Premium-Pakete eine Fülle von zusätzlichen Funktionen, die dies ermöglichen.

Wenn deine Website ein integraler Bestandteil deines Unternehmens ist, dann verstehen wir, dass diese Wahl eine unglaublich wichtige ist. Deshalb haben wir eine gründliche Überprüfung der Vor- und Nachteile jeder Option erstellt – um dir zu helfen, den besten Tarif für dein Unternehmen zu finden.

Kostenloses Wix-Abonnement

Das Erstellen eines kostenlosen Wix-Abonnements ist einfach. Alles, was du tun musst, ist ein Konto auf der Website zu erstellen, und du bist bereit zu starten! Es gibt bequeme Möglichkeiten, sich bei Facebook und Google anzumelden, die die Seite automatisch mit deinen Profilen verknüpfen. Sobald du eingeloggt bist, hast du die Möglichkeit, eine kurze Umfrage über deine Ziele auszufüllen. Du gibst deinen Firmentyp und dein Erfahrungsniveau an, und Wix schlägt die beste Route für die Erstellung einer Website vor, die aus einer Vorlage, mit dem Wix-Editor oder selbst programmiert werden kann.

Das kostenlose Wix ist einfach zu bedienen und hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Vorteile

Wenn du nach Kostengünstigkeit und Schlichtheit suchst, ist das kostenlose Wix eine ideale Option.

  • Der Drag-and-Drop-Editor macht es auch Anfängern leicht, eine attraktive Website zu erstellen, die für den gewünschten Zweck geeignet ist.
  • Du hast unbegrenzte Seiten, was bedeutet, dass du deine Domain weiter ausbauen kannst.
  • Du erhältst kostenloses und automatisches sicheres Hosting, so dass du dir keine Sorgen machen musst, einen Server zu finden.
  • Klar, der Preis ist der Hauptvorteil. Es wird kein Geld benötigt, um eine Domain zu erstellen, auf die von überall auf der Welt zugegriffen werden kann. Als Marketing-Taktik ist das eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse.

Wix ist zwar als Web-Builder mehr als kompetent, hat aber auch einige nennenswerte Nachteile.

Nachteile

Oft wird behauptet, dass nichts im Leben nichts kostet. Obwohl Wix kostenloser Service ohne versteckte Kosten ist, kann er auch einige Kopfschmerzen für Website-Besitzer mit sich bringen.

  • Die kostenlose Option beinhaltet Wix-Werbung. Du kannst sie nicht von deiner Seite löschen, und Besucher könnten sie als störend oder ablenkend empfinden.
  • Benutzerdefinierte Domains sind nicht verfügbar. Die URL wird wie folgt formatiert: “wixsite.com/siteaddress.” Es ist zwar möglich, den Leuten diese Adresse zu geben, um deine Seite zu finden, aber sie ist nicht sehr einprägsam oder bemerkenswert – deshalb könntest du Traffic verlieren. Zudem verliert eine Marke sein professionelles Image, wenn sie keine eigene Domain besitzt.
  • Website-Analysen sind entscheidend für den Erfolg. Sie ermöglichen einen komplexen Einblick in die Interaktion der Besucher mit deiner Website. Leider bietet das Wix Gratis Paket keine Optionen für die Analyse.
  • Während 500MB zu Beginn als geeignet erscheinen, könnte diese Einschränkung schnell zu einem Problem werden, wenn die Website wächst.

Trotz dieser Nachteile kann die kostenlose Version von Wix für einige Geschäftsarten von Vorteil sein.

Wer sollte Free Wix verwenden?

Free Wix ist ideal für diejenigen mit einem knappen Budget, die online werben und Inhalte teilen müssen. Du solltest dich für diese Wahl entscheiden, wenn:

  • Du ein neues Unternehmen bist, ohne das Kapital, um in einen bezahlten Website-Tarif zu investieren.
  • Du den Inhalt nur temporär anzeigen musst.
  • Du deine Arbeit präsentieren willst, aber nicht unbedingt die Website brauchst, um den Traffic zu steigern.
  • Du eine Online-Domain benötigst, um Inhalte zu hosten, aber nur dafür, dass du eine bequeme Möglichkeit hast, sie mit anderen zu teilen.

Wenn du eine Webseite brauchst, die billig, einfach einzurichten und einfach zu benutzen ist, ohne Hintergrundwissen im Entwicklen zu haben, ist die kostenlose Wix eine wertvolle Hilfe, von der du erheblich profitieren kannst.

Kostenpflichtiges Wix-Abonnement

Die meisten Websitebetreiber erreichen einen Punkt, an dem sie das, was sie tun, noch ernsthafter verfolgen wollen. Wenn dieser Moment kommt, bedarf es in der Regel eines Upgrades, um die Website auf die nächste Stufe zu bringen. An dieser Stelle kann es hilfreich sein, ein kostenpflichtiges Wix-Abonnement in Betracht zu ziehen. Diese Pläne erlauben mehr Spielraum und Kreativität, so dass du deine Seite in eine blühende Domäne verwandeln kannst. Wix bietet eine Fülle von Tarifplänen, die von nur $3/Monat bis über $15/Monat reichen. Jede bietet verschiedene Funktionen und kommt mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen.

Wir haben diese Informationen aufgenommen, um die allgemeinen Vorteile und Unzulänglichkeiten des Upgrades auf das kostenpflichtige Wix-System herauszufinden.

Vorteile

Web-Entwicklung und Hosting kosten Geld, so dass Web-Builder wie Wix gezwungen sind, einige der besseren Funktionen für diejenigen, die bezahlen können, vorzuhalten.

  • Wix fügt keine Werbung auf den Seiten der bezahlten Nutzer hinzu, so dass du die volle Kontrolle über die Gesamtästhetik hast.
  • Premium-Pläne bieten bis zu 50 GB Speicherplatz, was mehr als genug ist, damit deine Seite auf absehbare Zeit exponentiell wächst.
  • Außerdem sind sie mit Google Analytics ausgestattet, dem aktuellen Industriestandard für die Messung von Kennzahlen wie Traffic, Bounce-Rate und Kundenbindung.
  • Du kannst einfach einen Online-Shop zu deiner Domain hinzufügen, um eine funktionierende E-Commerce-Plattform zu erstellen.
  • Der Editor erlaubt es dir, ein personalisiertes Favicon zu erstellen, welches für deine Seite einzigartig ist und dir helfen kann, ein konsistentes Branding aufzubauen.
  • Dir wird auch $75 an Werbegutscheinen gutgeschrieben, damit du deine Seite online vermarkten und mehr Interesse an deinem Unternehmen wecken kannst!
  • Unbegrenzte Bandbreite bedeutet, dass man die besten Geschwindigkeiten garantieren und Verzögerungs- und Ladeprobleme vermeiden kann.

Während diese Elemente alle dazu beitragen, den Erfolg der Website zu steigern, könnten sie für einige als überflüssig angesehen werden. Wenn du versuchst, die Kosten niedrig zu halten, kann ein Upgrade mehr Nachteile als Vorteile haben.

Nachteile

Offensichtlich ist der Hauptnachteil eines Prämienplans der Preis. Online-Unternehmen beginnen oft mit sehr wenig Overhead, so dass zusätzliche Ausgaben für Deluxe-Funktionen möglicherweise nicht die beste Vorgehensweise sind.

  • Kontinuierliche monatliche Zahlungen sind erforderlich, so dass du in der Lage sein musst, deinem Unternehmen genügend Kapital zur Verfügung zu stellen, um diese Kosten auf unbestimmte Zeit zu decken.
  • Obwohl Speicherplatz mit bis zu 50 GB beworben wird, gilt dies nur für die teuersten Abos. Der Speicherplatz steigt mit den Preiserhöhungen, aber die ersten Upgrade-Optionen bieten immer noch nur 500MB-3GB.
  • Die Premium-Pläne bieten die Deckung der Domain-Zahlungen für das erste Jahr, danach fallen die Kosten auf dich zurück und erhöhen den Preis insgesamt.
  • Wenn du bestimmte Funktionen wie den Online-Shop willst, musst du dich für die teuersten Preispläne entscheiden.
  • Die billigsten Optionen sind tatsächlich unglaublich ähnlich dem kostenlosen Plan; der einzige Unterschied ist der Domainname.

Ein finanzielles Engagement im Geschäftsleben ist immer ein riskantes Spiel, daher ist es wichtig zu verstehen, wofür du bezahlst, bevor du den Wechsel machst. Es kann sein, dass ein Upgrade nicht mehr als ein unnötiger Aufwand ist.

Wer sollte das kostenpflichtige Wix verwenden?

Du solltest das kostenpflichtige Wix verwenden, wenn dein Unternehmen bereits etabliert ist und den Cash Flow zur Verfügung hat. Die Entscheidung, wann man wechseln soll, kann etwas unklar sein, aber wenn man sich mit den folgenden Beispielen identifiziert, kann es Zeit für ein Upgrade sein!

  • Dein Geschäft wächst schnell, und du möchtest mehr in die richtige Überwachung des Online-Erfolges investieren.
  • Du möchtest eine inhaltsstarke Website, die immer größer wird.
  • Du willst eine professionelle Domain, die über eine persönliche URL erreichbar ist – und nicht offensichtlich als Wix-Site beworben wird.
  • Dein Unternehmen hat ein ganzes Team, das sich dem digitalen Marketing und Website-Wachstum widmet und seine Ideen erweitern möchte.
  • Du fühlst dich durch den kostenlosen Tarif eingeschränkt und kannst deine gesteckten Ziele nicht erreichen.
  • Du bist ein E-Commerce-Unternehmen, das Verkäufe vor Ort tätigen muss.

Wenn deine Website , für die du große Pläne hast,noch in Arbeit ist dann brauchst du wahrscheinlich mehr, als kostenlos angeboten wird. In dieser Situation kann es an der Zeit sein, in ein Upgrade zu investieren.

Welches Wix-Abonnement ist das Beste für dich?

Die Wahl des richtigen Wix-Abonnements hängt ganz von deinen persönlichen Bedürfnissen ab. Während einige von den Deluxe-Funktionen profitieren, können andere mit einer einfachen, kostenlosen Domain mehr Fortschritte machen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Preis nicht der einzige Faktor ist, der berücksichtigt werden muss. Zu wissen, welche Elemente dir nützen und wie die Kosten in dein Gesamtbudget passen, ist entscheidend, um die richtige Wahl zu treffen.

Sobald du weißt, was deine Seite braucht, wähle einfach aus der Liste oben und erstelle die Webseite, die du schon immer haben wolltest!

53 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Mit nur einer E-Mail pro Monat bringst Du Deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe.

Jetzt registrieren!

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Diesen Blog-Eintrag jetzt mit Freunden und Kollegen teilen:

We check all comments within 48 hours to make sure they're from real users like you. In the meantime, you can share your comment with others to let more people know what you think.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!

© 2019 WebsitePlanet.com. Alle Rechte vorbehalten