4 Do’s & 3 Don’ts für den Aufbau einer Hammer-Landing Page, die zu Konvertierungen führt

4 Do’s & 3 Don’ts für den Aufbau einer Hammer-Landing Page, die zu Konvertierungen führt

Adam Warner
Adam Warner
45

When it comes to internet marketing, one of the biggest struggles that many companies face is getting the user to take that first step and click their link. This is why, once they do, you want to do everything in your power to make sure that the page they see next is able to hold their attention.

The average landing page conversion rate is a depressingly low 2.35%, although this doesn’t mean all landing pages are doomed. Done right, landing pages can easily convert as much as five times that rate.

Remember, each landing page may serve an entirely different purpose, and may therefore require a different approach to maintain the attention of your target audience. The reasons for a page’s success, or failure, can be as varied as the pages themselves.

DO: Den Inhalt klar und prägnant halten

Laut der Nielsen Norman Group verbringen die Benutzer im Durchschnitt weniger als eine Minute auf deiner Seite, viele verlassen sie nach nur 10 bis 20 Sekunden! Darüber hinaus überfliegt die Mehrheit der Zuschauer die Seite – anstatt die Inhalte zu lesen.

Das bedeutet, dass es wichtig ist, dass du die Texte kurz und bündig hältst. Hier sind einige Tipps, die helfen, deinen Text leicht lesbar zu machen:

  • Listen mit Gliederungspunkten einbinden, um wichtiges Material hervorzuheben.
  • Sicherstellen, dass deine Keywords hervorgehoben werden (z.B. Fettdruck, Hervorhebung, Verwendung einer anderen Farbe, Platzierung in einer Überschrift, etc.)
  • Die Wortzahl niedrig halten; bei zu vielen Wörtern verlieren deine Benutzer die Aufmerksamkeit
  • Jeder Absatz sollte sich auf eine zentrale Idee konzentrieren – nicht mehr!
  • Bei der Verwendung von Unterrubriken ist deutlich anzugeben, welche Inhalte abgedeckt werden sollen.
  • Die Absätze relativ kurz halten; dies gilt insbesondere für mobile Landing Pages

DON’ T: Die Kunden nach dem CTA suchen lassen

Jede Landing Page sollte mit einem gut ausgearbeiteten Call to Action (CTA) enden. Dein CTA ist wohl das wichtigste Element deiner Landing Page, denn dadurch wird ein Benutzer zu einem Kunden. Aus diesem Grund muss diese Schaltfläche unglaublich gut sichtbar und für den Betrachter leicht zu finden sein.

Hebe deinen CTA hervor, indem du eine Farbe verwendest, die sich vom Rest der Seite unterscheidet, und indem du ihn an einer leicht zu erkennenden Stelle positionierst, die für den Benutzer einfach zu finden ist.

DO: Grafiken und Bilder einbinden

Die Einbindung relevanter Grafiken und Bilder auf deiner Zielseite ist eine der besten Möglichkeiten, sie optisch ansprechend und einprägsam zu gestalten. Einige Arten von Bildern – oder zu viele – können jedoch von der primären Botschaft der Seite ablenken und die Gesamtleistung eher beeinträchtigen als unterstützen.

Natürlich sollten die Bilder von hoher Qualität sein. Sie sollten auch groß und interessant genug sein, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu gewinnen und zu erhalten. Wenn du ein Produkt verkaufst, stelle sicher, dass du Bilder aus allen möglichen Blickwinkeln einbindest.

Untersuchungen haben auch gezeigt, dass Bilder von glücklichen Personen das Vertrauen des Benutzers stärken und zu einem höheren Gesamteindruck führen können. Um diesen Effekt zu verifizieren, wurde ein A/B-Test von einem Kunstgeschäft durchgeführt, bei dem eine Landing Page das Werk des Künstlers und eine andere das Gesicht des Künstlers zeigt. Die Version mit dem Gesicht hatte eine 95% höhere Konversionsrate als die Version mit der Kunst!

DON’ T: Unrealistische oder übertriebene Ansprüche stellen

Unabhängig von deinem Produkt, sei es ein Online-Service oder ein Paar Schuhe, ist es wichtig, dass deine Landing Page seine Vorteile klar erklärt, aber ohne irreführend oder unehrlich zu klingen.

Es gibt keinen schnelleren Weg, potenzielle Kunden abzuschrecken, als ihnen das Gefühl zu geben, betrogen zu werden. Es ist wichtig, Vertrauen aufzubauen; wenn ein Kunde das Gefühl hat, dass er dem, was du sagst, nicht vertrauen kann, warum sollte er dir dann seine Kreditkarte und andere persönliche Informationen anvertrauen? Die Erhebung falscher oder irreführender Angaben kann auch potenzielle rechtliche Auswirkungen haben und sollte um jeden Preis vermieden werden.

DO: Ein klares Angebot und ein klares Leistungsversprechen haben

Unabhängig davon, ob du ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufst, sollten Besucher in der Lage sein, innerhalb von ein oder zwei Sekunden nach dem Aufrufen der Landing Page vollständig zu verstehen, was du anbietest. Es sollte auch fast sofort klar sein, wie dein Produkt oder deine Dienstleistung deren Leben verbessern wird.

Die Überschrift und die Unterüberschrift sind großartige Möglichkeiten, um dein Leistungsversprechen, das du in deiner Beschreibung weiter ausführen kannst, aufzunehmen. Wenn du dein Serviceversprechen erstellst, solltest du diese drei Fragen berücksichtigen:

  1. Was sind die Vorteile meines Produkts oder meiner Dienstleistung?
  2. Wie sind diese Vorteile einzigartig oder überlegen im Vergleich zur Konkurrenz?
  3. Wie wird dein Service oder dein Produkt das Leben eines Kunden verbessern oder ein Problem im Leben eines Kunden lösen?

DON’ T: Die Marktforschung ignorieren

Wenn es darum geht, deine Zielgruppe und die Botschaften und Bilder zu verstehen, die für sie am wichtigsten und sinnvollsten sind, solltest du vielleicht die Hilfe eines Marktforschungsunternehmens in Anspruch nehmen.

Selbst wenn dein Unternehmen klein ist oder noch wächst, gibt es eine Reihe von Tools, die zur Verfügung stehen, mit denen du Forschung ohne oder mit geringen Kosten betreiben kannst. Google Analytics, Social Mention und FreeLunch können dir beispielsweise helfen, besser zu verstehen, woher dein Publikum kommt, welche Keywords es verwendet und welche Themen im Trend liegen.

Es ist wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben, wenn du deine Inhalte und Zielseiten kontinuierlich verbessern willst.

DO: Durchführung von A/B-Tests

Bei der Erstellung der perfekten Landing Page ist es eine gute Idee, A/B-Tests durchzuführen. Hier werden zwei Versionen deiner Landing Page erstellt, um zu sehen, welche davon erfolgreicher ist. Dies ist eine unglaublich effektive Methode, um Daten darüber zu sammeln, welche Marketingstrategien effektiv sind und welche nicht. Viele der besten Landing Page Builder bieten A/B-Testfunktionen, einschließlich Unbounce und Lander.

A/B Testing kann verwendet werden, um die Effektivität von fast jedem Aspekt einer Landing Page zu testen, einschließlich:

  • Überschrift und Unterüberschrift
  • Call to Action
  • Beschreibung
  • Foto
  • Farbgebung
  • Nahezu jede andere Designentscheidung

Eine wichtige Sache, die man bei A/B-Tests beachten sollte, ist die Zusammenführung der zu testenden Variablen. Wenn du beispielsweise die Überschrift, das Bild und den CTA auf der zweiten Landing Page änderst, wirst du keine Ahnung haben, welche Faktoren zu dem Leistungsunterschied geführt haben. Verändere eine Sache nach der anderen, achte auf die Auswirkungen und wende diese Erkenntnisse an.

Bereit, eine Hammer- Landing Page zu erstellen?

Für jeden, der hofft, ein Unternehmen jeglicher Art aufzubauen, ist es in der heutigen Welt absolut unerlässlich zu wissen, wie man sein Unternehmen online vermarktet. Da 79% der Amerikaner inzwischen online einkaufen und 85% von ihnen auch das Internet nutzen, um örtliche Restaurants und Geschäfte zu finden, ist es unmöglich, die Bedeutung von Online-Marketing für den Erfolg eines jeden Unternehmens zu leugnen. Indem du dich auf den Aufbau effektiver Landing Pages konzentrierst, die die Aufmerksamkeit des Publikums auf dich ziehen und deren Interesse aufrechterhält, steigerst du deine Conversion Rate und baust stärkere, dauerhafte Beziehungen zu begeisterten Kunden auf.

45 Applaus
Applaudiere dem Beitrag, wenn Du ihn nützlich findest!

Irgendwelche Kommentare?

0 aus mindestens 100 Zeichen
Champs obligatoires Maximal length of comment is equal 80000 chars Die Minimallänge des Kommentars ist 100 Zeichen

Mit nur einer E-Mail pro Monat bringst Du Deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe.

Jetzt registrieren!

Wir prüfen alle Nutzerkommentare innerhalb von 48 Stunden, um sicherzustellen, dass sie von einer realen Person stammen. Es freut uns, dass Du diesen Artikel hilfreich fandest. Wir wären Dir dankbar, wenn Du ihn anderen Personen empfehlen würdest.

Teile jetzt Deine Bewertung mit Freunden und Kollegen:

We check all comments within 48 hours to make sure they're from real users like you. In the meantime, you can share your comment with others to let more people know what you think.

Einmal pro Monat bekommst Du interessante und nützliche Tipps, Tricks und Ratschläge, wie Du die Leistung Deiner Website verbesserst und Deine digitalen Marketing-Ziele erreichst!